Kalifornien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Surfer zieht ganze Herde an Delfin-Sprünge im Akkord

Mehr als 100 der Meeressäuger begleiteten Chuck Patterson über eine Strecke entlang der Küste Südkaliforniens, direkt vor Laguna Beach. Die Meeressäuger hätten auf ihnen einen glücklichen Eindruck gemacht, so Patterson. Mehr

16.07.2019, 07:23 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Kalifornien

1 2 3 ... 32 ... 64  
   
Sortieren nach

Eizellen vertauscht Frau bringt Söhne fremder Paare zur Welt

Eine Frau möchte durch künstliche Befruchtung schwanger werden. Doch ihre befruchtete Eizelle wurde vertauscht – und von einer anderen Mutter zur Welt gebracht. Ein kalifornisches Gericht entschied nun, wer das Kind behalten soll. Mehr

11.07.2019, 11:40 Uhr | Gesellschaft

Zukunftslabor Lindau 2019 Energiesysteme im Wandel

Warum sich Nobelpreisträger heute vor allem mit erneuerbaren Energien beschäftigen: Wirtschaftlich sind sie den fossilen Energieträgern überlegen, doch die Speicherung ist eine riesige Herausforderung. Mehr Von Dirk Eidemüller

10.07.2019, 18:14 Uhr | Wissen

Erdbeben beim Basketball „Und dann sah ich einfach alles wackeln“

Kalifornien wird von Erdbeben erschüttert. Das Baseball-Stadion in Los Angeles beginnt zu wackeln. Fans fliehen, doch die Spieler machen einfach weiter. Betroffen ist auch das Debüt vom neuen Basketball-Star Zion Williamson. Mehr

06.07.2019, 15:27 Uhr | Sport

Streit in Amerika Tauziehen um die Volkszählung

Donald Trump hat vor dem Obersten Gerichtshof eine Niederlage erlitten. Damit die Regierung bei der anstehenden Volkszählung nach der Staatsangehörigkeit fragen kann, erwägt er jetzt ein Dekret. Es steht viel auf dem Spiel. Mehr Von Frauke Steffens, New York

06.07.2019, 12:40 Uhr | Politik

Nördlich von Los Angeles Neues Erdbeben erschüttert Kalifornien

Erst vor zwei Tagen war in der Region das stärkste Beben seit 25 Jahren gemessen worden. Am Freitagabend wurde der Wert noch einmal übertroffen. Mehr

06.07.2019, 08:56 Uhr | Gesellschaft

Sommervibes im privaten Pool Wenn das Schwimmbad nach Hause kommt

Die Sommer werden heißer, Badeseen und Freibäder voller. Ist der private Pool gesunde Sommerobsession oder Verschwendung knapper Ressourcen? Mehr Von Stefanie von Wietersheim

06.07.2019, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Erdbeben in Südkalifornien Bomben-Testgelände der Marine stark beschädigt

Wieder bebt die Erde in Südkalifornien. Die Erschütterungen sind auch in Mexiko zu spüren. In der Metropole Los Angeles schreckt das Erdbeben auch Prominente auf. Mehr

05.07.2019, 11:51 Uhr | Gesellschaft

Epizentrum unweit von L.A. Das stärkste Erdbeben seit zwei Jahrzehnten

Durch das Beben wurden vereinzelt Brände ausgelöst und kamen Gebäude zu Schaden, Behörden sagten allerdings, dass es sich insgesamt um kleinere Schäden handle. Das Beben erreichte eine Stärke von 6,4 auf der Richter-Skala. Mehr

05.07.2019, 05:35 Uhr | Gesellschaft

Kamala Harris Die Anklägerin

Eine „freudvolle Kämpferin“ sei sie, sagte die kalifornische Senatorin Kamala Harris einmal über sich selbst. Ihre Anhänger glauben, dass die ehemalige Justizministerin die richtige Mischung für den Kampf gegen Donald Trump bietet. Mehr Von Frauke Steffens, New York

03.07.2019, 17:14 Uhr | Politik

In Kalifornien Protest nach Verschärfung des Waffengesetzes

Nachdem Kalifornien das Alter für den Kauf von Langwaffen heraufgesetzt hat, klagen Schützenvereine und Interessenverbände. Die Gesetzesänderung war eine Reaktion auf den Anschlag auf eine Schule in Parkland. Mehr

02.07.2019, 16:39 Uhr | Gesellschaft

Rachel Kushner im Gespräch Die Brutalität der nahen Zukunft

Ihr neues Buch soll nicht als Botschaft verstanden werden: Die amerikanische Schriftstellerin Rachel Kushner im Gespräch über Frauengefängnisse, Zeitgenossenschaft und die großen Unterschiede zwischen Arm und Reich. Mehr Von Anna Vollmer

