https://www.faz.net/-gqz-9cpoh

Die Kulturtermine im August : L wie Liebermann, K wie Kunsthalle

  • Aktualisiert am

Die Frankfurter Alte Oper wird zur Luminale 2018 zur Projektionsfläche für das Mailänder Designkollektiv Karmachina. Bild: dpa

Ins Städel oder in die Eremitage, nach Aachen, Amsterdam oder doch nach Zürich? Ausstellungen und Veranstaltungen zum Merken gibt es im August genug. Man müsste sich nur entscheiden.

          26 Min.

          Aachen – Suermondt-Ludwig-Museum: Hein Heinrichs. Reiseeindrücke (bis 7. 10.) – Ludwig Forum: Flashes of the Future; Valdis Abolins und wie FLUXUS nach Achen kam (bis 19. 8.) – Internationales Zeitungsmuseum: Flashes of the Past (bis 19. 8.)

          Aalen – Schloss Fachsenfeld: Carl Spitzweg (bis 28. 10.)

          Aarau – Aargauer Kunsthaus: Su-Mei Tse (bis 12. 8.); Thomas Huber, Druckgrafik und Multiples (bis 11. 11.); On the Road. 10 Jahre Caravan (bis 23. 9.)

          Ahrenshoop – Kunstmuseum: Inge Lise Westman (bis 2. 9.)

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Sie sieht das Ansteckungsrisiko auch für Dreifachgeimpfte: Die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek

          Virologin Ciesek warnt : „Ansteckungsrisiko so hoch wie nie“

          Die Infektionszahlen sind so hoch wie nie. Die Gefahr einer Ansteckung rückt damit näher, warnt die Frankfurter Virologin Sandra Ciesek. Doch die neuen Quarantäneregeln für Geboosterte passen nicht dazu.
          Ventil eines Großkonflikts: Stück einer russischen Gaspipeline bei Boyarka bei Kiew

          Sanktionen gegen Russland? : Erdgas-Alarm wegen Putins Aufmarsch

          Im Konflikt mit Russland um die Ukraine rechnen deutsche Politiker mit Lieferausfällen bei russischem Gas. Fachleute sagen: Europa kann sich Ersatz schaffen. Es könnte allerdings teuer werden.