VVD: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: VVD

  1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Niederlande-Wahl Der Gegen-Wilders

Mehr Flüchtlinge, mehr Windräder: Spitzenkandidat Jesse Klaver könnte des Ergebnis der Grünen in Holland vervierfachen. Er ist selbst Kind von Einwanderereltern und wird von den jungen, gebildeten Niederländern gefeiert. Mehr Von Timo Steppat, Den Haag

14.03.2017, 17:19 Uhr | Politik

Niederlande vor der Wahl Wilders ist nicht alles

Das Ausland interessiert an der Wahl in den Niederlanden in erster Linie Geert Wilders. Doch die Niederländer haben auch noch ein paar andere Sorgen. Ein Kommentar. Mehr Von Klaus Max Smolka, Amsterdam

14.03.2017, 14:25 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. Woche Wer wählt eigentlich Wilders?

Die Niederlande wählen, und die Chancen der rechtspopulistischen PVV stehen gut. Ein Besuch in Venlo, wo Geert Wilders herkommt und die Partei besonders stark ist. Mehr Von Timo Steppat, Venlo

13.03.2017, 15:02 Uhr | Politik

Das Rätsel vor der Wahl Was passiert, wenn Wilders gewinnt?

Geert Wilders’ Partei PVV liegt in den Umfragen knapp auf Platz zwei. Doch was passiert, wenn sie tatsächlich die meisten Stimmen bekommt? Eine Analyse. Mehr Von Klaus Max Smolka

12.03.2017, 23:03 Uhr | Wirtschaft

Ein Tag mit Geert Wilders Da weiß man, was man bekommt

Projektionsfläche, Islamfeind und Getriebener: Die Popularität Geert Wilders’ speist sich aus einer diffusen Unzufriedenheit – und einer perfekten Inszenierung. Mehr Von Timo Steppat, VALKENBURG

12.03.2017, 21:17 Uhr | Politik

Niederlande-Wahlen Wilders dreht wieder auf

Die Partei von Geert Wilders ist in den Umfragen abgerutscht. Jetzt dreht der Rechtspopulist nochmal richtig auf. Er nennt Erdogan einen Diktator und tingelt durch das Land. Er kann immer noch gewinnen. Mehr Von Timo Steppat, Den Haag

10.03.2017, 10:25 Uhr | Politik

Parlamentswahl Niederlande Wilders verliert in Wahl-Umfragen

Nach einem starken Hoch gehen die Umfragewerte des Rechtspopulisten Geert Wilders zurück. Die Partei des niederländischen Ministerpräsidenten Rutte liegt momentan vorn. Mehr

01.03.2017, 16:21 Uhr | Politik

Kurz vor der Wahl Niederländisches Parlament stellt offenbar Euro in Frage

Zwei Wochen vor der Wahl in den Niederlanden prüft das Parlament die Vor- und Nachteile, die das Land vom Euro hat. Geert Wilders’ Leute stecken allerdings nicht dahinter. Mehr

28.02.2017, 11:50 Uhr | Wirtschaft

Geert Wilders Liberaler auf Abwegen

Der Niederländer Geert Wilders hat von allen Rechtspopulisten Europas die wirtschaftsfreundlichste Agenda. Doch sein Lieblingsthema überlagert alles: Kampf dem Islam. Mehr Von Jenni Thier

24.02.2017, 12:39 Uhr | Wirtschaft

Wahl in den Niederlanden Wilders-Partei verliert an Zustimmung

Am Samstag hat der Rechtspopulist mit seinen Äußerungen über Marokkaner für Empörung gesorgt. Jetzt büßt die Partei von Geert Wilders in den Umfragen ihren Vorsprung ein. Das könnte an einer Strategie der Regierungspartei liegen. Mehr

22.02.2017, 14:05 Uhr | Politik

Niederlande vor der Wahl Kann Wilders noch gestoppt werden?

Holland wählt am 15. März. Premier Rutte sollte eigentlich von der anziehenden Wirtschaft profitieren. Doch er kämpft mit einem persönlichen Problem – und gegen den EU-Feind Wilders. Mehr Von Klaus Max Smolka

04.02.2017, 18:44 Uhr | Wirtschaft

Wahlen in den Niederlanden Wilders Partei laut Umfrage stärkste Kraft

Kurz vor den Wahlen in den Niederlanden verzeichnet die rechtspopulistische Partei PVV ein deutliches Umfrage-Plus. Vor allem Anhänger der Regierungspartei von Ministerpräsident Rutte können die Rechtspopulisten gewinnen. Mehr Von Timo Steppat

