Siemens: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wasserstoff-Technologien Siemens und Sachsen engagieren sich in Görlitz

Der von Siemens-Chef Joe Kaeser versprochene „Zukunftspakt“ für Görlitz wird realisiert. Wasserstoff soll dabei eine große Rolle spielen. Mehr

10.07.2019, 14:59 Uhr | Wirtschaft
Siemens

Die Siemens AG gehört zu den weltweit bekanntesten und größten deutschen Unternehmen. Alleine in Deutschland unterhält der DAX-notierte Konzern 125 Standorte. Zu den bekanntesten Produktgruppen gehören Schienenfahrzeuge, Motoren, Medizintechnik, Energie und Rüstungsgüter.

Werner Siemens gründete das Unternehmen 1847, als er für seinen Arbeitgeber, die Preußische Telegrafenkommission, einen neuen Zeigertelegrafen entwickelt hatte und diesen kommerziell vertreiben wollte. Innerhalb weniger Jahrzehnte wuchs Siemens zu einem der ersten multinationalen Konzerne Europas heran und dehnte seine Aktivitäten auf die ganze Welt aus.

Siemens im 21. Jahrhundert
2006 fand sich Siemens im Zentrum eines der größten Korruptionsskandale der deutschen Wirtschaftsgeschichte wieder, als systematische Schmiergeldzahlungen aufgedeckt wurden. Der Vorstandsvorsitzende Klaus Kleinfeld und der Aufsichtsratsvorsitzende Heinrich von Pierer traten zurück und das Unternehmen wurde zu erheblichen Geldstrafen verurteilt. Noch während der laufenden Verfahren kam es 2007 zu einer Umstrukturierung des Unternehmens, die in die Unterteilung in die drei Sparten Industrie, Energie und Medizin mündete.

Manche Geschäftsfelder wie die Mobilfunktechnologie und die Kernkraft wurden abgestoßen, andere wie die Windkraft neu aufgenommen. Im September 2017 gab Siemens bekannt, fortan mit seinem größten Konkurrenten im Bereich des Schienenverkehrs, der französischen Alstom, ein Joint Venture zu bilden. Für Negativschlagzeilen sorgte der Vorstandsvorsitzende Joe Kaeser im November 2017, als er die Streichung von 7.000 Arbeitsplätzen bei Siemens bekannt gab, darunter 3.400 alleine in Deutschland. Zugleich will das Unternehmen jedoch neue Jobs in anderen Bereichen schaffen.

Alle Artikel zu: Siemens

1 2 3 ... 43 ... 86  
   
Sortieren nach

Berliner Fashion Week Mehr oder weniger Mode

Auf der Berliner Fashion Week geht es vor allem um: die Fashion Week. Und ihre Zukunft. Doch es gibt auch Schönes zu bestaunen. Mehr Von Celina Plag, Quynh Tran

06.07.2019, 18:48 Uhr | Stil

Umbruch auf dem Arbeitsmarkt Ein Land schult um

Die deutsche Wirtschaft steht vor einem gewaltigen Umbruch. Durch Elektromobilität und die Digitalisierung fallen viele Stellen weg – anderswo entstehen neue. Mitarbeiter, die nicht dazulernen, bekommen ein Problem. Mehr Von Britta Beeger, Bernd Freytag, Martin Gropp und Uwe Marx

06.07.2019, 08:16 Uhr | Wirtschaft

Stellenstreichungen Droht wirklich eine große Entlassungswelle?

