Kalifornien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Strittige Regelung im Sport Warum für College-Stars Millionensummen in Aussicht stehen

Ein neues Gesetz gestattet es Universitätssportlern in Kalifornien, sich selbst zu vermarkten. Das schafft völlig neue Perspektiven. Das Beispiel Katelyn Ohashi zeigt, was sonst hätte drohen können. Mehr

16.10.2019, 13:29 Uhr | Sport

Alle Artikel zu: Kalifornien

1 2 3 ... 32 ... 65  
   
Sortieren nach

Mit Schildern und Geldstrafe Kalifornien verbietet Rauchen am Strand

Künftig dürfen keine Zigaretten mehr an den Stränden Kaliforniens geraucht werden. Über 5000 Schilder sollen auf das Verbot hinweisen – auch Joints und E-Zigaretten sind tabu. Mehr

12.10.2019, 20:58 Uhr | Gesellschaft

Kalifornien 100.000 Menschen auf der Flucht

Das sogenannte Saddleridge-Feuer wütet zur Zeit in Amerika und betrifft besonders die Häuser im San Fernando-Tal, wo sich 100.000 Anwohner gezwungen sehen, ihre Häuser zu verlassen. Mehr

12.10.2019, 12:26 Uhr | Gesellschaft

Waldbrandgefahr Kaliforniens Stromversorger knipst das Licht aus

Durch die Abschaltungen der Stromversorgung in Waldgebieten will der Energieversorger Pacific Gas & Electric Brandkatastrophen verhindern. Doch es hagelt Kritik – auch vom kalifornischen Gouverneur. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

12.10.2019, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Notstand ausgerufen Tausende fliehen vor Waldbränden in Kalifornien

Nur 40 Kilometer nördlich von Los Angeles haben die Flammen bereits mehr als 30 Häuser erfasst, Heftige Winde fachen die Buschfeuer weiter an. Der kalifornische Gouverneur rief den Notstand für die betroffenen Regionen aus. Mehr

12.10.2019, 06:12 Uhr | Gesellschaft

Kalifornien Brände im Süden - Kein Strom im Norden

In den ersten 24 Stunden soll es nach Angaben der Feuerwehr über 200 Brandherde gegeben haben. Ein örtlicher Energieversorger hatte im Zuge des Feuers den Strom abgestellt, um nicht für weitere Brände aufgrund defekter Leitung verantwortlich gemacht zu werden. Mehr

11.10.2019, 15:54 Uhr | Gesellschaft

Klimawandel in Kalifornien Ziegen im Kampf gegen Waldbrände

In Kalifornien sollen Ziegen dabei helfen, Wohnsiedlungen vor möglichen Waldbränden zu schützen. Die Methode wird seit den verheerenden Bränden im amerikanischen Bundesstaat 2017 und 2018 nun großflächig eingesetzt. Mehr

07.10.2019, 07:13 Uhr | Gesellschaft

Gefährliche Kartuschen Ermittlungen gegen Hersteller von E-Zigaretten

Der E-Zigarettenhersteller Juul steht nach den steigenden Zahlen von Lungenbeschwerden nach Kartuschenkonsum in der Kritik. Nun sollen in Amerika auch strafrechtliche Ermittlungen begonnen haben. Mehr Von Christiane Heil

24.09.2019, 20:04 Uhr | Gesellschaft

Streit um Abgasvorschriften Bundesstaaten klagen gegen Trump-Regierung

Kalifornien wehrt sich gegen das Vorhaben der Regierung von Präsident Trump, dem Bundesstaat seine Sonderrechte bei der Durchsetzung strengerer Abgas-Regeln abzuerkennen. Die Regelung betrifft nicht nur Kalifornien. Mehr

23.09.2019, 08:13 Uhr | Wirtschaft

Surf-Ranch für echte Profis Die perfekte Welle

In Lemoore, Kalifornien surfen Profis die künstliche Welle, die von dem 11-fachen Weltmeister Kelly Slater entwickelt und gebaut wurde. Mehr

20.09.2019, 12:04 Uhr | Sport

Prekäre Beschäftigung Kalifornien zwingt Uber und Co. zu höheren sozialen Standards

Fahrdienstanbieter wie Uber oder Lyft müssen zukünftig ihre Mitarbeiter unter bestimmten Umständen als Festangestellte behandeln. Soziale Standards wie bisher auszuhebeln, wird damit deutlich schwieriger. Mehr

19.09.2019, 08:53 Uhr | Politik

Kalifornien-Roman Was macht die Flocke, wenn es taut?

