https://www.faz.net/-gpf-a11bx

Corona im Regierungsviertel : Berliner Maskenball

  • -Aktualisiert am

Also doch: Nie hatte sich Angela Merkel bislang im Regierungsviertel mit Maske gezeigt. Jetzt war es so weit: am Freitag im Bundesrat. Bild: Reuters

Die meisten Politiker kommen aus der virtuellen Welt wieder ins Regierungsviertel. Wie gehen Politiker mit dem Schutz vor Corona um? Selbst die Kanzlerin ist nicht mehr nur im Supermarkt mit Maske zu sehen.

          10 Min.

          Es gibt sie doch! Die Aufnahme von Angela Merkel mit Maske. Am Freitag trug die Frau, die im Kampf gegen die Pandemie dafür gesorgt hat, dass ihre Landsleute Mund und Nase bedecken, selbst einen solchen Schutz. Im Bundesrat tauchte sie mit einem dunklen Modell auf, das ein Logo der Europäischen Union trug. Schließlich hat Deutschland die Ratspräsidentschaft übernommen.

          Lange hatte Angela Merkel es vermieden, sich öffentlich mit dem Anti-Corona-Schutz zu zeigen. Zumindest wurde sie dabei nicht von Fotografen erwischt. Wer die Kanzlerin mit Mund-Nasen-Bedeckung sehen wollte, musste sich mit einer Notlösung behelfen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : Wir feiern 3 Jahre F+

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Für Hessen sind seit März mehr als 67.500 Impfdurchbrüche identifiziert worden.

          Impfdurchbrüche : Erkältungen und Corona-Infektionen

          In den Wartezimmern der Arztpraxen wird wieder gehustet. Die Patienten klagen über Atemwegsinfekte. Und dann sind da noch diejenigen, die trotz Impfung an Corona erkranken.