Frauen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Pokal-Aus für Fußballfrauen FFC Frankfurt ohne Mumm und Kampfgeist

Beim 1. FFC Frankfurt ist der Pokal bedeutungsvoll, weil in der Bundesliga nicht mehr drin ist als ein Mittelfeldplatz. Umso schmerzlicher ist das frühe Ausscheiden im Achtelfinale. Der Trainer ist „maßlos enttäuscht“. Mehr

17.11.2019, 18:52 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Frauen

   
Sortieren nach

„Schlimmste PR-Entscheidung“ Prinz Andrew erklärt sich – und auch nicht

Prinz Andrew hat in einem BBC-Interview zu seiner vermeintlichen Verstrickung in den Missbrauchsskandal um Jeffrey Epstein Stellung bezogen. Dabei wirkte er schlecht vorbereitet und ungeschickt. Mehr Von Gina Thomas, London

17.11.2019, 17:28 Uhr | Gesellschaft

Streik im Fußball der Frauen Spaniens Spielerinnen sagen „Basta“

In Spanien streiken die Spielerinnen des im Frauenfußball aufstrebenden Landes. Sie wollen besser bezahlt werden. Der Spieltag am Wochenende fällt aus. Mehr

16.11.2019, 19:16 Uhr | Sport

Fußball der Frauen Wolfsburg bleibt im Pokal unbezwingbar

Der Seriensieger steht im Viertelfinale, der Rekordsieger ist draußen: Der VfL Wolfsburg gewinnt mal wieder das Treffen der Giganten bei Bayern München. Der FFC Frankfurt verpasst die Chance auf ein Weiterkommen. Mehr

16.11.2019, 17:50 Uhr | Sport

Friedrich Merz „Das ist kein Putschversuch“

Eine Woche vor dem CDU-Bundesparteitag verzichtet Friedrich Merz auf weitere Attacken gegen die Parteichefin oder die Kanzlerin. Um Sachfragen müsse es in Leipzig gehen. Da hat er auch schon einige Ideen. Mehr Von Rüdiger Soldt, Bad Waldsee

16.11.2019, 17:48 Uhr | Politik

Wohnpsychologe im Interview „Ökologisch gesehen ist die Weihnachtszeit eine Katastrophe“

In der Vorweihnachtszeit dekorieren die Deutschen ihre Wohnungen besonders exzessiv. Der Wohnpsychologe Uwe R. Linke erklärt, was dahintersteckt – und warum Männer tendenziell Einrichtungsmuffel sind. Mehr Von Kai Spanke

16.11.2019, 17:46 Uhr | Stil

Nach Abschiebung Zwei deutsche Frauen aus der Türkei in Frankfurt gelandet

Am Montag hatte die Türkei die Ausweisung mehrerer mutmaßlicher IS-Anhänger mit deutscher Staatsbürgerschaft angekündigt: Zwei abgeschobene deutsche Frauen sind am Freitag am Flughafen Frankfurt angekommen. Mehr

15.11.2019, 23:36 Uhr | Politik

Deutsche Islamisten Abgeschobener in Berlin verhaftet

Nachdem eine Familie mutmaßlicher Islamisten aus der Türkei nach Deutschland abgeschoben wurde, sitzt der Vater jetzt in Haft – der Verdachts geht auf gewerbsmäßigen Betrug. Mehr

15.11.2019, 18:01 Uhr | Politik

Hilfe in den Wechseljahren Während hitziger Zeiten

Hormone versprechen Frauen in den Wechseljahren schnelle Hilfe. Doch neue Studien zeigen: Das Risiko einer solchen Ersatztherapie wurde bislang unterschätzt. Welche Alternativen gibt es für die Betroffenen? Mehr Von Nadja Wolf

15.11.2019, 15:39 Uhr | Gesellschaft

Vizekanzler gegen Vereine Wer rettet den e.V.?

Frauen- und Männervereine sorgen sich um ihre Gemeinnützigkeit. Olaf Scholz will Gender zum Superkriterium machen. Jetzt bekommt er widerborstigen Kantönligeist zu spüren. Mehr Von Christian Geyer

15.11.2019, 12:36 Uhr | Feuilleton

Gründungsidee Ein Schwimmbad für Muslime

Durch den Bau eines Schwimmbads für Muslime will Abdullah Zeran die Integration vorantreiben. Was nach einem Widerspruch klingt, ist seiner Ansicht nach eine Chance. Mehr Von Marie Lisa Kehler

15.11.2019, 08:57 Uhr | Rhein-Main

Abschiebungen aus Ankara Ab in die Deradikalisierung

Die ersten mutmaßlichen IS-Angehörigen sind in Deutschland gelandet. Wer sind sie? Und was tun mit ihnen? Mehr Von Helene Bubrowski

14.11.2019, 18:23 Uhr | Politik

Französische IS-Rückkehrer Keiner will sie haben

Die Regierung in Paris hat alles versucht, um die Rückkehr von IS-Kämpfern mit französischem Pass zu verhindern. Diese Strategie ist nun gescheitert – und Fachleute warnen vor den Folgen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

