Aufsichtsratsvorsitzende: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kodex-Vorsitzender „Die Aufsichtsratschefs in Deutschland sind heftig unterbezahlt“

Für Rolf Nonnenmacher, den Vorsitzenden der Corporate-Governance-Kommission, steht fest: Dax-Aufsichtsräte verdienen zu wenig und ihre Arbeitsbelastung nimmt zu. Deshalb werde man „künftig einfach keine Leute mehr finden, die es machen wollen“. Mehr

30.11.2018, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Aufsichtsratsvorsitzende

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Altbundeskanzler Schröder bleibt Aufsichtsratsvorsitzender von Rosneft

Altkanzler Schröder behält seinen Chefposten im Kontrollgremium des russischen Stahlunternehmens. Mehr

21.06.2018, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Personalwechsel Vonovia beruft Jürgen Fitschen

Für den ehemaligen Deutsche-Bank-Chef geht die Karriere nach wie vor weiter – als Aufsichtsratsvorsitzender des Wohnimmobilien-Konzerns. Mehr

05.03.2018, 19:53 Uhr | Wirtschaft

Nach Festnahme Oxfam-Aufsichtsratschef tritt zurück

Guatemalas ehemaliger Finanzminister ist wegen Korruptionsvorwürfen festgenommen worden. Das setzt auch die Hilfsorganisation unter Druck – denn Juan Knight hat seit 2015 ein hohes Amt bei Oxfam. Mehr

14.02.2018, 15:54 Uhr | Wirtschaft

Siemens-Aufsichtsratschef „Scheitern der Koalitionsgespräche übersteigt meine Vorstellungskraft“

Deutschland hinkt bei der Digitalisierung hinterher, sagt Siemens-Chefaufseher Gerhard Cromme. Immerhin: Für das bedrohte Werk Görlitz macht er vage Hoffnungen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

25.01.2018, 20:36 Uhr | Wirtschaft

Eintracht Frankfurt „Vor dem Trainerteam ziehe ich den Hut“

Aufsichtsratsvorsitzender Wolfgang Steubing über die Ambitionen der Frankfurter Eintracht, das neue Konzept, um mehr Eigenkapital zu generieren und die sportliche Entwicklung. Mehr Von Jörg Daniels

17.10.2017, 08:29 Uhr | Rhein-Main

Eisbären Berlin „Meister werden – jedes Jahr“

Bei den Berliner Eisbären haben jetzt die Los Angeles Kings das Sagen. Luc Robitaille, der neue starke Mann, plant Großes. Aktuell laufen die Eisbären ihren Glanzzeiten hinterher. Mehr

21.02.2017, 23:32 Uhr | Sport

Gerhard Schröder Putin, Trump und Hannover 96

Der Zweitligaklub stellt einen prominenten Zugang vor. Für Hannover 96 soll der Bundeskanzler a.D. das neue Zugpferd mit offiziellem Posten werden. Zum Start gibt es gleich eine muntere Plauderstunde. Mehr Von Christian Otto, Hannover

23.01.2017, 19:27 Uhr | Sport

Roland Koch im Interview „Frankfurt kann sogar an Bedeutung gewinnen“

Nach seinem Rückzug aus der Politik ist Roland Koch Aufsichtsratsvorsitzender der UBS Deutschland. Dass die Schweizer den Sitz ihrer Europa-Dachgesellschaft an den Main verlegen, freut ihn gleich doppelt. Für den Finanzplatz Frankfurt hat er trotzdem ein paar Ratschläge. Mehr Von Daniel Schleidt

25.12.2016, 08:13 Uhr | Rhein-Main

Hamburger SV Neues aus der Quatschbude

Das Beben beim Dinosaurier der Bundesliga nimmt kein Ende: Beim HSV hat Aufsichtsrats-Chef Gernandt genug von den Indiskretionen. Seinen Abschied verkündet er mit deutlichen Worten. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

14.12.2016, 06:59 Uhr | Sport

Verleger Alfred Neven DuMont gestorben

Alfred Neven DuMont war vielleicht der letzte große Verleger der Nachkriegszeit. Überregional kannte man ihn zwar nicht so wie Springer oder Augstein. Aber am Stammsitz Köln war er mehr als 60 Jahre lang der große Patriarch. Mehr

31.05.2015, 15:04 Uhr | Wirtschaft

Seat Olé

Überraschung aus Spanien: Seat meldet sich mit Gewinn zurück. Mehr Von Holger Appel

13.05.2015, 00:54 Uhr | Technik-Motor

Volkswagen Piëch will Wolfgang Porsche als Nachfolger verhindern

Für Volkswagen ist der Rücktritt von Ferdinand Piëch ein tiefer Einschnitt. Was genau aber war eigentlich der Auslöser für den Eklat? Und wie geht es jetzt weiter? Offenbar will Piëch auf keinen Fall seinen Cousin an der Spitze des Aufsichtsrats sehen. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

