Larry Summers: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Amerikas Wirtschaft Das Ende des Kapitalismus, wie wir ihn kennen?

Amerikas Manager-Elite gibt sich neue Prinzipien: Sie will Aktionäre nicht mehr über alles andere stellen. Ihre eigene Vergütung dagegen ist bisher kein Thema. Mehr

20.08.2019, 20:12 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Larry Summers

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Erklärung Amerikas Unternehmenslenker rufen zur Nachhaltigkeit auf

Eine der wichtigsten Interessengruppen amerikanischer Unternehmen trägt in einer Erklärung die Orientierung am „Shareholder Value“ zu Grabe. Nicht nur das Wohl der Anteilseigner, sondern das der ganzen Gesellschaft soll künftig zählen. Mehr

20.08.2019, 13:54 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Der große Zins-Irrtum

Manche Ökonomen behaupten, die niedrigen Zinsen lägen am langsamen Wirtschaftswachstum. Unsinn! Schuld daran sind die Zentralbanken. Mehr Von Thomas Mayer

31.03.2019, 18:56 Uhr | Wirtschaft

Ökonomen rechnen vor Die Staatsverschuldung treibt den Zinssatz

Warum sind die Zinsen eigentlich so niedrig? Um Staatspleiten abzuwenden, lautet eine immer wieder gegebene Antwort. Forscher nennen nun einen anderen Grund. Mehr Von Gerald Braunberger

13.03.2019, 11:06 Uhr | Finanzen

Minus von 22 Billionen Dollar Warum hohe Schulden in Amerika hoffähig werden

Amerikas Regierung steht mit 22 Billionen Dollar in der Kreide. Das ist eine Zahl mit zwölf Nullen. Macht aber nichts, sagen Forscher. Denn Staatsschulden seien halb so wild, und es gäbe keinen Zwang, Haushaltsdefizite zu reduzieren. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

11.02.2019, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Frauen in der Ökonomie Spitzenforscherinnen gesucht

Der Frauenanteil unter den Top-Ökonomen ist nach wie vor gering. Das liegt vor allem an den Eigenarten der akademischen Laufbahn, die Familienplanung schwermacht – aber auch an den Frauen selbst. Mehr Von Maja Brankovic

02.07.2018, 11:28 Uhr | Feuilleton

Mayers Weltwirtschaft Die Mär von der Stagnation

Viele Ökonomen und Zentralbanker sagen der Welt ein Zeitalter des niedrigen Wachstums voraus. Wenn sie sich da mal nicht irren. Mehr

13.01.2018, 16:10 Uhr | Wirtschaft

Haushalt Hat Donald Trump zwei Billionen Dollar doppelt verplant?

Der neue Staatshaushalt von Donald Trump kommt unter Beschuss. Der ehemalige Finanzminister Larry Summers will einen unerhörten Fehler gefunden haben. Mehr

25.05.2017, 13:57 Uhr | Wirtschaft

Sheryl Sandberg Perfekter als perfekt

Facebook-Geschäftsführerin Sheryl Sandberg ist die berühmteste Managerin der Welt. Jetzt vermarktet sie sogar die Trauer um ihren verstorbenen Mann. Mehr Von Bettina Weiguny

02.05.2017, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Die Rolle des Dollars Monetäre Supermacht

Der Dollar wird in der Welt wichtiger. Die Vereinigten Staaten definieren die Rahmenbedingungen für Kapitalanleger und Kreditnehmer rund um den Globus. Mehr Von Gerald Braunberger

15.02.2017, 18:07 Uhr | Finanzen

Niedrigzinsen und Inflation Sparer in großer Not

Zinsen bekommen wir schon lange nicht mehr. Jetzt wird auch noch alles teurer. Das ist Gift für die Sparer. Wie lässt sich der Lebensstandard trotzdem halten? Mehr Von Thomas Klemm

09.11.2016, 10:57 Uhr | Finanzen

Wahl in Amerika und die Folgen Die Angst der Anleger vor Donald Trump

Kann ein Mann wie Donald Trump Präsident werden? Bloß nicht, findet die Wall Street. Mehr Von Thomas Klemm

11.10.2016, 14:58 Uhr | Finanzen

Zerfällt Europa? (15) Europa muss wieder gerecht werden

Die EU ist in den Augen ihrer Bürger zum Förderer einer unfairen Modernisierung geworden, die einigen wenigen nützt. Sie kann das Vertrauen nur zurückgewinnen, wenn sie die Menschen vor den sozialen Verwerfungen der Globalisierung schützt. Mehr Von Christian Kern, Bundeskanzler der Republik Österreich

