INSA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Asyl-Streit in der Union Wer siegt im Endspiel?

Wie zwei Schnellzüge rasen CDU und CSU in der Asylfrage weiter aufeinander zu. Was könnte in den nächsten knapp zwei Wochen geschehen? Und wie könnte es Deutschland verändern? Vier Szenarien. Mehr

20.06.2018, 11:56 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: INSA

1 2
   
Sortieren nach

FAZ.NET-Orakel Geht es für die SPD wieder aufwärts?

Die neue Regierung steht und kann mit der Arbeit beginnen. Wird sich die SPD in den Umfragen wieder berappeln? Die Händler auf dem FAZ.NET-Orakel sind skeptisch. Mehr

16.03.2018, 14:50 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Orakel Bleibt die AfD vor der SPD?

In einer Umfrage hat die AfD die SPD überholt. Wie wird es wohl Ende März aussehen? Handeln Sie mit auf unserem FAZ.NET-Orakel und gewinnen Sie mit etwas Glück einen attraktiven Preis! Mehr

02.03.2018, 12:51 Uhr | Finanzen

Abstimmung beginnt heute Wollen die Genossen an der Basis die Groko?

Vom heutigen Dienstag an stimmen die Sozialdemokraten über eine Regierung mit der Union ab. Vor allem im wichtigsten Landesverband ist der Widerstand groß. Mehr

20.02.2018, 06:54 Uhr | Politik

Neue Insa-Umfrage Keine Mehrheit für große Koalition

Union und SPD streiten noch immer über einen Koalitionsvertrag. Laut einer neuen Umfrage könnte eine große Koalition allerdings nicht mehr mit einer Mehrheit der Wählerstimmen rechnen. Mehr

05.02.2018, 18:04 Uhr | Politik

INSA-Umfrage unter Gläubigen Kein Kirchgang an Weihnachten

Nur jeder Fünfte Deutsche plant den Besuch eines Weihnachtsgottesdienstes. Selbst die Kirchenmitglieder werden einer Umfrage zufolge wohl mehrheitlich zu Hause bleiben. Signifikant ist der Zusammenhang zwischen Kirchenbesuch und politischem Interesse. Mehr

18.12.2017, 10:03 Uhr | Gesellschaft

Partei legt in Umfrage zu Erlebt die CSU schon einen Söder-Effekt?

Ist Markus Söder der neue starke Mann in Bayern? Einer aktuellen Umfrage zufolge profitiert die CSU von der neuen Einigkeit. Mehr

14.12.2017, 07:09 Uhr | Politik

Überraschende Wahlergebnisse Warum die Umfragen daneben lagen

Schock bei Union und SPD, Jubel bei den Grünen: Das Wahlergebnis fiel um einige Prozentpunkte anders aus als die Umfragen vorhergesagt haben. Warum haben die Demoskopen den Wahlausgang verfehlt? Mehr Von Julia Anton

25.09.2017, 19:52 Uhr | Politik

FAZ.NET-Orakel An Jamaika führt kein Weg vorbei

Viele überraschte das starke Abschneiden der AfD, nicht aber die Händler auf dem FAZ.NET-Orakel. Auch das Ergebnis der SPD haben sie fast punktgenau vorhergesagt. Mehr Von Benjamin Fischer

25.09.2017, 17:33 Uhr | Finanzen

Flüchtlingspolitik De Maizière für weitere Aussetzung des Familiennachzugs

Kanzlerin Merkel will in diesem Jahr keine neuen Entscheidungen über den Familiennachzug treffen. Doch ihr Innenminister kündigt an, sich für einen Stopp über März 2018 hinaus einzusetzen – sollte die Union die Wahl gewinnen. Mehr

31.08.2017, 07:53 Uhr | Politik

Niedersachsen Landtag leitet Selbstauflösung ein

Der niedersächsische Landtag hat seine Auflösung eingeleitet. Neuen Umfragen zufolge muss die rot-grüne Regierung bei Neuwahlen den Verlust ihrer Mehrheit befürchten, aber auch für Schwarz-Gelb dürfte es knapp werden. Mehr

10.08.2017, 16:47 Uhr | Politik

Abgeschlagene SPD Die Hälfte der Deutschen wünscht sich eine CDU-Regierung

Sechs Wochen vor der Bundestagswahl schmilzt zwar die Beliebtheit von Kanzlerin Merkel, trotzdem ist Union weiter obenauf. In der Wählergunst bleibt die SPD weit abgeschlagen – und hat nun auch in Niedersachsen schwer zu kämpfen. Mehr

10.08.2017, 01:02 Uhr | Politik

Datenanalyse Ist die Bundestagswahl schon gelaufen?

