Jan Böhmermann‬: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Neo Magazin Royale“ im ZDF Böhmermann darf ins Hauptprogramm

Im Dezember läuft das „Neo Magazin Royale“ zum letzten Mal auf ZDFneo. Später soll es im ZDF auferstehen – nach einer längeren Phase der inneren Einkehr. Mehr

19.09.2019, 16:45 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Jan Böhmermann‬

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

„Empörte Republik“ bei 3sat Die letzten Mohikaner

Bei 3sat fragt der Publizist Jakob Augstein, wie und von wem in der digitalen Welt Meinung gemacht wird. Er porträtiert „Die empörte Republik“. Reicht es für eine Erkenntnis? Mehr Von Frank Lübberding

14.09.2019, 17:49 Uhr | Feuilleton

Sozialdemokratisches Casting Die SPD macht’s (nicht) richtig

Die SPD hat sich als ernst zu nehmende Kraft verabschiedet, sagt er. Im Gegenteil, sie findet gerade zu neuer Kraft, sagt sie. Ein Streitgespräch. Mehr Von Wibke Becker und Frank Pergande

09.09.2019, 22:02 Uhr | Politik

Köln sagt „Ja“ Jan Böhmermann kann in SPD eintreten

Um sich für den Parteivorsitz zu bewerben, wollte Böhmermann in die SPD eintreten. Das war zunächst nicht so einfach möglich. Jetzt ist der Satiriker seinem Parteibuch ein Stück näher. Mehr

09.09.2019, 12:33 Uhr | Politik

Komödie mit Sebastian Bezzel Was ein echter Bauer ist, der rockt

In „Echte Bauern singen besser“ spielt Sebastian Bezzel einen abgewrackten Rockstar, den ein Unbekannter, der wie sein Zwilling aussieht, ersetzt. Nicht nur wegen der Doppelrolle ist diese Komödie sehenswert. Mehr Von Heike Hupertz

07.09.2019, 17:56 Uhr | Feuilleton

Politische Satiriker Saftlose Humoristen

Anders als Harald Schmidt nehmen viele Komiker ihr Tun heute wahnsinnig ernst. Ihre Selbstüberschätzung ist mit Händen zu greifen, ihre Machtlosigkeit aber auch. Können Humoristen wie Jan Böhmermann nicht ein bisschen mehr Humor vertragen? Mehr Von Timo Frasch

07.09.2019, 11:46 Uhr | Politik

Kandidatur für den SPD-Vorsitz Für Böhmermann hat es „möglicherweise knapp nicht gereicht“

Bis zuletzt gab der Satiriker sich optimistisch, spontan Kandidat für den SPD-Vorsitz werden zu können – scheiterte aber an den formellen Hürden. Ganz aufgeben will er die Sozialdemokratie aber noch nicht. Mehr Von Julia Anton

01.09.2019, 19:30 Uhr | Gesellschaft

Pläne um den Parteivorsitz Hat Böhmermann jetzt ein SPD-Parteibuch?

Auf seinem Weg zur Kandidatur für den SPD-Vorsitz muss Jan Böhmermann einige Punkte abhaken – den ersten will er nun geschafft haben. Der SPD-Ortsverein Köthen hat den Satiriker aufgenommen. Doch der Landesverband widerspricht. Mehr

31.08.2019, 11:59 Uhr | Gesellschaft

Böhmermann über SPD-Vorsitz „Das ist natürlich kein Witz“

Der Moderator hat seine Kandidatur für den Vorsitz der SPD angekündigt – mehrere Unterbezirke will er bereits hinter sich haben. In einem „Bürgerdialog“ verriet Böhmermann schon mal, wie er zur großen Koalition steht. Mehr Von Julia Anton

30.08.2019, 16:28 Uhr | Gesellschaft

„Neo Magazin Royale“ Satiriker Böhmermann: „Ich möchte Vorsitzender der SPD werden“

SPD-Chef möchte er werden. Das kündigte Satiriker Jan Böhmermann in seiner ersten Sendung von „Neo Magazin Royale“ nach der Sommerpause an. Die Aktion sei kein Witz. Mehr

30.08.2019, 08:01 Uhr | Politik

Urteil zum Ibiza-Video Der Detektiv soll nicht ins Bild kommen

Das Landgericht Berlin schränkt die Berichterstattung zur Ibiza-Affäre ein: „Die Zeit“ hatte zuvor ausführlich über einen mutmaßlichen Hintermann des Videos informiert. Das wird künftig erschwert. Mehr Von Michael Hanfeld

09.08.2019, 18:34 Uhr | Feuilleton

Krise auf dem Mittelmeer Hilfsorganisation Sea-Watch teilt Spenden mit anderen Seenotrettern

