Niederlande: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vorstoß der Bürgermeisterin Amsterdam will Cannabis für Touristen verbieten

Die niederländische Hauptstadt wird von Touristen überrannt. Weil viele angeben, wegen der Coffeeshops zu kommen, fordert die Bürgermeisterin, den Besuchern Cannabis zu verbieten. Mehr

18.02.2020, 14:39 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Niederlande

   
Sortieren nach

Schnelle Marktreife Deutschland ist Vorreiter in der medizinischen Krebs-Versorgung

In keinem EU-Land erreichen neue Medikamente schneller den Markt als hierzulande. Besonders in der Krebsbehandlung ist Deutschland fortschrittlich: Durch eine bessere Früherkennung sinkt die Zahl der Todesfälle deutlich. Mehr Von Christian Geinitz, Berlin

17.02.2020, 06:21 Uhr | Wirtschaft

„Westerdam“ vor Kambodscha Kreuzfahrtpassagiere dürfen von Bord

Tagelang verweigerten asiatische Häfen der „Westerdam“ aus Angst vor dem Coronavirus die Einfahrt, nun ist sie vor Kambodscha eingetroffen. Bald können die Passagiere die Heimreise antreten, noch werden sie aber untersucht. Mehr

13.02.2020, 08:45 Uhr | Gesellschaft

Mutmaßliche Erpresserbomben Briefbomben in den Niederlanden explodiert

In den Niederlanden sind am Mittwoch zwei Briefbomben explodiert. Nach Polizeiangaben wurde niemand verletzt. Es werde untersucht, ob es einen Zusammenhang mit einer ganzen Reihe von Briefbomben gebe, deretwegen seit Anfang Januar ermittelt werde. Mehr

12.02.2020, 19:04 Uhr | Gesellschaft

Fraunhofer-Präsident „Wir brauchen Kernforschung aus Gründen der nationalen Sicherheit“

Reimund Neugebauer ist einer der wichtigsten Tech-Berater der Bundesregierung. Er erklärt, was Deutschland kann, wie es sich mit Blick auf 5G verhalten sollte - und wieso wir auf unsere Technologien stolz sein können. Mehr Von Alexander Armbruster, München

11.02.2020, 16:41 Uhr | Wirtschaft

Sturmtief Sabine Wackellandungen und Gegenwindrennen

In der Schweiz und in den Niederlanden produzierte das Sturmtief denkwürdige Bilder. Denn Flugzeuge und Fahrräder boten dem Sturmtief die Stirn. Mehr

10.02.2020, 20:21 Uhr | Gesellschaft

Cyclocross Querfeldein durch den Schlamm

Cyclocross ist Radsport mit Hindernissen. Könner wie Mathieu van der Poel lieben den Kampf querfeldein. Und träumen davon, dass ihr Sport olympisch wird – bei Winterspielen wohlgemerkt. Mehr Von Frederic Zauels

04.02.2020, 07:14 Uhr | Sport

Vorstandschef Mark Schober „Wir wollen die stärkste Handball-Nation werden“

Mark Schober, der Vorstandschef des Deutschen Handballbundes, spricht im Interview über den Rückstand zur Spitze, die Turnier-Offensive des DHB und sein Mitleiden bei der EM. Mehr Von Frank Heike

01.02.2020, 16:56 Uhr | Sport

Niederlande und Kollaboration Eine späte Entschuldigung

Zum ersten Mal hat sich die niederländische Regierung dafür entschuldigt, dass Staatsbeamte sich zu Handlangern der deutschen Besatzer machten. Damit gerät ein lange kultiviertes Selbstbild ins Wanken. Mehr Von Thomas Gutschker, Brüssel

27.01.2020, 16:17 Uhr | Politik

Tomtom-Chef Harold Goddijn „Wagemut, Entschlossenheit und Expertise“

Mitgründer Harold Goddijn steht seit fast zwei Jahrzehnten an der Spitze von Tomtom. Geräte zur Navigation spielen eine immer geringere Rolle, Karten werden wichtiger. Sogar Huawei greift zu. Mehr Von Thiemo Heeg und Klaus Max Smolka

22.01.2020, 21:35 Uhr | Wirtschaft

Niederlande Der Fall Ruinerwold ist vor Gericht

Drei Monate nach der Entdeckung einer versteckt lebenden Familie muss sich der Familienvater nun vor Gericht verantworten. Er soll sechs Kinder aus Angst vor bösen Geistern isoliert und zwei von ihnen missbraucht haben. Mehr Von Klaus Max Smolka

21.01.2020, 18:15 Uhr | Gesellschaft

Nach Abrechnung mit Iran Geflohene iranische Sportlerin will für Deutschland starten