Schulz-Zug entgleist, Merkel auf dem Weg zur nächsten Amtszeit? Zwischen jetzt und der Bundestagswahl kann noch viel passieren. Das beweist ein Blick in zurückliegende Wahlen – und zeigt, wie sie sich noch drehen können. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thorsten Faas

13.06.2017, 17:39 Uhr | Politik

Umfrage FDP gewinnt auch im Bund an Zustimmung

CDU und CSU sind laut Meinungsforschern bei der Bildung der nächsten Bundesregierung unverzichtbar. Die neue Stärke der FDP eröffnet der Union Alternativen zur großen Koalition. Mehr

16.05.2017, 07:21 Uhr | Politik

Umfrage Mehrheit hält deutsche Leitkultur für notwendig

Die Forderung von Innenminister de Maizière nach einer deutschen Leitkultur stößt auf Zustimmung in der Bevölkerung. Aus Sicht des früheren Bundespräsidenten Wulff gehört zur Leitkultur auch die Ausübung des muslimischen Glaubens. Mehr

05.05.2017, 09:03 Uhr | Politik

Sonntagsfrage SPD bricht in einer Umfrage ein

War es das mit dem Schulz-Hype? In einer neuen Umfragen fällt die SPD wieder weit hinter die CDU. Auch in Sachen Kanzlerpräferenz hat es der SPD-Kandidat schwer. Mehr

04.04.2017, 12:07 Uhr | Politik

Saarland Gysi sieht mit Schulz neue Chancen für Rot-Rot-Grün im Bund

Die Saarland-Wahl könnte ein „wichtiges Signal“ für Koalitionen im Bund sein, sagt der Linken-Politiker Gysi. Kanzlerin Merkel nennt Rot-Rot ein „Signal des Rückschritts“. Mehr

23.03.2017, 10:46 Uhr | Politik

Prognosebörse FAZ.NET-Orakel: Union klar vor SPD

In den Umfragen deutet sich ein knappes Rennen zwischen Union und SPD an. Die Händler auf dem FAZ.NET-Orakel sehen das derzeit anders. Machen Sie mit und gewinnen Sie Preise im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro. Mehr Von Benjamin Fischer

07.03.2017, 15:38 Uhr | Finanzen

Bundestagswahl SPD in Umfragen stabil über 30 Prozent

Das Hoch der SPD hält an – in aktuellen Umfragen bleibt sie über 30 Prozent, während die Union weiter absinkt. In der Kanzlerfrage wird es spannend: Schulz und Merkel liegen beinahe gleichauf. Mehr

01.03.2017, 11:41 Uhr | Politik

SPD-Kanzlerkandidat Streit über Schäubles Vergleich zwischen Schulz und Trump

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) geht den SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz scharf an – und vergleicht ihn mit Donald Trump. Die Sozialdemokraten keilen zurück: „unsachlich, hysterisch, peinlich“. Mehr

10.02.2017, 16:07 Uhr | Politik

INSA-Umfrage Union rutscht unter 30 Prozent

CDU und CSU verlieren weiter an Zustimmung. Einer aktuellen Umfrage zufolge, würden nun nicht einmal mehr 30 Prozent der Bürger die Unionsparteien wählen. Mehr

11.10.2016, 06:05 Uhr | Politik

Dubiose Wohnungsvermittlung Wohin nur mit den Flüchtlingen in Berlin?

Berlin bringt seine Flüchtlinge nur sehr langsam unter. Die Verwaltung sucht immer noch nach geeigneten Plätzen. Davon profitieren auch sehr dubiose Geschäftemacher. Mehr Von Philip Plickert

17.09.2016, 17:25 Uhr | Wirtschaft

Umfrage vor Länder-Wahlen Regierungsparteien SPD und CDU verlieren

Die SPD liegt wenige Wochen vor den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin Umfragen zufolge in beiden Ländern knapp vorn – trotz starker Verluste. Die AfD dagegen kann auf ein starkes Ergebnis hoffen. Mehr

12.08.2016, 14:17 Uhr | Politik

Streit in der Union Friedrich legt Merkel Parteiaustritt nahe – oder?

Der Merkel-Flügel der CDU kann sich ja ins rot-grüne Team verabschieden, schreibt Unionsfraktionsvize Friedrich auf Twitter. Im FAZ.NET-Gespräch gibt sich der frühere Innenminister versöhnlicher – das Misstrauen in der Union dürfte er trotzdem befeuert haben. Mehr Von Oliver Georgi

18.03.2016, 14:35 Uhr | Politik

Umfragen bei der Landtagswahl Wer wählt eigentlich die AfD?

18, 12 oder 9 Prozent: Auch wenn Umfrageprognosen mit Vorsicht zu genießen sind, sieht es für die AfD bei allen Landtagswahlen gut aus. Frühere Analysen zum Wahlverhalten zeigen warum. Mehr Von Daniel Deckers

10.03.2016, 21:09 Uhr | Aktuell
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z