VVD: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rechtsliberaler Mark Rutte So ungewöhnlich kämpft Hollands Premier für höhere Löhne

Die Niederlande diskutieren über mehr Gehalt für Beschäftigte. Jetzt schaltet sich Ministerpräsident Mark Rutte ein und schlägt dabei einen unerwarteten Ton an: Er droht Großunternehmen mit staatlichen Eingriffen. Mehr

18.06.2019, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: VVD

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Erste Prognosen bei EU-Wahl Sozialdemokraten liegen in Niederlanden vorne

Laut Nachwahlbefragung holt Timmermans Arbeiterpartei mehr Sitze als die regierende VVD und die rechtspopulistische FvD. Die Prognosen aus den Niederlanden gelten als erster Gradmesser für den Erfolg der Rechtspopulisten bei der EU-Wahl. Mehr

24.05.2019, 06:17 Uhr | Politik

Manfred Weber Der wackelnde Spitzenkandidat

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron nutzt derzeit jede Gelegenheit, um den Spitzenkandidaten der konservativen EVP zu demontieren. Und auch anderswo in der EU regt sich Widerstand gegen Manfred Weber. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

13.05.2019, 19:45 Uhr | Politik

FvD-Chef Thierry Baudet Der Mann hinter dem Erfolg der Rechten

Bei den Regionalwahlen in den Niederlanden wurde eine neue rechtspopulistische Gruppierung stärkste Kraft. Das hat viel mit ihrem Spitzenkandidaten zu tun – einem charismatischen Medienliebling, der den „Nexit“ anstrebt. Mehr Von Mark Beunderman

21.03.2019, 14:36 Uhr | Politik

Nach Schüssen in Utrecht Rechtsruck bei Wahlen in den Niederlanden erwartet

In den zwölf niederländischen Provinzen finden an diesem Mittwoch Wahlen für die Provinzparlamente statt. Schafft ein neuer rechtspopulistischer Politiker in den Niederlanden den Durchbruch? Den Angriff in Utrecht hat er nochmal für sich genutzt. Mehr Von Mark Beunderman

20.03.2019, 15:10 Uhr | Politik

Vorbild für Deutschland? Holland hat Jamaika und die Lösung vorgemacht

Was in Deutschland passiert, ist beinahe eine Kopie des Geschehens in den Niederlanden. Aber die dortige Verhandlungskultur ist konstruktiver. Mehr Von Klaus Max Smolka

23.11.2017, 20:58 Uhr | Wirtschaft

Nach Österreich Niederlande wollen sich der Maut-Klage anschließen

Seit dem Morgen ist bekannt, dass Österreich vor dem EUGH gegen die deutsche Pkw-Maut klagt. Jetzt wollen sich die Niederlande anschließen. Mehr

12.10.2017, 16:28 Uhr | Wirtschaft

Längste Regierungsbildung Sieben Monate nach Wahl steht Koalition in Niederlanden

Selbst für die lange Regierungsbildungen gewohnten Niederländer ist es ein Rekord. Sieben Monate nach der Parlamentswahl kann Ministerpräsident Mark Rutte nun einen Koalitionsvertrag von vier Parteien präsentieren. Mehr

09.10.2017, 14:50 Uhr | Politik

Änderung der Bonusregeln Der Brexit ist gut für die Boni

Die Niederlande denken darüber nach, die Grenze für Banker-Boni aufzuweichen. Ihr Ziel ist, es möglichst viele Banker aus London nach Amsterdam zu locken. Mehr Von Klaus Smolka, Markus Frühauf und Christian Siedenbiedel

29.06.2017, 17:29 Uhr | Brexit

Koalitionschaos in Holland Alle gegen die Grünen

Auch der zweite Anlauf, in den Niederlanden eine Regierung zu bilden, scheitert am Widerstand der Grünen. Nun sind selbst die abgestürzten Sozialdemokraten wieder eine Option. Wahrscheinlich ist jedoch etwas anderes. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

13.06.2017, 20:30 Uhr | Politik

Regierungsbildung gescheitert Die Niederlande in der Warteschleife

Fast drei Monate sind seit den Wahlen in den Niederlanden vergangen. Auch im zweiten Anlauf kommt keine Koalition zustande. Einer war bislang von den Verhandlungen ausgeschlossen – und höhnt. Mehr

13.06.2017, 01:19 Uhr | Politik

Aktienmarkt Hollands Börse lässt Scheitern der Koalitionsgespräche kalt

Wer wird in Den Haag regieren? An der Börse in Amsterdam scheint die Ungewissheit niemand zu irritieren. Die Anleger schauen lieber auf die guten Quartalszahlen und Neulinge auf dem Parkett. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

16.05.2017, 13:20 Uhr | Finanzen

F.A.Z. exklusiv Eurogruppen-Chef: „Meine Anstellung besteht bis Januar 2018“

Jeroen Dijsselbloem hat als Eurogruppenchef einen guten Ruf. Gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sagt er, ob er nun im Amt bleiben wird. Mehr

