Popmusik: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Popmusik

  1 2 3 4 ... 11  
   
Sortieren nach

Zum Tod von Ben E. King Im Zuge seiner Seele

Den Schablonen der frühen Popmusik setzte er seine eigenen Vorstellungen entgegen: Zum Tod des Rhythm&Blues-Sängers und großen Stilisten Ben E. King. Mehr Von Edo Reents

03.05.2015, 16:59 Uhr | Feuilleton

Neuer Streaming-Dienst Musikalisches Pathos

Popstars wie Madonna, Rihanna und Jay-Z haben sich verbündet, um einen eigenen Streamingdienst zu gründen. Gut so, das belebt das Geschäft. Nur das Pathos ist ein wenig dick aufgetragen. Mehr Von Martin Gropp

31.03.2015, 18:30 Uhr | Wirtschaft

1965: Jubeljahr des Pop Süßes Gift der Erinnerung

Vor fünfzig Jahren passierte in der Popmusik etwas Entscheidendes: Sie lernte, „ich“ zu sagen. Eine verspätete Plattenkritik für das Schwellenjahr 1965. Mehr Von Edo Reents

14.03.2015, 14:24 Uhr | Feuilleton

Forschung und Popkultur Alle lieben den Darm

Kaum ein anderes menschliches Organ ist in den vergangenen Jahren so in den Fokus gerückt wie der Darm – bei Laien wie auch bei Forschern. Warum eigentlich? Mehr Von Elena Schad

07.03.2015, 10:57 Uhr | Gesellschaft

Album der Woche Lieder der Elefanten

Peter Thiessen ist einer der poetischsten Songtexter im deutschsprachigen Pop. Dass seine Band Kante auch mit Material aus fremden Federn etwas anzufangen weiß, von Dante oder Voltaire etwa, zeigt ihr neues Album. Mehr Von Thorsten Gräbe

16.02.2015, 15:37 Uhr | Feuilleton

Black Messiah von D’Angelo Komm wieder, Black Power!

Sein Werk schreibt bereits jetzt Geschichte. Nicht wegen irgendwelcher Sound-Kunstgriffe, sondern wegen seiner Mission: In Zeiten von Ferguson beschwört das neue Album von D’Angelo die heroische Politik des Soul. Mehr Von Jonathan Fischer

29.12.2014, 10:15 Uhr | Feuilleton

Pop-Feminismus Der Königin neue Kleider

So frauenbewegt, heißt es, war die Popmusik noch nie. Gleichzeitig geben sich ihre Superstars offenherziger denn je – und zeigen eine Idee weiblicher Selbstbestimmung, die man glatt mit Männerphantasien verwechseln könnte. Mehr Von Jörg Thomann

29.11.2014, 23:16 Uhr | Gesellschaft

Ex-Helden der Popkultur Phantastische Typen von früher, die heute alles falsch machen

Der eine, Bryan Ferry, nimmt immer die gleiche Platte auf, der andere, Morrissey, verbietet sein eigenes Buch, und Bret Easton Ellis beschimpft die Helden von heute: Was ist da nur schiefgelaufen? Mehr Von Tobias Rüther

19.11.2014, 19:10 Uhr | Feuilleton

Pharrell Williams im Gespräch Der neue Mann

Kaum jemand bestimmt die Popmusik gerade so sehr wie Pharrell Williams. Ob er über seine Musik, sein Männerbild oder seine Mode für Adidas spricht – stets geht es ihm ums Ganze. Mehr Von Alfons Kaiser

19.10.2014, 14:35 Uhr | Stil

Hongkong Zwischen Popkultur und Peking-Treue

Aus den Unruhen von 1967 entstand die Hongkong-Identität: Wie die Metropole versucht, sich als Ort der Demokratie und des Idealismus neu zu erfinden. Mehr Von Mark Siemons

08.10.2014, 09:18 Uhr | Feuilleton

Zum Tod von HR Giger Schwarze Spinne Schönheit

Seine Monster haben immer noch eine Zukunft: Der Schweizer Gruselkeller-Surrealist und Alien-Schöpfer HR Giger ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Mehr Von Dietmar Dath

13.05.2014, 12:49 Uhr | Feuilleton

Schwedische Band The Movements Der Itchycoo Park ist nach wie vor drogenumwölkt

Raus aus der Garage, rein ins Labor: The Movements aus Schweden inszenieren psychedelischen Pop als immerwährenden Aufbruch. Mit ihrem neuen Werk Like Elephants 2 ergibt sich nun eine Art Doppelalbum. Mehr Von Mark-Stefan Tietze

