Nordkaukasus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Fragwürdige Begründung Warum Deutschland einen Tschetschenen nach Russland ausliefern will

Russland erklärt einen Tschetschenen zum Terroristen, belegen sollen das fragwürdige Dokumente. Der Mann fürchtet Folter – Deutschland will ihn Moskau trotzdem übergeben. Warum nur? Mehr

11.08.2019, 08:25 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Nordkaukasus

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Tschetschenische Banden Gewalt ist ihre Marke

Tschetschenische Banden machen sich brutal im kriminellen Gewerbe breit. Befehle kommen auch aus der Heimat. Die Polizei will Zustände wie in Österreich verhindern. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

12.03.2018, 07:12 Uhr | Politik

Homosexuelle in Tschetschenien Zwanzig Stockschläge – das halten viele nicht aus

Homosexuelle in Tschetschenien werden verhaftet und gefoltert. Viele fliehen vor dieser Barbarei. Denn selbst die eigene Familie könnte zur Gefahr werden. Ein Blick gen Kaukasus. Mehr Von Markus Wehner

17.04.2017, 17:16 Uhr | Politik

Putins Kampf gegen IS Trumps neuer Verbündeter im Krieg gegen den Terror

Im Kampf gegen den Dschihadismus setzt Russland auf unnachgiebige Härte und militärische Mittel. Brutale Anti-Terroroperationen in Tschetschenien und Dagestan werden als Erfolge gefeiert. Doch an einem wirklichen Frieden ist Putin nicht interessiert. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

31.01.2017, 17:47 Uhr | Politik

Russland Bombenanschlag bei Stawropol

In der Nähe der russischen Stadt Stawropol haben drei Selbstmordattentäter eine Polizeiwache attackiert. Einer habe sich in die Luft gesprengt, der Dritte sei erschossen worden, hieß es aus Sicherheitskreisen. Mehr

11.04.2016, 14:04 Uhr | Politik

Brandserie in Tschetschenien Kaukasische Rachebräuche

Ramsan Kadyrow, Moskaus Statthalter in Tschetschenien, hat den Attentätern der vorigen Woche Vergeltung angedroht. Seitdem zünden Unbekannte die Häuser ihrer Familien an. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

12.12.2014, 23:34 Uhr | Politik

Krieg in Syrien Der Stoßtrupp des Dschihad

Die Tschetschenen gelten in Syrien als knallharte Kämpfer. Tausend sind schon da. Auch aus Deutschland zieht es immer mehr zu ihnen. Ein blonder Hüne ist der Star. Er hat die Soldaten Syriens gegründet. Mehr Von Markus Wehner

08.12.2014, 21:11 Uhr | Politik

Vorwürfe gegen den Westen Des Kremls neue Militärdoktrin

Ob in der Ukraine oder beim „Islamischen Staat“: Moskau sieht hinter allem Bösen den Westen. Das wirkt sich auch auf die neue russische Militärdoktrin aus, die bis Ende des Jahres fertig sein soll. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

06.09.2014, 16:22 Uhr | Politik

Krise in der Ukraine Putin warnt Organisationen vor „destruktiven Taten“

Präsident Putin droht in einer Rede vor dem Inlandsgeheimdienst den Nichtregierungsorganisationen in Russland. Sie hätten in der Ukraine nationalistische Gruppen finanziert und den Machtwechsel in Kiew forciert. Mehr

07.04.2014, 13:59 Uhr | Aktuell

Kaukasischer Terrorist Umarow angeblich seit Monaten tot

Doku Umarow wurde schon oft für tot erklärt. Jetzt, heißt es, sei der frühere russische Staatsfeind Nummer eins tatsächlich gestorben. Aber nicht im Kampf. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

19.03.2014, 18:50 Uhr | Politik

Putins Kontrollwahn Unruhe im Schatten der Spiele von Sotschi

Präsident Putin präsentiert während der Olympischen Spiele in Sotschi seine Macht: Im Schatten der Veranstaltung kommt es zu zahlreichen Verhaftungen und Prozessen. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

18.02.2014, 21:38 Uhr | Politik

Innenminister in Sotschi De Maizière kritisiert Strafe für Olympiakritiker

Der Innenminister nutzt seine Visite in Sotschi zur Kritik an der russischen Justiz. Von deutschen Unternehmen fordert er, dass Fragen der Menschenrechte in den Wirtschaftsbeziehungen stärker berücksichtigt werden. Mehr Von Christoph Becker, Esto-Sadok

16.02.2014, 16:11 Uhr | Sport

Russland Deportierte Völker

Vor 70 Jahren ließ Stalin die Tschetschenen und Inguschen aus ihrer Heimat im Nordkaukasus nach Zentralasien verschleppen. Die Folgen wirken sich bis heute auf das Geschehen in Europas unruhigster Region aus - und auf die gesamte russische Politik. Mehr Von Dr. Martin Malek

