Startbahn West: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ausstellung „Dagegen! Dafür?“ Von Demokratie und Demonstrationen

In der Ausstellung „Dagegen! Dafür?“ zeigt das Junge Museum Frankfurt Kindern und Jugendlichen, dass Meinungsvielfalt die Grundlage freiheitlicher Demokratien bildet. Mehr

14.02.2019, 19:17 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Startbahn West

1 2 3  
   
Sortieren nach

30 Jahre Startbahn West Gedenktafel erinnert an erschossene Polizisten

Am 2. November 1987 wurden der Hauptkommissar Klaus Eichhöfer und der Polizeimeister Thorsten Schwalm an der Startbahn West erschossen. Unter anderem an sie erinnert eine soeben enthüllte Gedenktafel. Mehr

02.11.2017, 15:05 Uhr | Rhein-Main

Wetterwarte am Flughafen Regelmäßig ein Blick zum Himmel

In der Wetterwarte am Frankfurter Flughafen tun Wetterbeobachter rund um die Uhr Dienst. Sie erfassen zahllose meteorologische Daten für den Flugbetrieb. Aber das ist nicht alles. Mehr Von Peter Badenhop

11.08.2016, 16:03 Uhr | Rhein-Main

Flughafengegner im Porträt Der Unermüdliche

Dirk Treber kämpft seit 50 Jahren gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens, zog 1982 als einer der ersten Grünen in den Landtag ein. Die Startbahn West war nicht zu verhindern. Jetzt geht er gegen die Folgen an. Mehr Von Helmut Schwan, Mörfelden

30.01.2015, 20:45 Uhr | Rhein-Main

Flughafen Frankfurt Verhasste Startbahn West

Am 12. April 1984 wurde nach fast zwei Jahrzehnten heftiger Auseinandersetzungen die Startbahn 18 West am Flughafen Frankfurt in Betrieb genommen. Ohne Feier, ohne Politiker. Ein Rückblick mit Bildern aus dem F.A.Z.-Archiv Mehr Von Jörg Kaufmann

12.04.2014, 12:22 Uhr | Rhein-Main

Gegen Abholzung von Bannwald Fluglärmgegner gehen in den Wald

Beim Bau der Startbahn West äußerten Gegner einst Protest auf Waldspaziergängen. Am Sonntag wollen Bürgerinitiativen gegen Fluglärm die Tradition wieder aufnehmen. Mehr Von Hans Riebsamen

29.01.2014, 19:28 Uhr | Rhein-Main

Schwarz-Grün in Hessen Zwei Jungs aus dem Hüttendorf

Für die Grünen gehört der Kampf gegen die Startbahn West zum Gründungsmythos ihrer Partei. Eine Koalition mit der CDU galt schon wegen des Flughafenausbaus als undenkbar. Unter der Einigung leidet nun vor allem die SPD. Mehr Von Matthias Alexander

14.12.2013, 15:42 Uhr | Politik

Frankfurter Flughafenausbau Schlechtes Zeugnis für Südumfliegung

Die Südumfliegung erzürnt nicht nur Anlieger des Frankfurter Flughafens, sie hat sogar zu politischem Streit zwischen Hessen und Rheinland-Pfalz geführt. Der Verwaltungsgerichtshof bekräftigt nun seine Kritik. Mehr Von Helmut Schwan

10.12.2013, 00:22 Uhr | Rhein-Main

Südumfliegung rechtswidrig Der Lärm wird allenfalls neu verteilt

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat die Südumfliegung unerwartet als rechtswidrig eingeschätzt. Welche Konsequenzen hat das Urteil? Hier einige Antworten Mehr Von Helmut Schwan, Frankfurt

04.09.2013, 22:56 Uhr | Rhein-Main

Schwierigkeiten bei Südumfliegung Schlaf von Flughafen-Anwohnern wird untersucht

Verkabelt mit Elektroden, sollen 300 Anwohner des Frankfurter Flughafens ihren Nachtschlaf messen lassen - für eine Studie. Derweil plagen sich Piloten mit Schwierigkeiten bei der Südumfliegung herum. Mehr

26.06.2013, 18:46 Uhr | Rhein-Main

Ein Makel im Lebenslauf Deutsche Spitzenpolitiker verschleiern ihre Studienabbrüche

Politiker, die ihr Studium abgebrochen haben, empfinden das als Makel. Sie löschen die Angaben im Internet oder legen sich seltsame Berufe zu. Konservative wollen nicht darüber sprechen - andere scheinen fast darauf gewartet zu haben. Mehr Von Markus Wehner

26.05.2013, 08:57 Uhr | Politik

Startbahn West Narben einer ganzen Polizeigeneration

Die hessische Polizei hat im Beisein der Familienangehörigen und Hinterbliebenen des Hauptkommissars Klaus Eichhöfer und des Polizeimeisters Thorsten Schwalm gedacht. Mehr Von Anton Jakob Weinberger

