Deutsche Bank: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gegen den Trend Beschäftigung am Finanzplatz wächst leicht

Frankfurt widersetzt sich dem bundesweitem Stellenabbau in der Finanzbranche. Und auch in den nächsten Jahren könnte die Beschäftigung am Finanzplatz von einem Brexit-Effekt profitieren. Mehr

17.07.2019, 12:06 Uhr | Rhein-Main
Allgemeine Infos über die Deutsche Bank

Die Deutsche Bank AG ist eine Universalbank und eines der größten Kreditinstitute Deutschlands. Sie hat ihren Hauptsitz in Frankfurt am Main, unterhält darüber hinaus Niederlassungen in der ganzen Welt. Im Jahr 2016 waren weltweit 99.744 Mitarbeiter bei der Deutschen Bank tätig.

Geschichte der Deutschen Bank

Gegründet wurde die Deutsche Bank im Jahr 1870 in Berlin. Durch Fusionen mit anderen Geldinstituten und den Ausbau eines deutschlandweiten Filialnetzes entwickelte sich das Kreditinstitut im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts schnell zur größten Universalbank der Welt. Während des Nationalsozialismus expandierte die Deutsche Bank und war an den sogenannten "Arisierungen" beteiligt.

Konzentrierte sich die Bank in den 1950er-Jahren vor allem auf den Aufbau des Privatkundengeschäfts, begann sie in 1970er-Jahren, international tätig zu werden. Zu den wichtigsten Übernahmen gehören die von Morgan Grenfell (1992) und Bankers Trust (1999).

Die Deutsche Bank heute

Heute zählt das Investmentbanking zum Kerngeschäft der Deutschen Bank. Seit dem Jahr 2011 steht sie auf der Liste global systemrelevanter Banken (List of Global Systemically Important Banks) und muss aus diesem Grund strenge Anforderungen erfüllen. In den letzten Jahrzehnten stand die Deutsche Bank immer wieder in der öffentlichen Kritik, unter anderem wegen ihrer Bonuszahlungen an Investmentbanker, Beihilfe zur Steuerhinterziehung in den USA und ihrer Rolle während der Finanzkrise ab 2007.

Alle Artikel zu: Deutsche Bank

   
Sortieren nach

Toleranz in Unternehmen Buntes Werben mit dem Regenbogen

Unternehmen nutzen den Christopher Street Day am Wochenende, um sich offen gegenüber sexuellen Minderheiten zu präsentieren. Geht es da wirklich um Toleranz. Oder eher um Marketing? Mehr Von Falk Heunemann

16.07.2019, 14:20 Uhr | Rhein-Main

Ohne Pin Die kleinen Fallen des kontaktlosen Bezahlens

Bezahlen ohne Pin ist bequem und schnell. Doch warum klappt das so oft nicht? Mehr Von Kerstin Papon

16.07.2019, 11:43 Uhr | Finanzen

Vom Hedgefonds AQR Deutsche Bank holt neuen IT-Chef

Neal Pawar erhält einen Sitz im neu geschaffenen Group Management und gehört damit zum erweiterten Führungskreis des Frankfurter Geldhauses. Mehr Von Hanno Mußler

15.07.2019, 14:31 Uhr | Wirtschaft

Geldanlage in Aktien Jetzt die Deutsche Bank kaufen?

Die Deutsche Bank versucht sich an einem Neuanfang. Die Aktionäre sollen ihr endlich wieder Vertrauen schenken. Schauen wir doch mal nach, ob es dafür Anlass gibt. Mehr Von Dennis Kremer

15.07.2019, 11:59 Uhr | Finanzen

Zukunft der Deutschen Bank „Für den Finanzplatz Frankfurt sehe ich wenig Nachteile“

Die Deutsche Bank hat eine Zukunft – glaubt zumindest Klaus Nieding, der in Hauptversammlungen die Interessen vieler Kleinanleger vertritt. Im F.A.Z.-Interview empfiehlt er ihnen, Geduld zu haben. Mehr Von Falk Heunemann

14.07.2019, 18:00 Uhr | Rhein-Main

Christiana Riley Eine neue Frau für den Deutsche-Bank-Vorstand

Christiana Riley ist 41 Jahre alt – und kommt jetzt in den Vorstand der Deutschen Bank. Eine bemerkenswerte Entscheidung. Mehr Von Patrick Bernau

14.07.2019, 16:19 Uhr | Wirtschaft

Klimaschutz und Kapitalismus Auf der sicheren Seite

Die Bewegung „Fridays for Future“ hat die ökologische Ausrichtung der Deutschen Bank angeprangert. Doch ohne Kapitalismus wird der Klimawandel nicht gelingen. Mehr Von Manfred Köhler

13.07.2019, 20:09 Uhr | Rhein-Main

Dagmar Valcárel Neue Aufsichtsrätin bei der Deutschen Bank

Die neue Kontrolleurin im Aufsichtsgremium von Deutschlands größter Bank ist promovierte Juristin, kennt sich aber auch mit Start-ups aus. Mehr Von Hanno Mußler