Von dunklem Blau ins tiefste Schwarz: Jan Wilms „Winterjahrbuch“ ist ein zitatreicher Monolog über den Schnee – und den Autor selbst. Bei dieser Lektüre sollte man wissen, worauf man sich einlässt. Mehr Von Kai Sina

18.09.2019, 22:10 Uhr | Feuilleton

Trump und die Abgasregeln Der Kampf um das saubere Auto

Der Streit zwischen Präsident Donald Trump und dem Bundesstaat Kalifornien über Abgasregeln eskaliert. Das verunsichert auch deutsche Hersteller. Mehr Von Winand von Petersdorff

18.09.2019, 20:42 Uhr | Wirtschaft

Abgasregeln Trump will Kaliforniens Sonderrechte beschneiden

Kalifornien darf seit Jahrzehnten strengere Regeln gegen Luftverschmutzung erlassen als der Rest der Vereinigten Staaten und ist ein Vorreiter im Klimaschutz. Von Mittwoch an soll laut Medienberichten damit Schluss sein. Mehr

18.09.2019, 08:26 Uhr | Politik

Nach Todesfall Kalifornien sagt E-Zigaretten den Kampf an

Nach einem Todesfall durch E-Dampfer zieht der Pazifikstaat Konsequenzen. Der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom hat unter anderem eine millionenschwere Aufklärungskampagne angekündigt. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

17.09.2019, 19:25 Uhr | Gesellschaft

Kamala Harris im Wahlkampf Selfies mit dem K-Hive

Kamala Harris, Präsidentschaftsbewerberin der Demokraten, sammelt Spenden in New York. Politisch landet sie mal links und mal in der Mitte – und setzt auf die vielen unentschlossenen Wähler. Mehr Von Frauke Steffens, New York

16.09.2019, 09:48 Uhr | Politik

Hotels reduzieren Plastikmüll Schluss mit den Mini-Shampoos!

Amerikanische Hotelketten wie Marriott verbannen die kleinen Plastikfläschchen für die Körperpflege aus ihren Badezimmern, um Müll zu reduzieren. Um Beschwerden der Gäste vorzubeugen soll es allerdings ein Schlupfloch geben. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.09.2019, 06:13 Uhr | Wirtschaft

Neues Gesetz geplant Kalifornien bringt Uber und Lyft in Gefahr

Ein neues Gesetz gegen die „Gig-Economy“ soll Fahrer zu Angestellten machen. Die Geschäftsmodelle großer Fahrdienstleister sind dadurch bedroht – doch nicht nur die. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Washington

10.09.2019, 20:21 Uhr | Wirtschaft

Traurige Gewissheit 33 Tote nach Bootsfeuer geborgen

Nach dem Bootsfeuer vor der Küste Kaliforniens sind 33 Leichen geborgen worden, eine Person wird noch vermisst. Die Ursachen für den Brand sind nach wie vor unklar. Mehr

05.09.2019, 10:11 Uhr | Gesellschaft

Vermisstensuche eingestellt 34 Tote nach Bootsfeuer befürchtet

Nach einem Bootsfeuer vor der Küste Kaliforniens wurde die Suche nach Überlebenden eingestellt. Die Zahl der Toten steigt damit auf 34 Opfer, 25 Leichen wurden bisher geborgen. Die Ursache für den Brand bleibt weiterhin unklar. Mehr

04.09.2019, 11:53 Uhr | Gesellschaft

Schiffsbrand in Kalifornien Alle 34 Personen sind unter Deck gestorben

Das Feuer war in der Nacht an Bord eines Tauchschiffs ausgebrochen. Fünf Besatzungsmitglieder konnten sich ins Wasser retten und von einem nahe gelegenen Boot an die Küste gebracht werden. Mehr

04.09.2019, 08:37 Uhr | Gesellschaft

Retter über Schiffsunglück „Ich konnte sehen, wie die Flammen aus dem Schiff schlugen“

Nach dem Schiffsunglück in Kalifornien sind 25 Leichen geborgen worden. Alle Sicherheitsauflagen soll das Boot erfüllt haben – einen Notausstieg gab es aber nicht. Ein Segler berichtet, wie er Überlebende an Bord seiner Yacht aufnahm. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

03.09.2019, 16:24 Uhr | Gesellschaft

Noch neun Vermisste 25 Leichen nach Brand auf Tauchboot in Kalifornien gefunden

Vor der Küste Kaliforniens ist ein Boot mit 39 Menschen an Bord in Brand geraten. Die Rettungsteams fanden 25 Leichen, neun Menschen gelten weiter als vermisst. Ein Notruf ließ bereits am Montagmorgen Schlimmes ahnen. Mehr

03.09.2019, 09:25 Uhr | Gesellschaft

Unheimliche Begegnung Surfen mit einem Weißen Hai

Vor der Küste von Kalifornien entstanden spektakuläre Drohnenbilder. Während ein recht junger, aber großer weißer Hai in Küstennähe herumschwamm, surften die Wassersportler in aller Ruhe weiter. Mehr

