Hurghada: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Urlaubsparadies El Gouna Die beinahe perfekte Illusion

Vor 30 Jahren entstand am Roten Meer der bis ins letzte Detail durchgeplante Touristenort El Gouna. Er gilt als sicherster Ort Ägyptens. Warum kämpft er dennoch um jeden Gast? Mehr

24.03.2019, 18:48 Uhr | Reise

Alle Artikel zu: Hurghada

1
   
Sortieren nach

Britische Urlauber gestorben Thomas Cook holt nach Todesfall Gäste aus ägyptischem Hotel

Ein britisches Urlaubspaar ist in einem ägyptischen Hotel unter noch ungeklärten Umständen gestorben. Der Reiseveranstalter will nun alle dort untergebrachten Gäste ausquartieren. Die Rede ist auch von ungewöhnlich vielen Krankheitsfällen. Mehr

24.08.2018, 15:41 Uhr | Gesellschaft

Nach Bombendrohung Condor-Flugzeug mit einem Tag Verspätung am Ziel

Für 273 Fluggäste einer Condor-Flugzeugs aus dem ägyptischen Badeort Hurghada hat sich die Reise unfreiwillig verlängert. Eine Entschädigung gibt es wohl nicht. Mehr

18.08.2018, 10:07 Uhr | Gesellschaft

Schmerzmittel im Gepäck Britische Touristin zu drei Jahren Haft in Ägypten verurteilt

Mehrere hundert Schmerztabletten wollte eine 33 Jahre alte Frau in das Land bringen. In Großbritannien ist der Arzneistoff legal erhältlich, in Ägypten gilt der Besitz jedoch als Drogendelikt. Mehr

26.12.2017, 21:49 Uhr | Gesellschaft

Attacke in Hurghada Messer-Angreifer handelte offenbar im IS-Auftrag

Ein Angreifer hat in einem beliebten Badeort am Roten Meer zwei Deutsche getötet. Nach Informationen aus Sicherheitskreisen hatte er einen Auftrag der Terrormiliz „Islamischer Staat“. Mehr

15.07.2017, 16:09 Uhr | Politik

Tote in Hurghada Täter schwamm mit Messer an den Strand

Augenzeugen schildern die Festnahme des Angreifers nach der tödlichen Messerattacke. In dem ägyptischen Urlaubsort hofft man, dass er ein Einzeltäter war. Mehr

15.07.2017, 07:54 Uhr | Gesellschaft

Badeort Hurghada in Ägypten Mindestens drei Touristen bei Anschlag auf Hotel verletzt

Im ägyptischen Badeort Hurghada haben mutmaßliche Terroristen ein Hotel attackiert. Dabei wurden mehrere Touristen verletzt. Zwei davon kommen aus Österreich. Mehr

08.01.2016, 21:44 Uhr | Politik

Flug Berlin-Hurghada Zwischenlandung nach Bombendrohung in Budapest

Auf dem Weg von Berlin ins ägyptische Hurghada musste ein Flugzeug nach einer Bombendrohung notlanden. Die Maschine wird derzeit durchsucht. Mehr

07.12.2015, 15:18 Uhr | Gesellschaft

Tourismus Ägypten spaltet die Reisebranche

Reisen nach Ägypten absagen oder nicht? So viel Uneinigkeit herrschte selten unter den Touristikern. Vordergründig geht es um unterschiedliche Einschätzungen zur Sicherheit, hinter den Kulissen befeuern wirtschaftliche Interessen den Streit. Mehr Von Timo Kotowski

29.08.2013, 17:51 Uhr | Wirtschaft

Tourismus Urlaubskonzerne sagen Reisen nach Ägypten ab

Die Lage in Ägypten hat immer gravierendere Folgen für die Tourismusbranche: Wegen der zugespitzten Sicherheitslage sagen Reisekonzerne wie TUI, Thomas Cook und Alltours ihre Reisen in das nordafrikanische Land vorerst ab. Mehr Von Timo Kotowski

16.08.2013, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Busunfall mit Deutschen Ägyptens gefährliche Straßen

Hohes Tempo, wilder Fahrstil, schlechte Straßen: Regelmäßig kommt es in den Ferienorten an Ägyptens Küste zu schrecklichen Busunfällen. Nun starben wieder Deutsche bei einem Unfall am Roten Meer. Mehr

02.12.2012, 15:27 Uhr | Gesellschaft

Deutsche Touristen ertrunken Boot kentert bei Sturm im Roten Meer

Türkises Meer, Sonnenschein, ein Boot mit Glasboden: Doch der Ausflug auf dem Roten Meer endete für drei deutsche Touristen tödlich, als ihr Boot bei hohem Wellengang kenterte. Mehr

