Ukraine: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Städte-Schau in Magdeburg Vom Glück hinter den Mauern

Die große Ausstellung „Faszination Stadt“ in Magdeburg will von der Stadt als Motor der europäischen Geschichte erzählen. Leider hat sie ihre historischen Hausaufgaben nicht gemacht. Der Anschluss an die Gegenwart gelingt nicht. Mehr

22.09.2019, 22:03 Uhr | Feuilleton
Ukraine

Russlands Präsident Putin zieht in der Ukraine eine europäische Grenze neu. Das zweitgrößte Land Europas ist von großer strategischer Bedeutung für ihn. Zur interaktiven Übersicht.

Alle Artikel zu: Ukraine

   
Sortieren nach

Amerikanischer Vorwahlkampf Streit zwischen Trump und Biden verschärft sich

Im Konflikt zwischen Donald Trump und Joe Biden um Korruption und Einflussnahme auf ausländische Staatschefs hat der amerikanische Präsident nachgelegt. Mehr

22.09.2019, 18:00 Uhr | Politik

Vorwürfe im Vorwahlkampf Trumps zwielichtiges Telefonat

Donald Trump soll den ukrainischen Präsidenten aufgefordert haben, Ermittlungen gegen den Sohn seines möglichen Konkurrenten Joe Biden anzuschieben. Ging es auch um die Erpressung mit amerikanischen Finanzhilfen? Mehr Von Frauke Steffens, New York

22.09.2019, 10:11 Uhr | Politik

Whistleblower belastet Trump Die Spur führt nach Kiew

Ein Mitarbeiter des Geheimdienstes macht Donald Trump schwere Vorwürfe. Dessen Regierung versuchte, die Informationen des Whistleblowers zu unterdrücken. Mehr Von Majid Sattar, Washington

20.09.2019, 19:45 Uhr | Politik

Ukraine und Russland Keine Besserung in Sicht

Das nächste Gipfeltreffen im „Normandie-Format“ scheint in weite Ferne gerückt zu sein. Warum auch der jüngste Versuch der Annäherung zwischen der Ukraine und Russland gescheitert ist. Mehr Von Gerhard Gnauck

19.09.2019, 19:28 Uhr | Politik

Krieg in der Ukraine Selenskyj will weiteren Gefangenenaustausch mit Russland

Die Ukraine bereite schon Listen vor, sagte der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj. Der Kreml steht dem nach Worten von Sprecher Peskow positiv gegenüber, dämpft aber die Erwartungen. Mehr

13.09.2019, 14:21 Uhr | Politik

Ukraine Wer ist der Herr im Haus?

Der ukrainische Präsident Selenskyj schafft die Abgeordneten-Immunität ab. Und macht so seine Amtsenthebung möglich. Mehr Von Gerhard Gnauck

12.09.2019, 19:03 Uhr | Politik

Russland und Ukraine Der Sieg des emotionalen Faktors

Längst ist der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine keine rein politische Angelegenheit mehr – das zeigten auch die Diskussionen vor dem Gefangenenaustausch. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Serhij Zhadan

12.09.2019, 17:10 Uhr | Feuilleton

Leben am Sperrgebiet Die Mutige wird nicht entschädigt

Vom einzigen Grenzübergang zwischen dem ukrainisch kontrollierten und dem abtrünnigen Teil des Luhansker Gebiets aus bloggt eine Russin für die ukrainische Armee. Ein Leben am militärischen Sperrgebiet. Mehr Von Kerstin Holm, Stanyzja Luhanska

09.09.2019, 06:28 Uhr | Feuilleton

Krieg in der Ukraine Fortgesetzte Erpressung

Menschlich ist der Gefangenenaustausch zwischen Russland und der Ukraine zu begrüßen. Aber ein politisches Hoffnungszeichen ist er nicht. Putin hat bei dieser Aktion wenig gegeben und viel bekommen. Mehr Von Reinhard Veser

08.09.2019, 21:03 Uhr | Politik

Gefangenenaustausch Zu hoher Preis?

