Virus: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

F.A.Z.-Hauptwache Mücke, Elefant, Tiger

Frankfurt muss Augen und Ohren offen halten: Sowohl die Tigermücke als auch der Fund einer Weltkriegsbombe machen der Stadt zu schaffen. Was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main, lesen Sie in der F.A.Z.-Hauptwache. Mehr

19.09.2019, 06:15 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Virus

1 2 3 ... 29 ... 58  
   
Sortieren nach

Kampf gegen Aids und Polio Gutes Geld für die globale Gesundheit

Vorausschauende Entwicklungspolitik hat erstaunliche Erfolge erzielt. Deutschlands neues Milliarden-Versprechen ist ein wichtiges Signal für andere Staaten. Doch die Herausforderungen bleiben immens. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Bill Gates und Gerd Müller

27.08.2019, 11:37 Uhr | Wirtschaft

Usutu-Epidemie Amselsterben vermutlich noch schlimmer als 2018

Bis zu eine Million Amseln sollen in Deutschland jährlich dem Usutu-Virus zum Opfer fallen. Die gemeldeten Verdachtsfälle sind viel geringer – in diesem Jahr aber deutlich angestiegen. Mehr

19.08.2019, 15:43 Uhr | Gesellschaft

Unterwegs im Ebola-Gebiet Gesundheitsnotstand im Krisengebiet

Die Chancen, Ebola einzudämmen, waren eigentlich nie so günstig wie heute. In Ostkongo müssen die Helfer aber nicht nur gegen das Virus kämpfen. Mehr Von Thilo Thielke, Goma

14.08.2019, 16:12 Uhr | Gesellschaft

Experiment mit lebenden Mäusen Forscher entfernen Aids-Erreger aus Erbgut

Bislang konnte das Virus nur in Schach gehalten, nicht aber entfernt werden. Nun ist es Forschern in Amerika gelungen, den Aids-Erreger aus dem Genom lebender Tiere zu beseitigen. Mehr

02.07.2019, 22:25 Uhr | Wissen

Pfeiffersches Drüsenfieber Ansteckende Müdigkeit

Wer am Pfeifferschen Drüsenfieber erkrankt, klagt über Halsschmerzen. Aber verursacht der Erreger auch ständige Erschöpfung, Multiple Sklerose oder Krebs? Eine Impfung könnte Übles verhindern. Mehr Von Michael Brendler

30.06.2019, 12:06 Uhr | Wissen

In Alicante Tigermücke überträgt erstmals Chikungunya-Virus in Spanien

Der erste Fall einer lokalen Infektion mit dem Chikungunya-Virus in Spanien bereitet Experten einige Sorgen. Einen Impfstoff gibt es noch nicht. Den Sommerurlaub im Sonnenland muss man deshalb aber nicht stornieren. Mehr

17.06.2019, 11:44 Uhr | Gesellschaft

Kunst und Codes Digitales Tulpenfieber

In Hannover und Basel zeigen junge Künstler, was sie mit Künstlicher Intelligenz schaffen können. Ihre Software lässt abertausend Blumen blühen – und züchtet Wesen für die Postapokalypse heran. Mehr Von Ursula Scheer

20.05.2019, 13:47 Uhr | Feuilleton

Streit um Impfpflicht Die Masern-Mythen

Fachleute lehnen eine Impfpflicht ab. Sie setzen auf Aufklärung, weil über die Krankheit viel Falsches verbreitet wird. Mehr Von Felicitas Witte

10.05.2019, 20:32 Uhr | Wissen

Folge der Trockenheit Schwere Zeiten für die Amsel

Infolge der langanhaltenden Wärme konnte sich das von Stechmücken übertragene und für Vögel tödliche Usutu-Virus verbreiten. Aber nicht nur deshalb leidet die Amsel. Wie sehr, will jetzt derNaturschutzbund ergründen. Mehr Von Wolfram Ahlers

10.05.2019, 05:39 Uhr | Rhein-Main

Neue Studie Medikamente stoppen HIV-Übertragung bei schwulen Paaren

Heilbar ist HIV bisher nicht. Doch das Virus lässt sich im Körper so stark zurückdrängen, dass es kaum mehr nachweisbar und nicht mehr auf andere übertragbar ist. Experten betonten nun die Wichtigkeit, sich früh testen zu lassen. Mehr

05.05.2019, 08:40 Uhr | Wissen

Krise bei Tennisprofi Die Ratlosigkeit des Alexander Zverev

Alexander Zverev befindet sich derzeit deutlich neben der Spur. Er selbst spricht von einem Loch, kennt die Gründe für sein Scheitern aber nicht. Ausgerechnet jetzt stehen wichtige Wochen bevor. Mehr Von Doris Henkel

25.04.2019, 08:59 Uhr | Sport

Fleischpreise steigen Wie die Schweinepest in China deutsche Bauern trifft

Deutsche Bauern fürchten die afrikanische Schweinepest. Das Virus rückt in Europa immer weiter nach Westen vor. Doch viel verheerender wütet die Krankheit in China – mit Konsequenzen auf der ganzen Welt, nicht nur negativen. Mehr Von Alexander Wulfers

17.04.2019, 15:46 Uhr | Wirtschaft

Kampf gegen Masern-Virus Keine Impfung, keine Schule

Der Druck auf Impfgegner wächst. Kinderärzte und Kita-Träger unterstützen den Vorstoß der Berliner Koalition, die Masern-Impfungen für Kinder in Kitas und Schulen vorschreiben will. Mehr Von Matthias Trautsch

29.03.2019, 09:01 Uhr | Rhein-Main

Risiko rotes Fleisch Darmkrebs durch neue Erreger?

