GDV: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: GDV

  2 3 4 5 6 ... 9  
   
Sortieren nach

Hebammen Wer haftet bei Komplikationen?

Meist geht bei einer Geburt alles gut. Wenn es aber doch zu Komplikationen kommt, kann das sehr teuer werden. So teuer, dass sich viele Hebammen den Versicherungsschutz nicht mehr leisten können. Ihr Pech? Mehr Von Gilda Sahebi

03.04.2014, 12:20 Uhr | Wissen

Auskunfteien Die Schufa weiß alles

Auskunfteien sind kaum bekannt, aber viele Menschen sind betroffen. Die Schufa hat Daten über fast jeden Bürger. Die Versicherer sammeln Schadensfälle. Wo bleibt da der Datenschutz? Mehr Von Philipp Krohn und Markus Frühauf

15.03.2014, 08:57 Uhr | Finanzen

Niedrige Zinsen Lebensversicherer schalten in den Krisenmodus

Die Niedrigzinsen machen den Lebensversicherern zu schaffen, immer mehr fordern eine Senkung des Garantiezinses. Dabei bleiben schon heute die Kunden aus. Mehr Von Christian von Hiller

14.03.2014, 15:32 Uhr | Finanzen

Lebensversicherungen Versicherer wollen niedrigeren Garantiezins erst Anfang 2016

Der Garantiezins soll von 1,75 Prozent auf 1,25 Prozent sinken, und das schon von Beginn 2014 an, wenn es nach dem Bundesfinanzministerium geht. Das ist zu früh, warnen jetzt die Versicherer. Mehr

14.03.2014, 15:08 Uhr | Finanzen

Trotz Zinstief Deutsche Versicherer nehmen mehr Beiträge ein

Die deutschen Versicherer konnten ihre Beitragseinnahmen trotz niedriger Zinsen um 3 Prozent auf 187,1 Milliarden Euro steigern. Das schlechte Neugeschäft mit Lebensversicherungen bereitet der Branche aber sorgen. Mehr

12.03.2014, 12:18 Uhr | Finanzen

Berufsunfähigkeit Versicherer zahlen großzügiger als gedacht

Die Branche sieht sich Vorwürfen ausgesetzt, systematisch Leistungen zu verschleppen. Eine aktuelle Untersuchung findet dafür jedoch keine Indizien. Welche Schlussfolgerungen kann der Verbraucher daraus ziehen? Mehr Von Philipp Krohn

27.02.2014, 09:23 Uhr | Finanzen

Anstieg von Wildunfällen Wildschwein trifft Auto

Im Jahr 2012 gab es so viele Wildunfälle wie nie zuvor – die Versicherer müssen zahlen. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft hat für den enormen Anstieg keine Erklärung. Mehr Von Philipp Krohn

28.11.2013, 19:13 Uhr | Finanzen

Exklusiv in der F.A.Z. Versicherer streiten in betrieblicher Altersvorsorge für automatische Entgeltumwandlung

Der Versicherungsverband GDV will mit neuen sozialpolitischen Vorschlägen die betriebliche Altersvorsorge stärken. Arbeitgeber sollen das Recht erhalten, Gehaltskomponenten in Ansprüche aus einer Betriebspension umzuwandeln. Mehr

27.11.2013, 09:03 Uhr | Wirtschaft

Betriebliche Altersvorsorge Versicherer fordern automatische Entgeltumwandlung

Der Verband der Versicherer GDV fordert eine Belebung der betrieblichen Altersvorsorge. Arbeitgeber sollen das Recht bekommen, Gehaltsbestandteile in Pensionsbeiträge umzuwandeln. Mehr Von Philipp Krohn

26.11.2013, 16:32 Uhr | Finanzen

Versicherungen Hagelstürme teurer als das Elbehochwasser

Der Klimawandel hinterlässt seine Spuren: Immer extremere Wetterlagen führen zu hohen Schäden. Besonders Hagel setzte nicht nur den Autos, sondern auch den Versicherungen zu. Mehr Von Philipp Krohn

08.10.2013, 18:47 Uhr | Finanzen

Verhaltenskodex Versicherer verschärfen Selbstkontrolle

Ihr erster Verhaltenskodex war eine Sammlung hehrer Ziele. Jetzt greifen Wirtschaftsprüfer ein. Doch selbst das reicht einigen noch nicht. Mehr Von Philipp Krohn

07.10.2013, 20:35 Uhr | Finanzen

Kriminalität Weniger gestohlene Autos dank besserer Technik

Die Zahl der Autodiebstähle in Deutschland ist weiter rückläufig – nicht zuletzt dank verbesserter Technik. Auf ein BMW-Modell aber haben es Autodiebe besonders häufig abgesehen. Mehr Von Philipp Krohn

11.09.2013, 16:35 Uhr | Gesellschaft

Kehrtwende Lebensversicherer wollen Höchstgrenze für Provisionen

Deutschlands Lebensversicherer wollen nun von sich aus, dass die Politik Provisionszahlungen begrenzt. Das ist neu - und liegt auch am niedrigen Zinsniveau hierzulande. Mehr

20.08.2013, 08:10 Uhr | Wirtschaft

Lebensversicherungen 14 Milliarden Euro aus gekündigten Policen

Das Storno-Volumen deutscher Lebensversicherer erreicht ein Rekordniveau. Vorsicht: Kündigen hat für Kunden Nachteile, Rendite gibt es erst zum Schluss. Mehr Von Philipp Krohn

14.08.2013, 19:32 Uhr | Finanzen

Ein Sprachführer Verstehen Sie Ihre Versicherung?