01.02.2017, 22:04 Uhr | Politik

Regierungskrise Niederlande Justizminister geht, Wilders applaudiert

Der Justizminister muss nach einer Lügenaffäre zurücktreten, der Ministerpräsident der Niederlande steht weiter unter Druck. Wenige Wochen vor der Wahl hat der Rechtspopulist Geert Wilders Grund zu feiern. Mehr

27.01.2017, 13:36 Uhr | Politik

Vor Parlamentswahl Wilders rückt die Niederlande in den Blick

In wenigen Wochen wählen die Niederländer eine neue Regierung. Die Wirtschaft steht zwar wieder besser da, doch das Thema Einwanderung überstrahlt alles – nicht nur wegen Geert Wilders. Mehr Von Klaus Max Smolka

10.01.2017, 22:46 Uhr | Wirtschaft

Niederländischer Minister Bleibt Dijsselbloem Chef der Eurogruppe?

Die Zukunft des Niederländers Dijsselbloem an der Spitze der Eurogruppe ist ungewiss. Zwei Ersatzleute laufen sich warm, doch auch mit ihnen gibt es Probleme. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

04.01.2017, 21:37 Uhr | Wirtschaft

Referendum über Assoziierung Hoffen auf die Weisheit der Niederlande

Die Niederländer stimmen am Mittwoch über ein Assoziierungsabkommen von EU und Ukraine ab. Den Gegnern geht es aber längst um viel mehr – und sie führen in den Umfragen. Die Abstimmung könnte für die EU zum Problem werden. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

04.04.2016, 17:36 Uhr | Politik

Niederlande Schwerer Dämpfer für Europafeind Wilders

Das rechtspopulistische Programm von Geert Wilders hat in dieser Wahl überraschend wenig verfangen. Die Europafreunde in den Niederlanden sollten sich aber nicht zu früh freuen. Mehr Von Michael Stabenow

23.05.2014, 12:46 Uhr | Politik

Europawahl in den Niederlanden Rechtspopulist Wilders verliert überraschend

Erfolg für die Pro-Europäer: Prognosen zufolge wird die  Freiheitspartei des niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders bei der Europawahl nach deutlichen Verlusten wohl nur viertstärkste Kraft im Land. Mehr

23.05.2014, 03:33 Uhr | Politik

Europawahl Niederlande: Wie viel bekommt Wilders?

Die meisten Parteien in den Niederlanden vertreten einen moderaten europafreundlichen Kurs. Doch die Parteienlandschaft ist zersplittert - und die Angst vor einem Erfolg des rechten Randes bei der Wahl groß. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

15.05.2014, 14:17 Uhr | Politik

Europawahl Niederlande: Wirbel um Wilders

Das Gros der niederländischen Parteien steht für einen pragmatischen Europakurs. Als stärkste Kraft aus den Wahlen könnte aber der fremdenfeindliche Eurokritiker Geert Wilders hervorgehen. Mehr Von Michael Stabenow

11.05.2014, 22:17 Uhr | Politik

Niederlande Große Koalition nimmt ihren Dienst auf

Zum ersten Mal in der Geschichte der Niederlande wurde eine Regierung öffentlich vereidigt. Proteste gegen das 16-Milliarden-Sparpaket überschatten den Start der neuen Koalition. Mehr

05.11.2012, 20:50 Uhr | Politik

Wahl in den Niederlanden Rutte siegt - große Verluste für Rechtspopulisten

Ministerpräsident Mark Rutte und seine rechtsliberale Partei VVD haben die niederländische Parlamentswahl gewonnen. Der Rechtspopulist Geert Wilders muss herbe Verluste hinnehmen. Mehr

13.09.2012, 14:00 Uhr | Politik

Kommentar Niederländische Irrwege

Die Regierung in den Niederlanden ist an dem gescheitert, was sie von den EU-Partnern unnachgiebig einfordert: dem Streben nach wirksamer Sparpolitik. Das ist beunruhigend für all jene, die in der Krise des Euroraums glaubwürdiges Handeln verlangen. Mehr Von Michael Stabenow

29.04.2012, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Euro Sorgen um das Fundament nehmen zu

Als schlecht eingestufte konjunkturelle, aber auch politische Nachrichten bringen am Montag den Kurs des Euro unter neuen Druck. Lichtblicke gibt es derzeit eher am Rande. Mehr Von Martin Hock

23.04.2012, 16:14 Uhr | Finanzen

Rechtspopulismus in Europa Die Wahren Finnen stehen nicht allein

Nicht nur in Finnland verzeichnen Rechtspopulisten einen großen Wählerzuspruch: Der rechtsextreme Front National kam in Frankreich auf zwölf Prozent der Stimmen, in den Niederlanden wählte jeder Sechste die Partei der Rechtsliberalen. Ein Überblick. Mehr Von Anne-Christin Sievers

19.04.2011, 00:58 Uhr | Politik
  1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z