Frauenfußball: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

10:0 gegen Montenegro Gelungener Kindergeburtstag für Fußballfrauen

Die DFB-Frauen starten mit einem erwartet deutlichen Sieg in die EM-Qualifikation – und sind dabei sichtlich bemüht, die WM-Mängel auszubessern. Diesem Vorhaben kann auch die frühe Anstoßzeit nichts anhaben. Mehr

31.08.2019, 15:58 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Frauenfußball

1 2 3 ... 12 ... 25  
   
Sortieren nach

Eurosport zeigt Bundesliga Frauenfußball ab jetzt jede Woche live

Die Bundesliga der Frauen kommt ins Free-TV. Eurosport überträgt jede Woche live. Auch die ARD zeigt Interesse. Noch einmal ist die misslungene Werbekampagne zum Saisonstart Thema. Mehr Von Daniel Meuren

12.08.2019, 18:30 Uhr | Sport

Brasiliens Frauenfußball Pia Sundhage soll den schlafenden Giganten wecken

Am Tag, als Weltmeistertrainerin Jill Ellis ihren Rücktritt ankündigt, kehrt eine schillernde Figur des Fußballs der Frauen zurück: Pia Sundhage, einst auch Trainerin der Amerikanerinnen, will Brasilien endlich an die Weltspitze führen. Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro

01.08.2019, 10:58 Uhr | Sport

Frauenfußball Lag es an den Matratzen?

Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg will das enttäuschende Viertelfinal-Aus bei der Fußball-WM der Frauen in der kommenden Woche mit ihrem Team analysieren. Ein Faktor sei schlechter Schlaf gewesen. Mehr

31.07.2019, 12:43 Uhr | Sport

Anerkennung für die Frauen Diese Fußball-WM ist ein Meilenstein

Vor allem die amerikanische Nationalmannschaft sorgt beim Turnier in Frankreich dafür, dass Frauenfußball weltweit immer mehr Respekt genießt. Doch es droht eine Gefahr. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

08.07.2019, 15:25 Uhr | Sport

DFB-Team nach Frauen-WM „Das Feld hat uns links und rechts überholt“

Siegfried Dietrich ist Manager des FFC Frankfurt und Sprecher der Frauen-Bundesliga. Im Interview redet er über das frühe deutsche WM-Aus, die Reaktionen des DFB und den Vorsprung der Amerikanerinnen. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

08.07.2019, 14:38 Uhr | Sport

Fazit der Frauen-WM „Rapinoe hat der WM den Stempel aufgedrückt“

Die Vereinigten Staaten holen wieder den Titel bei der Frauenfußball-WM. Eine Spielerin ragt dabei heraus – nicht nur auf dem Rasen. Zudem kommentiert F.A.Z.-Sportredakteur Daniel Meuren, was die Deutschen nun lernen müssen. Mehr

08.07.2019, 12:09 Uhr | Sport

Fußball-WM der Frauen Trump jubelt mit den Weltmeisterinnen

Trotz der heftigen Kritik von Spielerinnen am amerikanischen Präsidenten gratuliert Donald Trump den Fußballfrauen zum WM-Titel. Wortführerin Megan Rapinoe wird nach dem Finalsieg gleich doppelt ausgezeichnet. Mehr

08.07.2019, 08:54 Uhr | Sport

Ergebnisse, Zeiten und Gruppen Spielplan der Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich

Wer spielt bei der Frauenfußball-WM 2019 wann gegen wen? FAZ.NET bietet den Überblick über alle Gruppen, Spiele, Anstoßzeiten und Spielorte. Mehr

07.07.2019, 18:55 Uhr | Sport

Niederlande im WM-Finale Ein großer Glücksfall für Oranje

Die Niederlande spielen im Finale gegen die Vereinigten Staaten um den Titel bei der Fußball-WM der Frauen. Der Lauf von Oranje hat viel mit Jackie Groenen und einem glücklichen Zufall zu tun. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

07.07.2019, 15:35 Uhr | Sport

Finale der Frauenfußball-WM Amerika gegen den Rest der Welt

Die Fußballfrauen der Vereinigten Staaten beherrschen die WM in allen Facetten. Vor dem Finale gegen Holland scheuen sie keine Botschaft der eigenen Stärke. Dabei gibt es auch noch einen Seitenhieb für die Fifa. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

07.07.2019, 13:48 Uhr | Sport

Finale der Fußball-WM 2019 Frauenpower an der Seitenlinie

15 von 24 Teams der Fußball-WM der Frauen haben männliche Trainer. Die Finalgegner werden von Cheftrainerinnen geführt. Beide müssen Kritik ertragen – und haben jeweils einen starken Mann an ihrer Seite. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

