Tartu: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Handel mit Russland Der Friede und sein Preis

Wenn Assad wieder Gas abwirft, kann nur Russland ihn stoppen. Doch was geben wir Putin dafür? Klar ist: Es geht auch um Europa und Deutschland. Mehr

22.04.2018, 15:08 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Tartu

1 2
   
Sortieren nach

Pionier der Begriffsgeschichte Die Sprache ist immer die letzte Zuflucht

Der Talmudforscher Lazar Gulkowitsch, der 1941 ermordet wurde, fand den Schlüssel zur Geschichte im Wandel des Wortschatzes. Die jüdische Geschichte der Begriffsgeschichte wird wiederentdeckt. Mehr Von Ernst Müller

17.07.2017, 00:47 Uhr | Feuilleton

Autobomben Mindestens 101 Tote bei Explosionen in zwei syrischen Küstenstädten

Bei mehreren Explosionen in den vom Assad-Regime kontrollierten Küstengebiet Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 101 Menschen durch Autobomben getötet worden. Es soll sich um die verheerendsten Angriffe seit Beginn des Bürgerkriegs handeln. Mehr

23.05.2016, 13:35 Uhr | Politik

UN-Nothilfekoordinator für Syrien „Kugeln tragen keine Unterschrift“

Neun Millionen Flüchtlinge in Syrien und den Nachbarstaaten sind mittlerweile auf Lebensmittel internationaler Organisationen angewiesen. Doch die Helfer werden von beiden Seiten angegriffen. Ein F.A.Z.-Gespräch mit dem UN-Nothilfekoordinator für die Syrienkrise, Muhannad Hadi. Mehr

13.03.2014, 14:06 Uhr | Politik

Wie Haifa vom Syrien-Krieg profitiert Tor zur arabischen Welt

Wegen des Syrien-Konflikts nehmen viele Güter ihren Weg in die arabische Welt durch Nordisrael und Jordanien. Aber nicht nur deshalb könnte Israel den Hafen in Haifa ausbauen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Haifa

29.10.2013, 14:00 Uhr | Politik

Nato Rasmussen: „Sehe keine Rolle in Syrien“

Der Generalsekretär der Nato, Rasmussen, ist von der Verantwortung des syrischen Regimes für den Giftgaseinsatz bei Damaskus überzeugt. Eine Reaktion der Nato sehe er jedoch nicht. „Darüber wird in den Hauptstädten entschieden.“ Mehr

02.09.2013, 09:02 Uhr | Politik

Tagung in Tartu Liebling, wo sind die Kartoffelkeime?

Joseph Brodsky und Michael Bachtin fanden in Estland traumhafte Verhältnisse vor: Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung erforscht auf ihrer Reise nach Tartu die Erinnerungsorte eines uralten Volkes. Mehr Von Sandra Kegel, Tartu

22.05.2013, 00:59 Uhr | Feuilleton

Golan Israel erwidert Beschuss aus Syrien

Die syrische Armee hat erstmals öffentlich erklärt, ein israelisches Fahrzeug auf dem Golan zerstört zu haben. Israel erwiderte das Feuer. Mehr

21.05.2013, 13:29 Uhr | Politik

Krieg in Syrien Dialog ist kein Selbstzweck

Noch in diesem Monat soll eine Friedenskonferenz zum syrischen Bürgerkrieg stattfinden. Doch was soll die bringen? Für eine politische Beilegung des Kriegs fehlen die Voraussetzungen. Mehr Von Thomas Gutschker

11.05.2013, 16:09 Uhr | Politik

Libanon Zeit der Kriegstreiber

Die Kämpfe in Syrien haben längst schon auf den Libanon übergegriffen. In der Kornkammer des Landes, der Bekaa-Ebene, schlagen immer wieder Granaten ein. In den Hochburgen der Sunniten wittern radikale Prediger Morgenluft. Mehr Von Markus Bickel, Al Qasr

07.05.2013, 21:48 Uhr | Politik

Zypern Drehkreuz der Interessen

Zypern verfügt über Rohstoffe und über eine strategisch günstige Lage, um die sich die großen Mächte seit Jahrhunderten balgen. Beides ist bis heute von großer Bedeutung. Das wissen die Zyprer, nur können sie sich aktuell nichts dafür kaufen. Mehr Von Rainer Hermann

23.03.2013, 21:16 Uhr | Politik

Krise in Zypern Bittgang nach Moskau

Der zyprische Finanzminister Sarris verhandelt in Moskau über eine russische Beteiligung an der Rettung Zyperns. Noch ist der Bittgang erfolglos. Der Kreml ist vorerst nicht so weit gegangen, das Problem ohne Konsultationen mit der EU lösen zu wollen. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

20.03.2013, 19:28 Uhr | Politik

Sergej Lawrow Herr Mürrisch

Am vergangenen Donnerstag hat Sergej Lawrow abermals das russische Veto gegen die Syrien-Resolution verkündet. Der russische Außenminister tut, was Putin sagt - und knurrt dazu. Mehr Von Michael Ludwig

