Amazon: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Unternehmer Stefan Knoll Lieber Führungsgrundsätze vom Alten Fritz statt Scrum

Stefan Knoll hat drei Firmen gegründet, darunter das erste Insurtech hierzulande, die online auftretende Familienversicherung. Als Oberstleutnant der Reserve verehrt er Friedrich den Großen. Vom Alten Fritz leitet er Führungsgrundsätze ab. Mehr

19.10.2019, 13:14 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Amazon

1 2 3 ... 37 ... 75  
   
Sortieren nach

Selbstkritik der Buchbranche Es fehlt die Liebe zum Leser

Es gibt sie doch noch, die offene Selbstkritik in der Buchbranche: Bei einer Diskussion über Relevanz und Innovation wurden haufenweise gute Fragen aufgeworfen. Mehr Von Julia Bähr

19.10.2019, 12:45 Uhr | Feuilleton

Amazon-Serie „Modern Love“ Lieben und lieben lassen

Die Serie „Modern Love“ ist nach einer berühmten Kolumne der „New York Times“ entstanden. In ihr geht es stets um große Gefühle und das wahre Leben. Aber was für ein Leben ist das? Mehr Von Ursula Scheer

19.10.2019, 10:10 Uhr | Feuilleton

Wie teile ich meine Zeit ein? Duschen, Kaffee kochen, Roman schreiben

Auf der „Frankfurt Authors Stage“, dem einstigen Selfpublisher-Bereich der Buchmesse, können auch gestandene Autoren noch etwas lernen. Zum Beispiel, wie man Zeit für seine Projekte findet. Mehr Von Andrea Diener

19.10.2019, 08:34 Uhr | Feuilleton

Globales Ranking Apple ist die wertvollste Marke der Welt

Die Marken von Amerikas Digitalkonzernen sind die wertvollsten der Welt, befindet eine neue Untersuchung. Deutschlands Autobranche schwächelt. Dennoch führt ein Autohersteller das deutsche Ranking an. Mehr Von Gustav Theile

17.10.2019, 16:25 Uhr | Wirtschaft

Verlagswesen „Es fehlt der Respekt vor schöpferischer Leistung“

Der Geschäftsführer des Rowohlt Verlags fordert mehr politischen Einsatz für seine Branche. Dennoch ist Peter Kraus vom Cleff für den Buchhandel nicht pessimistisch. Die hiesigen Leser sind schließlich treu. Mehr Von Georg Giersberg

16.10.2019, 11:52 Uhr | Wirtschaft

Wichtiges Spitzentreffen Das Tauziehen zwischen Merkel und Macron

In Toulouse treffen sich die Regierungschefs von Frankreich und Deutschland: Es geht um Digitalisierung, Rüstung – und mehr Geld vom Staat. Mehr Von Christian Schubert und Julia Löhr

16.10.2019, 10:10 Uhr | Wirtschaft

Cloudanbieter IBM und das Bekenntnis zur freien Software

Junge Tech-Konzerne machen dem alten Marktführer IBM zu schaffen. Der Chef des Deutschland-Geschäfts Matthias Hartmann verbreitet dennoch Zuversicht und setzt auf die Anpassungsfähigkeit des Personals. Mehr Von Bastian Benrath

15.10.2019, 15:24 Uhr | Wirtschaft

Befragung in zehn Ländern Deutsche wollen nicht mobil bezahlen

Nirgendwo in Europa ist die Skepsis gegenüber Handy-Zahlung so groß wie hierzulande. Auch in Zukunft kann sich das eine Mehrheit nicht vorstellen. Die Gründe liegen nahe. Mehr

15.10.2019, 11:27 Uhr | Finanzen

Nach Anschlag in Halle Die Mordlust im Netz wird immer größer

Einige Internetforen verwandeln die kreative Meme-Kultur in ein Radikalisierungsprogramm für erfolg- und orientierungslose junge Männer. Dort lernen sie auch, wie man Waffen baut. Mehr Von Helene Bubrowski und Constantin van Lijnden

11.10.2019, 19:20 Uhr | Politik

Zahlungsabwickler Wirecard „Was wir heute machen, bringt in zehn Jahren kein Geld mehr“

Markus Braun will dem Zahlungsabwickler Wirecard eine andere Gestalt geben. Er setzt auf die Macht von Daten, um neue Geschäfte aufzubauen. Und scheut dabei keine Vergleiche mit Google. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.10.2019, 07:49 Uhr | Wirtschaft

