Grenzmauer zu Mexiko: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

An der Grenze zu Mexiko Pentagon gibt 3,6 Milliarden Dollar für Mauerbau frei

Seit Jahren fordert Donald Trump den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko. Amerikas Kongress hatte dem Präsidenten Gelder für das umstrittene Projekt bislang verweigert. Nun stammen die Mittel aus aufgeschobenen Infrastrukturprojekten. Mehr

04.09.2019, 03:48 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Grenzmauer zu Mexiko

1 2 3  
   
Sortieren nach

An der Grenze zu Mexiko Scharfe Kritik an Amerikas Asylpolitik

Von diesem Dienstag an gelten in den Vereinigten Staaten strengere Asylregeln. Der UN-Flüchtlingskommissar spricht von einer „harten Maßnahme“. Auch der südliche Nachbar Mexiko stellt sich dagegen. Mehr

16.07.2019, 11:24 Uhr | Politik

An Grenze zu Mexiko Trump hält Lager für Migranten für „wirklich gut betrieben“

Immer wieder sorgen Berichte über verheerende Zustände in den überfüllten Lagern für Migranten in den Vereinigten Staaten für Empörung. Präsident Trump sieht dagegen keinen Anlass für Kritik – und fordert Migranten auf, Amerika fernzubleiben. Mehr

05.07.2019, 19:37 Uhr | Politik

Trump zur Migrationskrise „Wie wäre es, sich erst um die Amerikaner zu kümmern?“

Um humanitäre Hilfen an der Grenze zu Mexiko bezahlen zu können, haben Amerikas Demokraten ihren Widerstand gegen die Republikaner teilweise aufgegeben. Donald Trump setzt in der Einwanderungsdebatte dagegen weiter auf Egoismus. Mehr Von Frauke Steffens, New York

29.06.2019, 14:34 Uhr | Politik

Streit um Grenzmauer Trump diffamiert Richter

Präsident Donald Trump ärgert sich, weil ein Bundesrichter einen Teil der Mittel für Grenzanlagen blockiert hat. Der Richter sei ein „Aktivist“. Trump hat mittlerweile mit sieben Klagen gegen seine Mauer zu Mexiko zu kämpfen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

26.05.2019, 12:34 Uhr | Politik

Umstrittene Pläne Richter blockiert Geld für Bau von Trumps Grenzmauer

Ein amerikanischer Bundesrichter hat die Pläne von Präsident Trump zur Finanzierung des umstrittenen Mauerbaus an der mexikanischen Grenze vorerst gestoppt – per einstweiliger Verfügung. Mehr

25.05.2019, 09:23 Uhr | Politik

Wegen „Krise“ an Grenze Trump fordert weitere Milliarden vom Kongress

Laut dem Weißen Haus wird die Lage an der amerikanisch-mexikanischen Grenze „von Tag zu Tag schlimmer“. Um den Anstieg an Migranten in den Griff zu bekommen, sei demnach viel Geld nötig. Mehr

01.05.2019, 22:25 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Trump sieht Fortschritte im Kampf gegen Drogen-Epidemie

Amerika macht nach Meinung von Präsident Donald Trump „großartige Fortschritte“ im Kampf gegen Drogenmissbrauch in den Vereinigten Staaten. Die Zahl der Drogentoten durch Überdosierungen sei zuletzt um fünf Prozent zurückgegangen. Mehr

24.04.2019, 21:38 Uhr | Politik

Allein im März Amerika stoppt mehr als 100.000 Migranten an Grenze zu Mexiko

Amerikanische Behörden haben im März an der südlichen Grenze deutlich mehr Migranten aufgegriffen als in den Monaten zuvor. In Honduras bricht unterdessen ein neuer Flüchtlingszug in Richtung Vereinigter Staaten auf. Mehr

10.04.2019, 12:45 Uhr | Politik

Widerstand gegen Trump Demokraten klagen gegen Notstandserklärung zur Grenze

Bei seiner Grenzpolitik schlägt Donald Trump viel Wind entgegen. Die Demokraten gehen nun juristisch gegen seine Notstandserklärung zum Mauerbau vor. Und das ist nicht das Einzige, womit sich der Republikaner herumschlagen muss. Mehr

06.04.2019, 16:21 Uhr | Politik

Trump an der Grenze zu Mexiko „Unser Land ist voll, also kehrt um“

Amerikas Präsident fordert an der Grenze zu Mexiko künftige Migranten zur Umkehr auf: „Wir können euch nicht mehr aufnehmen.“ Mehr

06.04.2019, 03:27 Uhr | Politik

Notstand bleibt bestehen Demokraten scheitern mit Widerstand gegen Trumps Veto im Grenzstreit

