Olaf Scholz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Finanzminister Olaf Scholz „Wir können uns fast alles leisten“

Finanzminister Olaf Scholz sagt, Deutschland fehle kein Geld. Im Interview erklärt er, warum aber Prioritäten gesetzt werden müssen – und wie es mit der steuerlichen Förderung von E-Dienstwagen weitergeht. Mehr

16.02.2019, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Olaf Scholz

1 2 3 ... 15 ... 30  
   
Sortieren nach

Koalitionsausschuss Am Boden Liegende schlägt man nicht

Endlich ist die große Koalition nach vielen Wirrungen in einem Arbeitsmodus angekommen. Doch schon geht in der Union die Sorge um den schwächelnden Koalitionspartner um: Wie lange hält die SPD noch durch? Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

14.02.2019, 17:36 Uhr | Politik

Streit in der Unions-Fraktion Merkel schiebt Betriebsrentenreform aufs Abstellgleis

Die Kanzlerin wendet sich gegen die „Doppelverbeitragung“ und verweist auf den Koalitionsvertrag. In ihrer eigenen Fraktion stößt sie damit auf deutlichen Widerstand. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

13.02.2019, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Vor Sitzung der Koalition Arbeitsminister Heil pocht weiter auf Konzept der Grundrente

Arbeitsminister Hubertus Heil macht sich abermals für seine Grundrente stark. Eine Einigung mit der CDU gebe es aber noch nicht. Der Chef der Wirtschaftsweisen warnt unterdessen: Die Sozialdemokraten würden frühere Fehler wiederholen. Mehr

13.02.2019, 06:51 Uhr | Wirtschaft

Europäische Champions Frankreich will Vetorecht gegen Fusionsverbote

Frankreich will die Wettbewerbsaufsicht der EU nach dem Scheitern der Fusion von Siemens und Alstom aushebeln. Eine Ministererlaubnis soll das ermöglichen. Minister Le Maire schweben Industriechampions für die Welt vor. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

12.02.2019, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Zähe EU-Verhandlungen Von der Finanztransaktionssteuer bleibt wenig übrig

Nach langen und ergebnislosen Verhandlungen in der EU strebt Finanzminister Olaf Scholz bei der Finanztransaktionssteuer nun einen fragwürdigen Kompromiss an. Die FDP hat mit dem Projekt bereits abgeschlossen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin und Werner Mussler, Brüssel

11.02.2019, 18:38 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zur SPD Mit Nahles auf festem Grund

Die SPD sucht wieder Boden unter die Füße zu bekommen und kehrt dafür in ihre traditionelle Rolle zurück. Den Sozialdemokraten blieb auch nichts anderes übrig. Mehr Von Jasper von Altenbockum

11.02.2019, 06:51 Uhr | Politik

Kommentar Die SPD verrechnet sich

Die SPD prescht mit kostspieligen Großprojekten voran. So wollen die Sozialdemokraten wieder mehr Profil gewinnen. Doch ihre Strategie birgt zwei Risiken. Mehr Von Ralph Bollmann

10.02.2019, 12:32 Uhr | Wirtschaft

SPD Das tapfere Scholzlein

Die Sozialdemokraten liegen in den Umfragen am Boden. Olaf Scholz glaubt dennoch, er und seine Partei können es im Herbst 2021 ins Kanzleramt schaffen. Ein Märchen. Mehr Von Manfred Schäfers

09.02.2019, 15:22 Uhr | Wirtschaft

SPD will Hartz IV abschaffen Scholz unterstützt Nahles’ Sozialreformen

Dass die SPD mit einem großen Sozialprogramm ihr Umfragetief überwinden will, hält Olaf Scholz für eine gute Idee. Ein Vorgänger von Andrea Nahles an der SPD-Spitze warnt dagegen. Mehr

09.02.2019, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Union gegen SPD-Hartz-IV-Plan „Nahles-Plan würde Deutschland zum Sanierungsfall machen“

Die SPD will Hartz IV abschaffen. Trotz Warnungen des SPD-Finanzministers sieht sie „volle Kassen“. Die Union und die Arbeitgeber stellen sich gegen die Pläne und sehen „falsche Anreize“. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

