Augsburg: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Debatte um Grundrente Wirtschaftsflügel kritisiert „Sozialklimbim“

„Wir schütten die Leute mit Geld zu und sie werden trotzdem nicht zufriedener“, sagt der wirtschaftspolitische Sprecher der Unionsfraktion, Joachim Pfeiffer. Die SPD beharrt allerdings auf ihrem Vorschlag einer Grundrente. Mehr

17.05.2019, 10:58 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Augsburg

1 2 3 ... 14 ... 29  
   
Sortieren nach

„Wir versinken im Müll“ Entwicklungsminister Müller fordert umgehendes Verbot von Plastiktüten

Ruanda, Kenia und Uganda haben es getan. Nun soll nach dem Willen des CSU-Politikers Deutschland folgen. Abfälle würden zur Frage des globalen Überlebens. Mehr

10.05.2019, 08:38 Uhr | Politik

Ökosoziale Textilfirma Die Mama und ihre Ladys

Sina Trinkwalder hat das erste soziale Textilunternehmen Deutschlands gegründet. Sie beschäftigt Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt chancenlos sind. Für sie ist jeder Monat ein harter Kampf. Mehr Von Kai Spanke

10.05.2019, 06:17 Uhr | Wirtschaft

Tübingens Bürgermeister Claudia Roth wirft Boris Palmer Rassismus vor

Die frühere Grünen-Vorsitzende Claudia Roth rechnet in einem Interview mit dem Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer ab. Sie kritisiert „narzisstische Egomanie“ und legt ihm nahe, die Grünen zu verlassen. Mehr

01.05.2019, 11:25 Uhr | Politik

Scholz zur Grundsteuer Offen für die Öffnungsklausel

Scholz geht auf die CSU zu und will prüfen lassen, ob die Bundesländer eigene Grundsteuerregeln einführen dürfen. Die Einigung verzögert sich allerdings weiter. Für die Kommunen könnte das teuer werden. Mehr

20.04.2019, 16:51 Uhr | Wirtschaft

26 Jahre nach der Tat Lebenslange Haft für Freier wegen Mordes an Prostituierter

1993 wurde eine Prostituierte in Augsburg erwürgt. Die Suche nach dem Täter blieb erfolglos. Jahrzehnte später rollt die Polizei den Fall neu auf – jetzt wurde ein 50-Jähriger verurteilt. Mehr

12.04.2019, 10:38 Uhr | Gesellschaft

Bayern „Rettet die Bienen“-Begehren soll Gesetz werden

Der bayerische Landtag will dem Volksentscheid „Rettet die Bienen“ vorgreifen – und das Vorhaben als umfassendes Gesetz beschließen. Von einem „echten neuen Generationenvertrag“ ist die Rede. Die Initiatoren jubeln. Mehr

03.04.2019, 14:28 Uhr | Politik

Handfester Streit in Augsburg Wie ein Hundehaufen jahrelang die Gerichte beschäftigt

Ein Hundehaufen auf einem Parkplatz endet in einem handfesten Streit – und in einer ewig langen Gerichtsverhandlung. Nun steht das Urteil fest. Mehr

02.04.2019, 15:25 Uhr | Gesellschaft

Stellenabbau in Augsburg Roboterhersteller Kuka streicht 350 Stellen

„Wir sind uns bewusst, dass das kein einfacher Weg wird“, sagt Kuka-Chef. Der Betriebsrat sagt, dass daran nicht der chinesische Eigentümer schuld ist. Mehr

28.03.2019, 11:43 Uhr | Wirtschaft

Nach Bombendrohungen Polizei gibt für betroffene Rathäuser Entwarnung

Wegen Bombendrohungen per E-Mail hat die Polizei sechs Rathäuser evakuiert. In dem Schreiben war von „einem Tag der Rache“ die Rede. Jetzt gaben die Beamten für alle Städte Entwarnung. Mehr

26.03.2019, 15:57 Uhr | Gesellschaft

Widerstand gegen Scholz Söder warnt vor „Kahlschlag“ bei Flüchtlingshilfe

CSU-Chef Söder kritisiert mit harten Worten Finanzminister Scholz und dessen Pläne, die Integrationshilfen für Flüchtlinge deutlich zu kürzen. Andere Ministerpräsidenten warnen, dass das Budgetvorhaben auf Kosten der Länder gehe. Mehr

20.03.2019, 08:10 Uhr | Politik

Katholisches Kinderheim Bericht deckt Missbrauch im Bistum Augsburg auf

In einem katholischen Kinderheim in Bayern war laut eines Untersuchungsberichts Brutalität an der Tagesordnung. Kinder wurden eingesperrt, gedemütigt und sexuell missbraucht. Die Haupttäter sind bereits verstorben. Mehr

21.02.2019, 16:10 Uhr | Politik

Seehofer gegen de Maizière Wie war das mit der „Herrschaft des Unrechts“?