01.07.2019, 12:16 Uhr | Feuilleton

Kalifornien Ein Feld voll Licht

Es handelt sich um das bisher größte Werk des 60-jährigen britischen Künstlers Bruce Munro. Mehr

29.06.2019, 10:20 Uhr | Gesellschaft

Bidens „Busing“-Problem Harris: „Dieses kleine Mädchen war ich“

Kamala Harris, Senatorin aus Kalifornien, dominiert die zweite Debatte der Demokraten über weite Strecken. Der ehemalige Vizepräsident Joe Biden verteidigt politische Positionen von vor Jahrzehnten – und sieht dabei nicht immer gut aus. Mehr Von Frauke Steffens, New York

28.06.2019, 11:14 Uhr | Politik

Kongress-Boykott Polizei in Oregon sucht nach elf Senatoren

In Oregon protestieren die Republikaner gegen ein Klimaschutz-Gesetz, indem sie tagelang nicht in den Kongress kommen. Nun soll die Polizei sie finden. Unterstützung für die Abtrünnigen kommt auch von ganz rechts. Mehr Von Frauke Steffens, New York

26.06.2019, 07:31 Uhr | Politik

El Capitan in Kalifornien Zehn Jahre altes Mädchen erklimmt einen der schwersten Berge Amerikas

Als wahrscheinlich jüngster Mensch überhaupt klettert Selah Schneiter auf den El Capitan im Yosemite-Nationalpark – und überwindet dabei eine sehr gefährliche Steilwand. Auf dem Gipfel hat sie eine Botschaft an Mädchen in ihrem Alter. Mehr

19.06.2019, 12:11 Uhr | Gesellschaft

„Silicon Alley“ inklusive Die Stadt der Jugend

Gießen gilt als so normal, dass der Stadt gar kein Ruf vorauseilt. Das könnte sich ändern, denn sie ist nicht nur ein starker Standort für Biotechnologie. Das hat auch mit drei Hochschulen zu tun. Mehr Von Thorsten Winter

14.06.2019, 12:00 Uhr | Rhein-Main

Kalifornien Star-Wars-Fans bekommen ihr Disneyland

Disney hat in Kalifornien einen Star-Wars-Freizeitpark eröffnet. Eine Kopie von „Galaxy's Edge“ entsteht in Florida. Mehr

01.06.2019, 02:01 Uhr | Gesellschaft

Klein wie ein Apfel Baby in Kalifornien wiegt nur 245 Gramm

In einem amerikanischen Krankenhaus ist offenbar das leichteste überlebende Frühchen der Welt geboren worden. Als es zur Welt kam, war es so groß wie ein Apfel. Mehr

30.05.2019, 03:53 Uhr | Gesellschaft

Klimaökonom Edenhofer „Greta Thunberg kennt die wissenschaftlichen Fakten genau“

Die Menschheit erlebt einen historischen Moment, sagt der Klimaökonom Ottmar Edenhofer. Er berät die Regierung zum Klimaschutz – und glaubt an einen CO2-Preis noch in diesem Jahr. Mehr Von Jessica von Blazekovic

24.05.2019, 08:36 Uhr | Wirtschaft

Luftreinhaltung Weniger Asthma bei Kaliforniens Kinder

Eine Langzeituntersuchung zeigt: Weniger Stickoxide und Feinstaub lässt Schulkinder aufatmen. Gegen den weltweiten Trend erkranken die Kinder in Los Angeles heute deutlich seltener an Asthma. Mehr Von Joachim Müller-Jung

22.05.2019, 19:59 Uhr | Wissen

Glyphosat-Prozess um Bayer „Wenn Sie Ihr Unternehmen retten wollen, müssen Sie sich beeilen“

Der Glyphosat-Prozess um Monsanto geht in die nächste Runde. Die F.A.Z. hat den Anwalt der Klägerseite getroffen: Er beschreibt die Lage für Mutterkonzern Bayer in dramatischen Worten. Mehr Von Roland Lindner, New York

17.05.2019, 11:34 Uhr | Wirtschaft

Defekte Stromleitungen Ursache für Waldbrand in Kalifornien aufgedeckt

Bei den verheerenden Waldbränden in Kalifornien kamen 85 Menschen ums Leben. Nun ist die Ursache für das Feuer im vergangenen November gefunden. Mehr

