Digitalsteuer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wegen Digitalsteuer Trump poltert gegen Frankreich

Auf rund 500 Millionen Euro schätzt der französische Finanzminister die zusätzlichen Einnahmen, die durch die Steuer generiert werden können. Donald Trump sieht darin eine Benachteiligung amerikanischer Unternehmen Mehr

11.07.2019, 06:00 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Digitalsteuer

1 2
   
Sortieren nach

Facebooks Kommunikationschef Regierungen sollen soziale Netzwerke regulieren

Der Kommunikationschef von Facebook, Nick Clegg, findet, dass Politiker sich um die Regulierung sozialer Netzwerke kümmern sollen – und spricht sich für eine Digitalsteuer für internationale Konzerne aus. Mehr

24.06.2019, 17:40 Uhr | Wirtschaft

G-20-Treffen Die Neuvermessung der Steuerwelt

Was als Debatte über eine Digitalsteuer begann, mündet in einem Umsturz des internationalen Steuersystems. Nicht alles davon dürfte Deutschland gefallen. Mehr Von Manfred Schäfers

11.06.2019, 07:41 Uhr | Wirtschaft

Konsens-Suche bei G20 Wider die digitale Steuerflucht

Die Regierungen im G-20-Kreis sorgen sich darum , dass ihnen mit der Digitalisierung der Wirtschaft die Steuerbasis wegbricht. Im japanischen Fukuoka zeichnet sich Einigkeit ab, mit neuen Regeln schnell die nationale Steuerhoheit zu sichern. Mehr Von Manfred Schäfers und Patrick Welter, Fukuoka

08.06.2019, 07:40 Uhr | Politik

Nur geringe Einnahmen erwartet Österreich streitet über die Digitalsteuer

Im Alleingang führt Österreich eine Digitalsteuer ein. Hohe Einnahmen erwartet das Land nicht. Doch der amerikanische Botschafter hält die Steuer trotzdem für falsch. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

09.04.2019, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Keine Einigung der Minister Europäische Digitalsteuer ist gescheitert

Deutschland und Frankreich wollten sie, doch sie konnten sich nicht durchsetzen: Die europäische Digitalsteuer wird nicht eingeführt. Die Befürworter richten ihre Hoffnungen jetzt auf eine andere Organisation. Mehr

12.03.2019, 14:52 Uhr | Wirtschaft

Französischer Alleingang Die Digitalsteuer von Le Maire ist populistisch

Eine Besteuerung einzelner Unternehmen nach politischer Beliebtheit darf es nicht geben – schon gar nicht im Alleingang. Das Konzept einer virtuellen Betriebsstätte birgt Tücken. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

07.03.2019, 21:48 Uhr | Wirtschaft

Google, Apple & Co. Frankreich macht mit nationaler Digitalsteuer Ernst

Paris will nicht länger auf auf eine internationale Lösung warten und langt bei Digitalkonzernen mit einer Abgabe schon in diesem Jahr zu. Auch ein deutscher Versandhändler sollte die Steuer zahlen müssen. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel und Christian Schubert, Paris

06.03.2019, 22:12 Uhr | Wirtschaft

Kreative Finanzämter Die Google-Steuer trifft die Falschen

Deutsche Unternehmen sollen Steuern von ausländischen Internetkonzernen eintreiben. Doch die Sache hat einen Haken. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Markus Peter

06.03.2019, 14:13 Uhr | Wirtschaft

Im Alleingang Le Maire will mit Digitalsteuer dreistelligen Millionenbetrag einnehmen

Frankreich rechnet mit Erlösen aus der Digitalsteuer in dreistelliger Millionenhöhe schon in diesem Jahr. Das Kabinett beabsichtigt, die Abgabe für Google und Amazon diesen Mittwoch zu beschließen. Mehr

06.03.2019, 12:58 Uhr | Wirtschaft

Geld von Google & Co Bayern nutzt die Hintertür zur Digitalsteuer

Frankreich dringt auf die Einführung einer Digitalsteuer, Deutschland zögert. Kreative Finanzämter in Bayern haben sich nun einen Trick ausgedacht. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

04.03.2019, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Digitalsteuer Frankreich wartet nicht auf Deutschland

Scheitert die Digitalsteuer auf EU-Ebene, macht es Frankreich alleine. Paris zählt schon die betroffenen Unternehmen auf – während Deutschland noch an einen Kompromiss glaubt. Mehr

04.03.2019, 13:34 Uhr | Wirtschaft

Steuer für Digitalkonzerne Neuseeland will bei Facebook und Google auch alleine zulangen

