Bundesrat: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

F.A.Z. exklusiv Opposition will sexuelle Identität im Grundgesetz schützen

Grüne, FDP und Linke wollen Diskriminierung aufgrund der sexuellen Identität per Grundgesetzänderung verbieten. Am Mittwoch stellen sie ihre Pläne vor. Die Regierungsparteien halten sich zurück – aus unterschiedlichen Gründen. Mehr

21.05.2019, 18:00 Uhr | Politik
Allgemeine Infos zum Bundesrat

In Artikel 50 des Grundgesetzes heißt es: „Durch den Bundesrat wirken die Länder bei der Gesetzgebung und Verwaltung des Bundes und in Angelegenheiten der Europäischen Union mit.“ Der Bundesrat vertritt somit die Interessen der Länder im Bund.

Die Landesregierungen reden mit
Der Bundesrat ist ein wichtiger Teil des Föderalismus in Deutschland. Vertreter der 16 Bundesländer sind über den Bundesrat bei der Gesetzgebung des Gesamtstaates beteiligt. Je größer die Einwohnerzahl der Bundesländer, desto mehr Stimmen haben sie im Bundesrat.

Der Bundesrat kann Gesetzesbeschlüssen des Bundestags zustimmen, sie ablehnen oder Einspruch einlegen. Wichtige Gesetze und Rechtsverordnungen bedürfen der generellen Zustimmung des Bundesrats. Er besitzt außerdem das Recht zur Gesetzesinitiative.

Nicht zuletzt fließen Erfahrungen in den Länderbürokratien durch den Bundesrat in die Gesetzgebung des Bundes ein.

Der Bundesratspräsident – mit dem vierthöchsten Amt in Deutschland
Der Bundesratspräsident wird jeweils für ein Jahr gewählt und ist Vertreter des Bundespräsidenten. Die aktuelle Bundesratspräsidentin ist Maria Luise Anna „Malu“ Dreyer von der SPD. Sie ist Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz. Nach der sogenannten Königsteiner Vereinbarung wechselt das Amt im Turnus unter den Ländern.

Alle Artikel zu: Bundesrat

   
Sortieren nach

Parlamentarismus Der Meister des Zweifels

Churchill nannte die parlamentarische Demokratie die schlechteste Regierungsform - abgesehen von allen anderen - wie steht es um den Parlamentarismus? Mehr Von Frank Decker

21.05.2019, 11:24 Uhr | Politik

Friedrich von Heusinger „Der Brexit ist keine Krise“

Friedrich von Heusinger, Hessens Mann in Brüssel, sieht die EU auf Vorwärtskurs. Er erklärt, warum Europa wieder positiv wahrgenommen wird. Mehr Von Ralf Euler

19.05.2019, 11:30 Uhr | Rhein-Main

Mobilität Roller-Feldversuch

Mindestalter, Führerschein und Helmpflicht – oder gar ein Rollerverbot: All diese Konsequenzen könnten am Ende des Feldversuchs mit den E-Scootern stehen. Mehr Von Kerstin Schwenn

17.05.2019, 18:15 Uhr | Wirtschaft

Länderkammer Bundesrat macht Weg für E-Tretroller frei

Der Bundesrat hat entschieden: E-Tretroller sollen auf Radwegen fahren dürfen. Der Entscheidung war eine kontroverse Debatte vorausgegangen. Mehr

17.05.2019, 12:40 Uhr | Wirtschaft

Elektro-Tretroller Lasst sie endlich rollen

Elektro-Tretroller wollen auch deutsche Städte erobern. Das ist gut so – und längst überfällig. An diesem Freitag sollte ihnen der Bundesrat den Weg freimachen. Ein Kommentar. Mehr Von Marco Dettweiler

14.05.2019, 16:16 Uhr | Technik-Motor

Ab 35 Euro im Jahr Wie Sie Ihren E-Scooter richtig versichern

Elektrische Tretroller sind demnächst auf deutschen Straßen erlaubt. Die Versicherungen sind erschwinglich – doch es gibt einiges zu beachten. Mehr Von Thomas Klemm

14.05.2019, 16:05 Uhr | Finanzen

EU und Schweizer Waffenrecht Der Wilhelm-Tell-Mythos

Am Sonntag stimmen die Schweizer darüber ab, ob sie die EU-Waffenrichtlinie übernehmen. Das Votum ist aber nur das Vorspiel für eine viel wichtigere Entscheidung. Provoziert die Schweiz einen Bruch mit der EU, oder nähert sie sich an? Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

14.05.2019, 06:29 Uhr | Politik

Initiative im Bundesrat Weitreichendes Messerverbot an öffentlichen Orten geplant

In Einkaufszentren, an Bahnhöfen und Haltestellen sowie bei Großveranstaltungen soll einem Gesetzentwurf zufolge ein Messerverbot ermöglicht werden. Auch andere Regelverschärfungen sind vorgesehen. Mehr

11.05.2019, 10:28 Uhr | Gesellschaft

Bundesregierung beschließt Das Wohngeld wird erhöht

Die Bundesregierung hat eine Erhöhung des Wohngeldes beschlossen. Davon könnten mehr als 600.000 Haushalte profitieren. Für manche Geringverdiener gibt es 10 Prozent mehr Geld. Ein Sozialverband ist trotzdem unzufrieden. Mehr

08.05.2019, 12:19 Uhr | Wirtschaft

Elektro-Tretroller im Test Statt Rad

Elektrische Tretroller spalten die Nation. Die einen sorgen sich um ihre Gesundheit, die anderen sehen in ihnen die Zukunft der Mobilität. Ja, was nun? Wir waren mit zwei Rollern in der Stadt unterwegs – ganz legal übrigens. Mehr Von Marco Dettweiler