Konzerne kündigen den Abbau Tausender Stellen an. Das ruft böse Erinnerungen hervor. Doch die Lage ist anders als noch zu Beginn des Jahrtausends. Mehr Von Sven Astheimer

05.07.2019, 10:14 Uhr | Wirtschaft

Preisfrage Börsengänge finden kaum Anlegerinteresse

VW wird seine Traton-Aktien nur am unteren Ende der Preisspanne los. Zuvor haben Anleger mit vielen Börsenneulingen auch von Rocket Internet Geld verloren. Mehr Von Rüdiger Köhn, München und Hanno Mußler

27.06.2019, 19:05 Uhr | Finanzen

Rocket Internet Was Börsengänge aus dem Samwer-Reich Anlegern brachten

Unternehmen aus dem Portfolio von Rocket Internet bescherten Anlegern teils große Verluste. Auch beim bevorstehenden nächsten Börsengang ist Vorsicht geboten. Mehr Von Mark Fehr

25.06.2019, 15:02 Uhr | Finanzen

China im Handelskrieg „Wir stehen jetzt alle zusammen“

Nach dem ersten Schrecken über Trumps Attacken fasst China neuen Mut – und rückt zusammen. Eine Reise durch ein Land im Zeichen des Handelskrieges. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Yantai/Shenzen

24.06.2019, 12:43 Uhr | Wirtschaft

MINT-Nachwuchs Die etwas andere Berufsmesse

Die Ideen-Expo will Jugendliche spielerisch für Naturwissenschaften, Nachhaltigkeit und Technik begeistern. Dabei helfen sollen auch Youtuber und Virtual Reality. Ein Rundgang. Mehr Von Benjamin Fischer, Hannover

24.06.2019, 10:23 Uhr | Beruf-Chance

Milliarden-Übernahme Im Haifischbecken zeigt Infineon die Zähne

Die negativen Reaktionen auf den Kauf des Chipherstellers Cypress haben Infineon-Vorstandschef Reinhard Ploss überrascht. Er bittet um Geduld – und will kein Übernahmeziel sein. Mehr Von Rüdiger Köhn, Singapur

23.06.2019, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Energietechnik Siemens spart für die Börse

Neue Strukturen, noch weniger Stellen in der Energietechnik: Der Münchner Konzern spürt die Folgen der Energiewende schmerzlich. Er rechnet sein Streich- und Sparkonzept aber geschickt klein. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

21.06.2019, 07:18 Uhr | Wirtschaft

In den nächsten zwei Jahren Siemens streicht 1400 Stellen in Deutschland

Um den Börsengang in der Energiesparte vorzubereiten, zieht Siemens die Kostenschraube an. Insgesamt sollen 2700 Stellen abgebaut werden. In Deutschland betrifft das wohl besonders zwei Standorte. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

18.06.2019, 18:45 Uhr | Wirtschaft

Mobilität Siemens verkauft E-Flugzeugmotoren an Rolls Royce

Gerade hatte der Konzern einen Rekordflug geschafft. Jetzt trennen sich die Münchener von dem bekannten Zukunftsprojekt. Was steckt dahinter? Mehr

18.06.2019, 14:09 Uhr | Wirtschaft

Mobilfunkstandard 5G Die Welt der autonomen Roboter rückt näher

Häfen, Messegelände oder große Werke: Der nächste Mobilfunkstandard ist gerade auch für die deutsche Industrie essentiell. Mehr Von Georg Giersberg

13.06.2019, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Strukturpolitik Unternehmen aufs Land? Sie sind schon da

Nicht nur Behörden sollten sich in strukturschwachen Regionen ansiedeln, sondern auch Konzerne, fordert Innenminister Seehofer. Doch das ist anspruchsvoller als es auf den ersten Blick wirkt. Zeit für einen Streifzug. Mehr Von Brigitte Koch, Rüdiger Köhn, Susanne Preuss, Düsseldorf/München/Stuttgart

13.06.2019, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Bosch-Siemens reagiert „Chinesen übernehmen die innovative Hoheit“

Erst E-Mobilität und Robotik, nun Konsum: China sieht sich auf Augenhöhe mit dem Westen, die Standards in Küche und Haushalt setzen nicht mehr Marken wie Bosch-Siemens. Die Hersteller reagieren nun auf den drastischen Wandel. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