Wer einen Schaden erleidet, muss sich anschließend auch noch mit komplizierten Klauseln herumschlagen. Dabei könnten Kunden das meiste verstehen und Versicherer Geld sparen, wenn sie sich mit der Sprache Mühe gäben. Mehr Von Philipp Krohn

13.08.2013, 11:00 Uhr | Finanzen

Schadensbilanz des Hochwassers Rekordverdächtige Flut

Die Flut in Ostdeutschland und Bayern im Juni ist nach einer Schadensbilanz der Münchener Rück womöglich die Naturkatastrophe mit den höchsten Schäden aller Zeiten in Deutschland. Mehr

09.07.2013, 10:04 Uhr | Wirtschaft

Versicherer gegen neue Regulierung Im Zweifel schlecht versichert

Die deutschen Versicherer wehren sich gegen den Vorwurf, Leistungen an Kunden systematisch zu verschleppen. Die Zahl der Prozesse sei gering. Eine neue Regulierung sei unnötig. Kritiker der Branche bewerten die Zahlen ganz anders. Mehr Von Philipp Krohn und Manfred Schäfers

03.07.2013, 19:53 Uhr | Finanzen

Zinsüberschuss Die aufgeblähten Reserven der Lebensversicherer

Gerade in einer Niedrigzinsphase müssen Versicherer besonders viel ausschütten. Nun verlangen diese nach mehr Spielraum für die Überschussbeteiligung. Mehr Von Philipp Krohn

19.06.2013, 21:22 Uhr | Finanzen

Flut Häuser sollen besser gegen Hochwasser versichert werden

Nur ein Drittel der Häuser in Deutschland ist gegen Hochwasser und andere Schäden versichert. Jetzt wollen Politiker darüber nachdenken, wie sich der Anteil steigern lässt. Mehr Von Philipp Krohn

07.06.2013, 18:40 Uhr | Finanzen

Geld vom Chef Die betriebliche Altersvorsorge ergänzt die Rente

Viele Leute bekommen Rente vom Arbeitgeber. Wer nicht zu den Glücklichen gehört, kann sein eigenes Gehalt einsetzen und bekommt Steuervorteile vom Staat. Mehr Von Philipp Krohn

07.06.2013, 00:38 Uhr | Finanzen

Rückgang des Neugeschäfts Der Druck auf die Riester-Renten wächst

Immer weniger Kunden schließen Riester-Renten-Versicherungen ab. Das Produkt muss beweisen, dass es besser als sein Ruf ist. Mehr Von Philipp Krohn

29.05.2013, 08:00 Uhr | Finanzen

Reserven der Versicherer SPD forciert Kompromiss

Im Streit um die Bewertungsreserven der Lebensversicherer fordert Nordrhein-Westfalens Finanzminister Walter-Borjans eine Einigung bis zum 26. Februar. Auch der Branchenverband plädiert für eine Neuregelung. Mehr Von Philipp Krohn, Berlin

07.02.2013, 18:40 Uhr | Wirtschaft

Krise der Versicherungen Die Last der niedrigen Zinsen

Ob in der Lebens- oder in der Schadensparte - Versicherer hadern mit dem Kapitalmarktumfeld. Die Branche steht unter Druck und kämpft gegen ihren schlechten Ruf. Das führt zu Grundsatzdebatten und Nachdenken über neue Vertriebsansätze. Mehr Von Philipp Krohn, Berlin

11.01.2013, 13:01 Uhr | Finanzen

Unterstützung für Versicherungsbranche Politik für die Lebensversicherer

Politik und Versicherungswirtschaft sind durch die Rentenreformen zu einer Schicksalsgemeinschaft geworden. Trotz der leisen Einflussnahme der Versicherer sollte das Versicherungssystem weiter in kleinen Schritten stabilisiert werden. Mehr Von Philipp Krohn

26.12.2012, 16:01 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Frühkritik: Plasberg Einsichten in die Unplanbarkeit des Lebens

Die neueste Runde von Hart aber fair wirkt wie ein Termin beim Bankberater: Über Sinn und Unsinn der privaten Altersvorsorge ist der Zuschauer hinterher so informiert wie ratlos. Mehr Von Lena Schipper

27.11.2012, 08:17 Uhr | Feuilleton
  2 3 4 5 6 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z