13.07.2019, 15:16 Uhr | Wirtschaft

Onlinebanking Kunden klagen über IT-Störung bei Deutscher Bank

Kunden von Deutschlands größter Bank beschweren sich am Wochenende auf Twitter über Störungen von Wertpapierdepots, Geldautomaten und des Onlinebankings. Mehr Von Mark Fehr

13.07.2019, 15:03 Uhr | Finanzen

Aktion von „Fridays for Future“ „Die-in“ vor den Bankentürmen

Die Schülerbewegung „Fridays for Future“ reibt sich bei einer Demonstration sowohl an Kultusminister Alexander Lorz als auch am Geschäftsgebaren der Deutschen Bank. Mehr Von Tobias Hausdorf

13.07.2019, 15:01 Uhr | Rhein-Main

Niedrig wie nie Wo Sie trotz des Rekordtiefs höhere Zinsen bekommen

Im Schnitt gibt es für Festgeld auf zwei Jahre bei den Banken nur 0,36 Prozent. Das ist der tiefste Stand aller Zeiten. Wer sucht, findet aber etwas höhere Angebote. Mehr Von Christian Siedenbiedel

13.07.2019, 11:54 Uhr | Finanzen

Dagmar Valcárcel Eine Juristin für den Deutsche-Bank-Aufsichtsrat

Im neunköpfigen Vorstand des Geldhauses sitzt nur eine Frau. Anders sieht es im Aufsichtsrat aus und mit Dagmar Valcárcel kommt nun eine weitere hinzu. Auch ihr Aufgabenbereich ist schon klar. Mehr

12.07.2019, 15:26 Uhr | Wirtschaft

Vorstandschef Sewing Deutsche Bank baut auch im Inland „substantielle Zahl an Stellen“ ab

Der radikale Kurswechsel bei der Deutschen Bank wird auch viele Mitarbeiter in Deutschland den Job kosten. Beim angestrebten internen Kulturwandel sieht Vorstandschef Sewing die Bank noch längst nicht am Ziel. Mehr

12.07.2019, 03:00 Uhr | Wirtschaft

Wütender Deutsche-Bank-Chef „Gehe davon aus, dass die Kollegen meinen Anruf nicht vergessen werden“

Am Montag haben sich Mitarbeiter der Deutschen Bank in London Maßanzüge von einem Nobelschneider anpassen lassen. Nun haben sie den Ärger von Konzernchef Sewing über ihre Aktion zu spüren bekommen. Mehr Von Hanno Mußler

11.07.2019, 21:02 Uhr | Wirtschaft

Mehrere Optionen denkbar Die Deutsche Bank stellt Zertifikategeschäft zur Disposition

Die Zukunft des Zeritifikategeschäfts der Deutschen Bank ist ungewiss. Privatinvestoren mit einer Anlagesumme von gut fünf Milliarden Euro sind betroffen. Mehr Von Daniel Mohr und Hanno Mußler

11.07.2019, 12:59 Uhr | Finanzen

1MDB-Skandal Amerikanische Justiz ermittelt auch gegen die Deutsche Bank

In der Affäre um den malaysischen Staatsfonds 1MDB ist nun auch die Deutsche Bank in den Fokus der Ermittler geraten. Es geht um Korruption und Geldwäsche. Mehr

11.07.2019, 07:52 Uhr | Wirtschaft

Trotz Entlassungswelle Nobelschneider nehmen bei Deutsche-Bank-Managern Maß

Die Deutsche Bank wäre nicht die Deutsche Bank, wenn der Stellenabbau im Investmentbanking ganz ohne Skandälchen abliefe. Es geht um feinen Stoff für Londoner Führungskräfte. Mehr Von Hanno Mußler

10.07.2019, 15:43 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank 26 Millionen Euro Abfindung für drei scheidende Banker

Die Deutsche Bank stellt sich auch in der Vorstandsetage neu auf – drei Mitglieder verlassen das Geldhaus Ende Juli. Den Abschied versüßt die Deutsche Bank ihren Managern – mit insgesamt 26 Millionen Euro. Mehr Von Markus Frühauf

09.07.2019, 20:59 Uhr | Wirtschaft

Gewerbesteuerzahler Wer Frankfurt finanziert

In der Hitliste der wichtigsten Gewerbesteuerzahler Frankfurts gibt es einen Wechsel an der Spitze. Die Kreditinstitute haben das verarbeitende Gewerbe überholt. Das ist eine Überraschung. Mehr Von Thorsten Winter

09.07.2019, 14:42 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Bank in Frankfurt Auf Gedeih und Verderb

Die Deutsche Bank hat in der Vergangenheit zunehmend global gedacht. Frankfurter Lokalpatriotismus war jüngst weniger zu spüren. Das könnte sich jedoch bald ändern. Mehr Von Manfred Köhler

09.07.2019, 11:20 Uhr | Rhein-Main

Prognosesenkung BASF zieht den Aktienmarkt nach unten

Die deutliche Prognosesenkung des Chemiekonzerns BASF drückt nicht nur dessen Aktienkurs, sondern auch die Stimmung am gesamten deutschen Aktienmarkt. Mehr