Moskau und Kiew haben am Samstag 70 Gefangene ausgetauscht, freigelassen wurde auch der ukrainische Regisseur Senzow. Die Frage ist, wie hoch der Preis sein darf, den die Ukraine dafür bezahlt. Mehr Von Reinhard Veser

08.09.2019, 10:09 Uhr | Politik

Annäherung Russland und die Ukraine tauschen 70 Gefangene aus

Russland und die Ukraine haben rund 70 Gefangene ausgetauscht. Die Beziehungen zwischen Moskau und Kiew sind seit Russlands Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim äußerst angespannt. Der Gefangenenaustausch könnte ein erster Schritt sein. Mehr

07.09.2019, 15:24 Uhr | Politik

Machtkampf in der Ukraine Der Schauspieler gegen den Boxer

Der ukrainische Präsident Selenskyj will Vitali Klitschko entmachten. Der Bürgermeister Kiews soll von nun an nur noch eine repräsentative Funktion in der Stadt einnehmen. Klitschko wehrt sich mit allen Mitteln. Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

06.09.2019, 21:16 Uhr | Politik

Molotow-Ribbentrop-Pakt Wir müssen uns vor den Demokratien schämen

Sowjetische Geheimdienstler erforschten vor achtzig Jahren die Meinung der Bevölkerung. Jetzt veröffentlichte Dokumente zeigen eine erstaunliche Weitsicht vieler damals Befragter. Mehr Von Kerstin Holm

05.09.2019, 08:42 Uhr | Feuilleton

Fußball der Frauen Dieses Mal nur 8:0

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hatte die Ukraine als „stärksten Gruppengegner“ in der EM-Qualifikation bezeichnet - doch ihre Mannschaft löste die Auswärtsaufgabe souverän. Auch dank zweier Premieren-Torschützinnen. Mehr

03.09.2019, 18:12 Uhr | Sport

Ukraine und „Volksrepubliken“ Ein neuer Eiserner Vorhang

Die Grenze zwischen den besetzten „Volksrepubliken“ und der Ukraine heißt „Kontaktlinie“. Das klingt harmlos. Aber dort sterben jede Woche Menschen. Mehr Von Gerhard Gnauck, Slowjansk

28.08.2019, 16:43 Uhr | Politik

Eine „große Ungerechtigkeit“ Macron lehnt bedingungslose Rückkehr Russlands zu G 7 ab

Der französische Präsident lehnt eine Rückkehr Russlands in den Kreis der G-7-Staaten ab – zumindest solange nicht eine zentrale Bedingung erfüllt werde. Dennoch signalisiert Macron Gesprächsbereitschaft mit Moskau. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

21.08.2019, 20:44 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt Maas ruft Russland zu Dialogbereitschaft auf

Deutschlands Außenminister hofft auf Fortschritte in Sachen Waffenstillstand, Truppenentflechtung und bei der Umsetzung der Minsker Abkommen. Mehr

21.08.2019, 08:54 Uhr | Politik

Putin bei Macron Ein Europa von Lissabon bis Wladiwostok

Der französische Präsident Macron will Russland stärker einbinden – und gemeinsam eine neue Sicherheitsarchitektur schaffen. Dazu beendet er seine diplomatische Eiszeit mit Wladimir Putin. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

19.08.2019, 22:01 Uhr | Politik

Machtkampf um Kiew Dem Boxidol droht der politische Knock-out

Der neue ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj will sich nach seinen Wahlsiegen nun auch Kiew untertan machen. Bürgermeister Vitali Klitschko gerät unter Beschuss. Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

04.08.2019, 15:36 Uhr | Politik

Proteste in Russland Demo, Knüppel, Krieg

In Moskau gehen Menschen wegen der Regionalwahlen auf die Straße. Doch auf große Demonstrationen in Russland folgt nie ein Einlenken. Mehr Von Nikolai Klimeniouk

04.08.2019, 12:48 Uhr | Feuilleton

Selenskyj und der Populismus Früher Fahrrad, heute Tesla

Wie Wolodymyr Selenskyj die Ukraine modernisieren will, bleibt selbst zwei Monate nach seinem Amtsantritt ein Geheimnis. Dafür zeigt sich: Der Präsident betreibt eine neue Form des Populismus. Mehr Von Nikolai Klimeniouk

01.08.2019, 09:08 Uhr | Feuilleton

Ukrainische Diplomatie Wolodymyr sticht Wladimir

Der neue ukrainische Präsident wird zunehmend als Gegenentwurf zum Kremlherrscher gehandelt. Dadurch sehen immer weniger Russen in der Ukraine ein Feindbild – für Putin kann das zum Problem werden. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

29.07.2019, 21:58 Uhr | Politik

Umstrittene Gasleitung Nord Stream 2 verklagt Brüssel

Eine EU-Richtlinie kommt dem Bau der Gasleitung von Russland nach Europa in die Quere. Dagegen klagt jetzt die vom russischen Rohstoffriesen Gazprom geführt Projektgesellschaft vor dem Gericht der Europäischen Union. Mehr

