https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga/bundesliga-eintracht-frankfurt-vor-finanziellen-problemen-17753912.html

Philip Holzer im Gespräch : Eigenkapital der Eintracht fast aufgebraucht

  • -Aktualisiert am

Philip Holzer sorgt sich um die Eintracht. Bild: imago/Jan Huebner

Aufsichtsratsvorsitzender Philip Holzer rechnet mit einem hohen Verlust, wenn bis zum Saisonende nur wenige Zuschauer in das Stadion gelassen werden. Die Eintracht trifft es besonders hart.

          1 Min.

          Philip Holzer, Aufsichtsratsvorsitzender der Eintracht Frankfurt Fußball AG, hat in einem Gespräch mit der F.A.Z. die finanzielle Situation des Fußball-Bundesligaklubs als „extrem herausfordernd“ bezeichnet. Holzer sprach von einem zu erwartenden Verlust von insgesamt 70 bis 80 Millionen Euro seit Beginn der Pandemie, wenn bis zum Saisonende keine oder so gut wie keine Zuschauer in das Stadion gelassen würden, wie es im Moment die Covid-Verordnungen vorsehen.

          Peter Heß
          Sportredakteur.

          Die Eintracht sei bisher halbwegs gut durch die Pandemie gekommen, weil in den vergangenen Jahren gut gewirtschaftet worden sei und durch zwei Kapitalmaßnahmen das Eigenkapital in der Spitze bei rund 80 Millionen Euro lag. Dieses Kapital sei generiert worden, um die strategischen Wachstumsfelder des Vereins (Stadionausbau, Digitalisierung, Vermarktung) zu bespielen, nun müssten Investitionen zurückgestellt werden, um die Corona-Zeit zu überstehen. Vom Eigenkapital sei nicht mehr viel übrig. Holzer wies darauf hin, dass die Eintracht besonders hart getroffen sei, da sie im Liga-Vergleich hohe zuschauergebundene Einnahmen generiere und außerdem nicht über externe Geldquellen wie manch anderer Klub verfüge.

          Der Eintracht-Aufsichtsratsvorsitzende hofft, dass die Ankündigung des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder, einen Sonderweg zu gehen und Bayern München 10 000 Zuschauer in den Ligaspielen zu gestatten, auch in Hessen zu einem Umdenkprozess führt. Gespräche mit dem Ministerpräsidenten Volker Bouffier würden seitens des Eintracht-Vorstandes geführt. „Wir sind davon überzeugt, dass aus wissenschaftlicher Sicht nichts gegen eine Stadionauslastung von 25 Prozent spricht“, so Holzer.

          Weitere Themen

          Plattenhardt rettet Hertha

          Bundesliga-Relegation : Plattenhardt rettet Hertha

          Der Berliner Linksverteidiger bereitet das 1:0 vor und erzielt den entscheidenden zweiten Treffer. Hertha bleibt in der Bundesliga, die Mission von Trainer Magath „ist jetzt beendet“. Der HSV muss in sein fünftes Zweitligajahr.

          Beide Absteiger sind ermittelt

          Eishockey-WM : Beide Absteiger sind ermittelt

          Bei der Eishockey-WM füllt sich das Tableau des Viertelfinales. Auch die Aufsteiger für 2023 stehen fest. Unklar ist, wie mit Russland und Belarus umgegangen wird.

          Topmeldungen

          US-Präsident Joe Biden am Montag mit den Ministerpräsidenten von Japan und Indien.

          Bidens Wirtschaftspakt : Eine Gefahr für den Freihandel

          Der amerikanische Präsident schmiedet einen Wirtschaftspakt im Indo-Pazifik. Die Chancen, dass seine Initiative Durchschlagskraft entwickeln wird, sind indes gering.
          Freude pur mit Plattenhardt (l.): Hertha BSC Berlin bleibt in der Bundesliga

          Bundesliga-Relegation : Plattenhardt rettet Hertha

          Der Berliner Linksverteidiger bereitet das 1:0 vor und erzielt den entscheidenden zweiten Treffer. Hertha bleibt in der Bundesliga, die Mission von Trainer Magath „ist jetzt beendet“. Der HSV muss in sein fünftes Zweitligajahr.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.
          AllesBeste
          Testberichte & Kaufberatung
          Baufinanzierung
          Erhalten Sie Ihren Bauzins in 3 Minuten
          Spanischkurs
          Lernen Sie Spanisch