14.11.2019, 09:43 Uhr | Politik

Nike Oregon Project Salazar disqualifiziert sich selbst

Der gesperrte Leichtathletiktrainer Alberto Salazar bestreitet, dass es in seiner Gruppe je Missbrauch oder Diskriminierung von Frauen und Mädchen gegeben habe – und bestätigt unabsichtlich genau das. Mehr Von Michael Reinsch

13.11.2019, 18:30 Uhr | Sport

Frauenerwerbstätigkeit Die Teilzeitfalle ist noch da

Es arbeiten immer mehr Frauen. Was nach mehr Gleichberechtigung klingt, ist es aber nicht immer, wie Forscherinnen in einer neuen Studie zeigen. Mehr

13.11.2019, 15:49 Uhr | Karriere-Hochschule

Der Traum vom Fliegen In der Luft warten die Monster

Welches Grauen treffen wir im Himmel? Eine Ausstellung in Baden-Baden widmet sich dem Traum vom Fliegen im neunzehnten Jahrhundert – von Goyas Schreckensbildern bis zur Flugpionierin Melli Beese. Mehr Von Tilman Spreckelsen

13.11.2019, 12:05 Uhr | Feuilleton

Elektroschocks gegen Geld Falschem Arzt werden 88 Mordversuche vorgeworfen

Der Mann täuschte mehrere Frauen indem er vorgab, wissenschaftliche Experimente durchzuführen. Dabei forderte er sie auf, sich Stromschläge zuzufügen – laut Staatsanwaltschaft handelte der falsche Arzt aus sexuellen Motiven. Mehr Von Karin Truscheit, München

13.11.2019, 09:17 Uhr | Gesellschaft

Bevölkerungswachstum „Ein politisch heikles Thema“

Die Demographie-Forscherin Alisa Kaps über die Weltbevölkerungskonferenz, schwierige Gespräche mit afrikanischen Regierungschefs, Gegenwind von Abtreibungsgegnern und darüber, wie Rechtspopulisten das Thema Bevölkerungswachstum besetzen. Mehr Von Stefan Tomik

12.11.2019, 16:13 Uhr | Politik

Weltbevölkerungskonferenz Der Vatikan ist nicht dabei

Hunderte Regierungsvertreter suchen in Nairobi Strategien gegen das Bevölkerungswachstum. Dazu gehören Verhütung und Sexualaufklärung. Der Vatikan boykottiert das Treffen ebenso wie kenianische Bischöfe. Mehr Von Thilo Thielke

12.11.2019, 15:48 Uhr | Politik

Gründungstag der Bundeswehr Gelöbnis am Geburtstag

Bisher war die Bundeswehr am Jahrestag ihrer Gründung stets auf Zurückhaltung bedacht. In diesem Jahr ist das anders. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer nennt sie ein „wesentliches Element unserer wehrhaften Demokratie“ und will künftig neue Akzente bei der Ausrüstung setzen. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

12.11.2019, 14:03 Uhr | Politik

Wortwahl in Stellenanzeigen Freundliche Frauen und mächtige Männer

Stellenausschreibungen haben versteckte Botschaften, zeigt eine neue Studie. Wer die besten Talente will, sollte auf seine Wortwahl achten. Mehr Von Pauline Evers

12.11.2019, 12:17 Uhr | Karriere-Hochschule

Sharon Stone im Interview „Sexualität ist etwas Wundervolles“

Sharon Stone wurde vom Magazin „GQ“ als Frau des Jahres ausgezeichnet. Im Interview spricht die Schauspielerin über ihre frühen Erfahrungen mit Feminismus, ihre Lebenshaltung – und das Tabu des sexuellen Missbrauchs. Mehr Von Christian Aust

12.11.2019, 09:59 Uhr | Gesellschaft

Feminismus im Film Wie neue Frauen auf alte Strukturen blicken

Mit Kultur bewaffnete Mädchen: Die amerikanische Film- und Videokünstlerin Jennifer Reeder mischt mit Horror und Humor nicht nur Konventionen im Kino auf. Mehr Von Lili Hering

11.11.2019, 21:52 Uhr | Feuilleton

Abschiebung von IS-Kämpfern Bundesregierung fordert „gerichtsfeste Beweise“ von Türkei

Die Bundesregierung bleibt gelassen angesichts der Ankündigung der Türkei, zehn Deutsche mit möglichen „IS“-Kontakten nach Deutschland abzuschieben. Aber sie fordert Informationen für mögliche Gerichtsverfahren. Mehr Von Johannes Leithäuser und Rainer Herrmann

11.11.2019, 17:39 Uhr | Politik

Sankt Petersburg Historiker wollte Leiche von Freundin in Fluss versenken

Retter ziehen am Wochenende einen betrunkenen Historiker aus der Mojka – mit Leichenteilen im Rucksack. Er war schon vorher als gewaltbereit bekannt. Die Tat ist ein Beispiel für ein verbreitetes Problem in Russland: Gewalt gegen Frauen. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

11.11.2019, 17:02 Uhr | Gesellschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z