08.06.2019, 19:50 Uhr | Wirtschaft

Fortbestand der Koalition „An der SPD wird es nicht scheitern“

Überlebt die Koalition aus Union und SPD? Das ist davon abhängig, inwieweit sich CDU und CSU an vereinbarte Absprachen halten, sagt der SPD-Generalsekretär. Doch die Kritik vor allem an einem Projekt der Sozialdemokraten wächst. Mehr

05.06.2019, 06:33 Uhr | Politik

Wegen Plänen zur Grundrente Siemens-Chef Kaeser: „Die SPD hat Berechtigung zum Regieren verloren“

Mit scharfen Worten hat Siemens-Chef Joe Kaeser die Pläne der SPD für eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung kritisiert. Und auch der EU stellt der Manager kein allzu gutes Zeugnis aus. Mehr

04.06.2019, 21:10 Uhr | Wirtschaft

Technologiekonzern Siemens Bekommt Berlin wieder einen Dax-Konzern?

Siemens wird für den künftigen Sitz seiner Energiesparte wohl die Bundeshauptstadt wählen – wenn sich die Berliner ihre Chance nicht verbauen. Der Vorstandschef Joe Kaeser hat klare Vorstellungen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

03.06.2019, 08:07 Uhr | Wirtschaft

Amerika gegen China Geteilte Welt

Zwischen Amerika und China tobt ein neuer Kalter Krieg um die wirtschaftliche Vorherrschaft. Immer mehr deutsche Unternehmen müssen sich zwischen den beiden Wirtschaftsmächten entscheiden. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Winand von Petersdorff

26.05.2019, 08:28 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Siemens, Bosch und SAP prüfen Geschäftsbeziehungen mit Huawei

Im Handelskrieg zwischen den Vereinigten Staaten und China gerät die deutsche Wirtschaft immer stärker in die Schusslinie. „Die Entflechtung der chinesischen und westlichen Wirtschaft läuft längst“, sagt ein Fachmann der F.A.Z. Mehr

24.05.2019, 14:55 Uhr | Wirtschaft

Seestadt Aspern Wo Wien jetzt eine Küste hat

In der Seestadt Aspern entstehen 10.000 Wohnungen – unter anderem im höchsten Holzhochhaus der Welt. Die Mieten sind niedrig, die Verkehrsanbindung ist gut. Echte Wiener würden trotzdem nie so weit nach draußen ziehen. Und nun? Mehr Von Christian Geinitz, Wien

23.05.2019, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Bank Großaktionäre zielen auf Aufsichtsratschef Achleitner

Unruhe in der Deutschen Bank: Auch die Aufsicht dringt auf eine Regelung der Nachfolge im Aufsichtsratsvorsitz. Der Aktienkurs fällt tief wie nie. Der Wertverlust belastet viele Mitarbeiter. Mehr Von Hanno Mußler, Markus Frühauf

23.05.2019, 07:43 Uhr | Finanzen

Unternehmensführung Viele Aufsichtsräte sind falsch besetzt

Aufsichtsratsmitglieder sind häufig zu alt und falsch ausgebildet für die digitalen Herausforderungen. Für schnellere Entscheidungen sollten sie Informationen in Echtzeit bekommen. Mehr Von Matthias Brauer und Carsten Linz

20.05.2019, 16:30 Uhr | Finanzen

Klimaschutz in Unternehmen Die grüne Null muss stehen

In Zeiten der Freitagsproteste will plötzlich ein deutsches Unternehmen nach dem nächsten klimaneutral werden. Das klingt zwar gut – doch ist nicht alles grün, was glänzt. Mehr Von Niklas Záboji

19.05.2019, 08:24 Uhr | Wirtschaft

Umfassende Untersuchung Whistleblower haben es in Deutschland immer noch schwer

Hinweisgeber zur Aufklärung von Missständen können Schaden für Finanzen und Reputation von Unternehmen abwenden. Warum verzichten dann so viele Unternehmen auf entsprechende Meldesysteme? Mehr Von Rüdiger Köhn, München