09.07.2019, 10:17 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Hauptwache Besuch, Bühne, Befund

Die Deutsche Bank versucht das „Ruder herumzureißen“ und kann damit bei der Belegschaft nur so halb punkten und Frankfurt wird zum Schauplatz einer Krimi-Serie. Das und was sonst noch wichtig ist in der Region, steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Werner D‘Inka

09.07.2019, 06:36 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Bank Börse zweifelt an Umbauplänen

Anleger und Analysten zweifeln an den Umbauplänen der Deutschen Bank. Der Kurs ist nach einem anfänglichen Hoch eingebrochen. Doch es gibt auch positive Stimmen. Mehr

08.07.2019, 18:26 Uhr | Finanzen

Kirch-Prozess Bundesgerichtshof prüft Freisprüche von Ackermann & Co.

Der Bundesgerichtshof muss sich im Oktober mit den Freisprüchen für frühere Deutsche-Bank-Vorstände beschäftigen. Sie sollen vor Gericht gelogen haben. Mehr Von Marcus Jung

08.07.2019, 17:02 Uhr | Wirtschaft

Kurswechsel Deutsche Bank will schon 2020 wieder Gewinn machen

Christian Sewing plant, die Deutsche Bank zurück zu ihren Wurzeln zu führen. Das Unterfangen kostet viele Arbeitsplätze und auch eine Menge Geld. Doch schon jetzt verkündet das Geldhaus auf Nachfrage von Journalisten überraschend konkrete und ehrgeizige Ziele. Mehr Von Hanno Mußler

08.07.2019, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Deutsche-Bank-Aktie „Jeden Kursanstieg zum Verkauf nutzen“

Am Morgen hatte es noch so ausgesehen, als ob die Börsianer die radikalen Umbaupläne der Deutschen Bank begrüßen würden. Doch mittlerweile sieht es mehr aus wie: Rette sich, wer kann. Mehr Von Martin Hock

08.07.2019, 09:59 Uhr | Finanzen

Umbau der Deutschen Bank Gewerkschaften loben Sewings Entlassungspläne

18.000 Arbeitsplätze sollen der Neuausrichtung der Deutschen Bank zum Opfer fallen. Trotzdem verteidigt nicht nur Verdi-Chef Bsirske das Vorhaben. Mehr

08.07.2019, 09:26 Uhr | Wirtschaft

Umbau der Deutschen Bank Sewings Befreiungsschlag

Drei Vorstände gehen, drei neue kommen: Deutsche-Bank-Chef Sewing greift durch. Doch jetzt muss er sich als Erneuerer beweisen. Die Voraussetzungen dafür sind nicht die schlechtesten. Mehr Von Markus Frühauf

08.07.2019, 07:14 Uhr | Wirtschaft

Vorstand überdenkt Strategie Deutsche Bank streicht rund 18.000 Stellen

Seit Wochen war klar, dass die Deutsche Bank nach der abgeblasenen Fusion mit der Commerzbank angesichts geringer Gewinne ihre Strategie noch einmal überdenken und auch tiefe Einschnitte nicht scheuen werde. Mehr

08.07.2019, 05:06 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zur Deutschen Bank Sewing wagt die Notoperation

Erst nach einem katastrophalen Fall des Aktienkurses findet die Deutsche Bank die Kraft zum überfälligen Kurswechsel. Es bleibt zu hoffen, dass er nicht zu spät kommt. Mehr Von Gerald Braunberger

07.07.2019, 17:54 Uhr | Wirtschaft

Radikaler Umbau Deutsche Bank streicht 18.000 Stellen

Deutschlands größtes Finanzinstitut baut jeden fünften Arbeitsplatz ab. Zudem wird der Konzern kräftig umgebaut: Das Aktiengeschäft wird fast eingestellt, die Dividende für zwei Jahre gestrichen. Mehr Von Hanno Mußler

07.07.2019, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank Jetzt trifft es die Investmentbanker

Die Deutsche Bank steht mal wieder vor dem Umbau. Die einst geliebten, dann gehassten Investmentbanker werden an Bedeutung verlieren. Mehr Von Patrick Bernau

07.07.2019, 08:40 Uhr | Wirtschaft

Umbruch auf dem Arbeitsmarkt Ein Land schult um

Die deutsche Wirtschaft steht vor einem gewaltigen Umbruch. Durch Elektromobilität und die Digitalisierung fallen viele Stellen weg – anderswo entstehen neue. Mitarbeiter, die nicht dazulernen, bekommen ein Problem. Mehr Von Britta Beeger, Bernd Freytag, Martin Gropp und Uwe Marx

06.07.2019, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank Investmentbank-Chef Ritchie muss gehen

Der Umbau der Deutschen Bank fordert sein erstes Opfer: Mit Garth Ritchie verlässt der oberste Investmentbanker das Geldhaus. Seine Aufgaben übernimmt der Konzernchef von nun an selbst. Mehr

05.07.2019, 14:57 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z