Für seine Entdeckung, dass Viren Krebs auslösen können, erhielt Harald zur Hausen den Nobelpreis. Nun glaubt er, neue Erreger gefunden zu haben, die unter anderem Darmkrebs auslösen können. Was ist dran an dieser These? Mehr Von Michael Brendler

04.03.2019, 12:22 Uhr | Wissen

Erstmals seit zehn Jahren Blauzungenkrankheit bei Rindern in Rheinland-Pfalz nachgewiesen

Für den Menschen gilt die Blauzungenkrankheit zwar als ungefährlich, doch Landwirte stellt sie vor Herausforderungen: Transport und Handel von Rindern, Schafen und Ziegen werden mindestens zwei Jahre lang eingeschränkt. Mehr

11.01.2019, 15:23 Uhr | Gesellschaft

Immunisierung im Mutterleib Warum man Ungeborene impfen lassen sollte

Manche Keime sind für Neugeborene lebensgefährlich. Gegen Keuchhusten oder Streptokokken könnte man sie schon im Mutterleib immunisieren. Dagegen sprechen höchstens ethische Gründe – und mangelnde Bereitschaft der Frauen. Mehr Von Michael Brendler

12.12.2018, 06:58 Uhr | Wissen

HIV-Positive erzählen Eine kleine blaue Pille jeden Tag

HIV-Positive leben dank moderner Behandlung heute so, als hätten sie sich nie infiziert. Sogar Sex ohne Kondom ist bei erfolgreicher Behandlung kein Problem mehr. Doch es ist eine lebensrettende Entwicklung mit gefährlichen Folgen. Mehr Von Sarah Obertreis

01.12.2018, 08:14 Uhr | Gesellschaft

Paul-Ehrlich-Institut Ein Platz für Viren

Nach drei Jahrzehnten ist ein Neubau fällig. Das Paul-Ehrlich-Institut sucht einen geeigneten Standort, will aber im Rhein-Main-Gebiet bleiben. Einen Wegzug möchte die Stadt Langen verhindern und sieht sich noch gut im Rennen. Mehr Von Eberhard Schwarz

29.11.2018, 16:15 Uhr | Rhein-Main

Bundesliga-Kommentar Zerstörerisches Langzeit-Virus bei Bayern

Wie kam es zum unerklärlichen Absturz der übermächtigen Münchner? Um die aktuelle Lage zu verstehen, reicht es nicht, nur diese Saison und die vergangenen Spiele unter Niko Kovac in den Blick zu nehmen. Mehr Von Michael Horeni

26.11.2018, 07:20 Uhr | Sport

Angst vor Schweinepest China tötet vorsorglich 120.000 Schweine

In China bedroht die Afrikanische Schweinepest nun auch das Zentrum der Fleischindustrie. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Verbraucher und die Bauern, sondern kann auch andere Tierarten gefährden. Mehr Von Friederike Böge, Peking

19.11.2018, 06:56 Uhr | Gesellschaft

Hilft Impfen? Rätselhafte Kinderlähmung aus Amerika

Die Gesundheitsbehörden in Amerika haben eine Krankheit entdeckt, die der Polio ähnelt. Erreger könnte ein Schnupfenvirus sein. Kann man dem vorbeugen? Mehr Von Hildegard Kaulen

01.11.2018, 13:09 Uhr | Wissen

In Donauwörth Arzt soll Patienten mit Hepatitis C infiziert haben

Vermutlich mehrere Patienten sind bei Operationen in einer nordschwäbischen Klinik mit Hepatitis C infiziert worden. Weil ein Arzt dafür verantwortlich sein soll, ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft. Mehr

16.10.2018, 15:05 Uhr | Gesellschaft

Skepsis wächst Italien-Sorge befällt auch griechische Bankaktien

Die vom italienischen Staatshaushalt ausgehenden Risiken drücken weiter auf die Kurse an der Mailänder Börse. Aber auch in Athen geben die Kurse griechischer Bankaktien deutlich ab. Mehr

08.10.2018, 14:58 Uhr | Finanzen

Kampf gegen Ebola Virus ohne Grenzen

Im Kongo bereitet sich Ebola wieder aus. Die ansässigen Hilfsorganisationen können kaum etwas dagegen tun. Denn Massaker von Milizen gegen die Zivilbevölkerung erschweren den Kampf. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

25.09.2018, 16:46 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 29 ... 58  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z