Spiegel Online: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Panne in Dortmund Auto fährt gegen Merkels Flugzeug

Die Pannenserie der Flugbereitschaft reißt nicht ab. Jetzt hat es wieder die Bundeskanzlerin getroffen – auch wenn es dieses Mal kein technischer Fehler war. Mehr

13.05.2019, 20:33 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Spiegel Online

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Ökobilanz eines edlen Gemüses Kann denn Spargel Sünde sein?

Jetzt sind die Stangen überall zu haben, fast immer in Weiß. Für Gourmets ist Grün viel besser. Für Ökologen auch. Mehr Von Andreas Frey

29.04.2019, 12:08 Uhr | Wissen

Inflation der Nazi-Vorwürfe Auf Twitter sind jetzt ALLE Rassisten

In dem Kurznachrichtendienst werden immer wieder Nutzer, die sich eigentlich gegen Rassismus engagieren, als Nazis diffamiert. Was hat das für Folgen? Eine Analyse. Mehr Von Sebastian Eder

24.04.2019, 15:16 Uhr | Gesellschaft

Interview mit Heino Falcke Ein wichtiger Beitrag der Europäer

Das Event Horizon Telescope (EHT) hat das erste Bild eines Schwarzen Lochs aufgenommen. Der Vorsitzende des EHT-Wissenschaftsrats Heino Falcke erläutert die Bedeutung der Entdeckung. Mehr Von Jan Hattenbach

17.04.2019, 14:52 Uhr | Wissen

Wegen dubioser Wahlkampfhilfen AfD muss 400.000 Euro Strafe zahlen

Der Bundestag hat in der Affäre um illegale Spenden an die AfD-Politiker Meuthen und Reil erste Sanktionsbescheide erlassen. Die AfD will dagegen klagen. Mehr

16.04.2019, 18:11 Uhr | Politik

Rückkehr aus dem „Kalifat“ Der lange Weg zurück

Seit 2013 reisten 1050 mutmaßliche IS-Anhänger nach Syrien oder in den Irak. Jetzt kommen sie wie Carla S. wieder nach Deutschland zurück. Was erwartet sie in der alten Heimat? Mehr Von Helene Bubrowski und Matthias Wyssuwa, Berlin und Hamburg

05.04.2019, 21:43 Uhr | Politik

Fälschungsskandal Fall Relotius wird verfilmt

Die Fälschungen des preisgekrönten „Spiegel“-Reporters Claas Relotius beschäftigen die Branche noch immer. Jetzt soll aus dem Medienskandal ein Film entstehen. Mehr

29.03.2019, 09:05 Uhr | Feuilleton

Merkels Erbe Widerstand in der SPD gegen eine Kanzlerin Kramp-Karrenbauer

Bei den Sozialdemokraten gehen die Anstrengungen weiter, sich von der CDU abzusetzen. Sigmar Gabriel stärkt der Vorsitzenden des Koalitionspartners den Rücken. Freilich nicht in Sachen Kanzlerschaft. Mehr

08.03.2019, 09:13 Uhr | Politik

Zum ersten Mal in Deutschland Klimaaktivistin Greta Thunberg kommt nach Hamburg

Hamburger Schüler wollen am Freitag abermals die Schule schwänzen, um fürs Klima zu demonstrieren. Dabei bekommen sie prominente Unterstützung: Auch Greta Thunberg wird dabei sein. Mehr

26.02.2019, 15:08 Uhr | Politik

Verkehr Hochrechnung: Tempolimit könnte 140 Menschenleben retten

Daten zu den Folgen eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen sind rar. Eine Hochrechnung aus vorhandenen Informationen zeigt, dass wohl jährlich eine untere dreistellige Zahl von Todesfällen verhindert werden könnte. Mehr

23.02.2019, 14:02 Uhr | Politik

Plagiatsvorwürfe gegen Giffey Ein Verdacht ist schnell in der Luft

Wegen eines Plagiatsverdachts prüft die Freie Universität Berlin die Doktorarbeit von Familienministerin Franziska Giffey. Bei genauem Hinsehen sind die Vorwürfe gegen die Dissertation allerdings keinesfalls mit bekannten Plagiatsfällen vergleichbar. Mehr Von Jochen Zenthöfer

08.02.2019, 19:41 Uhr | Feuilleton

Nach Pannenserie Regierungsflotte soll neuen Airbus bekommen

Die Bundeswehr plant nach den jüngsten Technik-Debakeln den Kauf eines neuen Regierungsflugzeugs des Typs A350. Das Verteidigungsministerium reagiert mit dieser Entscheidung auf eine Reihe misslicher Pannen. Mehr

