Simbabwe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

200 Schüler warten auf Rettung Mehr als 30 Tote bei Zyklon in Zimbabwe

Seit einigen Jahren spielt das Klima im Süden Afrikas verrückt, lange Trockenzeiten wechseln sich mit schweren Regenfällen ab. Nun ist ein Zyklon über die Region gezogen – mit verheerenden Folgen für die Bevölkerung. Mehr

16.03.2019, 19:35 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Simbabwe

1
   
Sortieren nach

Morgan Tsvangirai gestorben Er gab nie auf

Morgan Tsvangirai war jahrelang das Gesicht der Opposion in Zimbabwe. Immer wieder geriet er mit dem Regime aneinander, wurde gefoltert, geschlagen und eingeschüchtert. Nun ist er im Alter von 65 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

15.02.2018, 13:09 Uhr | Politik

Abgesetzter Präsident Mugabe bekommt angeblich Millionen-Apanage

In 37 Jahren als Präsident hat Robert Mugabe Zimbabwe zu einem der ärmsten Länder der Welt heruntergewirtschaftet. Nach seiner Absetzung soll er straffrei bleiben und erhält auch noch eine großzügige Abfindung. Mehr Von Jörn Wenge

26.11.2017, 14:02 Uhr | Politik

Nachfolge in Zimbabwe Mnangagwa soll am Freitag vereidigt werden

Emmerson Mnangagwa soll laut Medienberichten am Freitag neuer Präsident von Zimbabwe werden. „Das Krokodil“ stand jahrzehntelang fest an der Seite des Despoten Robert Mugabe. Mehr

22.11.2017, 12:42 Uhr | Politik

Frist verstreicht Partei will Amtsenthebung von Mugabe

Schon am Dienstag soll nach dem Willen seiner Partei das Amtsenthebungsverfahren gegen Zimbabwes Präsidenten Robert Mugabe beginnen. Eine Frist zum Rücktritt ließ er ungenutzt verstreichen. Mehr

20.11.2017, 17:20 Uhr | Politik

Zimbabwe Regierungspartei berät über Mugabes Absetzung

Zimbabwes Regierungspartei möchte nach dem Militärputsch offenbar Robert Mugabe als Parteivorsitzenden ablösen. Freiwillig will sich der 93 Jahre alte Politiker aber nicht zurückziehen. Mehr

19.11.2017, 08:26 Uhr | Politik

Zimbabwe nach dem Putsch Mugabe verweigert immer noch seinen Rücktritt

Demonstranten umarmen Soldaten und jubeln dem Ende von Langzeitpräsident Robert Mugabe entgegen. Doch statt einem Rücktritt trifft sich der 93 Jahre alte Präsident mit dem Militär. Mehr

18.11.2017, 15:03 Uhr | Politik

Nach dem Putsch in Zimbabwe Mugabe tritt zum ersten Mal wieder öffentlich auf

In Zimbabwe hat das Militär die Kontrolle übernommen – und Präsident Robert Mugabe unter Hausarrest gestellt. Der wurde inzwischen offenbar gelockert. Mehr

17.11.2017, 15:17 Uhr | Politik

Nach dem Putsch in Zimbabwe Mugabe lehnt Rücktritt offenbar ab

Das Militär hat die Macht in Zimbabwe übernommen und soll den Präsidenten unter Hausarrest gestellt haben. Doch Robert Mugabe denkt offenbar nicht daran, aufzugeben. Mehr

16.11.2017, 19:25 Uhr | Politik

Bedrohte Tierart Trump erlaubt Amerikas Großwildjägern Einfuhr von Elefantenköpfen

Barack Obama hatte zum Schutz der Elefanten verboten, dass Großwildjäger Trophäen der Tiere aus Sambia und Zimbabwe in die Vereinigten Staaten einführen. Donald Trump macht das jetzt rückgängig – seine Söhne dürften sich freuen. Mehr Von Sebastian Eder