27.04.2015, 13:39 Uhr | Wirtschaft

Werder Bremen Aufsichtsratschef Lemke zieht sich zurück

Nach öffentlicher Kritik an seiner Person und dem strikten Sparkurs beim Fußball-Bundesligaklub stellt sich der Aufsichtsratsvorsitzende Willi Lemke nicht zur Wiederwahl. Seine bis 2016 laufende Amtszeit will er aber beenden. Mehr

13.10.2014, 22:12 Uhr | Sport

Maschmeyer, Tönnies und Prinz Prominente mit dubiosen Fonds

Nach der Verurteilung von Uli Hoeneß kommen nun die Geldanlagen mehrerer norddeutscher Prominenter in der Schweiz auf den Prüfstand. Mehr Von Hanno Mußler

19.03.2014, 18:49 Uhr | Wirtschaft

Herbert Hainer beim FC Bayern Ein treuer Fan als Aufsichtsratschef

Lange hielt er an Steuer-Sünder Hoeneß fest, nach dessen Rücktritt als Aufsichtsratsvorsitzender des FC Bayern wird Adidas-Chef Hainer sein Nachfolger. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

14.03.2014, 17:30 Uhr | Politik

Nach Verzicht von Uli Hoeneß Adidas-Chef Hainer wird neuer Aufsichtsratschef des FC Bayern

Nach dem Rücktritt von Uli Hoeneß wird Adidas-Chef Herbert Hainer neuer Aufsichtsratsvorsitzender der FC Bayern AG. Das Gremium wählte Hainer einstimmig an seine Spitze. Mehr

14.03.2014, 14:11 Uhr | Wirtschaft

HSH Nordbank Einst besoffen vom Erfolg

Obwohl von Stadt und Land mit viel Geld gerettet, steckt die HSH Nordbank immer noch tief in der Krise. Schuld sind Spekulationen, aber auch politische Moden. Mehr Von Frank Pergande, Kiel

23.01.2014, 21:04 Uhr | Politik

Personalvorschlag bis März Pofallas Wechsel zur Bahn wackelt

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn entscheidet frühestens Ende März, wer künftig die Lobbyarbeit für den Konzern machen soll. Dass Pofallas Name nicht in der jüngsten Erklärung genannt wird, spricht nicht für Einigkeit. Mehr Von Kerstin Schwenn

07.01.2014, 18:45 Uhr | Wirtschaft

Posten für Pofalla? Bahnchef will Ende März neuen Lobbyisten vorschlagen

Bahnchef Grube hat im Fall Pofalla lange geschwiegen. Nun hat er sich erstmals gemeinsam mit Aufsichtsratschef Felcht zu Wort gemeldet - ohne den Namen Pofalla zu nennen. Mehr

07.01.2014, 16:34 Uhr | Wirtschaft

Bahn Auch der Aufsichtsratschef wusste von Pofallas Plänen

Wer wusste, dass Ronald Pofalla zur Bahn wechseln soll? Jetzt wird klar: Nicht nur die Kanzlerin war eingeweiht, sondern offenbar auch der Aufsichtsratsvorsitzende der Bahn. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

06.01.2014, 21:26 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bahn Aufsichtsratschef weiß nichts von neuem Posten für Pofalla

Die Debatte über einen möglichen Wechsel des früheren Kanzleramtsministes Ronald Pofalla in den Vorstand der Bahn ist um eine Facette reicher. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Bahn, Utz Felcht, will von einem einem neuen Vorstandsressort nicht wissen. Mehr

05.01.2014, 19:12 Uhr | Wirtschaft

Berliner Pannenflughafen Wowereit wird wieder BER-Aufsichtsratschef

Der Berliner Pannenflughafen BER hat wieder einen Aufsichtsratsvorsitzenden - und zwar einen altbekannten: Klaus Wowereit ist vom Kontrollgremium abermals ins Amt gewählt worden. Ein Eröffnungstermin ist derweil weiter nicht in Sicht. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

13.12.2013, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Konsumgüter Henkel bereitet Übernahmen vor

Der Kosmetik- und Klebstoffkonzern Henkel will durch Übernahmen expandieren. Die Aufsichtsratsvorsitzende Simone Bagel-Trah gibt dem Vorstand Rückendeckung. Außerdem will sie über die Feiertage abermals eine E-mail-Pause verhängen. Mehr

07.12.2013, 17:32 Uhr | Wirtschaft

Vergütung Aufsichtsratschefs verdienen bis zu einer Million Euro

Laut einer neuen Studie werden die Aufsichtsratsvorsitzenden der Dax-Unternehmen in diesem Jahr im Schnitt 338.500 Euro verdienen. Am meisten bekommt ein bekannter Automanager. Mehr Von Julia Löhr

12.11.2013, 14:44 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z