27.04.2014, 19:07 Uhr | Feuilleton

Kiffer-Idylle Amsterdams Coffeeshops sterben

Amsterdam will sein Image als Drogenparadies loswerden. Vielen Coffeeshops droht nun das Aus. Der Cannabis-Einzelhandelsverband warnt: Jetzt schlägt die Stunde der Straßendealer. Mehr

12.03.2014, 09:33 Uhr | Wirtschaft

Internet-Pornographie Im Weltreich der nackten Daten

Pornographie im Netz ist das „stillste Big Business der Welt“: Allein in Amerika werden zwischen drei und zehn Milliarden Dollar jährlich verdient. Steckbrief einer visuellen Großmacht. Mehr Von Dietmar Dath

23.01.2014, 12:15 Uhr | Feuilleton

Animal Hoarding Tierzucht außer Kontrolle

Das Messie-Syndrom soll eine eigene Diagnose werden. Gehören Menschen, die Tiere statt Gegenstände horten, zur gleichen Patientengruppe? Aus Deutschland kommen neue Daten. Mehr Von Christina Hucklenbroich

04.03.2013, 09:00 Uhr | Wissen

Das Gesicht in der Popkultur Augen geradeaus, Menschlein!

Der Takt unserer Zeit hinterlässt seine Spuren in den Gesichtern, die uns die Zeit vertreiben. Die Populärkultur will Identifikation - und nimmt die Verarmung unserer Gefühlswelt in Kauf. Mehr Von Dietmar Dath

25.01.2013, 18:42 Uhr | Feuilleton

Neues Lied von David Bowie Die Stadt der lebenden Toten

Bei David Bowie ist die Berlin-Nostalgie ausgebrochen: Nach zehn Jahren Pause veröffentlicht er ein Video mit Goldelse, kryptischer Lyrik und Sphärenklängen. Mehr Von Jan Wiele

08.01.2013, 17:14 Uhr | Feuilleton

CD der Woche: Cody Chesnutt Das Jahr der Seele

Auf seinem neuen Album zeigt Cody Chesnutt alles, was er hat - und erneuert so den symphonischen Funk. „Landing on a Hundred“ bietet die überzeugendsten Souldramen der vergangenen Jahre. Mehr Von Jonathan Fischer

21.12.2012, 13:20 Uhr | Feuilleton

Simon Reynolds: Retromania Nie war die jüngste Vergangenheit so wertvoll wie heute

Auch der Pop ist in der Krise, befindet der britische Musikjournalist Simon Reynolds. In „Retromania“ untersucht er die Ursachen für die dauernde Wiederkehr bestimmter Musikmoden und die Logik des Marktes. Mehr Von Sebastian Dörfler

04.12.2012, 17:40 Uhr | Feuilleton

Musical in Hamburg Wie Rocky k.o. ging

Silvester Stallone und die Klitschko-Brüder bringen die Boxlegende Rocky Balboa zwischen Ursprungsmythos und Heldengeburt auf die Bühne: Das Musical Rocky in Hamburg. Mehr Von Daniel Haas

19.11.2012, 16:31 Uhr | Feuilleton

Pop im Arabischen Frühling Die Rapper der Revolution

Pop mit gesellschaftlicher Durchschlagskraft: Der arabische Frühling zeigt das große politische Potential von Rap und Hip-Hop. Mehr Von Edo Reents

07.10.2012, 20:06 Uhr | Feuilleton

Youtube-Hit Gangnam-Style Reitstunde für Britney und Bruno

In Südkorea ist der Rapper Psy ein Star. Nun stürmt er die Charts der Welt - mit seinem Lied Gangnam Style und einem völlig verrückten Tanz. Auf Youtube wurde das Video schon über 300 Millionen Mal angeklickt. Mehr Von Carsten Germis

29.09.2012, 22:55 Uhr | Gesellschaft

Zum Tod von Joe South Spiele des Eremiten

Pathos und Autorschaft: Nach seinem Welthit „Games People Play“ mauserte er sich zu einem einflussreichen Songschreiber. Nun ist der Rockmusiker Joe South gestorben. Mehr Von Edo Reents

06.09.2012, 16:47 Uhr | Feuilleton

CD der Woche: Mary Chapin Carpenter Mein Herz heißt Jericho

Mary Chapin Carpenter serviert auf ihrem neuen Album „Ashes and Roses“ einen hochprozentigen Country-Abschiedsdrink. Mehr Von Jan Wiele

20.07.2012, 16:10 Uhr | Feuilleton

Video-Filmkritik: „The Amazing Spider-Man“ Das Innen der Spinnen oder Ein Gregor Samsa der Popkultur

Der Spinnenmann ist wieder da: Marc Webb erzählt in „The Amazing Spider-Man“ die Coming-of-Age-Geschichte des Studenten Peter Parker, der zum Superhelden wird. Mehr Von Claudius Seidl

23.06.2012, 21:20 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 ... 11  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z