Bundesrat: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Reform der Hebammen-Ausbildung Geburtshilfe im Hörsaal

Wer Hebamme werden will, muss in Zukunft studieren. Das soll dem Beruf mehr Respekt verschaffen. Die Probleme im Kreißsaal löst die Reform aber nicht. Mehr

21.10.2019, 12:15 Uhr | Wirtschaft
Allgemeine Infos zum Bundesrat

In Artikel 50 des Grundgesetzes heißt es: „Durch den Bundesrat wirken die Länder bei der Gesetzgebung und Verwaltung des Bundes und in Angelegenheiten der Europäischen Union mit.“ Der Bundesrat vertritt somit die Interessen der Länder im Bund.

Die Landesregierungen reden mit
Der Bundesrat ist ein wichtiger Teil des Föderalismus in Deutschland. Vertreter der 16 Bundesländer sind über den Bundesrat bei der Gesetzgebung des Gesamtstaates beteiligt. Je größer die Einwohnerzahl der Bundesländer, desto mehr Stimmen haben sie im Bundesrat.

Der Bundesrat kann Gesetzesbeschlüssen des Bundestags zustimmen, sie ablehnen oder Einspruch einlegen. Wichtige Gesetze und Rechtsverordnungen bedürfen der generellen Zustimmung des Bundesrats. Er besitzt außerdem das Recht zur Gesetzesinitiative.

Nicht zuletzt fließen Erfahrungen in den Länderbürokratien durch den Bundesrat in die Gesetzgebung des Bundes ein.

Der Bundesratspräsident – mit dem vierthöchsten Amt in Deutschland
Der Bundesratspräsident wird jeweils für ein Jahr gewählt und ist Vertreter des Bundespräsidenten. Die aktuelle Bundesratspräsidentin ist Maria Luise Anna „Malu“ Dreyer von der SPD. Sie ist Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz. Nach der sogenannten Königsteiner Vereinbarung wechselt das Amt im Turnus unter den Ländern.

Alle Artikel zu: Bundesrat

   
Sortieren nach

SVP bleibt stärkste Kraft Grüne legen bei Schweizer Parlamentswahl deutlich zu

Bei der Parlamentswahl in der Schweiz gab es Verschiebungen: Die rechtskonservative SVP bleibt zwar stärkste Kraft, konnte aber nicht mehr so gut punkten. Den größten Zuwachs verzeichnen die Grünen – in die Landesregierung schaffen sie es jedoch nicht. Mehr Von Johannes Ritter, Bern

21.10.2019, 02:37 Uhr | Politik

Immobilien Das kommt bei der Grundsteuer auf Mieter und Eigentümer zu

Die Grundsteuer ist für jede Gemeinde wichtig. Wie sie berechnet wird, ändert sich. Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr Von Jan Hauser

18.10.2019, 17:41 Uhr | Wirtschaft

Schweizer Parlamentswahlen Aufwind für die „Linken und Netten“

Während die Rechten einen schwereren Stand haben, können die beiden Ökoparteien bei der Schweizer Parlamentswahl auf deutliche Gewinne hoffen. Um in die Regierung einzuziehen, müssten sie sich aber zusammen tun – trotz Differenzen. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

18.10.2019, 06:51 Uhr | Politik

Gewerbemietpreisbremse? Der schwierige Schutz der Gewerbemieter

Die vom Berliner Senat ins Spiel gebrachte Gewerbemietpreisbremse wäre nicht einfach zu realisieren. Es fehlen verlässliche Daten, und viele Gerichte erachten Gewerbetreibende als weniger schützenswert als Wohnungsmieter. Mehr Von Bastian Hirsch

17.10.2019, 18:27 Uhr | Wirtschaft

Klimapaket Was die Koalition beschlossen hat und wie es weitergeht

Die Koalition zündet den Gesetzesturbo für das Klimapaket und verkürzt das Verfahren in Bundestag und Bundesrat. Auf die Bürger wartet Anfang 2020 ein Neujahrsgeschenk, das Geld spart – und im April eins zu Ostern, das teuer wird. Mehr

16.10.2019, 14:20 Uhr | Wirtschaft

Diskussion im Fernsehen Duell und Vierkampf vor Thüringer Landtagswahl

Zwei Wochen vor der Landtagswahl in Thüringen präsentieren sich die Spitzenkandidaten. Das zu Beginn gezeigte Duell zwischen Amtsinhaber Ramelow und CDU-Spitzenkandidat Mohring wäre kurz vor Ausstrahlung fast geplatzt. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

15.10.2019, 06:34 Uhr | Politik

Die Grünen Was das Klima kostet

Den Grünen wird immer wieder vorgeworfen, mit ihrem Programm vor allem diejenigen anzusprechen, denen es nichts ausmacht, tiefer in die Tasche zu greifen. Fest steht: In höheren sozialen Schichten sind sie besonders erfolgreich. Mehr Von Helene Bubrowski, Berlin

14.10.2019, 13:18 Uhr | Politik

Bilanz der großen Koalition SPD in voller Fahrt, Union auf der Bremse

Von der Halbzeitbilanz der großen Koalition könnte ihre Zukunft abhängen, denn einige Sozialdemokraten wollen raus aus der Regierung. Dabei fällt die Analyse gerade für die SPD ziemlich gut aus – besser jedenfalls als für die Union. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

14.10.2019, 07:58 Uhr | Politik

Grundgesetz Was der Bund den Ländern vorschreibt

Bei digitaler Schule, Wohnungsbau und Nahverkehr darf dank Föderalismusreform nun auch der Bund mitreden. Jetzt auch bei den Altschulden? Mehr Von Frank Pergande, Berlin