Der frühere Innenminister de Maizière schreibt in seinem neuen Buch, im Herbst 2015 hätten vor allem bayerische Politiker eine Registrierung von Flüchtlingen im Grenzgebiet abgelehnt. Seehofer widerspricht. Wer hat recht? Wir haben bei drei Landräten nachgefragt. Mehr Von Konrad Schuller, Berlin

17.02.2019, 13:47 Uhr | Politik

Augsburger Stehaufmännchen Eine Stadt, die immer wieder aufsteht

Kuka spart radikal, Fujitsu macht einfach dicht, Ledvance ist schon Vergangenheit: Augsburg muss seit Jahren Unternehmenskrisen verkraften – und bewältigt sie immer wieder. Wie schaffen die das? Mehr Von Rüdiger Köhn, Augsburg

02.02.2019, 21:40 Uhr | Wirtschaft

Gerichtsurteil Pädophiler Kinderarzt zu fast 13 Jahren Haft verurteilt

Wegen des Missbrauchs von rund 20 Jungen ist ein Kinderarzt zu einer Haftstrafe von zwölf Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Es war nicht das erste Urteil gegen den Mann. Mehr

29.01.2019, 10:48 Uhr | Gesellschaft

Sanierungsprogramm verpufft Fast 5000 Brücken auf deutschen Fernstraßen sind marode

Jede achte Brücke im Fernstraßennetz fällt durch: „Nicht ausreichend“ oder „ungenügend“ findet sie das Bundesverkehrsministerium. Ein Sanierungsprogramm des Bundes hat wenig gebracht. Mehr

26.01.2019, 16:28 Uhr | Wirtschaft

Umwelthilfe wehrt sich „Die CDU ist die Partei der Autoindustrie“

Die Forderung, dem Verein die Gemeinnützigkeit zu entziehen, ist für die Deutsche Umwelthilfe durchsichtiger Lobbyismus. Geschäftsführer Resch erhebt deutliche Vorwürfe gegen einen CDU-Bezirksverband. Mehr

21.01.2019, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Neue Abba-Songs vertagt Wir glauben immer noch an euch

Angekündigt sind zwei neue Songs der einstigen schwedischen Band Abba seit April. Jetzt vertröstet ihre einstige Managerin die Fans aufs Neue. Die Titel der Stücke jedenfalls machen Hoffnung. Mehr

19.01.2019, 11:25 Uhr | Feuilleton

Stotterstart Osram-Aktienkurs unter Druck

Osram ist im vergangenen Jahr hauptsächlich durch schlechte Nachrichten und Kursverluste aufgefallen. Im neuen Jahr scheint es ähnlich weiterzugehen. Mehr

10.01.2019, 13:58 Uhr | Finanzen

Nach Vergewaltigungsvorwürfen Verdächtige Asylbewerber aus Haft entlassen

Ein 15 Jahre altes Mädchen bezichtigt mehrere afghanische Asylbewerber der Vergewaltigung, fünf Männer werden festgenommen. Inzwischen sind sie wieder freigelassen. Mehr

13.12.2018, 17:14 Uhr | Gesellschaft

Hohe Energiepreise In Deutschland steigt die Energiearmut

Viele Verbrauchern sorgen sich, dass Energie stetig teurer wird. Derweil müssen sie einem Medienbericht zufolge auch in diesem Jahr hunderte Millionen Euro für ungenutzten Ökostrom bezahlen, der nicht in die Stromnetze eingespeist wurde. Mehr

11.12.2018, 15:05 Uhr | Finanzen

Weihnachtslied-Ausstellung Kinderleins Welterfolg

Egal, ob jung oder alt: Viele Weihnachtslieder begleiten uns ein Leben lang, auch „Ihr Kinderlein kommet“ ist ein globaler Klassiker. In Augsburg begibt sich eine Ausstellung auf dessen Spuren. Mehr Von Brita Sachs

06.12.2018, 22:07 Uhr | Feuilleton

Kuka-Chef Till Reuter „Ich gehe nicht gern, ich bin traurig“

Auf Druck chinesischer Investoren muss Till Reuter den Chefposten beim Roboterhersteller Kuka räumen. Nun spricht er öffentlich über seinen vorzeitigen Abgang – und zeigt sich enttäuscht. Mehr

27.11.2018, 04:36 Uhr | Wirtschaft

Dieselurteil gegen VW „Wer betrügt, darf nicht auch noch belohnt werden“

Ein VW-Fahrer erhält den vollen Kaufpreis zurück – plus Zinsen. Das urteilt ein Gericht. VW kündigt an, Berufung einzulegen. Und gibt sich optimistisch. Die Richter sehen „sittenwidriges Verhalten.“ Mehr Von Marcus Jung und Carsten Germis

23.11.2018, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Vor allem Jüngere betroffen Stress durch die Digitalisierung schwächt die Arbeitskraft

Die Digitalisierung setzt Arbeitnehmer unter Druck - so weit, so bekannt. Eine aktuelle Studie legt nun allerdings auch nahe, dass sie deren Leistung nachweislich mindert. Mehr

22.11.2018, 11:58 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 14 ... 29  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z