Nach Anschlag in Halle Welche Rolle Twitch spielte

Der rechtsextreme Täter von Halle hat mit einer Helmkamera seine Tat live im Internet gestreamt. Wie konnte es dazu kommen? Die Plattform Twitch erklärt sich. Mehr Von Jonas Jansen, Düsseldorf

10.10.2019, 12:18 Uhr | Wirtschaft

Geldanlage in Aktien Das sind die Börsenstars von Morgen

Was kommt nach Netflix, Google und Facebook? Anleger suchen nach aussichtsreichen Firmen. Hier sind ein paar Kandidaten. Mehr Von Inge Kloepfer

10.10.2019, 09:39 Uhr | Finanzen

Alibaba-Gründer Jack Ma bleibt der reichste Chinese

1800 Chinesen besitzen im Schnitt jeweils 1,4 Milliarden Dollar. Und die Liste der Wohlhabendsten zeigt: Wer in China zu Geld kommen will, muss vor allem auf einen Wirtschaftszweig setzen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

10.10.2019, 07:27 Uhr | Finanzen

Retouren 7,5 Millionen Online-Artikel landen im Müll

Die Universität Bamberg hat ermittelt, dass Online-Händler in Deutschland eine enorme Menge zurückgeschickte Ware ohne Not entsorgen. Das ist oft die günstigste Lösung. Mehr

09.10.2019, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Antihelden mit Superkräften Die Versehrten schlagen zurück

Superkräfte als Krankheitsbilder? Die Amazon-Serie „Doom Patrol“ konzentriert sich beim Heldendasein auf die übernatürliche Kehrseite der Medaille. Die Antihelden entwickeln dabei ihren ganz eigenen Charme. Mehr Von Julia Bähr

08.10.2019, 17:44 Uhr | Feuilleton

Gefälschte Online-Bewertungen Die große Schummelei mit Sternen

Ob Hotels, Handwerker oder Handys: Viele Online-Bewertungen sind gekauft. Auch gibt es Fälschungen soweit das Auge reicht. Nur: Wie kann man echte Beurteilungen von unechten unterscheiden? Mehr Von Thomas Klemm

07.10.2019, 07:08 Uhr | Finanzen

Zukunftstechnik in Deutschland Eine neue Hoffnung

Deutschland droht den Anschluss zu verlieren in zentralen Technologien wie der Künstlichen Intelligenz. Chancenlos ist der Standort aber noch lange nicht. Das muss nun geschehen. Mehr Von Alexander Armbruster und Carsten Knop

06.10.2019, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Cloudspeicheranbieter Dropbox sortiert die Arbeit am Computer neu

Der Anbieter für Speicherplatz möchte mit „Dropbox Spaces“ seinen Nutzern den Überblick erleichtern. Auch Künstliche Intelligenz spielt dabei eine Rolle. Mehr Von Carsten Knop, München

06.10.2019, 12:20 Uhr | Wirtschaft

Post-Chef im Interview „Online-Handel ist gut fürs Klima“

Frank Appel erklärt die CO2-Bilanz der Paketzustellung, Verluste mit Elektro-Transportern – und seine Vergangenheit als Anti-Atomkraft-Demonstrant. Mehr Von Georg Meck und Christoph Schäfer

06.10.2019, 09:35 Uhr | Wirtschaft

Cloud aus Deutschland Die Suche nach dem Hyperscaler

Die erste Cloudsoftware der Welt kam aus Deutschland. Doch inzwischen machen andere das Geschäft. Die Suche nach dem Grund dafür führt zu Vorbehalten, Bürokratie und deutschen Kraftwerken. Mehr Von Bastian Benrath

04.10.2019, 20:39 Uhr | Wirtschaft

Deutscher Buchhandlungspreis Wie man erfolgreich Bücher verkauft

Trotz des Erfolges großer Ketten, Online-Händlern und Smartphone-Lesern ist beim Deutschen Buchhandlungspreis noch das große Geld zu gewinnen. Die Nominierten beweisen: Bücher sind nicht nur etwas für alte Hasen. Mehr Von Florian Balke

02.10.2019, 14:25 Uhr | Rhein-Main

Kampf gegen Amazon Online ist nicht alles

Amazon treibt den stationären Handel vor sich her. Inzwischen kann man Pakete des Onlineversandhändlers sogar bei der Offline-Konkurrenz abholen. Doch auch der stationäre Handel hat noch eine Zukunft. Mehr Von Jonas Jansen

30.09.2019, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Barack Obama in München „Greta sollte so etwas nicht machen müssen“