16.02.2014, 12:43 Uhr | Politik

Die Teile der Ukraine Das Grenzland

Kosaken und Partisanen: Auf den ersten Blick mögen die Teile der Ukraine klar voneinander getrennt erscheinen. Doch schaut man genauer hin, dann findet man wenigstens fünf Gebiete mit historisch und kulturell unterschiedlichen Prägungen. Mehr Von Reinhard Veser

04.02.2014, 23:35 Uhr | Politik

Olympia in Sotschi Russische Umweltschützer widersprechen Bach

Für jeden gefällten Baum wurden in und um Sotschi mehr als drei neue gepflanzt, sagte IOC-Präsident Bach der F.A.Z. Stimmt nicht, antwortet Umweltschützer Suren Gasarjan. Er beklagt einen Kahlschlag - und mehr. Mehr Von Christoph Becker

27.01.2014, 16:34 Uhr | Sport

Russland und der Terrorismus Nach den Bomben die Kontrolle

Russlands Kampf gegen Terrorismus lässt praktisch die alte Gesetzgebung der Sowjetunion wiederaufleben. Aus Angst vor Anschlägen will die russische Duma den Handlungsspielraum der Geheimdienste erweitern. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

15.01.2014, 21:22 Uhr | Politik

Gewalt vor Olympischen Spielen Sieben Tote bei Schusswechsel im Kaukasus

Drei Wochen vor dem Beginn der Olympischen Winterspiele in Sotschi gehen Sicherheitskräfte erbittert gegen militante Islamisten vor. Mehr

15.01.2014, 12:08 Uhr | Politik

Olympische Spiele Das Auswärtige Amt mahnt zur Vorsicht bei Reisen nach Sotschi

Amerikas Regierung warnt seit gestern, Deutschland schon seit Wochen. Das Auswärtige Amt rät von Reisen in den Nordkaukasus dringend ab. Mit Anschlägen sei jederzeit zu rechnen. Mehr

11.01.2014, 16:48 Uhr | Politik

Olympische Winterspiele Russland macht Sotschi zur Festung

Einen Monat vor den Olympischen Spielen verstärkt Gastgeber Russland massiv die Kontrolle rund um Sotschi. Tausende Sicherheitskräfte sind zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen Mehr

07.01.2014, 06:50 Uhr | Sport

Anschläge in Russland Es ist der Beginn einer Serie

Deutsche Fachleute erwarten weitere Terroranschläge vor oder während der Olympischen Spiele in Sotschi. Noch immer hat sich niemand zu den jüngsten Attentaten in Russland bekannt. Mehr Von Markus Wehner

04.01.2014, 17:10 Uhr | Politik

Wolgograd nach den Anschlägen Die „Heldenstadt“ in Angst

Schon zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden wird Wolgograd Ziel eines heimtückischen Anschlags. Die Bewohner fürchten weitere Explosionen, die eigentlich den Olympischen Spielen in Sotschi gelten. Wer kann, bleibt zu Hause. Mehr Von Friedrich Schmidt

30.12.2013, 17:33 Uhr | Politik

Russland Sotschi und die „tscherkessische Frage“

Dort, wo während der Olympischen Spiele die Skiwettbewerbe ausgetragen werden, hat die Armee des Zaren 150 Jahre zuvor die Siegesparade nach einem Krieg gehalten, der mit der Vertreibung der einheimischen Bevölkerung endete. Die Tscherkessen fordern, daran zu erinnern - Moskau will verhindern, dass das geschieht. Mehr Von Professor Dr. Uwe Halbach

30.12.2013, 16:39 Uhr | Politik

Olympische Winterspiele in Sotschi Aufräumen im Kaukasus

Russland will verhindern, dass Extremisten die Olympischen Winterspiele gefährden - und wird Sotschi mit zehntausenden Polizisten in eine Festung verwandeln. Die Angst vor Anschlägen durch den islamistischen Untergrund im Nordkaukasus ist groß. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

24.12.2013, 14:34 Uhr | Politik

Sotschi 2014 Wo Russland ein gescheiterter Staat ist

Der Bundespräsident bleibt den Olympischen Winterspielen in Sotschi fern. Was bekäme er dort zu sehen? Die brutalen Wahrheiten, die zwei Reporter aufzeigen, garantiert nicht: The Sochi Project. Mehr Von Reinhard Veser

10.12.2013, 14:56 Uhr | Feuilleton

Rechtsextremismus in Russland Von Feinden umgeben

In Moskau sind Tausende Rechtsextreme aufmarschiert, die meisten sind junge Leute ohne Perspektive. Der Oppositionelle Aleksej Nawalnyj blieb diesmal fern – hat aber zur Teilnahme aufgerufen. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

04.11.2013, 18:20 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z