Werner Schuster: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Werner Schuster

  1 2 3 4 5 ... 8  
   
Sortieren nach

WM-Gold im Mixed-Team Unglaublicher Abend für deutsche Skispringer

Zwei Leistungsträger müssen verletzt passen. Dennoch deklassieren die deutschen Skispringer bei der WM die Konkurrenz mit ihrem Mixed-Team – und sorgen für eine beeindruckende Bilanz. Mehr

26.02.2017, 18:46 Uhr | Sport

Silber und Bronze bei Ski-WM „Das ist ein Riesenerfolg. Ich bin so dankbar“

Auch die deutschen Skispringer beteiligen sich an der Medaillenjagd bei den nordischen Ski-WM. Andreas Wellinger landet auf Platz zwei. Die große Überraschung indes gibt es auf dem Bronze-Rang. Mehr

25.02.2017, 18:56 Uhr | Sport

Skispringer Wellinger Vor der Reifeprüfung

Fachwechsel und spektakuläre Wandlung: Andreas Wellinger hat eine bewegte Karriere hinter sich – und das Potential, um bei der WM in Lahti eine Medaille zu gewinnen. Mehr Von Marc Heinrich

25.02.2017, 13:12 Uhr | Sport

Skifliegen in Oberstdorf Ein Sturz überschattet Wellingers Rekord

Andreas Wellinger begeistert bei der Skiflug-Party in Oberstorf. Auf der umgebauten Anlage landet er mit Rekord zweimal auf dem Podium. Doch ein anderer Springer stürzt und muss ins Krankenhaus. Mehr

05.02.2017, 18:05 Uhr | Sport

Skispringen Wellingers Sieg in Willingen macht Hoffnung für die WM

Spätestens nach seinem Coup in Nordhessen ist Andreas Wellinger der größte Trumpf der deutschen Skispringer, zumal Frontmann Severin Freund wegen eines Kreuzbandrisses passen muss. Mehr Von Marc Heinrich, Willingen

30.01.2017, 15:34 Uhr | Sport

Skispringen Nach der Tournee bleiben viele WM-Baustellen für die Deutschen

Die deutschen Skispringer haben bis zur WM noch viel zu tun. Ohne Severin Freund fehlt ein Siegertyp. Bundestrainer Schuster hofft auf ein Duo, das bei der Vierschanzentournee hinter den Erwartungen blieb. Mehr

07.01.2017, 13:07 Uhr | Sport

Finale der Vierschanzentournee Das Duell der Besten beim Showdown

Der Pole Kamil Stoch und der Norweger Daniel Andre Tande kämpfen in Bischofshofen um den Sieg bei der Vierschanzentournee. Dabei hat jeder von ihnen sein ganz eigenes Erfolgsrezept. Mehr Von Georg Micheel, Bischofshofen

06.01.2017, 13:45 Uhr | Sport

Vierschanzentournee In schweren Turbulenzen

Der Wind wirbelt das Springen in Innsbruck durcheinander: Nach dem ersten Durchgang wird abgebrochen, der Norweger Tande siegt, Markus Eisenbichler fällt weit zurück. Mehr Von Georg Micheel, Innsbruck

04.01.2017, 16:00 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Stochs Verzweiflung ist verflogen

Kamil Stoch ist vor dem dritten Springen in Innsbruck auch ohne Sieg der Favorit. Er punktet mit neuer Mentalität und alter Klasse. Der Pole profitiert vom Aufschwung des polnischen Teams. Mehr Von Georg Micheel, Innsbruck

04.01.2017, 08:30 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Die Zeit läuft den Deutschen davon

Viele Chancen, um bei der Vierschanzentournee für positive Ergebnisse sorgen zu können, bleiben nicht mehr. Auch in der Qualifikation zum dritten Springen kann die deutsche Auswahl nicht restlos überzeugen. Mehr

03.01.2017, 16:06 Uhr | Sport

Skispringer Eisenbichler Der coole Hauptdarsteller

Markus Eisenbichler hat sich bei der Vierschanzentournee zur neuen Hoffnung der deutschen Skispringer entwickelt. Dabei stand seine Karriere schon auf der Kippe. Mehr Von Georg Micheel, Garmisch- Partenkirchen

03.01.2017, 13:10 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Bei Eisenbichler ist noch Luft nach oben