02.11.2012, 21:08 Uhr | Rhein-Main

Polizistenmord an der Startbahn West Blutiges Ende eines verlorenen Kampfs

Vor 25 Jahren wurden bei einer Demonstration an der Startbahn West zwei Polizisten erschossen. Die Tat löste Entsetzen aus, der Protest blieb fortan friedlich. Mehr Von Thomas Kirn, Frankfurt

01.11.2012, 19:44 Uhr | Rhein-Main

Bilder aus dem Weltall Nachtflug über Frankfurt

Von der Internationalen Raumstation ISS haben Astronauten spektakuläre Bilder von Frankfurt und Berlin gemacht. Mehr Von Günter Paul

03.05.2012, 18:32 Uhr | Gesellschaft

Im Gespräch: Achim Thiel Übergriffe erinnern an die Startbahn West

Auch das massive Aufgebot an Einsatzkräften konnte die Linksextremisten am Samstag nicht aufhalten. Die Polizei zieht ihre eigene Bilanz. Mehr

02.04.2012, 20:58 Uhr | Rhein-Main

Oberbürgermeisterwahl Grüne Powerfrau

Als erfahrene, verlässliche und gradlinige Powerfrau wollen die Frankfurter Grünen ihre Oberbürgermeisterkandidatin Rosemarie Heilig präsentieren. Mehr Von Hans Riebsamen, Frankfurt

03.02.2012, 21:25 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Volkstheater Heilende Hände mit Hintersinn

Für eine Dorfbühne schreibt sie 20 Jahren Theaterstücke im Westerwälder Dialekt. Nun präsentiert Annegret Held im Frankfurter Volkstheater ihr erstes Stück. Mehr Von Claudia Schülke

16.11.2011, 00:21 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Flughafen Drehkreuz der Interessen

100.000 Menschen sollen am Frankfurter Flughafen Arbeit finden. Am Freitag wird die neue Landebahn eröffnet. 11.372 Frösche und Kröten wurden umgesiedelt. Und das sind nicht die einzigen Kosten. Mehr Von Thomas Holl, Frankfurt

19.10.2011, 17:30 Uhr | Politik

Frankfurter Flughafen Starker Wind sorgt für Verspätungen

Nach einem ruhigen Tagesanfang lebt der Wind am Frankfurter Flughafen merklich auf. Er wehe sowohl in der Höhe als auch in Bodennähe stark. Die Folge sind deutliche Verspätungen. Mehr

06.10.2011, 17:44 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Flughafen wird 75 Experiment mit Folgen: Der lange Weg zum Ausbau

Vom Tabubruch zum Experiment mit Folgen: Der Ausbau des Frankfurter Flughafens ist das am akribischsten vorbereitete und am intensivsten durchleuchtete Infrastrukturprojekt in der Geschichte der Bundesrepublik. Mehr Von Helmut Schwan

08.07.2011, 17:45 Uhr | Rhein-Main

Kelsterbach Flugverfahren zur Lärmreduzierung werden getestet

Am Frankfurter Flughafen werden zwei neue Verfahren zur Lärmverringerung erprobt. Mit den Flügen ist in der vergangenen Nacht begonnen worden. Mehr

13.01.2011, 22:45 Uhr | Rhein-Main

Stadtplanung Verfahrene Verfahren, ratlose Planer

Die Auseinandersetzungen um Stuttgart 21 geben Politik und Verwaltung zu denken: Wie sollen die Bürger an der Planung von wichtigen Projekten beteiligt werden? Die Unsicherheit ist groß, denn schon jetzt ist Planung ein schwieriges Geschäft. Mehr Von Matthias Alexander

21.11.2010, 12:02 Uhr | Rhein-Main

Startbahn West Die Waldbürger

„Wenn die Bäume fallen, stehen die Menschen auf“ haben die Demonstranten gesungen und die Startbahn West in Frankfurt doch nicht verhindern können. Vom Beginn und Zerfall einer Bürgerbewegung. Mehr Von Marie Katharina Wagner, Mörfelden

05.11.2010, 11:47 Uhr | Politik

Stuttgart 21 Die wegdemonstrierte Zukunft

Sollen „Parkschützer“ im Schlossgarten, Rentner vom Killesberg oder Lehrer aus Vaihingen über ein Projekt wie „Stuttgart 21“ entscheiden? Hätten immer und überall die Anlieger und Betroffenen das letzte Wort, würde im Lande nichts mehr geschehen. Ein Gastkommentar von Thomas Löffelholz. Mehr

18.10.2010, 14:40 Uhr | Politik

Im Gespräch: Thorsten Schäfer-Gümbel Wir wollen ab dem Jahr 2014 regieren

Der hessische SPD-Chef denkt beim Wiederaufbau seiner Partei langfristig. Meilensteine sollen ein Konzept zur Etatkonsolidierung und das Ziel einer Gemeinschaftsschule sein. Mehr

12.10.2010, 23:12 Uhr | Rhein-Main
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z