Barack Obama besucht eine Gründermesse in München. Seine Botschaft an Unternehmer und Politiker: Steuern zahlen lohnt sich, Regulierung ist etwas Gutes, diverse Teams sind kreativer. Und Erwachsene sollten auch erwachsen handeln. Mehr Von Carsten Knop

29.09.2019, 13:18 Uhr | Wirtschaft

Einzelhandel McKinsey eröffnet Testladen

Erstmals in ihrer Geschichte betreibt die Unternehmensberatung ein eigenes Geschäft, in dem Büstenhalter und Kosmetika verkauft werden. McKinsey will dort neue Technologien für den Einzelhandel testen. Mehr Von Tillmann Neuscheler

27.09.2019, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Wackelige Aussichten Wie attraktiv ist die Amazon-Aktie noch?

Die Aktie des Online-Händlers war lange Zeit für viele Anleger das Maß aller Dinge. Doch aus relativer Stärke ist relative Schwäche geworden. Mehr Von Wieland Staud

27.09.2019, 11:53 Uhr | Finanzen

Update für Sprachassistenten Alexa spricht jetzt wie Samuel L. Jackson

Amazon verpasst seinem Sprachassistenten eine prominente Stimme. Auch Jacksons Vorliebe für Flüche übernimmt Alexa. Eltern müssen trotzdem nicht befürchten, dass daheim nun die Sitten verrohen. Mehr

26.09.2019, 22:44 Uhr | Wirtschaft

Neue Produkte vorgestellt Amazon macht Alexa schlauer

Amazon geht in die Smarthome-Offensive: Die Sprachassistentin Alexa wird nützlicher und die vernetzten Geräte sollen noch besser zusammenspielen. Eine Brille und ein Ring mit Alexa-Mikrofonen zeigen zudem, wohin die Reise gehen soll. Mehr

25.09.2019, 22:51 Uhr | Technik-Motor

Mehr als 30 Firmen Neue Sprachassistenten-Allianz rund um Amazon

In Zukunft sollen auf vielen Geräten mehrere Sprachassistenten nebeneinander laufen können. Zwei wichtige Konkurrenten beteiligen sich jedoch nicht an der Kooperation. Mehr

25.09.2019, 10:08 Uhr | Wirtschaft

Video-Streaming im Überblick Was gibt es da zu glotzen?

Netflix, Amazon, Sky und jetzt noch Apple: Video-Streaming ersetzt immer mehr das klassische Fernsehen. Das Angebot wird vielfältiger und der Zugang komfortabler. Mehr Von Marco Dettweiler

23.09.2019, 14:52 Uhr | Technik-Motor

Emmy Awards Wer bekäme den Emmy für das beste Outfit?

„Game of Thrones“ stellt einen Emmy-Rekord auf, und Billy Porter gewinnt als erster offen homosexueller Darsteller die Trophäe. Aber sind die Outfits der Gewinner auch preisverdächtig? Entscheiden Sie selbst. Mehr Von Maria Wiesner

23.09.2019, 13:47 Uhr | Stil

Emmy-Verleihung 2019 „Game of Thrones“ stellt zum Abschied eigenen Rekord ein

Zum letzten Mal stürmen die Stars der Fantasy-Serie die Bühne der Emmys. Andere Favoriten haben bei den Fernsehpreisen das Nachsehen. Und ein Fernsehsender sammelt mehr Trophäen ein als Netflix. Mehr

23.09.2019, 07:05 Uhr | Feuilleton

Steuern Lasst Apple lieber in Ruhe

Jeder will mehr Steuern von Apple und Google. Aber der Versuch kann nach hinten losgehen – so wie die neueste Idee von Finanzminister Scholz. Mehr Von Patrick Bernau

22.09.2019, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Amazon will „CO2-neutral“ werden Jeff Bezos spielt Klimaretter

Bis 2040 werde Amazon „CO2-neutral“ sein, kündigt Jeff Bezos an, er wolle vorangehen. Der Weg ist weit: Sein Unternehmen belastet das Klima in vielfacher Hinsicht. Mehr Von Michael Hanfeld

20.09.2019, 20:01 Uhr | Feuilleton

Kauf von 100.000 Elektrowagen Amazon will CO2-Neutralität bis 2040 erreichen

Amazon-Chef Bezos will ernst machen in Sachen Klimawandel. Der Handelsriese soll bis 2040 ohne Einfluss auf den CO2-Gehalt der Atmosphäre arbeiten. Das ist noch nicht alles. Mehr

19.09.2019, 20:15 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 37 ... 75  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z