Ein Norweger gewinnt das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee. Markus Eisenbichler springt in Garmisch auf Rang vier – und sucht nach seinen starken Versuchen das Haar in der Suppe. Mehr Von Georg Micheel, Garmisch-Partenkirchen

01.01.2017, 17:44 Uhr | Sport

Neujahrsspringen Eisenbichler gewinnt Qualifikation in Garmisch

Nach Platz sechs in Oberstdorf nährt Markus Eisenbichler weiter die deutschen Hoffnungen bei der Vierschanzentournee. In der Qualifikation zum Neujahrsspringen ist kein Konkurrent besser als er. Mehr

31.12.2016, 15:40 Uhr | Sport

Vierschanzentournee „Das ärgert mich extrem – fünf Minuten“

Nur Markus Eisenbichler macht Hoffnung auf mehr, ansonsten sind die Deutschen zum Start der Vierschanzentournee unzufrieden. Bundestrainer Werner Schuster benennt Defizite – und äußert einen Wunsch. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf

31.12.2016, 10:25 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Nur Eisenbichler macht Hoffnung

Markus Eisenbichler hübscht die Leistung der deutschen „Adler“ in Oberstdorf auf. Der Österreicher Stefan Kraft hängt alle ab – und Severin Freund spielt eine Nebenrolle. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf

30.12.2016, 18:50 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Freunds Flug ins Ungewisse

Nach einer schweren Zeit mit einer Verletzung sieht Severin Freund sich beim Auftakt der Vierschanzentournee in der Außenseiterrolle. Im Fokus steht dafür in Oberstdorf ein anderer Springer. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf

30.12.2016, 11:51 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Deutsche Hoffnungen ruhen auf Eisenbichler

Neun deutsche Springer gehen beim Auftakt der Vierschanzentournee vom Bakken. Größter Hoffnungsträger ist Markus Eisenbichler, der in der Qualifikation Sechster wird – ein anderer sucht weiter nach seiner Form. Mehr

29.12.2016, 19:17 Uhr | Sport

Deutsches Skisprung-Team Es ist noch Luft nach oben

Die deutschen Skispringer suchen weiter ihre Form, punkten aber mit ihrer Geschlossenheit. Ein Österreicher ist derweil schon topfit – und mittlerweile einer der Favoriten für den Sieg bei der Vierschanzentournee. Mehr Von Marc Heinrich, Engelberg

19.12.2016, 11:50 Uhr | Sport

Skispringer Richard Freitag Die Suche nach dem Fluggefühl

Erst geht der Geldgeber pleite, dann wechselt er die Ski - nun glaubt Skispringer Richard Freitag wieder an sich. Weil er sich im Training endlich auf technische Details konzentrieren kann. Mehr Von Georg Micheel

10.12.2016, 12:32 Uhr | Sport

Skisprung-Trainer Ljökelsöy Mit der Kraft des stillen Fluglehrers

Früher Weltklasse-Skiflieger, heute Ko-Trainer: Roar Ljökelsöy hat mehr zu bieten als nur eine ruhige Aura. Der Norweger soll den deutschen Skispringern viel beibringen. Er freut sich schon über lustige Missverständnisse. Mehr Von Georg Micheel

08.12.2016, 18:16 Uhr | Sport

Skispringen in Kuusamo Freund fliegt, aber ein Prevc gewinnt irgendwie immer

Nach fünfmonatiger Verletzungspause springt Severin Freund beim Weltcup-Auftakt auf Anhieb wieder auf das Podest. Ganz vorn steht wieder ein Slowene – aber ein anderer als erwartet. Mehr

25.11.2016, 19:48 Uhr | Sport

Skispringer Freund Oberschenkel und Körpergefühl

Skispringer Severin Freund ist nach seiner Hüftoperation noch auf der Suche nach Stabilität und Leichtigkeit. Bis zu seinem Ziel, der Rückkehr in der Weltspitze, ist es noch ein langer Weg. Mehr Von Georg Micheel, Kuusamo

25.11.2016, 14:09 Uhr | Sport

Skifliegen Nach Abbruch Weltmeister

Der Slowene Peter Prevc krönt sich mit Schanzenrekord zum Skiflug-Weltmeister. Der entthronte Titelverteidiger Freund wird Sechster. Nach drei von vier Durchgängen ist Schluss. Mehr

16.01.2016, 17:28 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Nicht von dieser Welt

