Werner Schuster: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Werner Schuster

  1 2 3 4 ... 8  
   
Sortieren nach

Martin Schmitt im Gespräch „Tanzen auf einem schmalen Grat“

Martin Schmitt über die Kunst des Skispringens, das Besondere der Vierschanzentournee, die Chancen der Deutschen und warum er glaubt, dass Werner Schuster Bundestrainer bleibt. Mehr Von Ralf Weitbrecht

30.12.2018, 11:40 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Sehnsucht nach einem Überflieger

Die deutschen Skispringer hoffen auf ein neues Hoch schon zum Beginn der Vierschanzentournee. Der klare Favorit aber kommt aus Japan – und dahinter lauern zwei Polen. Mehr Von Ralf Weitbrecht, Oberstdorf

28.12.2018, 16:57 Uhr | Sport

„Das ist unbeschreiblich“ Sensations-Sieg von Skispringer Geiger

Wellinger? Freitag? Freund? Der neue Skisprung-Sieger aus dem deutschen Team heißt Karl Geiger. Über Jahre hat sich der stille Adler aus Oberstdorf nach oben gearbeitet – jetzt bejubelt er seinen größten Erfolg. Mehr

15.12.2018, 18:43 Uhr | Sport

Deutscher Skispringer Severin Freund ist wieder da

Gelungenes Comeback auf der Lieblingsschanze: Sportlich gesehen ist die Rückkehr von Severin Freund in den Skisprung-Zirkus nicht unbedingt das große Ausrufezeichen – doch mit einem Blick in die Zukunft ist das egal. Mehr Von Ralf Weitbrecht

26.11.2018, 13:01 Uhr | Sport

Skispringen in Kuusamo Freund punktet beim Comeback

Nach dem starken Start mit zwei Podestplazierungen hält die Serie der DSV-Adler in Kuusamo nicht an. Bundestrainer Schuster ist mit dem Team dennoch zufrieden. Hoffnung macht der grinsende Rückkehrer. Mehr

24.11.2018, 21:19 Uhr | Sport

Podest für Skispringer Traumstart für DSV-Adler Leyhe

Skispringer Stephan Leyhe ist mit der ersten Podestplatzierung seiner Karriere furios in den WM-Winter gestartet. Und auch der Sieger des Tages ist zu einem ganz besonderen Erfolg gekommen. Mehr

18.11.2018, 17:48 Uhr | Sport

Skisprung-Auftakt Nur Polen ist zu gut für die Deutschen

Auch ohne Olympiasieger Wellinger gelingt den Deutschen gleich in Wisla ein starker Auftakt. Die mannschaftliche Geschlossenheit macht Hoffnung auf mehr. Auch der Trainer ist mit dem Start zufrieden. Mehr

17.11.2018, 18:36 Uhr | Sport

Skisprung-Weltcup Alle schauen auf Kamil Stoch

Die Skispringer starten in die neue Saison – und der polnische Sieger der Vierschanzentournee gilt als der große Favorit. Aber auch die Deutschen rechnen sich einiges aus. Mehr Von Ralf Weitbrecht

17.11.2018, 14:02 Uhr | Sport

Skisprung-Kommentar Die Heimat lockt den Bundestrainer

Unter der Regie von Werner Schuster haben sich die flügellahmen deutschen Adler in neue Höhen geschwungen. Das weckt Begehrlichkeiten. Vor allem bei den Österreichern, die desolate Winterspiele erleben. Mehr Von Marc Heinrich, Pyeongchang

21.02.2018, 06:55 Uhr | Sport

Silber im Teamspringen Deutscher Höhenflug findet Happy-End

Für die DSV-Adler gehen mit Silber im Mannschaftswettbewerb vor Polen und hinter Norwegen „riesige Spiele“ zu Ende. Besonders überzeugt hat dabei ein Springer, der auf insgesamt drei Medaillen kommt. Mehr Von Marc Heinrich, Pyeongchang

19.02.2018, 15:36 Uhr | Sport

Skisprung-Teamwettbewerb Höhenflug mit Luftpolster

Erst Gold, jetzt noch Silber von der großen Schanze: Der neue Vorspringer Andreas Wellinger soll die Deutschen zum Erfolg beim Teamwettbewerb führen. Mehr Von Marc Heinrich, Pyeongchang

19.02.2018, 13:29 Uhr | Sport

Skispringen Der neue Vorflieger Wellinger

Erst Gold, dann Silber: Andreas Wellinger ist „der Skispringer, auf den die Deutschen gewartet haben“. Zusammen mit Richard Freitag und dem deutschen Team plant er nun den dritten Streich. Mehr Von Marc Heinrich, Pyeongchang