26.07.2019, 15:41 Uhr | Wirtschaft

in Zwischenfall verwickelt? Ukraine setzt russischen Tanker fest

Das Schiff sei an der Auseinandersetzung in der Meerenge von Kertsch im November 2018 beteiligt gewesen. Dem angespannten Verhältnis zwischen Russland und der Ukraine steht eine neue Probe bevor. Mehr

26.07.2019, 06:26 Uhr | Politik

Laut Geheimdienst Ukraine setzt russischen Tanker fest

Der Tanker soll 2018 an einem Einsatz gegen die ukrainische Marine beteiligt gewesen sein, erklärte der ukrainische Geheimdienst SBU am Donnerstag. Das Schiff liegt nun im Hafen von Ismail. Russland spricht von einer Provokation. Mehr

25.07.2019, 14:38 Uhr | Politik

Sieg von Selenskyjs Partei Chance in Kiew

Dass nun Leute ohne parlamentarische Erfahrung einen legislativen Umbau des Staates bewerkstelligen sollen, ist ein Risiko. Allerdings muss der Verlust ihrer Vorgänger nicht unbedingt ein Schaden sein. Mehr Von Reinhard Veser

22.07.2019, 19:18 Uhr | Politik

Nach Ukraine-Wahl Wirtschaft verlangt mehr Rechtsstaat

Nach der Parlamentswahl in der Ukraine ist nun die Forderung nach Reformen groß. Vor allem eine unabhängige Justiz und der Kampf gegen die Korruption stehen ganz oben auf der Wunschliste. Mehr Von Andreas Mihm

22.07.2019, 19:05 Uhr | Wirtschaft

Beim Filmfestival in Odessa Väter und Söhne

Das Filmfestival in Odessa knüpft an alte Traditionen an. In diesem Jahr zeigte es sich politisch. Mehr Von Gerhard Gnauck

22.07.2019, 11:53 Uhr | Feuilleton

Parlamentswahl in der Ukraine Ein einmaliger Austausch der Eliten

Die Hälfte der Abgeordneten im neuen ukrainischen Parlament wird nach der Wahl am Sonntag keine nennenswerte politische Erfahrung haben. Davon profitiert vor allem die Partei von Präsident Selenskyj. Mehr Von Gerhard Gnauck, Kiew

22.07.2019, 08:38 Uhr | Politik

Wahlen in der Ukraine Präsidenten-Partei gewinnt Parlamentswahl

Selenskyjs noch junge Gruppierung „Diener des Volkes“ holte laut Nachwahlbefragung knapp 44 Prozent der Stimmen. Mit großem Abstand auf den zweiten Platz kam die russlandfreundliche Oppositionsplattform, gefolgt von der Partei Europäische Solidarität des ehemaligen Präsidenten Poroschenko. Mehr

22.07.2019, 08:04 Uhr | Politik

Wahl in der Ukraine Novizen in Kiew

In der Ukraine hat die Mehrheit ihre Hoffnungen auf einen Fernsehkomiker gesetzt, der sich im Parlament auf lauter politische Novizen stützt. Das ist ein Experiment mit hohem Einsatz. Mehr Von Andreas Ross

22.07.2019, 06:54 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Eine gute und eine schlechte Nachricht

In der Ukraine setzt sich die Partei des neuen Präsidenten Selenskyj klar durch – doch der Erfolg hat einen Haken. Währenddessen steigt in Deutschland eine bestimmte Last immer weiter an. Alles, was wichtig ist, im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Carsten Knop

22.07.2019, 06:11 Uhr | Politik

Wahl in der Ukraine Selenskyjs Partei liegt nach ersten Prognosen vorn

Bei der Parlamentswahl zeichnet sich nach ersten Prognosen ein klarer Sieg für den Präsidenten Selenskyj ab. Eine absolute Mehrheit hätte er demnach aber nicht erreicht. Mehr Von Gerhard Gnauck, Kiew

21.07.2019, 19:21 Uhr | Politik

Wahlen in der Ukraine Die Fortsetzung der Revolution

Die Ukrainer wählen an diesem Sonntag ein neues Parlament. Ihm werden voraussichtlich viele junge Menschen angehören, die sich bei einem Casting durchgesetzt haben – bei dem sie zur Probe „Gesetzentwürfe“ schreiben mussten. Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

21.07.2019, 10:35 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z