12.10.2019, 13:32 Uhr | Politik

Festakt zur Einheit in Kiel „Die Menschen haben sich verändert“

Waren Politiker früher mutiger als heute? Und wie haben sich die Menschen verändert? Darüber sinnierten die Besucher am Vorabend des Festakts zur deutschen Einheit in Kiel. Mehr Von Jannik Waidner

02.10.2019, 23:30 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Spahn scheitert mit AOK-Plan

Mit seinem Vorschlag für ein „Faire-Kassenwahl-Gesetz“ hat sich Gesundheitsminister Spahn mit vielen angelegt. Jetzt gibt er klein bei. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

01.10.2019, 21:44 Uhr | Wirtschaft

Hessens Europaministerin „Manchmal klatsche ich innerlich“

Hessens Europaministerin Lucia Puttrich bricht eine Lanze für den Bundesrat: Der sei nicht Bremse, sondern Antriebsrad eines erfolgreichen föderalen Systems. Mehr Von Ralf Euler

29.09.2019, 20:14 Uhr | Rhein-Main

Klima Umweltminister Lies fordert Nachbesserungen beim Klimapaket

Umweltminister Olaf Lies kritisiert das Klimapaket und fordert Nachbesserungen. Mehr

27.09.2019, 13:17 Uhr | Wirtschaft

Nach Volksinitiative Schweizer Parlament lehnt landesweites Burka-Verbot ab

Zwei Jahre nach der Volksinitiative „Ja zum Verhüllungsverbot“ wurde diese am Donnerstag vom Ständerat abgelehnt. Ein Gegenvorschlag des Bundesrates erhielt dagegen Zustimmung. Mehr

26.09.2019, 13:59 Uhr | Politik

Klimapaket „Es ist nicht an der SPD gescheitert“

Das Klimapaket der Bundesregierung steht wegen des niedrigen Einstiegspreis für CO2 in der Kritik. SPD-Chefin Malu Dreyer betont, es hätte mir ihrer Partei einen höheren Preis geben können. Mehr

26.09.2019, 02:43 Uhr | Politik

FDP-Chef Lindner im Interview „Das Klimapaket ist Stückwerk, um Greta Thunberg zu besänftigen“

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner im F.A.Z.-Interview über die Klimapolitik, „cremige Auftritte“ der Grünen, die Lust am Untergang der Automobilwirtschaft und Politik „im Panikmodus“. Mehr Von Jasper von Altenbockum und Johannes Leithäuser

25.09.2019, 16:08 Uhr | Politik

Bundesumweltministerin Schulze zeigt sich offen für Änderungen am Klimapaket

An dem Klimapaket der Bundesregierung gibt es massive Kritik. Die Bundesumweltministerin will sich Verbesserungsvorschläge nun „unvoreingenommen“ anhören. Mehr

25.09.2019, 05:11 Uhr | Politik

UN-Klimagipfel in New York War das alles, Frau Merkel?

Mit ihrem Klimapaket enttäuschte die Bundesregierung viele. Auch in New York steht Merkel unter Rechtfertigungsdruck. Sie verweist auf die Bevölkerung – und den Unterschied zwischen Politik und Wissenschaft. Mehr Von Ralph Bollmann, Helene Bubrowski und Niklas Záboji

23.09.2019, 20:57 Uhr | Politik

Klimabewegung und Politik Die Kunst des Möglichen

Die Klimapolitik hat keinesfalls die vergangenen Jahrzehnte verschlafen. Das muss sie sich schon gar nicht von einer Jugendbewegung sagen lassen, die selbst nicht weniger Lasten auf ihrem Umweltkonto hat als ihre Vorgänger. Mehr Von Reinhard Müller

23.09.2019, 11:26 Uhr | Politik

TV-Kritik: Anne Will Welche Zukunft hätten Sie gern?

Wer Klimaschutzpolitik als Kampf zwischen den Generationen etikettieren will, ist schief gewickelt. Die Zahl besorgter Eltern und Großeltern, die vergangenen Freitag an der Seite von Kindern und Enkeln auf die Straße gingen, war beachtlich. Der ganzen Debatte fehlt es an Optimismus. Mehr Von Hans Hütt

23.09.2019, 03:37 Uhr | Feuilleton

Klimapaket der Bundesregierung Die Grünen wollen beim Klima mitregieren

Das Klimapaket der Bundesregierung geht den Grünen nicht weit genug. Sie wollen „jede Chance nutzen“, um im Bundesrat mehr aus dem Programm herauszuholen. Mehr Von Thomas Gutschker und Konrad Schuller

22.09.2019, 08:32 Uhr | Politik

Klimaschutz-Paket Grüne wollen über Bundesrat mehr Klimaschutz durchsetzen

Während selbst in der CDU das Echo auf das Klimapaket gespalten ausfällt, wollen die Grünen über die Länderkammer noch Änderungen erreichen. Durch ihr gestiegenes politisches Gewicht haben sie dort einiges mitzureden. Mehr

22.09.2019, 06:47 Uhr | Politik

Extremisten im Waffenregister Bundesrat will Waffenrecht verschärfen

Ist das deutsche Waffengesetz sicher und umfassend genug? Der hessische Innenminister Beuth glaubt, mit seinem Konzept zum Waffenregister einen wichtigen Etappensieg erreicht zu haben. Mehr Von Ewald Hetrodt

21.09.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Presse-Mehrwertsteuer Sieben Prozent

Streit um die Presse-Mehrwertsteuer: Die Bundesländer fordern eine Ermäßigung auch für digitale Veröffentlichungen. Mehr

20.09.2019, 19:27 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z