Die Hilfsorganisation Sea-Watch will mit der fast eine Million Euro an erhaltenen Spendengeldern auch andere Seenotretter unterstützen. In der EU wird derweil über die Verteilung der Geretteten diskutiert. Mehr

09.07.2019, 08:11 Uhr | Politik

Audis „Erlkönig“ anno 2004 Vorsprung durch Versmaß

Ein Audi-Entwickler hat schon vor sechzehn Jahren ein Spottgedicht über die Abgas-Manipulation im eigenen Haus verfasst – aus Freude am Reimen und mit einem ganzen Kofferraum voll dunkler Vorahnungen. Mehr Von Sandra Kegel

04.07.2019, 13:35 Uhr | Feuilleton

Mittermeier im Gespräch „Die Rezo-Sache ist viel zu groß gemacht worden“

Michael Mittermeier bekommt eine Comedyshow in der ARD. Im Interview spricht er über Politik im Kabarett, die Open-Mic-Szene und Youtuber wie Rezo. Mehr Von Timo Frasch

03.07.2019, 12:41 Uhr | Gesellschaft

Geld für Sea-Watch Warum für Rackete spenden – und nicht für andere Projekte?

Viele unterstützen die Kapitänin der „Sea-Watch 3“ mit Geld. Auch knapp vier Jahre nach dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise ist die Spendenbereitschaft hoch. Mehr

02.07.2019, 15:38 Uhr | Politik

Solidarität mit „Sea-Watch“ Mehr als eine Million Euro Spenden für die Kapitänin

Nachdem die TV-Moderatoren Jan Böhmermann und Klaas Heufer-Umlauf einen Aufruf gestartet hatten, spendeten mehr als 25.000 Menschen Geld für die Seenotrettungsorganisation. Auch aus Italien kamen Spenden. Mehr

01.07.2019, 05:20 Uhr | Politik

Nach Festnahme in Italien Kapitänin Rackete verteidigt Einfahrt in Hafen

Eine deutsche Kapitänin bringt 40 Migranten unerlaubt nach Italien. Ist sie kriminell oder beispiellos menschlich? Der Rettungseinsatz von Sea-Watch polarisiert. Und ein Spendenaufruf der Fernsehmoderatoren Böhmermann und Heufer-Umlauf findet große Resonanz. Mehr

30.06.2019, 12:51 Uhr | Politik

Rezo bei Böhmermann Der neue Sheriff heißt Zivilgesellschaft

Spannung vor dem Auftritt des Youtubers Rezo bei Jan Böhmermann: Der nächste Großangriff auf die CDU? Er bleibt aus. Was das Verständnis von Politik, Demokratie und Pressefreiheit angeht, lässt die Sendung allerdings tief blicken. Mehr Von Michael Hanfeld

13.06.2019, 23:37 Uhr | Feuilleton

ZDF-Sendung mit Jan Böhmermann Rezo zu Gast im „Neo Magazin Royale“

Der Satiriker Jan Böhmermann begrüßt YouTuber Rezo in der letzten Ausgabe des„Neo Magazin Royale“ vor der Sommerpause zu seinem ersten Auftritt in einer Fernsehsendung. Sehen Sie die ganze Folge in der ZDFmediathek. Mehr

13.06.2019, 20:36 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Sprinter Parteien, Youtube, TV: Wo Politik gemacht wird

In der großen Koalition könnte es schon wieder richtig krachen, der Zerstörer der CDU ist zu Gast bei Böhmermann, und Mays Nachfolge nimmt Formen an. Was heute wichtig wird, steht im FAZ.NET-Sprinter. Mehr

13.06.2019, 06:25 Uhr | Aktuell

„Die Partei“, Rezo und Co. Witzischkeit kennt Grenzen

Wenn in der Politik nur noch der Witz regiert und auch nicht klar ist, wer ihn bezahlt, dann könnte es bald wieder ernst werden. Mehr Von Reinhard Müller

01.06.2019, 13:10 Uhr | Politik

Die Partei im EU-Parlament Spaßmacher ernst genommen

Wenn die Erstwähler witzig wählen und damit „Die Partei“ wieder in das Europaparlament schicken, ist auch das Freiheit. Denn jede zugelassene Partei ist wählbar. Mehr Von Reinhard Müller

27.05.2019, 13:02 Uhr | Politik

Youtuber Rezo und die CDU Er nervt, weil er muss

Warum es ausgerechnet einem Youtuber gelang, die CDU zu nötigen, der Jugend ihre Politik zu erklären. Ein Erklärungsversuch. Mehr Von Florentin Schumacher

26.05.2019, 13:36 Uhr | Feuilleton

Ibiza-Affäre der FPÖ Sagen, was Strache ist

Es ist nicht die erste Frage, die sich zu dem Ibiza-Video mit dem FPÖ-Politiker Strache stellt, aber vielleicht die zweite oder dritte: Wie kamen die Aufnahmen zustande? Eine Indizienaufnahme. Mehr Von Michael Hanfeld