Peter Prevc gewinnt das letzte Springen und siegt damit überlegen bei der Tournee. Der Deutsche Severin Freund wird Zweiter – und ist glücklich. Mehr Von Georg Micheel, Bischofshofen

06.01.2016, 20:46 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Freund sagt Start bei Quali in Bischofshofen ab

Nach seinem Sturz in Innsbruck verzichtet Severin Freund auf die Qualifikation zum abschließenden Springen der Vierschanzentournee. Sein Start in Bischofshofen soll aber nicht gefährdet sein. Mehr

05.01.2016, 15:13 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Freund fliegt weit, Prevc noch weiter

Nach dem Sturz im Probedurchgang zeigt Severin Freund beim dritten Springen der Vierschanzentournee einen beeindruckenden Wettkampf auf der Bergisel-Schanze. Sein Pech: Die große Kunst des Slowenen Peter Prevc. Mehr Von Georg Micheel, Innsbruck

03.01.2016, 16:03 Uhr | Sport

Skispringen Warum Freund die Tournee gewinnen kann

Während er in der Luft Standards setzt, gewinnt er am Boden Profil. Severin Freund kann in diesem Jahr die Vierschanzentournee gewinnen. Der Aufwind des besten deutschen Skispringers hat Gründe. Mehr Von Georg Micheel, Innsbruck

03.01.2016, 11:44 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Freund nur Sechster in der Qualifikation

In der Qualifikation der Vierschanzentournee läuft es für Severin Freund nicht rund. Der Zweite der Gesamtwertung landet nur auf Rang sechs. Sein großer Konkurrent Peter Prevc setzt auf ein Psycho-Spiel. Mehr

02.01.2016, 16:27 Uhr | Sport

Sven Hannawald im Gespräch „Die Tournee ist bedeutender als Olympia“

Vier Springen bei der Tournee, vier Siege – das hat nur Sven Hannawald geschafft. Im F.A.Z.-Interview spricht er über die Qualität seiner Nachfolger und verrät, was ihn zurück auf die Schanze holen könnte. Mehr Von Marc Heinrich

02.01.2016, 13:56 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Freund lässt nicht locker

Die Vierschanzentournee entwickelt sich zum Zweikampf: An Neujahr holt sich der Slowene Peter Prevc den Tagessieg, doch auch sein deutscher Rivale springt aufs Podest – und hat jetzt noch mehr vor. Mehr Von Georg Micheel, Garmisch-Partenkirchen

01.01.2016, 18:29 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Ein Freund, ein guter Freund

Besser war der deutsche Vorspringer nie. Sein Erfolg zum Auftakt der Vierschanzentournee macht Lust auf mehr. Doch das Wetter spielt eine wichtige Rolle bei der Frage, wer am Ende ganz vorne landet. Mehr Von Marc Heinrich

31.12.2015, 14:25 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Traumstart für Freund in Oberstdorf

Was für ein Auftakt in die Vierschanzentournee! Severin Freund macht es wie einst Sven Hannawald und holt den Sieg beim ersten Springen in Oberstdorf. Der Aufwand im Vorfeld macht sich bezahlt. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf

29.12.2015, 19:23 Uhr | Sport

Vierschanzentournee Freund in Qualifikation auf Platz zwei

Bei der Qualifikation für den Auftaktwettkampf der Vierschanzentournee in Oberstdorf kann sich das deutsche Skisprung-Team über einen ersten Erfolg freuen. Doch einer springt weiter als der beste Deutsche. Mehr

28.12.2015, 19:06 Uhr | Sport

Skisprung-Trainer Schuster „Wir sind wieder salonfähig“

Die Vierschanzentournee beginnt am Montag mit dem Qualifikationsspringen in Oberstdorf: Bundestrainer Werner Schuster spricht über die gestiegene Wertschätzung seines Teams, Vorzeigespringer Severin Freund und die besondere Vorbereitung auf den Saison-Höhepunkt. Mehr

28.12.2015, 12:19 Uhr | Sport

Skispringer Andreas Wellinger Ein schmaler Grat

Skispringer Andreas Wellinger hat vor einem Jahr für seinen Übermut bezahlt und stürzte ab. „Nicht zu viel zurückschauen, lieber voraus“, lautet jetzt sein Motto. Mehr Von Marc Heinrich, Oberstdorf

27.12.2015, 16:57 Uhr | Sport
  1 2 3 4 5 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z