Paris: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bei Klimaprotesten Ausschreitungen und Festnahmen in Paris

Zerschlagene Fensterscheiben, brennende E-Scooter, geplünderte Geschäfte: In Paris haben sich Gewaltbereite unter Klimademonstranten gemischt und sich Gefechte mit der Polizei geliefert. Auch etliche „Gelbwesten“ zogen durch die Stadt. Mehr

21.09.2019, 20:40 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Paris

   
Sortieren nach

Heine schreibt an Berlioz Generalpause im Revolutionsjahr

Zwei alte Bonapartisten erleben den Ruin der Musik: Ein für Düsseldorf erworbener Brief Heinrich Heines an Hector Berlioz dokumentiert den rapiden Mentalitätswandel nach dem Umsturz von 1848. Mehr Von Klaus Heinrich Kohrs

21.09.2019, 12:28 Uhr | Feuilleton

Die F.A.Z. in der Wirtschaft Mitglied der „Brigade Erhard“

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung fühlt sich seit ihrer Gründung der Sozialen Marktwirtschaft und dem Ordoliberalismus verpflichtet. Dies verwickelte die Wirtschaftsredaktion immer wieder in schwere Auseinandersetzungen. Mehr Von Peter Hoeres

20.09.2019, 21:06 Uhr | Wirtschaft

Tuchel und PSG unter Druck Diesmal muss es das Finale sein

Thomas Tuchel muss Neymar wieder integrieren – im Team und in Paris. Weitere Eskapaden oder Formschwächen des Fußball-Genies könnten auch den Trainer scheitern lassen. Mehr Von Peter Heß und Romain Bougourd, Paris

18.09.2019, 16:50 Uhr | Sport

Sea Bubbles über der Seine Paris testet „fliegende“ Wassertaxis

Für Croissants, den Eiffelturm, aber auch für verstopfte Straßen ist Paris bekannt. Deshalb testet die französische Hauptstadt derzeit „fliegende“ Wassertaxis. Mehr

18.09.2019, 14:49 Uhr | Stil

All-Sizes-Catwalk in Paris „Sexy in jeder Größe“

Um ein Zeichen gegen ungesunde Schönheitsideale zu setzen, defilieren in der französischen Hauptstadt Models aller Gewichtsklassen. Mehr

16.09.2019, 11:15 Uhr | Gesellschaft

Kreative Schneiderin Sie wertet Kostüme künstlerisch auf

Zwischen Aufträgen für den Zirkus und ihr eigenes Atelier: Eine Schweizer Schneiderin hat zu viele Ideen für nur einen Beruf. Mehr Von Tobias Erdin, Kantonsschule Zürcher Oberland, Wetzikon

16.09.2019, 11:00 Uhr | Gesellschaft

Erst Pfiffe, dann Traumtor Neymar will bei PSG „neues Kapitel aufschlagen“

Neymar ist zurück auf dem Platz – und demonstriert gleich seine Bedeutung für Thomas Tuchels Paris St. Germain. Dennoch: Die Beziehung zu den Fans bleibt kompliziert. Mehr

15.09.2019, 13:08 Uhr | Sport

Buhlen um Start-ups Marseille, Nikosia, Tampere, Kaohsiung - welcher Standort darf es denn sein?

Sechs Städte, sechs Standorte, viele verschiedene Stärken. Warum Start-ups bei diesen Metropolen vielleicht genauer hinschauen sollten. Mehr Von Lukas Erbrich und Sophie Scholl

13.09.2019, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Raubkunst in Paris Strohmänner, Profiteure und Möbelwagen vor den Häusern

Die französische Kunsthistorikerin Emmanuelle Polack untersucht den Pariser Kunstmarkt zur Zeit der deutschen Besetzung von 1940 bis 1944. Mehr Von Peter Kropmanns

13.09.2019, 16:14 Uhr | Feuilleton

„Ein leichtes Mädchen“ im Kino Attraktivität als Beruf, ist das gut?