Eine globale Steuer für Digitalkonzerne zu erarbeiten, ist ein mühseliges Unterfangen. In der Abstimmung kommen die OECD-Länder nur langsam voran. Wie Frankreich will nun auch Neuseeland im Zweifel im Alleingang handeln. Mehr

18.02.2019, 14:31 Uhr | Wirtschaft

Davos 2019 Warum wir Tech-Optimisten sein sollten

Wie soll die Welt zusammenarbeiten, um Frieden zu wahren und nachhaltige Fortschritte zu beschleunigen? Der Gründer des Weltwirtschaftsforums meint: Wir brauchen neue Regeln. Dafür muss der Westen eine Tugend wiederentdecken. Mehr Von Carsten Knop

22.01.2019, 12:29 Uhr | Wirtschaft

Steuer für Digitalunternehmen Macrons Alleingang gegen Apple, Amazon und Co.

Google, Amazon, Apple und Facebook zahlen in Europa kaum Abgaben an den Fiskus. Jetzt steuert Frankreichs Präsident gegen, weitere Länder planen Ähnliches. Doch: Ist das überhaupt machbar – und was bringt es? Mehr Von Werner Mussler und Christian Schubert, Brüssel und Paris

13.01.2019, 17:06 Uhr | Wirtschaft

EU-Einigung nicht in Sicht Österreich will nationale Digitalsteuer einführen

Viel Gewinn, wenig Steuern – Österreich wirft das den Digitalkonzernen vor und will mit einer eigenen Steuer dagegen vorgehen. Eine Eingigung auf EU-Ebene ist nicht absehbar. Mehr

29.12.2018, 13:32 Uhr | Wirtschaft

Ab 2019 Frankreich plant Digitalsteuer im Alleingang

Die Bemühungen um eine EU-Digitalsteuer stecken in einer Sackgasse. Frankreich reißt jetzt der Geduldsfaden: Gibt es bis März 2019 keine Einigung, will das Land die Abgabe auf nationaler Ebene einführen. Mehr

06.12.2018, 10:15 Uhr | Wirtschaft

Gastbeitrag zur Digitalsteuer Olaf Scholz darf sich nicht mehr wegducken

Es gibt gute Gründe gegen eine europäische Steuer für Digitalkonzerne. Trotzdem ist sie kurzfristig ohne Alternative – als Übergang. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Katrin Göring-Eckardt und Danyal Bayaz

03.12.2018, 16:03 Uhr | Politik

EU-Finanzen Scholz verzögert Digitalsteuer und stichelt gegen Merz

Wohl aus Sorge vor amerikanischer Vergeltung tritt der Bundesfinanzminister bei der EU-Digitalsteuer auf die Bremse. In einer anderen europäischen Frage wirft er Friedrich Merz vor, seine Meinung abrupt geändert zu haben. Mehr

18.11.2018, 07:29 Uhr | Wirtschaft

Parteitag der Grünen Für höhere Abgaben auf CO2 und Plastik

Die Grünen belegen in Umfragen derzeit den zweiten Platz nach der Union. Mit Forderungen nach höheren Klimaschutzabgaben und einer vertieften europäischen Integration bereiten sie sich auf neue Koalitionen vor. Mehr Von Ralph Bollmann, Leipzig

12.11.2018, 10:15 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zur Digitalsteuer Steuerkreisel

Eine Digitalsteuer soll die Gewinne der großen Internetkonzerne in der EU fairer verteilen. Das könnte anderen Ländern Tür und Tor öffnen – und Deutschland hat als Exportland viel zu verlieren. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

07.11.2018, 10:59 Uhr | Wirtschaft

Google, Facebook, Amazon Frankreich macht Druck bei Digitalsteuer – Deutschland bremst

In Brüssel haben die EU-Finanzminister heute abermals über die geplante Digitalsteuer für die amerikanischen Tech-Konzerne gestritten. Dabei kristallisieren sich zwei unterschiedliche Angänge von Deutschland und Frankreich heraus. Mehr

06.11.2018, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Digitalsteuer in Europa Rückenwind für die Digitalsteuer

Die EU-Staaten bekennen sich zu ihr – Großbritannien will sie im Jahr 2020 popularisieren. Doch wird es jemals tatsächlich zur Einführung der Digitalsteuer kommen? Mehr Von Manfred Schäfers, Marcus Theurer und Werner Mussler, Berlin, London und Brüssel