21.07.2012, 19:21 Uhr | Politik

Euro-Rettungsschirm Estnisches Verfassungsgericht billigt ESM

Das Verfassungsgericht in Estland hat am Donnerstag eine Beschwerde gegen den Euro-Rettungsschirm ESM zurückgewiesen. Damit kann das baltische Land den Rettungsfonds mit der noch ausstehenden Zustimmung des Parlaments ratifizieren. Mehr

12.07.2012, 14:15 Uhr | Politik

Syrien-Konflikt Annan vermittelt in Iran und Irak

Damaskus, Teheran, Bagdad: UN-Sondervermittler Annan sucht in hektischer Pendeldiplomatie Auswege aus der Krise in Syrien. In Kairo traf derweil Außenminister Westerwelle mit dem Generalsekretär der Arabischen Liga zusammen, um über eine Beendigung des Bürgerkriegs zu beraten. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

10.07.2012, 17:19 Uhr | Politik

Syrien Deutscher Frachter mit Waffen gestoppt

Ein deutscher Frachter mit Waffen für Syrien ist kurz vor Erreichen des syrischen Mittelmeeres gestoppt worden. Das berichten syrische Regimegegner. Die Atlantic Cruiser habe versucht, das Waffenembargo gegen das Land zu unterlaufen. Mehr

14.04.2012, 16:05 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Iran Im gefühlten Belagerungszustand

In Iran hat am Freitag die Parlamentswahl begonnen. Nach dem Willen der Führung soll sie ein Signal der Stärke an den verhassten Westen senden. Die Opposition hat  Chamenei kaltgestellt. Mehr Von Christoph Ehrhardt

01.03.2012, 18:10 Uhr | Politik

Atomstreit Iran stellt Ölverkäufe an Frankreich und Großbritannien ein

Das iranische Ölministerium hat mitgeteilt, Ölexporte an Frankreich und Großbritannien eingestellt zu haben. Die BBC berichtet unter Berufung auf Diplomaten, dass tausende neue Zentrifugen in Betrieb genommen werden. Mehr Von Andreas Ross

19.02.2012, 17:36 Uhr | Politik

Veto gegen UN-Resolution Russlands Interesse an Syrien

Russlands Veto gegen die UN-Resolution zu Syrien sollte niemanden überraschen. Es ist die Fortsetzung geopolitischer Überlegungen seit mehr als einem Jahrhundert: Russlands Syrien-Politik hat ihre Wurzeln in der Zarenzeit. Mehr Von Lothar Rühl

10.02.2012, 07:57 Uhr | Politik

Moskaus Treue zu Syrien Allein gegen Assads Feinde

Für Moskau bleibt Syrien der wichtigste Partner im gesamten Nahen Osten. Russland will dafür sorgen, dass der UN-Sicherheitsrat Gewaltanwendung gegen Syrien niemals billigt. Mehr Von Michael Ludwig und Andreas Ross

31.01.2012, 18:32 Uhr | Politik

Streit über Atomprogramm Russland wirft Westen Kriegsabsichten gegen Iran vor

Obwohl keine Beweise für ein Atomprogramm vorlägen, strebe Amerika „mit allen Mitteln“ einen Regimewechsel in Teheran an, sagt der russische Sicherheitsratschef. Japan gab bekannt, es werde seinen Anteil an Öl aus Iran reduzieren. Mehr

12.01.2012, 10:56 Uhr | Politik

Hilfreiche Eindringlinge Von wohltätigen Trojanern

Besonders effizient sind Medikamente häufig erst dann, wenn sie direkt in Zellen wirken. Sogenannte Trojanische Peptide bieten sich als Transportmitteln an. Im estnischen Tartu werden sie erforscht. Mehr Von Helin Räägel, University of Tartu

13.05.2011, 07:25 Uhr | Wissen

Die Hanse Salz und Heringe für Europas Städte

Handelskonzerne gab es im 14. Jahrhundert noch nicht. dafür aber einen Händlerverbund: die Hanse. Sie bringt Tücher und Gewürze durch halb Europa. Mehr Von Rolf Hammel-Kiesow

01.04.2011, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Israelische Seeblockade Auf Konfrontationskurs Richtung Gaza

Aktivisten aus dem Libanon und Iran wollen abermals versuchen, die israelische Seeblockade des Gaza-Streifens zu durchbrechen. Israel will „mit allen nötigen Mitteln“ reagieren. Nach dem Einreiseverbot für Dirk Niebel soll offenbar eine Gruppe von EU-Außenministern den Gaza-Streifen besuchen dürfen. Darunter ist auch Guido Westerwelle. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

25.06.2010, 09:33 Uhr | Politik

Sarkozy in Damaskus Ende der Eiszeit

Frankreichs Präsident Sarkozy ist zu einem Treffen mit seinem syrischen Amtskollegen Assad nach Damaskus geflogen - drei Jahre, nachdem sein Vorgänger Chirac die Beziehungen zu dem Polizeistaat abbrach. Damit sind die Zeiten, als Assad nur in Teheran oder Moskau Bündnispartner fand, vorbei. Mehr Von Markus Bickel

03.09.2008, 18:32 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z