07.07.2019, 08:55 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM Schweden holt Bronze gegen England

Deutschlands Viertelfinal-Bezwinger Schweden hat sich die Bronzemedaille bei der Frauenfußball-WM gesichert. Über England siegten die Skandinavierinnen aufgrund einer starken Anfangsphase. Am Ende hatten sie Glück. Mehr

06.07.2019, 22:30 Uhr | Sport

Pionierin Monika Staab Gleichberechtigung durch Fußball

Die deutsche Trainerin Monika Staab engagiert sich für den weiblichen Nachwuchs. Auch bei der Frauen-WM leistet sie Entwicklungshilfe. Und sie glaubt trotz der Umstände an die positive Wirkung ihrer Arbeit. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

06.07.2019, 17:24 Uhr | Sport

Niederlande vor WM-Halbfinale Die Kraft der Konstanz

Ein Rotationsprinzip kennen die Niederländerinnen nicht – bislang wurden bei der WM nur zwölf Spielerinnen von Beginn an eingesetzt. Deshalb sind sie wieder im Flow. Gegen Schweden geht es nun ums Finale. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

03.07.2019, 17:29 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM Was die Deutschen von der Weltspitze lernen können

Das Halbfinale zwischen den Vereinigten Staaten und England zeigt, wie weit weg das deutsche Fußball-Nationalteam der Frauen von den Besten entfernt ist. Dabei geht es weniger um fußballerische Qualität. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

03.07.2019, 16:30 Uhr | Sport

2:1 gegen England Am Geburtstag ins Finale

Abseitstor, Elfmeter verschossen und Gelb-Rot: Englands Traum vom Finale der Frauenfußball-WM ist geplatzt, weil die Amerikanerinnen effizienter spielten. Während Alex Morgan an ihrem Geburtstag traf, bangt der Titelverteidiger vor dem Finale um ihre Beste. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

03.07.2019, 10:49 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM Amerikanerinnen spielen sich ins Finale

Im Halbfinale der Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich hat das Team der Vereinigten Staaten mit 2:1 gegen England gewonnen. Wer den amerikanischen Frauen im Finale gegenüber tritt, wird sich heute Abend entscheiden. Mehr

03.07.2019, 09:15 Uhr | Sport

England bei Frauenfußball-WM Psychologische Kriegsführung

Britische Zurückhaltung? Trainer Phil Neville versucht, vor dem Halbfinale seiner Engländerinnen bei der Frauenfußball-WM gegen die Vereinigten Staaten einen Psychokrieg anzuzetteln. Mehr Von Daniel Meuren, Lyon

02.07.2019, 17:55 Uhr | Sport

WM-Aus gegen Schweden „Der deutsche Frauenfußball muss jetzt hart arbeiten“

Deutschland verliert das Viertelfinale der Fußball-WM der Frauen gegen Schweden. F.A.Z.-Sportredakteur Daniel Meuten analysiert das Ausscheiden der deutschen Mannschaft und wie es nun weitergehen muss. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

30.06.2019, 17:14 Uhr | Sport

Deutsches WM-Aus „Es hat nicht gereicht. Das ist einfach bitter“

Durch die Niederlage gegen Schweden scheiden die Fußballfrauen nicht nur bei der WM aus. Sie verpassen auch Olympia 2020. Entsprechend enttäuscht sind sie. Aber es gibt auch Lob. Die Stimmen zum Spiel. Mehr

29.06.2019, 21:27 Uhr | Sport

Fußball-WM der Frauen Endstation Viertelfinale für Deutschland

Die „Tour de France“ der Fußballfrauen endet schon im WM-Viertelfinale. Das DFB-Team verliert nach gutem Start doch noch gegen Schweden. Die Niederlage im Viertelfinale ist für die Deutschen gleich doppelt bitter. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

29.06.2019, 20:24 Uhr | Sport

Fußball-WM der Frauen Deutschland ist schon Weltmeister – im Laufen

Völlig frei von Vorurteilen: Objektive Daten belegen, dass die Fußball-Frauen athletisch aufgeholt haben. Das deutsche Team zieht daraus eine entscheidende Erkenntnis. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

29.06.2019, 16:31 Uhr | Sport

WM-Ersatzspielerin Elsig „Ich habe Christoph Kramer im Kopf“

Johanna Elsig ist eine DFB-Feldspielerin, die bei der WM bisher keine Minute zum Einsatz kam. Im F.A.Z.-Interview spricht sie über ihre Rolle im Team, Gesten der Wertschätzung und ihre Hoffnung für das weitere Turnier. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