Kimia Alisadeh hat ihr Land aus Protest verlassen und hofft einem Medienbericht zufolge nun auf einen deutschen Pass. Bei den Olympischen Spielen will sie auf jeden Fall dabei sein. Mehr

19.01.2020, 13:41 Uhr | Sport

Handball-EM Die komplizierte Lage des deutschen Teams

Der Plan des Bundestrainers ging bei der Handball-EM bisher nicht auf. Nun ist der vermeintlich leichte Turnierweg ins Halbfinale knifflig. Das Team von Christian Prokop hat es nicht mehr in der eigenen Hand. Mehr Von Frank Heike, Trondheim

13.01.2020, 13:23 Uhr | Sport

Handball-EM gegen Spanien Die deutschen Trumpfkarten im „Endspiel“

Nach dem mühsamen Auftaktsieg wartet auf Deutschlands Handballteam das Schlüsselduell der EM-Vorrunde. Gegner Spanien ist Titelverteidiger und hat Erfahrung, Klasse sowie Härte. Die Deutschen setzen auf ihre Stärken. Mehr Von Frank Heike, Trondheim

11.01.2020, 12:25 Uhr | Sport

Volleyball-Damen Locker und leicht zum Gruppensieg

Weiter auf dem Weg zu Olympia: Das deutsche Volleyballteam bleibt im Qualifikationsturnier ungeschlagen. Die deutschen Spielerinnen konnten sich gegen Kroatien fürs Halbfinale schonen. Mehr

10.01.2020, 17:59 Uhr | Sport

Rote Karte gegen Niederlande Der traurige EM-Start des Uwe Gensheimer

Uwe Gensheimer ist das Star des deutschen Handball-Teams. Für die EM hat er sich – mal wieder – viel vorgenommen und hofft auf den großen Wurf. Doch der Auftakt gerät so gar nicht nach seinem Geschmack. Mehr

10.01.2020, 11:13 Uhr | Sport

Die Probleme des Handballs Schmerzhafter Expansionskurs

Das internationale Handball-Geschäft wird von einer atemlosen Hetze bestimmt. Dabei schadet nicht nur die hohe Termindichte dem Sport. Die Ablehnung unter den Spielern – auch bezüglich der nun startenden EM – ist groß. Mehr Von Frank Heike

09.01.2020, 13:42 Uhr | Sport

Niederländisch lernen Zu Unrecht belächelt

Nicht nur Studenten aus Germersheim empfinden Niederländisch als schöne Sprache. In dem Städtchen gibt es ein einzigartiges Studienangebot. Mehr Von Esra Thalia Fuchs Gymnasium am Römerkastell, Alzey

06.01.2020, 17:34 Uhr | Gesellschaft

Hoher Erfolg gegen Island Deutsche Handballer schon in EM-Form

Starke Keeper, aber eine Defensive, die noch kein Weltklasse-Niveau erreichte: Deutschlands Handballer haben eine erste Generalprobe für die EM mit Bravour bestanden, überzeugten gegen Island jedoch erst im zweiten Durchgang. Mehr

04.01.2020, 19:41 Uhr | Sport

Erfinder des Getränks Doktor de le Boë und der Gin

Ein Arzt aus Hanau gilt als der Erfinder von Genever und Gin. In der Stadt ist man bis heute stolz auf diesen Beitrag zur Barkultur. So kam es zur Entdeckung des beliebten alkoholischen Getränks. Mehr Von Jan Schiefenhövel

27.12.2019, 13:23 Uhr | Rhein-Main

Täteranalysen Braune Augen gibt es überall

Es gibt Verbrechen, nach denen die Behörden einfach keine heiße Spur finden. Um den Täter zu ermitteln, raten Fachleute daher zur biogeographischen Herkunftsanalyse. Kritiker habe unter anderem Sorge vor Diskriminierung. Mehr Von Karin Truscheit

23.12.2019, 06:40 Uhr | Politik

Niederlande Klimaaktivisten siegen gegen Regierung vor Gericht

Die Niederlande müssen ihren CO2-Ausstoß stärker senken als bisher geplant. Der oberste Gerichtshof in Den Haag bestätigte damit Urteile unterer Instanzen. Die Aktivisten bejubeln ihren Sieg auf Twitter. Mehr

20.12.2019, 18:51 Uhr | Wirtschaft

In New York Olympia-Manifest für Rekordsumme versteigert

In New York hat das Auktionshaus Sotheby’s ein historisches Manifest unter den Hammer gebracht. Nie zuvor wurde so viel Geld für ein Stück Sportgeschichte gezahlt. Mehr Von Christiane Heil

