New York Times: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

25 Jahre „Friends“ I’ll be there for you

Vor 25 Jahren lief die erste Episode „Friends“. Unsere Autorin ist kaum älter als die Serie – und kennt trotzdem jede Folge. Warum ist die Sitcom zeitlos? Mehr

22.09.2019, 09:15 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: New York Times

   
Sortieren nach

Abgasregeln Trump will Kaliforniens Sonderrechte beschneiden

Kalifornien darf seit Jahrzehnten strengere Regeln gegen Luftverschmutzung erlassen als der Rest der Vereinigten Staaten und ist ein Vorreiter im Klimaschutz. Von Mittwoch an soll laut Medienberichten damit Schluss sein. Mehr

18.09.2019, 08:26 Uhr | Politik

Staatsanwaltschaft fordert Trump soll Steuererklärungen offenlegen

Die New Yorker Staatsanwaltschaft untersucht die Schweigegeldaffäre des amerikanischen Präsidenten um die Pornodarstellerin Stormy Daniels. Von Trumps Steuererklärungen erhoffen sie sich neue Erkenntnisse. Mehr

17.09.2019, 13:16 Uhr | Politik

NPD-Ortsvorsteher in Hessen Ein netter Kerl

In einem Dorf wird ein NPD-Mann zum Ortsvorsteher gewählt. Die Aufregung ist groß, im Ort selbst findet man das nur halb so wild. Eindrücke aus Altenstadt-Waldsiedlung. Mehr Von Livia Gerster, Altenstadt

15.09.2019, 17:00 Uhr | Politik

Usama bin Ladins Sohn Weißes Haus bestätigt Tod von Hamza bin Ladin

Hamza bin Ladin, Sohn des früheren Al-Qaida-Chefs Usama bin Ladin, soll bei einer Operation „in der Region Afghanistan/Pakistan“ getötet worden sein, heißt es in einem offiziellen Statement des amerikanischen Präsidenten. Mehr

14.09.2019, 18:09 Uhr | Politik

Harvey Weinstein Wahrheit statt Abfindungen

Wozu die Presse gut ist: In ihrem Buch „She Said“ zeichnen Jodi Kantor und Megan Twohey die Recherche nach, die zum Fall von Harvey Weinstein führte. Ein Lehrstück des investigativen Journalismus. Mehr Von Verena Lueken

14.09.2019, 16:18 Uhr | Feuilleton

Uni-Betrugsskandal Felicity Huffman soll ins Gefängnis

Um ihrer Tochter einen Studienplatz zu ermöglichen, hatte die amerikanische Schauspielerin Felicity Huffman einen College-Berater bestochen. Nun wurde ein Urteil gegen sie verhängt. Es könnte zu einem Präzedenzfall werden. Mehr

14.09.2019, 09:36 Uhr | Gesellschaft

„Rund eine Milliarde Dollar“ Eigentümerfamilie von Opioidkonzern überwies Geld in die Schweiz

Das Unternehmen Purdue gilt als mitverantwortlich für die Opioidkrise in den Vereinigten Staaten. Angesichts mehrerer Klagen versucht die Eigentümerfamilie nun ihr Vermögen zu verschleiern. Mehr

14.09.2019, 06:16 Uhr | Wirtschaft

Doping im Pferderennen Vorwurf gegen Triple-Crown-Sieger

„Justify“ gewann jedes Rennen, in dem er an den Start ging. Allerdings hatte der Vollblüter zu viel Scopolamin im Urin. Nun stellt sich heraus, dass die positiven Proben schon viel früher bekannt waren. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

12.09.2019, 18:10 Uhr | Sport

Missbrauchsvorwürfe Gwyneth Paltrow half, Weinstein vor Gericht zu bringen

Die „New York Times“ brachte den Skandal um Harvey Weinstein ins Rollen. Nun veröffentlichen die Journalistinnen hinter der Enthüllung ein Buch, das die Öffentlichkeit an den Recherchen teilhaben lässt. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

12.09.2019, 09:05 Uhr | Gesellschaft

Alibaba-Gründer Jack Ma Chinas Held tritt ab

Jack Ma hat Alibaba gegründet und war Chinas Gesicht in der Welt. Nun nimmt er Abschied. Hat er zu hell gestrahlt? Heller womöglich als die Partei? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

12.09.2019, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Proust in Venedig Wo ist seine Reisegruppe?