17.02.2018, 21:56 Uhr | Sport

Skispringen bei Olympia Wellinger kommt an Stoch nicht vorbei

In einem spannenden Finale darf Andreas Wellinger bis zum Schluss auf seine zweite Goldmedaille hoffen. Doch der starke Kamil Stoch bringt seinen Vorsprung aus dem ersten Durchgang die Großschanze herunter. Bronze sichert sich ein Norweger. Mehr

17.02.2018, 16:07 Uhr | Sport

Olympia in Pyeongchang Wellingers kühler Kopf im heißen Kampf um Gold

Wind und Kälte machen den Skispringern schwer zu schaffen. Im entscheidenden Moment nach Mitternacht springt Andreas Wellinger von Platz fünf nach dem ersten Durchgang noch zum Olympiasieg. Mehr Von Marc Heinrich, Pyeongchang

10.02.2018, 19:12 Uhr | Sport

Das war die Olympia-Nacht Steinmeier on Ice

Der Bundespräsident besucht die Eishockey-Nationalmannschaft und die Eiskunstläufer im Training. Der Regisseur der Eröffnungsfeier kritisiert seine eigene Show. Und Laura Dahlmaier startet mit der Startnummer 23. Eine andere Deutsche verzichtet wegen Atemwegsproblemen. Mehr

10.02.2018, 07:36 Uhr | Sport

Skispringen in Willingen Freitag verliert das Gelbe Trikot

Mit Rückenwind wollten sich die deutschen Skispringer auf die Reise zu Olympia machen. Doch beim Wettkampf in Willingen läuft es nicht nach Plan. Dafür präsentiert sich eine andere Nation in Topverfassung. Mehr Von Marc Heinrich

04.02.2018, 18:31 Uhr | Sport

Skispringen in Willingen Freitag wird Zweiter hinter Tande

Das gelbe Trikot verteidigt und das erste Podest überhaupt in Willingen eingesammelt: Für Richard Freitag läuft der Samstag im Upland gut. Zum Sieg fehlt umgerechnet nur ein halber Meter. Mehr

03.02.2018, 19:15 Uhr | Sport

Skiflug-WM in Oberstdorf Freitags starker Kaltstart als Türöffner für Olympia

Knapp drei Wochen nach seinem Sturz bei der Vierschanzentournee ist Richard Freitag wieder da. Und er beeindruckt bei der Skiflug-WM. Bronze in Oberstdorf macht Hoffnung auf mehr in Korea. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf

21.01.2018, 20:28 Uhr | Sport

Skiflug-WM Freitag kann fliegen

Nach seiner Verletzung bei der Vierschanzentournee kommt der DSV-Topspringer plangemäß zurück. Bei der Heim-Weltmeisterschaft in Oberstdorf ist eine Medaille das Ziel. Mehr

16.01.2018, 17:06 Uhr | Sport

Skispringen-Kommentar Der zweite Blick lohnt

Das Warten auf den deutschen Sieg bei der Vierschanzentournee geht weiter. Aber es lohnt ein zweiter Blick, um die Situation der Mannschaft einzuordnen. Mehr Von Marc Heinrich

08.01.2018, 11:36 Uhr | Sport

Finale der Vierschanzentournee Die gemischten Gefühle der Deutschen

Weil Kamil Stoch „rückwärts springen“ müsste, um den Sieg bei der Vierschanzentournee noch zu verpassen, fokussiert sich Andreas Wellinger vor dem Finale ganz auf seinen zweiten Platz. Der abgereiste Richard Freitag hat derweil nun ganz anderes im Sinn. Mehr Von Marc Heinrich, Bischofshofen

06.01.2018, 10:00 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Vorläufige Entwarnung bei Freitag – Stoch jagt „Grand Slam“

Das dritte Springen der Vierschanzentournee sorgt für einen Schock. Mitfavorit Richard Freitag stürzt und klagt über starke Schmerzen. Jetzt hat der Teamarzt eine erste Diagnose gestellt. Derweil übt der Bundestrainer Kritik an der Jury. Mehr Von Marc Heinrich, Innsbruck

04.01.2018, 20:46 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Freitag Dritter im Wetterchaos von Innsbruck

Heftiger Wind und starker Regen behindert die Qualifikation zum dritten Springen der Vierschanzentournee. Wieder landet Richard Freitag hinter Kamil Stoch. Doch eines macht ihm Mut im Kampf um den Titel. Mehr