Der amerikanische Kongress hat ein Ende des von Donald Trump ausgerufenen Notstands beschlossen, doch der Präsident legte sein Veto ein. Die Demokraten versuchten, seinen Widerspruch zu überstimmen – und blieben erfolglos. Mehr

27.03.2019, 00:08 Uhr | Politik

Grenze zu Mexiko Pentagon zahlt eine Milliarde für Trumps Grenzbefestigung

Weil der Kongress ihm Geld für eine Grenzmauer verweigert, rief Donald Trump den Notstand aus, um es sich anderswo zu holen. Das hat nun geklappt – beim Verteidigungsministerium. Statt „Mauer“ verwendet man ein anderes Wort. Mehr

26.03.2019, 05:15 Uhr | Politik

Grenze zu Mexiko Trump verlangt angeblich weitere 8,6 Milliarden Dollar für Mauer

Im Streit über die Finanzierung seiner Mauerpläne an der Grenze zu Mexiko will Donald Trump nach einem Bericht weiteres Geld vom Kongress fordern. Dass er damit durchkommt, ist unwahrscheinlich. Mehr

10.03.2019, 17:08 Uhr | Politik

Streit um Grenzmauer zu Mexiko „Trump hat gefragt, ob Mexiko wirklich ,bad hombres‘ schickt“

Als Bürgermeister von Laredo hat Pete Saenz Donald Trump zum ersten Mal die Grenze zu Mexiko gezeigt. Im Gespräch mit FAZ.NET erzählt er, warum seine Stadt keine Mauer braucht – und was intelligentere Lösungen sein könnten. Mehr Von Daniel Schmidt, Laredo

20.02.2019, 13:18 Uhr | Politik

Notstandserklärung 16 Bundesstaaten klagen gegen Trump

Der Streit um das Geld für den Mauerbau spitzt sich zu. Der Vorwurf: Trump habe den Willen des Parlaments missachtet und eine Krise erfunden, um sich das Budget zu sichern. Mehr

19.02.2019, 04:08 Uhr | Politik

Trumps Notstand und die Mauer Ein Fall für die Gerichte

Donald Trump will die Mauer an der Grenze zu Mexiko auf jeden Fall bauen. Die Erklärung eines nationales Notstands könnte ihm dabei helfen. Doch letztlich müssten wohl die Gerichte entscheiden. Mehr Von Oliver Kühn

15.02.2019, 13:31 Uhr | Politik

Trumps Mauer-Plan Notstand der amerikanischen Demokratie

Auch frühere Präsidenten haben sich zum Gesetzgeber aufgeschwungen, wenn sie nicht ihren Willen bekamen. Doch Trump verspielt mit seinem Plan, den Notstand auszurufen, das Vertrauen in sein Amt und in das Militär. Mehr Von Andreas Ross

15.02.2019, 13:08 Uhr | Politik

Streit um Grenzmauer zu Mexiko Blufft Trump?

Trotz Haushaltskompromiss droht Donald Trump mit dem nationalen Notstand, um mehr Geld für eine Grenzmauer zu Mexiko zu bekommen. Doch es gibt Andeutungen, dass der Präsident eigentlich etwas ganz anderes vorhat. Mehr Von Frauke Steffens, New York

15.02.2019, 07:14 Uhr | Politik

Vorstoß von Ted Cruz „El Chapos“ Drogengeld soll die Mauer finanzieren

Das Ende des Haushaltsstreit in Amerika zeichnet sich ab. Während Donald Trump das Geld für die Mauer nun anders auftreiben will, kramt der Senator Ted Cruz passend dazu eine ungewöhnliche Idee wieder hervor. Mehr

13.02.2019, 12:30 Uhr | Politik

Migration Amerika schickt 3750 weitere Soldaten an die Grenze

Um illegale Einwanderer aufzuhalten, schickt die amerikanische Armee weitere Truppen an die Südgrenze. Die Zahl der eingesetzten Soldaten vervielfacht sich. Mehr

04.02.2019, 03:14 Uhr | Politik

Nach „Shutdown“-Ende Trump bezweifelt Einigung im Mauerstreit

Er halte die Chancen für eine Einigung im Mauerstreit „für weniger als 50-50“, sagt der amerikanische Präsident. Er behält sich die Ausrufung des Notstands oder einen weiteren „Shutdown“ weiter vor. Mehr

28.01.2019, 08:59 Uhr | Politik

Folgen des Shutdowns Gefahr für die nationale Sicherheit

Trumps früherer Stabschef John Kelly warnt den Präsidenten. Und er ist nicht der Einzige. Doch der hält weiter an seinen Mauerplänen fest. Mehr Von Frauke Steffens, New York