16.11.2017, 15:44 Uhr | Gesellschaft

Sein Land hungert Mugabe feiert pompöse Geburtstagsparty

Zimbabwe gehört zu den ärmsten Staaten der Welt, viele Menschen hungern. Doch Machthaber Robert Mugabe lässt ein pompöses Fest zu seinem 93. Geburtstag steigen. Eine Million Dollar soll die Sause kosten. Mehr

25.02.2017, 18:43 Uhr | Politik

DFB-Frauen bei Olympia 2016 Sorge um Laudehr trübt Freude über Sieg

Die Fußballfrauen müssen sich das 6:1 zum Olympia-Start hart erarbeiten. Überschattet wird der deutsche Sieg über Zimbabwe allerdings von der Verletzung einer wichtigen Spielerin. Mehr

04.08.2016, 08:57 Uhr | Sport

Afrika Mugabe will alle Diamantenminen in Zimbabwe verstaatlichen

Zimbabwe zählt zu den zehn größten Diamantenproduzenten der Welt. Diktator Robert Mugabe wünscht sich mehr Zugriff auf die Branche. Mehr

04.03.2016, 18:51 Uhr | Wirtschaft

Zimbabwe Bier aus Müsli für die Kinder

An mehreren Schulen in Zimbabwe sind Frühstücksflocken verboten worden – zum Schutz der Schüler. Mehr Von Julian Dorn

11.09.2015, 15:48 Uhr | Gesellschaft

Walter Palmer Cecils Jäger eröffnet seine Praxis wieder

Der amerikanische Zahnarzt Walter Palmer erlegte in Zimbabwe Cecil, den Löwen mit der schwarzen Mähne. Cecils Tod löste weltweit einen Sturm der Entrüstung aus. Jetzt nimmt Palmer die Arbeit wieder auf, „weil die Menschen mich brauchen“. Mehr

08.09.2015, 11:22 Uhr | Gesellschaft

Brandanschlag in Niedersachsen Haftbefehle wegen versuchten Mordes

Zwei Tage nach dem Brandanschlag auf ein Asylbewerberheim in Salzhemmendorf ist gegen drei Tatverdächtige Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen worden. Zwei der Verdächtigen wohnen in dem Ort. Mehr

29.08.2015, 23:17 Uhr | Politik

Nach Tod von Cecil Zimbabwe verbietet Großwildjagd

Nach dem Tod des Löwen Cecil scheint Zimbabwe hart durchzugreifen: Das Land verschärft die Bedingungen für eine Jagd drastisch. Mehr

02.08.2015, 18:27 Uhr | Gesellschaft

Zahnarzt erschießt bekannten Löwen Vom Jäger zum Gejagten

Ein Zahnarzt aus Amerika, der in Zimbabwe bei der Jagd einen bekannten Löwen getötet haben soll, wird zur Hassfigur im Netz. Er bekommt Morddrohungen und taucht unter. Mehr Von Claudia Bröll, Kapstadt

29.07.2015, 12:33 Uhr | Gesellschaft

„Freiheit verbessert“ EU lockert Sanktionen gegen Zimbabwe

Die EU will ihre Sanktionen gegen Zimbabwe teilweise aufheben. Voraussetzung sei ein „friedliches und glaubwürdiges“ Verfassungsreferendum. Mehr

23.07.2012, 15:54 Uhr | Politik

„Blutdiamanten“ Diamanten-Branche ringt um ihren Ruf

Die Preise für Diamanten haben sich in den vergangenen Monaten kräftig erholt. Die Branche ringt jedoch um ihren Ruf. Selbst Zimbabwe darf wieder Rohdiamanten aus den umstrittenen Marange-Minen exportieren. Mehr Von Bettina Schulz, London

20.07.2010, 22:07 Uhr | Finanzen

Wimbledon Grönefeld gewinnt Mixed mit Knowles

Anna-Lena Grönefeld ist Wimbledonsiegerin: In ihrem ersten Grand-Slam-Finale gewann die Nordhornerin bei den All England Championships das Mixed-Finale mit Mark Knowles von den Bahamas mit 7:5, 6:3 gegen Cara Black aus Zimbabwe und den Inder Leander Paes. Mehr