16.09.2016, 12:54 Uhr | Politik

Bezahlsysteme Der Fluch des Bargeldes

Von links bis rechts kämpfen jetzt alle in Deutschland fürs Bargeld. Starökonom Kenneth Rogoff hält scharf dagegen. So hätten einige Krisen verhindert werden können, hätte es das Bargeld nicht gegeben. Mehr Von Christian Siedenbiedel

14.08.2016, 17:56 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Bleibt der Zins noch lange tief?

Gehören hohe Zinsen der Vergangenheit an? Amerikas Notenbank-Chefin macht zumindest wenig Hoffnung. Das hat auch damit zu tun, wie sich junge Leute benehmen. Mehr Von Alexander Armbruster

16.06.2016, 15:02 Uhr | Finanzen

Wirtschaftswachstum Da geht nichts voran

Europa, Amerika, Japan – überall wächst die Wirtschaft langsamer als früher. Liegt es an den vielen alten Menschen? Mehr Von Lisa Nienhaus

15.06.2016, 19:19 Uhr | Wirtschaft

Wahlen in Amerika Er wäre eine schwere Belastung für die Wirtschaft

Die Wirtschaftsprogramme der Präsidentschaftsbewerber im Vergleich: Donald Trump würde Amerika in eine Krise führen. Wie sieht es bei Hillary Clinton aus? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

10.06.2016, 11:12 Uhr | Wirtschaft

„Blockchain“ Bargeld, Banken und Betrüger

„Blockchain“ heißt der Code für die nächste Revolution im Internet: Bargeld, Banken und Betrüger werden abgeschafft. Wer und was steckt dahinter? Mehr Von Bettina Weiguny

16.03.2016, 12:30 Uhr | Finanzen

TV-Kritik: Maischberger Wer Trump verstehen will, muss Ekel Alfred kennen

Sandra Maischberger sucht mit ihren Gästen nach einer Erklärung für Donald Trumps unerwarteten Erfolg. Die Antwort finden sie bei verbitterten, weißen Männern. Mehr Von Hans Hütt

03.03.2016, 06:28 Uhr | Feuilleton

Bargeld-Debatte Amerika diskutiert den 100-Dollar-Schein

Während in Europa der 500-Euro-Schein infrage steht, bricht nun auch in den Vereinigten Staaten eine ähnliche Diskussion vom Zaun. Ein wortgewaltiger Ökonom führt sie an. Mehr

17.02.2016, 11:40 Uhr | Wirtschaft

Das Ende des Niedrigzins? Die Fed dreht an der Zinsschraube

Amerika-Urlauber werden 2016 mehr Geld in die Hand nehmen müssen. Die Fed plant wohl weitere Zinsschritte. Der vor Kraft strotzende Dollar könnte noch stärker werden. Mehr

01.01.2016, 12:59 Uhr | Wirtschaft

Zahlungsmittel Iran will Bargeld abschaffen

Der Plan soll zunächst auf einer Insel getestet werden. Der Iran ist nicht das einzige Land, in dem die Vorteile digitalen Bezahlens diskutiert werden. Mehr

26.10.2015, 18:13 Uhr | Finanzen

Entscheidung der Fed Amerikas Notenbank zögert mit der Zinswende

Starke Stimmen in Amerika warnen die Fed vor einem Zinsanstieg. Deutsche Ökonomen widersprechen. In Europa aber wird es noch lange keine Abkehr vom Nullzins geben. Mehr Von Philip Plickert und Winand von Petersdorff-Campen

16.09.2015, 15:25 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Geldpolitik Wie gefährlich ist die Fed?

Amerikas Notenbank entscheidet am Donnerstag, ob die Zinsen bei null bleiben. Leitet sie die Wende ein, könnte es an den Börsen zu neuen Turbulenzen kommen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington, D.C.

14.09.2015, 12:19 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Alternativen zum Bargeld

Weniger Kriminalität und eine effektivere Geldpolitik - kann ein Verbot von Bargeld das leisten? Es gäbe überraschende Ausweichmöglichkeiten. Mehr Von Hanno Beck, Aloys Prinz

15.06.2015, 10:55 Uhr | Finanzen
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z