30.10.2018, 21:53 Uhr | Wirtschaft

Scholz bremst wegen Amerika Frankreichs Finanzminister fordert Tempo bei Digitalsteuer

Bis Ende des Jahres will Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire eine Einigung auf einen Gesetzestext erreichen. Scholz bremst aus Angst vor Amerika und einer weiteren Eskalation des Handelsstreits. Mehr

23.10.2018, 08:41 Uhr | Wirtschaft

Tempo bei EU-Reformen Le Maire: Wir können nicht länger auf Deutschland warten

Frankreich will die EU schneller reformieren. Als Grund für das schleppende Tempo hat man Deutschland ausgemacht. Frankreichs Finanzminister wirft Berlin vor, sich hinter der Innenpolitik zu verstecken – und warnt vor den Folgen. Mehr

04.10.2018, 03:06 Uhr | Politik

Gutachten des Ifo-Instituts Digitalsteuer ist sinnlos und verschärft den Handelsstreit

Die EU-Kommission will Google, Apple, Facebook und Amazon zur Kasse bitten. Doch das brächte nur Probleme, urteilen jetzt die Ökonomen des Ifo-Instituts. Mehr Von Bastian Benrath

20.09.2018, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Nicht gut für Deutschland Löscht die Digitalsteuer

Mit einer Digitalsteuer wollen Europas Finanzminister Geld von Google und den anderen Internetkonzernen einstreichen. Für Deutschland ist das gefährlich. Mehr Von Patrick Bernau

08.09.2018, 19:28 Uhr | Wirtschaft

Digitalsteuer Kommt sie oder kommt sie nicht?

Die Frage nach einer Besteuerung großer Internetkonzerne spaltet die EU-Mitgliedsstaaten weiterhin. Deutschland hat am meisten zu verlieren. Mehr

08.09.2018, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Vorschlag Frankreichs Kann eine Frist die Digitalsteuer retten?

Mit einer Digitalsteuer sollen große Internetkonzerne für ihre Gewinne auf europäischem Boden zur Kasse gebeten werden. Jetzt hat Frankreich eine neue Idee in den Ring geworfen. Mehr

08.09.2018, 12:28 Uhr | Wirtschaft

Zeitungsbericht Finanzministerium will angeblich keine Digitalsteuer mehr

600 Millionen Euro wollte Deutschland mit einer Digitalsteuer einnehmen, vor allem von den großen Internetkonzernen. Nun heißt es, eine „Dämonisierung“ der Unternehmen sei „nicht zielführend“. Die Pläne sollen vom Tisch sein. Mehr

05.09.2018, 08:28 Uhr | Wirtschaft

Pläne von Merkel und Macron Kommt die Digitalsteuer noch 2018?

Digitalriesen wie Google und Facebook müssen in der EU fast keine Steuern zahlen – noch. Merkel und Macron wollen die umstrittene Digitalsteuer offenbar noch dieses Jahr auf den Weg bringen. Mehr

19.06.2018, 18:42 Uhr | Wirtschaft

Merkel im Bundestag „Sonst werden wir kein führendes Industrieland mehr sein“

Die Bundeskanzlerin spricht im Bundestag über die gewaltigen Auswirkungen Künstlicher Intelligenz und fordert mehr Geld für die Forschung. Auch an die Autoindustrie hat sie eine Botschaft. Mehr Von Kerstin Schwenn, Manfred Schäfers und Julia Löhr, Berlin

16.05.2018, 15:49 Uhr | Wirtschaft

Pläne der EU Deswegen lehnt die deutsche Wirtschaft die Internetsteuer ab

Die Europäische Union will Digitalunternehmen stärker besteuern – und zielt damit auf Google, Apple, Facebook und Co. Aber auch für Deutschland könnten die Pläne gefährlich werden. Mehr Von Manfred Schäfers und Winand von Petersdorff

16.04.2018, 21:13 Uhr | Wirtschaft

EU-Pläne Amerika kritisiert Digitalsteuer scharf

Mit der Digitalsteuer will die EU die digitale Wirtschaft künftig stärker zur Kasse bitten. Den Amerikanern passt das gar nicht – sie schützen eine mächtige Lobby. Mehr

16.04.2018, 08:32 Uhr | Wirtschaft

Pläne der EU-Kommission Kommt jetzt die Google-Steuer?

Sollen Google & Co. Steuern auf ihre Umsätze entrichten? In Zeiten eines drohenden Handelskonflikts mit Amerika ist das eine schlechte Idee. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

21.03.2018, 09:06 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z