25.01.2019, 08:39 Uhr | Politik

„Shutdown“ dauert an Ein kleiner Sieg für Amerikas Demokraten

In den Vereinigten Staaten verhärten sich die Fronten zwischen Demokraten und Trumps Republikanern weiter. In einer Senatsabstimmung im Haushaltsstreit kommt es wie erwartet zu keiner Einigung – und trotzdem zu einem bemerkenswerten Ergebnis. Mehr

24.01.2019, 22:36 Uhr | Politik

An der Grenze zu Mexiko Was die Menschen in Arizona von Trumps Mauer halten

In der amerikanischen Stadt Nogales kommen immer wieder illegale Migranten aus Mexiko an. Bewohner wie „Ed“ Delci sehen sich als humanitäre Helfer – und haben eine klare Meinung zu höheren Stahlzäunen. Mehr Von Majid Sattar, Nogales/Tucson

22.01.2019, 07:00 Uhr | Politik

Demokraten lehnen ab Trumps Kompromiss ein „Rohrkrepierer“

Im wochenlangen Haushaltsstreit ist Präsident Trump mit einem neuen Vorschlag auf die Demokraten zugegangen – doch bei denen hält sich die Begeisterung in Grenzen. Mehr

19.01.2019, 23:02 Uhr | Politik

Streit mit Demokraten Die Mauer ist Trump

Selbst glühende Nationalisten zweifeln am Nutzen des Grenzwalls, den der amerikanische Präsident fordert. Dabei geht es bei dem Projekt für Anhänger und Gegner um mehr als nur um Einwanderungsbegrenzung. Ein Kommentar. Mehr Von Andreas Ross

18.01.2019, 15:44 Uhr | Politik

Bis Ende September Amerikanischer Militäreinsatz an Grenze zu Mexiko verlängert

Im Wahlkampf hatte Präsident Trump tausende Soldaten an die Südgrenze der Vereinigten Staaten geschickt. Sie sollen nun acht Monate länger bleiben als geplant und sich vor allem um „mobile Überwachung und Aufklärung“ kümmern. Mehr

15.01.2019, 05:57 Uhr | Politik

Kommentar zu Trumps Mauer Blender oder nur schlechter Politiker?

Amerikas Präsident Donald Trump will keine Mauer – er will den öffentlichen Kampf um sie. Die alternative Deutung lautet, dass er als Politiker unfähig ist. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

14.01.2019, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Auftritt in Texas Trump mauert

Während das Kräftemessen mit den Demokraten andauert, reist der Präsident an die mexikanische Grenze nach McAllen. Dort wirbt er für seinen Mauer-Plan – und redet sich in Rage. Der Bürgermeister des Ortes hält wenig davon. Mehr Von Frauke Steffens, New York

11.01.2019, 07:38 Uhr | Politik

Streit mit den Demokraten Weißes Haus könnte Armee-Mittel für Grenzmauer anzapfen

Ohne Einigung werde er „höchstwahrscheinlich den Nationalen Notstand“ ausrufen, sagt Trump. Das Weiße Haus prüft offenbar, ob man Geld für eine Mauer aus Fonds abzweigen könnte, die für den Katastrophenschutz bestimmt sind. Mehr

11.01.2019, 04:33 Uhr | Politik

Trump besucht Texas „... oder ich erkläre den nationalen Notstand“

Vor seinem Besuch an der amerikanisch-mexikanischen Grenze droht Donald Trump abermals damit, den nationalen Notstand auszurufen. Der Konflikt um die Grenzmauer ist vollkommen festgefahren – und der Präsident gibt sich unnachgiebig. Mehr Von Majid Sattar, Washington

10.01.2019, 17:55 Uhr | Politik

Fernsehansprache Trump bezeichnet Lage an Südgrenze als Sicherheitskrise

In einer Rede an die Nation wirft der Präsident den Demokraten vor, die Sicherheit Amerikas zu gefährden. „Wie viel Blut müssen wir noch vergießen?“, fragt er. Und fordert Geld für seine geplante Mauer. Mehr

09.01.2019, 03:57 Uhr | Politik

Wegen Streit um Grenzmauer Ruft Trump den Nationalen Notstand aus?

Während der Regierungsstillstand in den Vereinigten Staaten andauert, kündigt Donald Trump für Dienstag eine Rede an die Nation sowie eine Reise an. Es soll vor allem um den Bau seiner gewünschten Mauer an der Grenze zu Mexiko gehen. Mehr

08.01.2019, 06:20 Uhr | Politik

Streit um Grenzmauer Wie Trump um die Trophäe für seine Wählerbasis kämpft

In Amerika hält der Regierungsstillstand weiter an – und der Frust wächst. Kleine Kompromisse im Mauer-Streit sind zwar in Sicht. Trotzdem droht der amerikanische Präsident damit, einen „nationalen Notstand“ auszurufen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

07.01.2019, 08:32 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z