Eine aus menschlich heiklen Nachrichten bekannte Frau spielt „Ein leichtes Mädchen“: Der neue Film von Rebbeca Zlotowski hat mehrere Probleme. Mehr Von Bert Rebhandl

13.09.2019, 10:17 Uhr | Feuilleton

Streiks in Paris erwartet Macron und die Angst vor dem „schwarzen Freitag“

In Paris droht an diesem Freitag eine neue Protestwelle gegen Emmanuel Macron. Vor allem bei den Gewerkschaften trifft Frankreichs Präsident dieses Mal auf großen Widerstand. Doch er will sich Zeit lassen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

13.09.2019, 07:15 Uhr | Politik

Steuerstreit Google zahlt eine Milliarde Dollar an Frankreich

Die Pariser Staatsanwaltschaft wirft Google vor, seine Gewinne in Frankreich kleinzurechnen. Jetzt haben sich beide Seiten geeinigt. Mehr

12.09.2019, 16:51 Uhr | Wirtschaft

Libra Frankreich will Facebook-Währung in Europa blockieren

Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire gibt der von Facebook geplanten Digitalwährung Libra derzeit keine Chancen auf Genehmigung in Europa. Es gebe eine Reihe von Problemen. Mehr

12.09.2019, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Nach vorwürfen Polizei wirft brasilianischem Model Erpressung von Neymar vor

Sowohl die Polizei als auch die Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen gegen den Fußball-Star eingestellt. Nun jedoch soll die Frau angeklagt werden, die Neymar der Vergewaltigung bezichtigt hat. Mehr

11.09.2019, 08:19 Uhr | Sport

Modewoche in New York Genial oder peinlich?

In Manhattan treffen große Namen wie Ralph Lauren auf Designer, die man in Mailand von der Modeschule werfen würde. Doch machen Sie sich selbst ein Bild und stimmen für Ihren Favoriten ab. Mehr

10.09.2019, 12:08 Uhr | Stil

Berlinale-Gewinnerfilm im Kino Schießübungen im Takt der Chansons

Nadav Lapids Berlinale-Gewinnerfilm „Synonymes“ erzählt von einem jungen Israeli, der in Paris seine Herkunft vergessen will. Die Dreharbeiten müssen ein Zweikampf zwischen dem Regisseur und seinem Hauptdarsteller gewesen sein. Mehr Von Andreas Kilb

09.09.2019, 13:56 Uhr | Feuilleton

Neymars laute Rückkehr Das Spektakel kickt wieder

Nach Vergewaltigungsvorwürfen, Verletzungspause und Wechseltheater hat er mal wieder Fußball gespielt. Beim 2:2 gegen Kolumbien zieht Neymar wieder alle Blicke auf sich. Mehr Von Tobias Käufer

08.09.2019, 16:49 Uhr | Sport

Zum Tod von Peter Lindbergh Er liebte sie schlicht

Peter Lindbergh, der in dieser Woche gestorben ist, hat die Mode verändert – mit einfach genialen Fotos. Die Frauen liebte er so sehr, dass sie sich nicht einmal zurechtmachen mussten für ihn. Mehr Von Alfons Kaiser

08.09.2019, 11:24 Uhr | Stil

Proust in Venedig Wo ist seine Reisegruppe?

Noch einmal zum Venedig-Besuch Marcel Prousts im Mai 1900. Von diesem Gast des Hôtel de l’Europe erfuhr Hugo von Hofmannsthal aus einem Brief von Hans Schlesinger. Die Begegnung mit Schlesinger ging in die „Recherche“ ein. Mehr Von Konrad Heumann

08.09.2019, 09:39 Uhr | Feuilleton

Paris-Ausstellung in Berlin Topographien der Gedanken

Ulrike Ottinger erinnert im Berliner Haus der Kulturen der Welt an ein versunkenes Paris. In ihrer Ausstellung „Paris Calligrammes“ lässt sie ihre sieben Jahre in der französischen Hauptstadt Revue passieren. Mehr Von Peter Geimer

07.09.2019, 13:00 Uhr | Feuilleton

Macrons politische Werte Souverän bleiben durch Europa

China als „systemischen Rivalen“ der EU: Ist das angesichts der wirtschaftlichen Abhängigkeit sinnvoll? Für Macron jedenfalls ist der Umgang der Exportnation ein Exempel auf neue Formen europäischer Kooperation. Mehr Von Michaela Wiegel

06.09.2019, 22:34 Uhr | Politik

Atomstreit mit Iran Raus aus der Schieflage

In Biarritz gelang es Emmanuel Macron, Irans Außenminister an den Tisch zu holen, doch seitdem eskaliert der Atomstreit von Neuem. Ungeachtet jüngster Drohungen bemühen sich Berlin und Paris weiter um Verhandlungen. Mehr Von Johannes Leithäuser und Michaela Wiegel