01.02.2019, 13:23 Uhr | Politik

Fälschungsskandal Was Claas Relotius beim „Spiegel“ alles fälschte

Der „Spiegel“ hat knapp die Hälfte der rund sechzig Texte überprüft, die der Hochstapler Claas Relotius im Laufe der Jahre im Magazin und bei „Spiegel Online“ untergebracht hat. Das Ergebnis ist niederschmetternd. Mehr Von Michael Hanfeld

25.01.2019, 07:02 Uhr | Feuilleton

Arafat Abou-Chaker verhaftet Gerichtssaal „mal ohne Lächeln auf den Lippen“ verlassen

Dem Berliner Clanchef Arafat Abou-Chaker wird vorgeworfen, dass er die Kinder seines früheren Geschäftspartners Bushido entführen lassen wollte. Auch in einem zweiten Fall geht es um schwere Kindesentziehung. Mehr

15.01.2019, 17:46 Uhr | Gesellschaft

Europäisches Silicon Valley? Dänemark will neun Inseln für Unternehmen aufschütten

12.000 Arbeitsplätze, 380 Unternehmen: Weil in Kopenhagen kein Platz mehr ist, sollen jetzt neue Inseln aufgeschüttet werden. Bis sich Unternehmen dort ansiedeln können, wird es aber noch einige Jahre dauern. Mehr

07.01.2019, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Betrugsfall Claas Relotius Regnet es jetzt von unten nach oben?

Der Fall des Geschichtenfälschers Claas Relotius erschüttert den „Spiegel“ in seinen Grundfesten. Prüfen müssen sich aber auch andere. Und man sollte nicht vergessen, wie die Sache herauskam. Mehr Von Michael Hanfeld

20.12.2018, 20:05 Uhr | Feuilleton

Betrug beim „Spiegel“ Ein Geschichtenerzähler fliegt auf

Der „Spiegel“ wartet mit einer Enthüllung in eigener Sache auf: Ein Redakteur hat massive journalistische Fälschungen begangen. Er schrieb früher auch für andere. Das Ausmaß des Falls ist beachtlich. Mehr Von Michael Hanfeld

19.12.2018, 17:37 Uhr | Feuilleton

„Spiegel“ baut Redaktion um Gemeinsam und mit Tempo

Steffen Klusmann ist Vorsitzender der neuen „Spiegel“-Chefredaktion. Seine Truppe hat viel vor. Sie will das gedruckte Magazin und „Spiegel Online“ zusammenführen. Auf das Projekt schaut die gesamte Branche. Mehr Von Carsten Germis

08.12.2018, 15:49 Uhr | Feuilleton

Mutmaßlicher Islamist Deutscher im Irak zum Tode verurteilt

Ein 33 Jahre alter Deutscher soll von einem Gericht in Bagdad zum Tode verurteilt worden sein. Levent Ö. soll Mitglied des IS sein. Auch bei deutschen Behörden ist der Mann kein Unbekannter. Mehr

07.12.2018, 20:17 Uhr | Politik

Bundeswehr Scholz dementiert Vorschlag für längere Dienstzeit

Von dem Vorschlag aus seinem Ministerium will der Finanzminister „ausdrücklich nichts“ gewusst haben. Er spricht von einer Idee auf Fachebene. Mehr

17.11.2018, 15:30 Uhr | Politik

Drohung an die Bundeswehr Finanzministerium fordert längere Dienstzeit für Soldaten

Droht Finanzminister Scholz (SPD) Ursula von der Leyen (CDU) damit, den Geldhahn beim Personal zuzudrehen? So deutet es ein Brief aus seinem Ressort an das Verteidigungsministerium an. Aus seiner Partei wird prompt Widerstand laut. Mehr

17.11.2018, 15:15 Uhr | Politik

Oberstleutnant verurteilt Hitlergruß bei der Bundeswehr-Eliteeinheit

Auf einer Abschiedsparty für einen Oberstleutnant des KSK fallen stark alkoholisierte Soldaten durch martialische Spiele und rechtsextreme Musik auf. Zwei Männer sollen zudem den Hitlergruß gezeigt haben. Mehr

14.11.2018, 22:09 Uhr | Politik

Pannen bei Hessen-Wahl Und plötzlich hat die SPD wieder eine Machtoption

Die Pannen im Frankfurter Wahlamt haben Auswirkungen auf die Beratungen über die künftige Landesregierung in Hessen. Schwarz-Grün liegt vorerst auf Eis – und SPD-Landeschef Schäfer-Gümbel lockt Grüne und FDP mit einem Angebot. Mehr Von Ewald Hetrodt und Tobias Rösmann

09.11.2018, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Stokowskis neues Buch Prophetin der letzten Tage