16.03.2017, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Wähleranalyse Diese Niederländer wählten den Sieger

Viele Wähler des niederländischen Ministerpräsidenten gehören einer bestimmten Bevölkerungsgruppe an. Diese ähnelt dabei stark jenen Menschen, die für den Rechtspopulisten Wilders abstimmten. Was bedeutet das für die Regierungsbildung? Mehr

16.03.2017, 13:36 Uhr | Politik

Kommentar Rutte sollte sich bei Wilders bedanken

Dass Mark Rutte jetzt der größte unter den Zwergen der niederländischen Politik ist, hat er auch einer geschickten Taktik zu verdanken. Geert Wilders ist er deshalb aber noch lange nicht los. Mehr Von Timo Steppat

16.03.2017, 11:35 Uhr | Politik

Rutte-Wiederwahl Ein Sieg mit Abstrichen

Mark Rutte hat den Vormarsch des Rechtspopulisten gestoppt – vorerst. Denn trotz europaweiten Jubels sind die Verluste des niederländischen Regierungschefs eindeutig. Sein Widersacher Wilders erkennt darin eine neue Chance. Mehr Von Timo Steppat, Den Haag

16.03.2017, 08:47 Uhr | Politik

Niederlande-Wahl Absturz einer Volkspartei

Unter ihrem glücklosen Spitzenkandidaten Lodewijk Asscher fallen die Sozialdemokraten auf ein Viertel ihrer bisherigen Mandate zurück. Es ist ein historischer Absturz. Mehr Von Klaus Max Smolka, Amsterdam

16.03.2017, 00:29 Uhr | Wirtschaft

Niederlande-Kommentar Der Endspurt

Mark Ruttes Kalkül ging auf. Der Ministerpräsident war Hauptnutznießer der Eskalation mit Ankara über die Auftrittsverbote für türkische Minister. Trotzdem steht er nun vor einer schwierigen Koalitionsbildung. Mehr Von Michael Stabenow

16.03.2017, 00:01 Uhr | Politik

Niederlande-Wahl Rutte hängt Rechtspopulisten ab

Der Rechtsruck in den Niederlanden bleibt aus. Die rechtsliberale Partei von Ministerpräsident Mark Rutte bleibt mit Abstand stärkste Kraft im Parlament: Er muss sich allerdings einen weiteren Koalitionspartner suchen. Mehr

15.03.2017, 21:05 Uhr | Politik

Wahl in den Niederlanden Wilders oder weiter wie bisher?

28 Parteien kämpfen um Sitze im niederländischen Parlament. Nicht nur die großen haben gute Chancen mitzuregieren. Alles, was Sie über die Wahl wissen müssen. Mehr Von Timo Steppat, Den Haag

15.03.2017, 19:00 Uhr | Politik

Wahl in den Niederlanden Wie Rutte seine Gegner in den Wahnsinn treibt

Mark Rutte hat dem Populisten Wilders im Wahlkampf mit Schlagfertigkeit und Mut die Stirn geboten. Nun könnte er zum dritten Mal Regierungschef in den Niederlanden werden. Kritiker weisen allerdings auf einen schlechten Charakterzug hin. Mehr Von Klaus Max Smolka

15.03.2017, 17:38 Uhr | Wirtschaft

Niederländische Parlamentswahl Macht Wilders das Rennen?

Wenige Wochen vor der niederländischen Parlamentswahl zeichnet sich ein erbitterter Zweikampf zwischen dem Rechtspopulisten Geert Wilders und Ministerpräsident Mark Rutte ab. Der Machtkampf reißt das Land in zwei politische Lager. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

15.03.2017, 17:16 Uhr | Politik

Wahltag in den Niederlanden Wilders: „Wir haben dieser Wahl unseren Stempel aufgedrückt“

13 Millionen Niederländer wählen heute ein neues Parlament. Regierungschef Rutte kämpft um seine Wiederwahl – gegen den Rechtspopulisten Wilders, der sich schon als Gewinner sieht. Es wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Mehr

15.03.2017, 13:33 Uhr | Politik

Niederlande Das letzte Gefecht

Heute wählen die Niederländer ihr neues Parlament. Am Vorabend haben sich die Spitzenkandidaten eine letzte große Debatte geliefert. Rechtspopulist Wilders wetterte gegen den Islam, Regierungschef Rutte umwarb den fleißigen Bürger. Mehr Von Klaus Max Smolka, Den Haag

15.03.2017, 05:39 Uhr | Wirtschaft

Wahlkampf in den Niederlanden „Der Ton wird immer hysterischer“

Die politischen Gemüter in den Niederlanden sind einen Tag vor der Wahl mehr als erhitzt. Ministerpräsident Rutte und der Populist Wilders beleidigen einander. Und auch der Ton im Streit mit Ankara ist noch schärfer geworden. Mehr Von Michael Stabenow

14.03.2017, 19:32 Uhr | Politik
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z