03.01.2018, 16:47 Uhr | Sport

Vierschanzentournee „Er ist halt einfach ein gnadenloser Killer“

Die Tournee wird zum Zweikampf auf vier Schanzen: Kamil Stoch und Richard Freitag kämpfen um den Sieg. Dabei hat der Pole gegenüber dem Deutschen einen kleinen Vorteil. Mehr Von Klaus-Eckhard Jost, Innsbruck

03.01.2018, 10:55 Uhr | Sport

Vierschanzentournee „Der zweite Sprung war echt fein“

Kamil Stoch gewinnt auch das Neujahrsspringen. Wieder wird Richard Freitag Zweiter. Bei der Vierschanzentournee gibt es ein Duell auf Augenhöhe – mit einem Vorteil für den Polen. Mehr Von Klaus-Eckhard Jost, Garmisch-Partenkirchen

01.01.2018, 17:53 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Freitag in Qualifikation in Garmisch wieder stark

Nach Platz zwei zum Auftakt in Oberstdorf zeigt Richard Freitag seine gute Form auch in der Qualifikation zum Neujahrsspringen in Garmisch. Überraschend scheidet dagegen ein anderer Springer aus. Mehr

31.12.2017, 16:05 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Freitag fliegt zum Auftakt auf zweiten Platz

Den Sieg verpasst, eine gute Ausgangsposition mitgenommen: Richard Freitag hat das erste Tournee-Springen als Zweiter beendet. Auch zwei seiner Team-Kameraden starten aussichtsreich. Mehr

30.12.2017, 19:36 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Das V und die Schnupftabakdose

Skispringen soll am Bildschirm transparenter werden. Zum Beispiel mit Hilfe eines Chips, der Daten wie Geschwindigkeit und Flughöhe erfasst. Die neue Technologie wird auch bei der am Wochenende beginnenden Vierschanzentournee eingesetzt. Mehr Von Klaus-Eckhard Jost, Oberstdorf

28.12.2017, 14:28 Uhr | Sport

Skispringen in Deutschland Wie einst bei Schmitt und Hannawald

Die deutschen Skispringer Richard Freitag und Andreas Wellinger wecken beste Erinnerungen. Dabei stand der eine kurz vor dem Ende seiner Karriere, der andere erlebte eine Schrecksekunde. Mehr Von Klaus-Eckhard Jost, Titisee-Neustadt

09.12.2017, 14:19 Uhr | Sport

Pyeongchang 2018 Die Angst der Athleten vor Olympia

Es dauert nicht mehr lange bis zum Start der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang. Vorfreude mag bei den Sportlern aber kaum aufkommen. Und viele stellen sich die gleiche Frage. Mehr

21.11.2017, 17:51 Uhr | Sport

Start in Skisprung-Saison Wellingers bemerkenswerter Reifeprozess

Die lange Vorbereitung ist beendet, die Skispringer starten in Wisla in die neue Saison. Besonders viel erwartet der Bundestrainer von einem deutschen Athleten. Mehr Von Marc Heinrich

18.11.2017, 11:37 Uhr | Sport

Skifliegen Wellinger und Eisenbichler auf dem Podium

Die deutschen Skispringer liefern zum Ende der Saison noch einmal eine tolle Show. Beim Weltcup in Planica landen Wellinger und Eisenbichler hinter Österreichs Superflieger Kraft auf den Plätzen zwei und drei. Mehr

24.03.2017, 18:08 Uhr | Sport

Skifliegen in Norwegen Weltrekord mal zwei

Beim Skifliegen in Vikersund wird die Bestmarke gleich doppelt geknackt: Den neuen Weltrekord hält ein Österreicher. Doch auch ein Deutscher begeistert. Mehr

18.03.2017, 20:53 Uhr | Sport

Skispringen in Lahti Wellinger findet seinen Meister

Andreas Wellinger sorgt auf der Großschanze für eine weitere WM-Medaille der deutschen Skispringer. Nur der Österreicher Stefan Kraft ist nach einem packenden Finale wieder einen Tick besser. Mehr

02.03.2017, 20:49 Uhr | Sport

Skisprung-Trainer Österreicher wissen’s einfach besser

Die Trainer aus den Alpen geben bei den Skisprung-Teams den Ton an. Sie haben die bessere Ausbildung – und die bessere Strategie. Auch beim Springen von der Großschanze an diesem Donnerstag? Mehr Von Georg Micheel

02.03.2017, 14:58 Uhr | Sport
  1 2 3 4 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z