06.02.2019, 19:05 Uhr | Wirtschaft

Deutschlands Zukunft Wenn in Berlin die Angst vor China regiert

Deutschland braucht aus der Furcht vor Fernost keine neue „Industriepolitik“ und auch keinen „Airbus für was-auch-immer“. Mit seiner Strategie verkehrt Minister Altmaier marktwirtschaftliche Ordnungspolitik in ihr glattes Gegenteil. Ein Kommentar. Mehr Von Holger Steltzner

06.02.2019, 10:52 Uhr | Wirtschaft

5G-Ausbau Regierung trifft sich zu geheimer Huawei-Sitzung

Auch in Deutschland wird die Beteiligung des chinesischen Tech-Riesen Huawei am 5G-Ausbau immer mehr zum Politikum. Jetzt gibt es offenbar ein Treffen auf höchster Regierungsebene. Mehr

06.02.2019, 08:28 Uhr | Wirtschaft

Haushalts-Kommentar Deutsche Sozialpolitik auf Irrwegen

Finanzminister Scholz hat ein riesiges Haushaltsloch entdeckt, Arbeitsminister Heil eine große Gerechtigkeitslücke in der Alterssicherung. Was die beiden SPD-Politiker daraus folgern, ist gruselig. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

05.02.2019, 09:58 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zur „Respektrente“ Das Kartenhaus wankt schon

Um die „Respektrente“ vor Widerspruch zu schützen, hat Hubertus Heil die Latte nicht besonders hoch gehängt. Die SPD überlässt den bürgerlichen Parteien den professionellen Blick für das große Ganze. Mehr Von Jasper von Altenbockum

04.02.2019, 21:47 Uhr | Politik

Streit um die Altersvorsorge Merkel weist Heils Grundrente zurück

Der Arbeitsminister schlägt eine neue Rentenleistung für Geringverdiener vor. Nach Kritik aus Wirtschaft und von Rentenexperten äußert sich nun auch die Kanzlerin unmissverständlich zu einem zentralen Punkt des Konzepts. Mehr

04.02.2019, 13:12 Uhr | Wirtschaft

Nach Tadel durch Schröder Pistorius kritisiert Umgang mit Schulz und Gabriel

Das SPD-Vorstandsmitglied sagt, keiner verstehe es, wenn Politiker hochgejubelt und dann „quasi über Nacht“ fallen gelassen würden. Die Partei müsse an „politischen Schwergewichten auch einmal festhalten“. Mehr

04.02.2019, 09:43 Uhr | Politik

Steuereinnahmen Scholz erwartet eine riesige Finanzlücke

Bundesfinanzminister Scholz tritt Wünschen seiner Kabinettskollegen nach mehr Geld immer entschiedener entgegen. Der Grund: Er erwartet offenbar bis 2023 eine Haushaltslücke von fast 25 Milliarden Euro. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

04.02.2019, 06:48 Uhr | Wirtschaft

Wohnen in Deutschland Die Grundsteuer wird teuer

Steigt die Miete im Viertel, steigt künftig die Grundsteuer. Das Wohnen in der Großstadt kostet dann noch mehr. Mehr Von Jan Hauser

03.02.2019, 11:15 Uhr | Finanzen

Komiker Alfons Der Spaßvogel häutet sich

Alfons, der Reporter mit dem Puschel-Mikro, ist jetzt Deutscher. Seine Botschaft aber handelt von Europa – und davon, was das Überleben seiner jüdischen Großmutter damit zu tun hat. Mehr Von Hannes Hintermeier

02.02.2019, 20:39 Uhr | Feuilleton

Neue Grundsteuer Was Sie über den Streit wissen müssen

„Bürokratiemonster“ oder guter Kompromiss? Hier kommen Antworten auf die wichtigsten Fragen zur neuen Grundsteuer. Mehr

02.02.2019, 12:30 Uhr | Wirtschaft

Neue Grundsteuer-Eckpunkte Söder: Nicht am Ziel – Ifo-Chef: Akzeptabel – AfD: Lieber abschaffen

Bund und Länder haben sich auf eine Reform der Grundsteuer verständigt. Über den Kompromiss gehen die Ansichten weit auseinander. Mehr

02.02.2019, 12:06 Uhr | Wirtschaft

Einigung bei Grundsteuer-Reform Eckpunkte, die Befürchtungen wecken

Bund und Länder einigen sich nach langem Ringen auf Elemente der erzwungenen Grundsteuerreform. Dabei spielt die Nettokaltmiete eine entscheidende Rolle. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