27.08.2019, 20:00 Uhr | Gesellschaft

Wahlkampf in Amerika Mitten im Herzland

Wer Donald Trump ablösen will, muss sich in Iowa beweisen. Auf dem riesigen Jahrmarkt in Des Moines geben sich im Jahr vor der Präsidentenwahl die Herausforderer des Präsidenten so volksnah wie nur möglich. Ob das reicht? Mehr Von Andreas Ross

17.08.2019, 08:57 Uhr | Politik

Einwanderungsgesetz Mehrere Bundesstaaten verklagen Trump-Regierung

Donald Trump möchte Millionen von Einwanderern den Zugang zur Staatsbürgerschaft verweigern, wenn diese öffentliche Leistungen in Anspruch nehmen. Kaliforniens Gouverneur fand deutliche Worte gegen die Pläne aus dem Weißen Haus. Mehr

17.08.2019, 05:52 Uhr | Politik

„Beverly Hills 90210“ Sie sind wieder da

Ohne Luke Perry, aber ansonsten in Originalbesetzung: Die Jugendserie „Beverly Hills 90210“ kehrt ins amerikanische Fernsehen zurück. Nicht zum ersten Mal. Aber diesmal, und das ist neu: selbstironisch. Mehr Von Tobias Rüther

11.08.2019, 10:09 Uhr | Feuilleton

Tate-LaBianca-Morde Das grausame Ende der sechziger Jahre

Die Tate-LaBianca-Morde erschütterten vor 50 Jahren Amerika. Den noch lebenden Täterinnen ist ihre damalige Brutalität heute unbegreiflich. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

09.08.2019, 07:45 Uhr | Gesellschaft

Zucker in rotem Fleisch Gefährliches Fleisch

Steaks und Würste sind nicht nur lecker. Sie können auch Allergien auslösen und erhöhen das Risiko eines Herzinfarkts oder eines Schlaganfalls. Woran liegt das – und gibt es bessere Alternativen? Mehr Von Felicitas Witte

08.08.2019, 10:11 Uhr | Wissen

Getty Villa in Kalifornien Von Göttern, Ausgräbern und Millionären

Herculaneum liegt jetzt am Pazifik: Die Getty Villa in Kalifornien stellt die Geschichte der Villa dei Papiri in Herculaneum aus. Zu sehen sind Stücke, die erst in dieser konzentrierten Präsentation ihren Rang erkennen lassen. Mehr Von Andreas Platthaus

07.08.2019, 17:18 Uhr | Feuilleton

Space X Hyperloop Pod Raketen in der Röhre

Schnell wie der Schall in Kapseln reisen: So stellt sich Elon Musk die Zukunft des Transports vor. Nun hat ein Team der Technischen Universität München einen wichtigen Wettbewerb gewonnen. Mehr Von Peter Thomas

06.08.2019, 15:30 Uhr | Technik-Motor

Chef von Lokalzeitung „Ich glaube an Print – bis ich meinen letzten Atemzug mache“

Wie ist das, eine Zeitung zu machen, die es seit 165 Jahren gibt – und das ausgerechnet in Kalifornien, dem gelobten Land des digitalen Zeitalters? Ein Gespräch mit Greg Little – dem Chefredakteur der „Mariposa Gazette“. Mehr Von Carsten Knop

06.08.2019, 10:15 Uhr | Feuilleton

Melvilles 200. Geburtstag Oh, hätte ich das geschrieben!

Als der eine starb, war der andere 16 Jahre alt. Doch ihr Aufstieg zu den weltweit bekanntesten Romanciers ihrer Sprache erfolgte gleichzeitig. Zum 200. Geburtstag von Herman Melville: eine Lektüre mit Thomas Mann. Mehr Von Andreas Platthaus, Pacific Palisades

01.08.2019, 15:25 Uhr | Feuilleton

Nationalpark in Kalifornien Touristen bei Absturz eines Kampfflugzeugs verletzt

Vor den Augen von Touristen im Death Valley stürzt ein Kampfflugzeug bei einem Übungsflug ab. Mehrere Schaulustige in dem Naturpark werden verletzt. Das Schicksal des Piloten ist ungeklärt. Mehr

01.08.2019, 09:35 Uhr | Politik

Vor Kalifornien Fotograf schießt spektakuläres Bild von Seelöwe in Wal-Maul

„Ich bekomme viele verrückte Sachen zu sehen, aber noch nie so etwas“: Ein Naturfotograf hat festgehalten, wie ein Seelöwe in das Maul eines Buckelwals gefallen ist. Mehr

31.07.2019, 13:30 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 32 ... 65  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z