06.07.2009, 12:57 Uhr | Sport

Zimbabwe Afrikanische Union fordert „Regierung der nationalen Einheit“

Die Staats- und Regierungschefs der Afrikanischen Union (AU) haben für eine Regierung der nationalen Einheit in Zimbabwe plädiert. In der Abschlusserklärung zum AU-Gipfeltreffen drängten sie Präsident Robert Mugabe und die Opposition zur gemeinsamen Regierungsbildung. Mehr

01.07.2008, 20:39 Uhr | Politik

Zimbabwe Mugabe zum Wahlsieger erklärt und vereidigt

Robert Mugabe hat sich zum Sieger der Stichwahl um das Präsidentenamt erklären lassen. 2,15 Millionen Stimmen seien auf ihn entfallen, auf Oppositionsführer Tsvangirai nur 230.000. Kanzlerin Merkel forderte die Afrikanische Union auf, Konsequenzen zu ziehen. Mehr

30.06.2008, 03:40 Uhr | Politik

Zimbabwe Wahlkommission bestätigt Niederlage von Mugabe-Partei

In Zimbabwe hat die Wahlkommission am Samstag die Niederlage der Regierungspartei von Präsident Robert Mugabe bei der Parlamentswahl bestätigt. Wegen angeblicher Unregelmäßigkeiten hatte die Kommission die Neuauszählung in 23 von insgesamt 210 Wahlbezirken angeordnet. Mehr

26.04.2008, 22:13 Uhr | Politik

Zimbabwe Opposition verweigert sich einer Stichwahl

Noch immer gibt es in Zimbabwe kein Wahlergebnis. Präsident Robert Mugabe will eine Stichwahl um das Präsidentenamt. Die Opposition lehnt das ab, da sie ihren Kandidaten Morgan Tsvangirai als Wahlsieger sieht. Mehr

10.04.2008, 19:26 Uhr | Politik

EU-Afrika-Gipfel in Lissabon Afrikaner sind empört über Merkels Kritik

Konflikte um Menschenrechte und Handelsfragen haben die Europäische Union und Afrika bei ihrem Gipfeltreffen in Lissabon entzweit. Bundeskanzlerin Angela Merkel übernahm eine führende Rolle in der Debatte um Menschenrechte und gute Regierungsführung, musste dafür aber auch Kritik einstecken. Mehr

09.12.2007, 18:46 Uhr | Politik

EU-Afrika-Gipfel Merkel: Zimbabwe schadet dem Ruf des neuen Afrika

Kanzlerin Merkel hat zu Beginn des EU-Afrika-Gipfels in Lissabon die Menschenrechtsverletzungen in Zimbabwe scharf kritisiert: „Einschüchterung Andersdenkender und Behinderungen der unabhängigen Presse sind durch nichts zu rechtfertigen.“ Mehr

08.12.2007, 14:52 Uhr | Politik

Zimbabwe Staatlich finanzierter Börsenboom

Zimbabwes Wirtschaft steht kurz vor oder hinter dem Zusammenbruch. Doch der Aktienindex erklimmt einen Rekord nach dem anderen. Ein Widerspruch? Nein, eine logische Folge, die nachdenklich macht. Mehr

04.06.2007, 20:37 Uhr | Finanzen

Afrika Wählen unter Aufsicht

Die Wahlfarce von Zimbabwe: Gäbe es endlich freie Wahlen, würde wohl die Opposition gewinnen. Doch Präsident Mugabe hält mit einer aufwendigen Inseznierung dagegen. Trotzdem gibt die Opposition die Hoffnung nicht auf. Mehr Von Thomas Scheen, Bulawayo

31.03.2005, 21:12 Uhr | Politik

Schröder in Afrika Harmonie am Kap

Wichtigste Station Schröders auf seiner Afrikareise ist Südafrika: Für das Land am Kap ist die Bundesrepublik einer der bedeutendsten Handelspartner. Am Donnerstag begrüßte Präsident Mbeki den Kanzler. Mehr Von Marion Aberle und Thomas Scheen

22.01.2004, 10:30 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z