08.05.2019, 11:15 Uhr | Technik-Motor

Kehrtwende von Scheuer E-Tretroller dürfen doch nicht auf die Gehwege

Verkehrsminister Andreas Scheuer ändert seine Position zu den E-Tretrollern. Entgegen bisheriger Planungen sollen sie selbst bei niedriger Geschwindigkeit nicht auf Gehwegen fahren dürfen. Die Versicherer sehen das ähnlich. Mehr

07.05.2019, 11:32 Uhr | Wirtschaft

Debatte in Regierung Arbeitsminister will Zustellern helfen

Der Arbeitsminister legt einen Entwurf für neue Sozialbeitragshaftung vor. Die Kanzlerin und Peter Altmaier sind dagegen. Doch in der CDU sieht das längst nicht jeder so. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

29.04.2019, 21:02 Uhr | Wirtschaft

Fortschritt oder Gefahr? E-Roller vor Durchbruch im Stadtverkehr

Schon bald könnten Elektro-Tretroller den Verkehr in deutschen Städten verändern, wenn der Bundesrat einer entsprechenden Verordnung zustimmt. Im europäischen Ausland sind E-Roller schon unterwegs. Doch vor dem Start in Deutschland gibt es einige Sicherheitsbedenken. Mehr

28.04.2019, 13:15 Uhr | Wirtschaft

Elektroroller in Paris Wo bitte geht’s hier drunter und drüber?

Fahr doch mal nach Paris und guck, ob Elektroroller da für Chaos sorgen, lautete der Auftrag. Einen Tag später durchquerte unsere Autorin die Stadt an der Seine – mit Roller. Mehr Von Katrin Hummel

27.04.2019, 20:56 Uhr | Gesellschaft

Bau-Staatssekretärin Sonderabschreibungen für neue Wohnungen sollen endlich kommen

Steueranreize sollen den Neubau von Mietwohnungen attraktiver machen. Doch der Bundesrat kann sich nicht dazu durchringen. Es wird Zeit, drängt die neue Bau-Staatssekretärin Bohle. Mehr

25.04.2019, 05:13 Uhr | Wirtschaft

Roller auf dem Bürgersteig? Verkehrsminister streiten vor der Abstimmung

Über eine schnelle Zulassung sind sich alle einig, doch wo die E-Roller künftig fahren dürfen, ist noch nicht klar: Mit einer Höchstgeschwindigkeit von zwölf Kilometern pro Stunde sind sie vielen Ministern zu gefährlich für den Gehweg. Mehr

24.04.2019, 07:09 Uhr | Gesellschaft

Elektroroller-Trend Kaufen erlaubt, fahren verboten!

Der Verkauf von Elektrorollern boomt. Auch, weil Händler die beliebten Tretroller zu Billigpreisen anbieten. Eine Zulassung für den Straßenverkehr haben diese jedoch nicht. Und nun? Mehr Von Falk Heunemann

23.04.2019, 13:16 Uhr | Rhein-Main

Patientinnen mit Lipödem Die Methode Spahn

Pflege, Impfpflicht, Organspende – der Gesundheitsminister zieht in einen Kampf nach dem anderen. Aber wieso interessiert er sich eigentlich so brennend für Frauen mit dicken Beinen? Mehr Von Livia Gerster

20.04.2019, 09:37 Uhr | Politik

Elektroroller-Anbieter Der Wettlauf um deutsche Straßen beginnt

In Wien sind sie seit dem vergangenen Herbst erlaubt, nun sollen Elektroroller auch bald in deutschen Städten fahren. Die ersten Anbieter der Mietroller bringen sich schon in Stellung. Mehr Von Christian Geinitz und Tim Niendorf

16.04.2019, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Debatte über Masern-Impfung Wäre eine Impfpflicht mit dem Grundgesetz vereinbar?

Im Streit über eine gesetzliche Pflicht zu Masern-Impfungen will Gesundheitsminister Jens Spahn voranschreiten. Aber die rechtlichen Hürden für einen solchen Zwang sind hoch. Mehr Von Heike Schmoll, Berlin

15.04.2019, 16:57 Uhr | Politik

Sozialstaat Zu viel Geld für die Familien

Deutschland ist eines der entwickelten Länder, das Familien am meisten steuerlich begünstigt und unterstützt. Und das, obwohl Familiengründung eine Privatsache ist – und finanziell eigentlich gar nicht ausgeglichen werden müsste. Trotzdem sind viele unzufrieden. Mehr Von Ralph Bollmann

14.04.2019, 12:31 Uhr | Wirtschaft

Verbraucherfenster Hessen Hessen veröffentlicht online Mängel in der Gastronomie

Welche Gaststätte nimmt es mit den Hygienevorschriften nicht so genau? Das können hessische Verbraucher fortan auf einer Seite des Landes im Internet nachlesen. Mehr

14.04.2019, 10:42 Uhr | Rhein-Main

Kritik an Ämtern Verschenke deine Jugend

Zehntausende Kinder und Jugendliche leben in Pflegefamilien und Heimen. Oft müssen sie einen Teil der Betreuungskosten übernehmen. Das belastet sie. Mehr Von Julian Staib

05.04.2019, 20:31 Uhr | Politik

Streit um E-Tretroller Verkehrsminister haben Angst um Fußgänger

Die E-Tretroller sollen auch auf Gehwegen fahren dürfen, hat die Bundesregierung beschlossen. Viele Verkehrsminister der Länder sind dagegen. Einer sorgt sich um die Autofahrer. Mehr

05.04.2019, 09:42 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z