29.06.2019, 14:18 Uhr | Sport

2:1 gegen Frankreich Rapinoe verdirbt „Les Bleus“ die Heim-WM

Große Worte – und große Taten: Amerikas Teilzeit-Spielführerin Megan Rapinoe hat ihre Mannschaft ins Halbfinale der WM geschossen. Gegen Gastgeber Frankreich gelangen der 33-Jährigen zwei Tore. Mehr

28.06.2019, 23:19 Uhr | Sport

Almuth Schult Ein sehr spezieller Charakter im deutschen Tor

Torhüterin Almuth Schult gilt im Fußball-Nationalteam als „Almuth allwissend“. Sie spricht nicht nur unbequeme Dinge aus, sie hat auch gern das letzte Wort. Nun kommt es für sie zu einem besonderen Duell. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

28.06.2019, 15:05 Uhr | Sport

3:0 gegen Norwegen Englands Frauen als erstes Team im WM-Halbfinale

Und wieder stehen die Engländerinnen bei der Frauenfußball-WM in Frankreich im Halbfinale. Von Beginn an demonstrieren sie ihre Dominanz gegenüber Norwegen. Auch David Beckham freut sich. Mehr

27.06.2019, 23:12 Uhr | Sport

WM-Viertelfinale in Frankreich Wie sich im Frauenfußball die Kräfte verschieben

7:1 endete das WM-Achtelfinale der Frauen: In allen acht Duellen spielte ein europäisches Team gegen eines von einem anderen Kontinent. Nur die Amerikanerinnen kamen weiter. Und die Dominanz könnte noch zunehmen. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

27.06.2019, 16:57 Uhr | Sport

Sommerhit „Señorita“ Tanzen mit dem Gringo

Für dreieinhalb Minuten ist die Welt der erodierenden Geschlechterrollen wieder in Ordnung: Camila Cabello singt in „Señorita“, wie schön es wäre, einfach nur Fräulein zu sein. Es kommt anders. Mehr Von Elena Witzeck

27.06.2019, 13:24 Uhr | Feuilleton

Lina Magull im Gespräch „Ich stand total drauf, im Käfig mit Jungs zu spielen“

Im Training früher spielte sie nicht nur gegen Mädchen. Das machte Nationalspielerin Lina Magull härter und professioneller. Im Interview spricht sie über Mut im Fußball, ihre Mutter – und ein besonderes Erlebnis mit einem Hund. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

27.06.2019, 06:53 Uhr | Sport

Frauenfußball in Frankreich Schiedsrichterin Steinhaus muss WM vorzeitig verlassen

Die deutsche Vorzeige-Schiedsrichterin muss nach nur einem Spiel bei der Fußball-WM der Frauen abreisen. Das liegt aber nicht an der Leistung von Bibiana Steinhaus. Vielmehr hat sie sich eine Verletzung zugezogen. Mehr

26.06.2019, 22:51 Uhr | Sport

Amerikanische Fußballerin „Ich werde nicht ins beschissene Weiße Haus gehen“

Megan Rapinoe bezieht immer wieder politisch Stellung und macht sich damit nicht nur Freunde. Nun wählt die Kapitänin der amerikanischen Fußballerinnen drastische Worte für Donald Trump. Der Konter folgt prompt. Mehr

26.06.2019, 18:11 Uhr | Sport

Europa gegen „Team USA“ Frauen-WM als Ryder Cup mit Fußbällen

Die Niederlande erreichen gegen den früheren Weltmeister Japan das Viertelfinale. Die Fußball-WM der Frauen ist nun ein Wettstreit Europa gegen die Vereinigten Staaten. Die europäische Dominanz hat Gründe. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

26.06.2019, 12:13 Uhr | Sport

Frauenfußball-WM Niederlande komplettieren Viertelfinale

Erstmals stehen die Niederländerinnen in einem WM-Viertelfinale. Sie setzten sich gegen Japan durch. Weil zuvor auch Italien den Sprung in die zweite K.o.-Runde geschafft hat, spielen dort nun sieben europäische Teams – und Amerika. Mehr

25.06.2019, 23:11 Uhr | Sport

Viertelfinale gegen Schweden Wie eine Verheißung für die Fußballfrauen

Die deutsche Auswahl trifft im WM-Viertelfinale auf Schweden. An bisherige Duelle haben die DFB-Frauen viele gute Erinnerungen. Und noch etwas spielt Deutschland in die Karten vor dem K.o.-Duell. Mehr Von Daniel Meuren, Rennes

25.06.2019, 16:23 Uhr | Sport
1 2 3 ... 12 ... 25  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z