Deutschlands Vorzeige-Feministin Margarete Stokowski hat ihre Kolumnen aus sieben Jahren in ein Buch gefasst. „Die letzten Tage des Patriarchats“ ist eine Chronik, deren aufmerksames Studium sich lohnt. Wer weiß, was noch kommt. Mehr Von Elena Witzeck

30.09.2018, 20:14 Uhr | Feuilleton

Katholisches Gymnasium Kein Arbeitsvertrag wegen gleichgeschlechtlicher Ehe

Erst kürzlich wurde vor dem EuGH über die Entlassung eines Chefarztes wegen seiner zweiten Ehe gestritten. Jetzt macht die Sonderrolle der Kirche als Arbeitgeber schon wieder Furore – diesmal geht es um die Heiratspläne eines homosexuellen Lehrers. Mehr Von Anja Engelke

26.09.2018, 16:51 Uhr | Beruf-Chance

Michael-Althen-Preis 2018 Die engere Wahl

Rund hundert Texte sind für den Michael-Althen-Preis 2018 eingereicht worden, der am 17. Oktober verliehen wird. Neun von ihnen kommen in die engere Wahl. Hier sind sie. Mehr

13.09.2018, 15:14 Uhr | Feuilleton

Eine Print-Online-Redaktion Revolution beim „Spiegel“

Was lange währt, ändert sich doch: Beim „Spiegel“ gibt es künftig eine gemeinsame Redaktion für alles, das gedruckte Magazin und „Spiegel Online“. Weichen muss dafür der bisherige Chefredakteur. Mehr Von Michael Hanfeld

22.08.2018, 17:42 Uhr | Feuilleton

Wechsel an der Ericusspitze „Spiegel“-Chefredakteur Brinkbäumer muss gehen

Gemunkelt wurde über seine Absetzung in der Branche schon seit langem, nun ist es soweit: Der „Spiegel“-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer verliert seinen Posten. Einen Nachfolger gibt es schon. Mehr

22.08.2018, 13:54 Uhr | Feuilleton

Nicht reißfest bis zum Ende Durex ruft Kondome zurück

Weil sie womöglich nicht bis zum Ablauf des Haltbarkeitsdatums reißfest sind, ruft Durex mehrere Kondomsorten zurück. Es bestehe jedoch kein „unmittelbares Risiko für die Sicherheit oder Gesundheit der Verbraucher“. Mehr

07.08.2018, 16:45 Uhr | Gesellschaft

Zu Unrecht abgeschoben Afghane kehrt nach Deutschland zurück

Seine Abschiebung hatte für großes Aufsehen gesorgt, weil er einer der 69 war, über die Horst Seehofer flapsig herzog. Nun befindet sich der junge Mann wohl auf dem Weg nach Deutschland. Mehr

03.08.2018, 18:43 Uhr | Politik

Nach Özils Rücktritt Der Rassismus der Anderen

Mesut Özils Erklärung zu seinem Rücktritt aus der Nationalmannschaft löst eine Rassismus-Debatte aus. Doch welche Richtung nimmt diese? Ein kurdischstämmiger Fußballspieler hat eine Anmerkung dazu. Ein Kommentar. Mehr Von Michael Hanfeld

31.07.2018, 07:52 Uhr | Feuilleton

Vereitelte Rizin-Attacke Frau soll von Anschlagsplan gewusst haben

Die Frau des mutmaßlichen Islamisten Sief Allah H. soll ihrem Mann bei der Beschaffung der Materialien für eine Rizinbombe geholfen haben. Außerdem soll sie seine Ausreiseversuche nach Syrien unterstützt haben. Mehr

24.07.2018, 10:51 Uhr | Politik

Ryanair-Zwischenlandung Druckabfall, Gasgeruch – und die Türen bleiben nach der Landung lange zu

Die Ursache für den plötzlichen Druckabfall in einem Ryanair-Flugzeug ist weiterhin unklar. Die Hoffnung ruht jetzt auf den Flugschreibern. Mehr

15.07.2018, 19:02 Uhr | Gesellschaft

Politik-Journalismus Die Wahrheit liegt neben dem Platz

Nach dem WM-Aus der Nationalelf ging es endlich wieder um Politik. Man musste aber genau hinschauen, um den Unterschied zu erkennen: Politischer Journalismus klingt zunehmend wie eine Sport-Reportage. Mehr Von Harald Staun

10.07.2018, 19:32 Uhr | Feuilleton

Keine absolute Mehrheit CSU-Werte leicht angestiegen

Die CSU konnte in einer Umfrage in Bayern 1,4 Prozent zulegen. Die Verteidigung der absoluten Mehrheit würde ihr damit trotzdem nicht gelingen. Der Abstand zwischen AfD und SPD wächst derweil. Mehr

06.07.2018, 08:29 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z