21.05.2019, 09:02 Uhr | Feuilleton

Wer wusste vom FPÖ-Video? Zugekokst auf Ibiza

Eine Falle, in die man erst mal tappen muss, ein auffälliges Timing bei der Veröffentlichung, aberwitzige Medien-Übernahme-Pläne und Andeutungen: Wer steckt hinter dem FPÖ-Video, und wer wusste alles davon? Mehr Von Michael Hanfeld

20.05.2019, 06:43 Uhr | Feuilleton

ZDF-Moderator mischt ORF auf Böhmermann marschiert in Österreich ein

Jan Böhmermann gibt dem ORF ein Interview, in dem er Österreichs Kanzler einen „Versicherungsvertreter“ nennt und meint, der FPÖ-Vizekanzler verbreite auf Facebook „volksverhetzende Scheiße“. Der ORF distanziert sich von Böhmermann, oder doch nicht? Mehr Von Michael Hanfeld

07.05.2019, 13:48 Uhr | Feuilleton

Elstner trifft Böhmermann „Lachen Sie den Menschen zugeneigt“

Die Sendung mit Frank Elstner und Jan Böhmermann „Wetten, das war`s ..?“ auf Youtube ist eine Offenbarung. Die beiden verstehen sich prächtig. Und dann verspricht Böhmermann noch eine Pointe zur Erdogan-Affäre. Mehr Von Michael Hanfeld

25.04.2019, 18:59 Uhr | Feuilleton

Böhmermann gegen Merkel Ein Witz

Natürlich gelten für die Kanzlerin andere Maßstäbe als für einen Satiriker. Doch dass Jan Böhmermann diesen Witz von einem Verfahren durch die Instanzen treibt, ist rechthaberisch, mimosenhaft und ohne Pointe. Mehr Von Constantin van Lijnden

16.04.2019, 19:28 Uhr | Politik

Wegen „Schmähgedicht“ Gericht weist Böhmermanns Klage gegen Merkel ab

Das Berliner Verwaltungsgericht hat eine Unterlassungsklage von Jan Böhmermann abgewiesen. Der Satiriker hatte gefordert, dass Angela Merkel sein „Schmähgedicht“ nicht mehr als „bewusst verletzend“ kritisieren dürfe. Mehr

16.04.2019, 14:15 Uhr | Feuilleton

FAZ.NET-Sprinter Aus Spaß wird Ernst

Paris steht nach dem Großbrand in der Kathedrale Notre-Dame unter Schock, in Berlin wird die Causa Böhmermann-Merkel verhandelt – und in Karlsruhe wird über die geschäftsmäßige Sterbehilfe verhandelt. Der FAZ.NET-Sprinter Mehr Von Martin Benninghoff

16.04.2019, 06:31 Uhr | Aktuell

Deutscher Computerspielpreis Das ist schon abenteuerlich

Zeigen, klicken und gewinnen: Bei der Verleihung des deutschen Computerspielpreises in Berlin werden in diesem Jahr vor allem Adventure-Titel ausgezeichnet. Mehr

09.04.2019, 22:43 Uhr | Feuilleton

Renommierte TV-Auszeichnung Kroymann und Böhmermann bekommen Grimme-Preise

Zum 55. Mal wurde in Marl der Grimme-Preis verliehen. Zu den Preisträgern gehören bekannte Gesichter. Auch ein amerikanischer Streamingdienst wurde ausgezeichnet. Mehr

05.04.2019, 22:15 Uhr | Feuilleton

Fraktur Kanzlerkandidat Böhmermann

Kläglicher Komiker: Den heißen Atem der Satire verspüren die Politiker doch nicht vor Gericht. Mehr Von Berthold Kohler

05.04.2019, 17:49 Uhr | Politik

Böhmermann verklagt Kanzlerin Das ist keine Satire

ZDF-Moderator Jan Böhmermann verklagt die Bundeskanzlerin: Sie habe ihre Äußerung, sein Erdogan-Gedicht „Schmähkritik“ sei „bewusst verletzend“ gewesen, zu unterlassen. Das wird ein aufschlussreicher Prozess. Mehr Von Michael Hanfeld

02.04.2019, 22:25 Uhr | Feuilleton

Schmähgedicht auf Erdogan Staatsmimose Böhmermann

Der Komiker Jan Böhmermann hat natürlich das Recht, die Bundeskanzlerin zu verklagen. Sein Gejammer über die Regierung steht allerdings stets im Gegensatz zu seinem sonstigen Auftreten. Mehr Von Reinhard Müller

02.04.2019, 14:17 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z