01.02.2019, 17:53 Uhr | Wirtschaft

Kritik am Wirtschaftsminister „Altmaier mausert sich zum wirtschaftlichen Politbüro Deutschlands“

Ökonomen und Unternehmer lassen kein gutes Haar an den Ideen Peter Altmaiers für eine neue Industriepolitik. Sie sei im Grundsatz falsch. Mehr Von Philip Plickert, Andreas Mihm und Manfred Schäfers

01.02.2019, 15:17 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Teurer Freitag

Wer schön wohnt, wird wahrscheinlich bald noch teurer wohnen – der neuen Grundsteuer sei Dank. Kontrovers geht es derweil auch zwischen Amerika und Russland zu. Der FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Patrick Bernau

01.02.2019, 06:33 Uhr | Aktuell

Aktienmarkt Spekulationen um Deutsche Bank drücken Kurse

Wie gewonnen, so zerronnen: Trotz der positiven Vorlage der Überseebörsen notiert der deutsche Aktienmarkt leichter. Vor allem neuerliche Fusionsgerüchte um Deutsche Bank und Commerzbank belasten. Mehr

31.01.2019, 14:06 Uhr | Finanzen

Kritik an Plänen von Scholz Altmaier fordert „Steuerentlastungen für alle Bürger“

Finanzminister Olaf Scholz hält eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes für gerecht – und wird prompt von Wirtschaftsminister Altmaier in die Schranken gewiesen. Die OECD bringt einen neuen Vorschlag ein. Mehr

31.01.2019, 09:59 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv So will die Union Unternehmen entlasten

CDU und CSU fordern eine Deckelung der Ertragssteuer bei 25 Prozent. Doch der Koalitionspartner SPD hat auch noch ein Wörtchen mitzureden – und ist ganz anderer Meinung. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

31.01.2019, 09:19 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Gesundheitspolitik Spahn will halbe Kassenbeiträge für Betriebsrentner

Der Gesundheitsminister möchte unter Betriebsrentnern punkten und sie um 2,9 Milliarden Euro entlasten. Woher das Geld kommen soll, sagt er auch. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

29.01.2019, 17:10 Uhr | Wirtschaft

Unions-Wirtschaftsflügel Kohleausstieg: „Teuer erkaufte Symbolpolitik“

Nach dem von der Kohlekommission vorgelegten Ausstiegs-Konzept hagelt es Kritik. Deutschland werde das Klima nicht im Alleingang retten können. Mehr

29.01.2019, 08:13 Uhr | Wirtschaft

Die Rechnung dahinter Kohleausstieg lässt Kostenwelle auf uns zurollen

Bis 2038 will Deutschland keinen Strom mehr aus Kohle erzeugen. Was kommt in den nächsten Jahren auf die Steuerzahler und Stromkunden zu? Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf und Manfred Schäfers, Berlin

28.01.2019, 18:49 Uhr | Wirtschaft

F.A.S. exklusiv Deutschland soll Energie-Vorzeigeland werden

Bis 2038 will die Kohlekommission aus der Kohle aussteigen. Gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung formuliert Olaf Scholz große Pläne. Und Altmaier will „Klimaschutz, Wohlstand und Arbeitsplätze gleichermaßen“. Mehr Von Ralph Bollmann

26.01.2019, 18:43 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Scholz in Kontakt mit wichtigem Commerzbank-Investor

Spekulationen um eine Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank machen die Runde. Das Bundesfinanzministerium spricht nach Informationen der F.A.Z. mit beiden Seiten. Mehr Von Tim Kanning und Manfred Schäfers

24.01.2019, 07:10 Uhr | Finanzen

Grünen-Kommentar Schrille Steuerklage

Selbst das Bundesfinanzministerium stimmt in den Chor der Klagenden ob der Steuer- Ungerechtigkeit ein. Dabei sollten die Beamten dort es eigentlich besser wissen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

22.01.2019, 19:10 Uhr | Wirtschaft

Finanzminister der Niederlande Der Kämpfer für einen stabilen Euro

Wopke Hoekstra, Finanzminister der Niederlande, ist die neue Hoffnung für den Euro. Wer stemmt sich sonst gegen Schlendrian und Schuldenmacherei? Mehr Von Patrick Bernau

20.01.2019, 08:36 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 15 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z