15.05.2019, 14:37 Uhr | Wirtschaft

VW Nutzfahrzeuge Mit Traton steht ein Schwergewicht vor den Börsentoren

Nach dem Hin und Her um den Hersteller von Nutzfahrzeugen im VW-Konzern wird nun die Milliarden-Emission noch vor der Sommerpause angestrebt. Mehr Von Rüdiger Köhn, München; Carsten Germis, Hamburg

15.05.2019, 08:23 Uhr | Finanzen

Im Umbruch Siemens erfindet sich neu

Deutschlands bekanntester Industriekonzern Siemens kündigt seinen Umbau an. Bisher waren solche Veränderungen nicht gerade erfolgreich. Mehr Von Dyrk Scherff, Grafik Felix Brocker

15.05.2019, 07:25 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Diese Fonds sind ihr Geld wert

Es müssen nicht immer börsennotierte Indexfonds sein. Es gibt auch viele Fondsmanager, die richtig gute Arbeit machen und dem Anleger bessere Renditen liefern. Eine Auswahl. Mehr Von Daniel Mohr

12.05.2019, 08:27 Uhr | Finanzen

Nach gescheiterter Fusion Zurück auf Anfang für Thyssen-Krupp

Ein rapide sinkender Aktienkurs, hohe Pensionskosten und nun eine Abfuhr für die geplante Fusion mit Tata. CEO Guido Kerkhoff hat sich verzockt – und steht jetzt vor einer Mammutaufgabe. Mehr Von Helmut Bünder

10.05.2019, 21:27 Uhr | Wirtschaft

Rückendeckung vom Nachbarland Österreich unterstützt Altmaiers Industriestrategie

Mit dem Ruf nach „Champions“ in Europa hat sich der deutsche Wirtschaftsminister Peter Altmaier kaum Freunde gemacht. Doch jetzt kommt Rückendeckung aus dem Nachbarland. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

10.05.2019, 15:55 Uhr | Wirtschaft

Ernüchternde Börsenbilanz Kursraketen von Siemens sind Mangelware

Mit der Energie- und Kraftwerkstechnik bringt der Technologiekonzern Siemens bald ein weiteres Geschäft an die Börse. Die Bilanz der Abspaltungen seit 1999 fällt jedoch eher ernüchternd aus. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

10.05.2019, 15:22 Uhr | Finanzen

Geplanter Börsengang IG Metall sieht neue Chancen für Siemens-Standort Offenbach

Der Siemens-Standort Offenbach steht vor dem Aus. Das Gros der Mitarbeiter soll nach Frankfurt-Niederrad wechseln. Dennoch sieht die IG Metall in dem Börsengang der Kraftwerk-Sparte von Siemens eine Chance für Offenbach. Mehr Von Thorsten Winter

09.05.2019, 14:26 Uhr | Rhein-Main

Zukunft einer Industrie-Ikone Das ist Joe Kaesers neue Siemens

Das Traditionsunternehmen Siemens bekommt endlich einen Kern, der ins 21. Jahrhundert passt. Anders geht es auch gar nicht. Mehr Von Rüdiger Köhn

08.05.2019, 22:00 Uhr | Wirtschaft

Zweites Quartal Siemens übertrifft die Gewinnerwartungen

Viel los bei Siemens: Nur wenige Stunden, nachdem der Aufsichtsrat zustimmte, sich vom traditionellen Energiegeschäft zu trennen, legt der Konzern gute Zahlen vor. Mehr

08.05.2019, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Umbruch bei Technikkonzern Siemens kappt seine Wurzeln

Der Technikkonzern trennt sich vom Energiegeschäft und wird sich auf Digitalisierung konzentrieren. In der Verwaltung kostet das viele Stellen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

07.05.2019, 19:44 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 43 ... 86  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z