16.05.2019, 05:23 Uhr | Gesellschaft

Sechs Monate nach Flächenbrand Paradise ist verloren

Sechs Monate nach dem verheerenden Flächenbrand geht der Wiederaufbau in der kalifornischen Kleinstadt Paradise nur langsam voran. Viele Bewohner sehen für sich dort keine Zukunft mehr. Mehr Von Christiane Heil, Paradise

08.05.2019, 06:28 Uhr | Gesellschaft

Festnahme in Kalifornien Veteran soll Anschlag auf Neonazis geplant haben

Rache fürs Massaker von Christchurch war wohl sein Motiv: Ein zum Islam konvertierter ehemaliger Soldat ging dem FBI ins Netz, nachdem er einem vermeintlichen Vertrauten seine Pläne offenbart hatte. Mehr

30.04.2019, 04:00 Uhr | Gesellschaft

Schule in Kalifornien Michael Jackson bleibt Namenspate

Trotz neuer Missbrauchsvorwürfe gegen Michael Jackson bleibt die Aula an einer Grundschule in Kalifornien nach dem verstorbenen Popstar benannt. Jackson hatte die Schule einst selbst besucht. Mehr

28.04.2019, 15:41 Uhr | Gesellschaft

19-Jähriger festgenommen Angriff auf Synagoge in Kalifornien

Bei einem Angriff auf eine Synagoge in Kalifornien sind eine Frau getötet und drei weitere Menschen verletzt worden. Die Polizei nahm einen 19-Jährigen fest, er soll die Tat im Internet angekündigt haben. Mehr

28.04.2019, 10:50 Uhr | Politik

In Kalifornien Eine Tote und mehrere Verletzte bei Schüssen in Synagoge

Nach Schüssen in einer kalifornischen Synagoge ist eine Frau gestorben. Mehrere Personen sind verletzt, ein Verdächtiger ist festgenommen worden. Mehr

27.04.2019, 23:20 Uhr | Gesellschaft

Acht Verletzte in Kalifornien Amerikaner rast in Menschenmenge

Wohl weil er die Personen für Muslime hielt, ist in Kalifornien ein Mann in eine Menschenmenge gerast. Acht Menschen wurden verletzt, ein Mädchen liegt noch im Koma. Mehr

27.04.2019, 10:45 Uhr | Gesellschaft

Navy Seal im Irak Kriegsverbrecher in der Elite-Einheit?

Ein Soldat der Navy Seals soll im Irak Kriegsverbrechen begangen haben. Untergebene wollten das melden, wurden aber eingeschüchtert. Und Präsident Donald Trump stellt nun die Verdienste des Verdächtigen heraus. Mehr Von Frauke Steffens, New York

26.04.2019, 14:54 Uhr | Politik

„Horror-Haus“ in Kalifornien Lebenslange Haftstrafe für Eltern

Jahrelang hatten sie ihre 13 Kinder unter menschenunwürdigen Bedingungen gefangen gehalten. Unter Tränen entschuldigten sich der 57-jährige David Turpin und seine sieben Jahre jüngere Frau Louise kurz vor der Urteilsverkündung bei ihren Kindern. Mehr

20.04.2019, 12:16 Uhr | Gesellschaft

Einigung mit Apple Qualcomm-Aktienkurs springt 20 Prozent nach oben

Völlig überraschend einigen sich die beiden Technologiegiganten. Dabei hatte in Amerika gerade erst ein Prozess begonnen. Nun kann sich Apple-Chef Tim Cook einen Auftritt vor Gericht sparen. Mehr Von Roland Lindner, New York

16.04.2019, 22:22 Uhr | Wirtschaft

In Kalifornien Häftling verklagt Bundesstaat wegen marodem Gefängnis

Durch das Dach fällt Taubenkot und durch den Speisesaal huschen Mäuse: Die kalifornische Haftanstalt Corcoran sei unhygienisch, berichtet ein Insasse – und hat Klage eingereicht. Mehr

08.04.2019, 16:06 Uhr | Gesellschaft

Trump an der Grenze zu Mexiko „Unser Land ist voll, also kehrt um“

Amerikas Präsident fordert an der Grenze zu Mexiko künftige Migranten zur Umkehr auf: „Wir können euch nicht mehr aufnehmen.“ Mehr

06.04.2019, 03:27 Uhr | Politik

Amerikanische Universitäten Meinungskampf mit Maulkörben

Früher stritten politische und religiöse Gruppen auf dem Universitätscampus miteinander. Jetzt protestieren amerikanische Studenten dagegen, Ansichten hören zu müssen, die sie nicht teilen. Wohin führt das? Mehr Von Axel Meyer

01.04.2019, 21:30 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 32 ... 64  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z