10.02.2012, 11:56 Uhr | Gesellschaft

Tod im Roten Meer Deutsche Familie ertrinkt bei Glasboot-Unfall

Es sollte ein Ausflug in die bunte Unterwasserwelt des Roten Meeres werden und wurde zur tödlichen Falle: Beim Unfall eines Glasbootes sterben drei deutsche Ägypten-Urlauber. Mehr

09.02.2012, 22:30 Uhr | Gesellschaft

Ägypten Vier deutsche Touristen sterben bei Busunfall

Vier deutsche Touristen sind am Sonntagabend in Ägypten ums Leben gekommen, als ihr Kleinbus auf einen Güterzug prallte. Die Urlauber waren gerade am Flughafen der Stadt Hurghada am Roten Meer gelandet. Der Bus sollte sie zu ihrem Hotel in den Ferienort Marsa Alam bringen. Mehr

13.12.2009, 21:54 Uhr | Gesellschaft

Ägypten Für Stella lassen wir sogar Sharazade stehen

Wenn die Wüste wirklich lebt, dann stellt sie sich gerade tot. Hier jedenfalls rührt sich nichts. Wir fahren durch leergeräumtes Land, baumlos, strauchfrei, menschenleer, eine Ödnis aus Geröll und Sand, den der Wind aus lauter Langeweile zu kleinen Kegeln aufgehäuft hat. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

11.10.2006, 19:12 Uhr | Reise

Ägypten Fähre mit mehr als 1400 Menschen im Roten Meer gesunken

Im Roten Meer ist eine Fähre mit mehr als 1400 Menschen an Bord gesunken. Die ersten Toten wurden schon geborgen, es soll auch Überlebende geben. Die „Al Salam Boccaccio 98“ ging vor dem ägyptischen Badeort Hurghada unter. Mehr

03.02.2006, 15:34 Uhr | Gesellschaft

Die Gewinne Urlaub in El Gouna, Ägypten

Zwei Gewinner fliegen für eine Woche in die wohl exklusivste Feriendestination Ägyptens: El Gouna. Air Berlin und das Sultan Bey Hotel laden an die Urlaubsregion am Roten Meer bei Hurghada ein. Mehr

26.11.2004, 18:56 Uhr | Reise

Ägypten Auswärtiges Amt rät von Reisen auf den Sinai ab

Nach den furchtbaren Anschlägen in Ägypten wird dennoch nicht generell von Urlaubsreisen in das Land abgeraten. Doch im Sinai, mit dem bei Deutschen beliebten Sharm el Sheik, sieht die Lage anders aus. Mehr

08.10.2004, 18:04 Uhr | Reise

Reisekrankheit Immer mehr Hepatitis-Kranke, Hotel weiter in Betrieb

Die Zahl der an Hepatitis erkrankten Ägypten-Urlauber ist auf 170 gestiegen. Das Hotel, in dem sich die Feriengäste angesteckt haben, bleibt dennoch uneingeschränkt in Betrieb. Mehr

30.08.2004, 20:32 Uhr | Gesellschaft

Verkehrsunfall Deutsche bei Zusammenstoß in Ägypten getötet

Bei einem Unfall mit einem Minibus sind am Sonntag in Ägypten eine deutsche Touristin und der einheimische Fahrer ums Leben gekommen. Drei weitere Deutsche und ein ägyptischer Reiseführer wurden verletzt. Mehr

03.11.2003, 12:44 Uhr | Reise

Rezension: Sachbuch Meere

"Hurghada - Tauchen im Roten Meer" von Giorgio Mesturini und Massimo Bicciato. Jahr Verlag, Hamburg 2001. 168 Seiten, etwa 200 Farbfotos, Grafiken und Tafeln. Gebunden, 58 Mark. ISBN 3-86132-591-8.Es war nur eine Frage der Zeit. Irgendwann mußte ja jemand auf die Idee kommen, einen Tauchführer herauszubringen, ... Mehr

15.11.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Charterflüge Neue Urlaubsziele im Winter

Der Sommer ist noch nicht vorbei, da bewerben die Ferienfluggesellschaften schon den kommenden Winter. Und obwohl die Welt natürlich längst entdeckt ist, haben sie neue Ziele ausfindig gemacht. Mehr Von Hans-Werner Rodrian

30.10.2001, 01:00 Uhr | Reise
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z