06.09.2019, 21:30 Uhr | Politik

Modeschöpferin Agnès B. Im Einklang mit sich selbst

Im Herbst eröffnet die Modeschöpferin und Kunstsammlerin Agnès B. „La Fab“ in Paris: Es ist ein Ort für ihre eigene Galerie, für Ausstellungen und für ihre Stiftung. Mehr Von Bettina Wohlfarth

06.09.2019, 16:00 Uhr | Feuilleton

Auktionsmarkt in Frankreich Die Heimkehr der Putti

Ein stabiler Auktionsmarkt in allen Sparten bestimmt das erste Halbjahr in Frankreich. Ein Abdruck von Picassos Hand ist auch dabei. Mehr Von Bettina Wohlfarth

06.09.2019, 15:14 Uhr | Feuilleton

Die neue Saison im Theater Lasst die Bühnen beben!

Am Wochenende beginnt an vielen Theatern des Landes die neue Spielzeit. Worauf können wir uns freuen? Was wird uns ärgern? Und welche Häuser lohnen den Besuch ganz besonders? Mehr Von Simon Strauss

05.09.2019, 21:09 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von Peter Lindbergh Lass die Frauen mal machen

Aufgewachsen in Düsseldorf, Karriere gemacht in Paris: Der Fotograf Peter Lindbergh erfand mit seinen charakterstarken schwarz-weiß-Aufnahmen die „Supermodels“ der neunziger Jahre. Mehr Von Andrea Diener

04.09.2019, 17:52 Uhr | Feuilleton

Musikfest Berlin Glanz, Geist und Spaß in einem Guss

Das Musikfest Berlin eröffnet triumphal mit den Opern „Benvenuto Cellini“ von Hector Berlioz und der „Frau ohne Schatten“ von Richard Strauss. Ein berauschendes Fest mit Stimmen wie Kirschblütenregen. Mehr Von Jan Brachmann

04.09.2019, 14:33 Uhr | Feuilleton

Neues Ranking Wien ist die lebenswerteste Stadt der Welt

Die österreichische Hauptstadt gilt einer neuen Studie als lebenswerteste Stadt der Welt. Deutschland taucht in den Top 10 nicht auf. Den letzten Platz belegt dieselbe Stadt wie 2018. Mehr

04.09.2019, 09:11 Uhr | Gesellschaft

Von Straßenschild Banksy-Kunstwerk in Paris gestohlen

Die Kunstwerke des Graffiti-Künstlers Banksy erzielen auf Auktionen Millionensummen, seine Straßenkunst ist daher oft Ziel von Dieben. In Paris ist nun abermals eines seiner Werke verschwunden. Mehr

03.09.2019, 15:21 Uhr | Stil

Rückzug der Kanzlerin Merkel überlässt Macron die Bühne

Von „fruchtbarer Konfrontation“ keine Spur mehr: Der Präsident und die Kanzlerin finden zusammen. Angela Merkel hält sich zurück – und Macron zollt ihr Respekt. Mehr Von Michaela Wiegel und Thomas Gutschker

02.09.2019, 20:32 Uhr | Politik

US Open Zverev ist noch im Spiel – und nur das zählt

Alexander Zverev steht erstmals im Achtelfinale von New York. Gegen Aljaz Bedene steigert er sich gegenüber den vorherigen Spielen. Bisher ist er in New York nie länger als eine Woche dabei gewesen. Mehr Von Doris Henkel, New York

02.09.2019, 15:21 Uhr | Sport

In der Nähe der Champs-Elysées Umstrittene Riesenskulptur von Jeff Koons in Paris aufgebaut

Der Künstler nennt sie ein Zeichen amerikanisch-französischer Freundschaft, zahlreiche Kulturschaffende in Paris sehen sie als Kommerz-Coup: Nach zwei Jahren Streit wird die Riesenskulptur von Jeff Koons endlich aufgebaut. Mehr

02.09.2019, 12:24 Uhr | Feuilleton

Ende der schwarzen Null? Das Deutschland-Problem

Um die Weltwirtschaft anzukurbeln, soll der deutsche Staat mehr investieren, heißt es allerorts. Das könnte nun Realität werden – aber aus anderen Gründen. Mehr Von Alexander Armbruster, Winand von Petersdorff, Tobias Piller, Christian Schubert

01.09.2019, 10:58 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Anthologie Emmy Ball-Hennings: „Ätherstrophen“

Im Rausch kommt die Schauspielerin und Dichtermuse Emmy Ball-Hennings der Antwort auf die Frage nach der eigenen Existenz am nächsten. Ihre Verse passen dazu. Mehr Von Arne Rautenberg

30.08.2019, 17:00 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z