Noch einmal zum Venedig-Besuch Marcel Prousts im Mai 1900. Von diesem Gast des Hôtel de l’Europe erfuhr Hugo von Hofmannsthal aus einem Brief von Hans Schlesinger. Die Begegnung mit Schlesinger ging in die „Recherche“ ein. Mehr Von Konrad Heumann

08.09.2019, 09:39 Uhr | Feuilleton

Die neue „It bag“ Beutelkunde

Die „Birkin“ und die „Kelly“ kennen modeversierte Menschen als besonders begehrte Handtaschen. Nun hat die „New York Times“ eine neue „It bag“ ausgemacht – in Deutschland, für einsfuffzig. Mehr Von Andrea Diener

06.09.2019, 17:01 Uhr | Feuilleton

It-Piece aus München Der Hugendubel-Beutel kommt international groß raus

Fast jeder hat zuhause einen Beutel des Buchhändlers rumliegen. Eine Journalistin der „New York Times“ hielt ihn für ein besonderes It-Piece – und verschaffte dem Leinensack international Aufmerksamkeit. Mehr

05.09.2019, 17:42 Uhr | Stil

Seifenoper in Washington Sie berät Trump – ihr Mann verachtet ihn

Kellyanne Conway hat erfolgreich Trumps Präsidentschaftskampagne geleitet. Ihr Mann George hingegen hält den Chef seiner Frau für völlig ungeeignet für sein Amt – und so führen die beiden in Washington eine wahre Seifenoper auf. Mehr Von Bertram Eisenhauer

04.09.2019, 14:16 Uhr | Gesellschaft

Retter über Schiffsunglück „Ich konnte sehen, wie die Flammen aus dem Schiff schlugen“

Nach dem Schiffsunglück in Kalifornien sind 25 Leichen geborgen worden. Alle Sicherheitsauflagen soll das Boot erfüllt haben – einen Notausstieg gab es aber nicht. Ein Segler berichtet, wie er Überlebende an Bord seiner Yacht aufnahm. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

03.09.2019, 16:24 Uhr | Gesellschaft

Ende der schwarzen Null? Das Deutschland-Problem

Um die Weltwirtschaft anzukurbeln, soll der deutsche Staat mehr investieren, heißt es allerorts. Das könnte nun Realität werden – aber aus anderen Gründen. Mehr Von Alexander Armbruster, Winand von Petersdorff, Tobias Piller, Christian Schubert

01.09.2019, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Serie „Der dunkle Kristall“ Sie kämpfen um eine ganze Welt

In den legendären Pinewood Studios bei London produziert Netflix die aufwendige Puppenserie „Der Dunkle Kristall“. Sie ist auch das Vermächtnis des „Muppets“-Erfinders Jim Henson. Nun lässt seine Tochter Lisa die Puppen tanzen. Eine monumentale Produktion. Mehr Von Axel Weidemann, London

27.08.2019, 10:29 Uhr | Feuilleton

Toni Morrisons Roman „Beloved“ Keine Versöhnung, no, no, no

„Beloved“ ist der wichtigste Roman zur Sklaverei. Ihre Geschichte auf amerikanischem Boden begann vor 400 Jahren. Man muss das Buch jetzt wiederlesen. Mehr Von Verena Lueken

20.08.2019, 20:20 Uhr | Feuilleton

Entgegen anderer Gerüchte Autopsie bestätigt Suizid von Multimillionär Epstein

Die Mutmaßungen über den Tod des ehemaligen Investmentbankers ebben nicht ab – auch Präsident Trump mischte mit. Doch nun bestätigt der Obduktionsbericht den Suizid als Todesursache. Mehr

17.08.2019, 12:04 Uhr | Gesellschaft

Computerstörung Lange Warteschlangen an amerikanischen Flughäfen

„Zustände wie in einem Drittweltland“: Eine landesweite IT-Panne bei der Zollpolizei sorgt für stundenlange Schlangen an Flughäfen in den Vereinigten Staaten. Die Hintergründe sind bislang noch unklar. Mehr

17.08.2019, 04:59 Uhr | Gesellschaft

Amerikanische Vergangenheit Die Sklaverei als Geburt der Nation

Ein „neuer Startpunkt“ für die Erzählung Amerikas: Vierhundert Jahre nach der Ankunft der ersten afrikanischen Sklaven stellen die Amerikaner fest, wie sehr Rassismus und Sklaverei noch immer das Leben aller bestimmen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

15.08.2019, 19:16 Uhr | Feuilleton

Dashka Slaters „Bus 57“ Hoffentlich wird er nicht ganz zermalmt

Ein Teenager, der kein Mädchen ist, trägt im Bus einen Rock. Ein Jugendlicher gleichen Alters zündet ihn an. Dashka Slaters „Bus 57“ erzählt eine wahre Geschichte. Und viele Geschichten dahinter. Mehr Von Fridtjof Küchemann

15.08.2019, 14:08 Uhr | Feuilleton

Trumpisierung der Trump-Gegner Der Rassenkrieg der Linken

Niedere Motive, widerwärtige Taktik und eifernde Ausdrucksweise: Donald Trump ist eines Präsidenten nicht würdig – und hat in der heutigen Linken inzwischen einen würdigen Konkurrenten gefunden. Mehr Von James Kirchick

15.08.2019, 11:25 Uhr | Politik

Unfall auf Militärgelände Explodierte Putins Superwaffe?

Mit einem Tweet geht Donald Trump auf einen Verdacht amerikanischer Fachleute ein: Mutmaßlich explodierte bei einem Test im Norden Russlands der Marschflugkörper „Skyfall“ – und damit Putins ganzer Stolz. Mehr

14.08.2019, 16:05 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z