19.12.2019, 19:14 Uhr | Gesellschaft

Unterdrückung durch China Exil-Uigurin will „China Cables“ enthüllt haben

Asiye Abdulaheb, eine in den Niederlanden lebende Uigurin, bezichtigt sich, die „China Cables“ veröffentlicht zu haben. „Ich konnte nicht anders“, sagt sie. In den Papieren war die Unterdrückung der Uiguren durch China geschildert worden. Mehr

19.12.2019, 08:38 Uhr | Politik

Handball-Bundesliga der Frauen „Nicht genug Geld im Kessel“

Die deutsche Handball-Bundesliga der Frauen verfolgt der Ruf, international nicht mithalten zu können. Der Vorsitzende Thiel sieht das anders – sieht aber vor allem bei einem Punkt Nachholbedarf. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

18.12.2019, 08:05 Uhr | Sport

Finalsieg gegen Spanien Niederlande erstmals Handball-Weltmeister

Die Niederlande holt sich bei der Frauenhandball-WM erstmals den Titel. Die DHB-Auswahl stattdessen kehrt nur mit einer Erkenntnis aus Japan zurück – auch wenn man immerhin den Weltmeister besiegt hat. Mehr

15.12.2019, 15:00 Uhr | Sport

EU-Gipfel Das große Feilschen um die Milliarden

Auf dem EU-Gipfel in dieser Woche steht ein Thema ganz oben auf der Agenda: Wie viel Geld soll fließen? Wohin soll es fließen? Und wie teuer wird das für Deutschland? Ein Überblick. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

10.12.2019, 12:10 Uhr | Wirtschaft

Dämpfer bei Handball-WM „Das ist total enttäuschend“

Die deutschen Handballerinnen verpassen gegen Serbien vorerst ihr Mindestziel bei der WM in Japan. Trotzdem gibt es weiter die Chance auf Olympia – und es ist sogar noch mehr möglich. Mehr

09.12.2019, 09:32 Uhr | Sport

„Auslosung“ der Gruppen Die Fußball-EM 2020 sorgt für Staunen und Ärger

Schon vor der Auslosung steht einiges fest, selbst danach bleiben Fragen offen: Der komplizierte Modus der EM 2020 sorgt für Aufregung. Der DFB-Elf droht eine Hammer-Gruppe. FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr

30.11.2019, 08:35 Uhr | Sport

Handball Frauen-Nationalteam „Wir müssen mehr, härter und besser trainieren“

In Japan startet die Frauen-Handball-WM. Der deutsche Nationaltrainer Henk Groener spricht im Interview über Leistungsgrenzen, Kartoffel-Ernten, die Männer-Schiene – und den niederländischen Weg. Mehr Von Frank Heike

29.11.2019, 20:51 Uhr | Sport

Drei Börsen-Stars im AEX Wenige Schwergewichte in Holland

Der Standardwerteindex AEX wird von einem Unternehmenstrio dominiert: dem Chipmaschinenhersteller ASML, dem Konsumgüterhersteller Unilever und dem Mineralölkonzern Shell. Mehr Von Klaus Max Smolka

28.11.2019, 17:03 Uhr | Finanzen

Hungersterben in der Ukraine Not als politische Waffe

War die große Hungerkatastrophe der dreißiger Jahre in der Ukraine als Massenmord unter Stalin geplant? In Polen und der Ukraine befeuert der Film „Mr. Jones“ von Agnieszka Holland die Diskussion. Das Thema beschäftigt auch den Bundestag. Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

25.11.2019, 22:53 Uhr | Feuilleton

EM-Vorrunde in München „Das ist toll – und komisch“

Die deutsche Elf darf alle drei Vorrundenspiele bei der paneuropäischen EM in München bestreiten. Dort drohen gleich zwei prominente Gegner in der Gruppe. Und ein Kontrahent steht erst im März fest. Mehr Von Tobias Rabe

20.11.2019, 11:33 Uhr | Sport

Hawala-Banksystem Großrazzia wegen illegaler Geldtransfers

Eine vom Landeskriminalamt neu eingerichtete Taskforce versucht mit einer Großrazzia gegen das sogenannte Hawala-Banksystem vorzugehen. Mehr Von Reiner Burger

19.11.2019, 19:57 Uhr | Aktuell

Fußball-Europameisterschaft Warum Deutschland weiter Topgegner drohen

Das EM-Ticket ist gelöst: Joachim Löw und die DFB-Elf wollen im nächsten Jahr das WM-Debakel von Russland vergessen machen. Doch die Gruppenauslosung könnte noch böse Überraschungen bereit halten. Mehr

19.11.2019, 08:11 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z