Architektur: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Eigenes Betriebssystem Wie Volkswagen seine Software zur Marke machen will

Die Wolfsburger sehen im vernetzten Auto die Zukunft. Mit Christian Senger gibt es einen eigenen Vorstand für Software. Der muss jetzt die richtigen Partner finden. Mehr

23.10.2019, 07:39 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Architektur

   
Sortieren nach

Gürbacas „Don Giovanni“ So scheint der Mann den Frauen ein Halt

Tatjana Gürbaca sollte 2020 in Bayreuth den „Ring“ inszenieren. Daraus wird nun nichts. In Bremen beweist sie bei „Don Giovanni“ von Wolfgang Amadeus Mozart ihr Interesse an genauer Personenregie. Mehr Von Jan Brachmann

22.10.2019, 21:31 Uhr | Feuilleton

test test

test Mehr Von test

22.10.2019, 19:19 Uhr | Aktuell

Berlins Bausenatorin Lompscher Die Reizfigur für Vermieter

Die Linken-Politikerin Katrin Lompscher verteidigt ihren Mietendeckel gegen alle Kritik – auch aus den Reihen des Koalitionspartners SPD. Ihre Erfolgsbilanz beim Thema Neubau sieht weniger gut aus. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

22.10.2019, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Design bei Mercedes „Sexy“ muss ein Mercedes sein

Gorden Wagener ist der Designchef von Mercedes. Er formt die Marke und spricht von Liebe und Zuneigung. Ein Mercedes soll zu einem Vertrauten werden. Mehr Von Wolfgang Peters

21.10.2019, 15:05 Uhr | Technik-Motor

Flughafen Frankfurt Kapazität für die Zukunft

Der Flughafen Frankfurt stemmt Milliardeninvestitionen für ein drittes Terminal. Das ist nötig. Künftig könnte sich gerade die gute Schienenanbindung des Airports als großer Wettbewerbsvorteil herausstellen. Mehr Von Jochen Remmert und Timo Kotowski

21.10.2019, 10:51 Uhr | Rhein-Main

Kathedrale der Wellen Das filigrane Dach

Die Kathedrale der Wellen auf dem Felsberg hat eine abenteuerliche Geschichte und eine avantgardistische Architektur. Jetzt wird ein tragfähiges Nutzungskonzept gesucht. Mehr Von Georg Küffner

21.10.2019, 10:30 Uhr | Technik-Motor

Johnson und der Brexit Drei Briefe und ein einziges Ziel

Boris Johnson will weiter versuchen, das Brexit-Abkommen bis Ende des Monats zu ratifizieren. Schon am Montag könnte die Regierung in London eine neue Abstimmung über den Brexit-Vertrag ansetzen – wenn John Bercow das zulässt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

20.10.2019, 21:44 Uhr | Brexit

Legendärer Gartenkünstler Das Vermächtnis des Peter Josef Lenné

Ein holpriger Start, ein steiler Aufstieg, Gärten von Weltrang – über einen vor 230 Jahren geborenen Gartenkünstler, der immer noch aktuell ist. Mehr Von Christa Hasselhorst

18.10.2019, 16:27 Uhr | Wirtschaft

Revolution in der Architektur Können schwimmende Häuser die Wohnungsnot beseitigen?

Fast alle Metropolen liegen an Flüssen, Seen oder am Meer. Architekt Koen Olthuis baut nicht nur Häuser – sondern plant auch Museen, Moscheen und Stadien auf dem Wasser. Ein Gespräch. Mehr Von Anne Ameri-Siemens

17.10.2019, 14:32 Uhr | Stil

Neuerscheinungen im Herbst Diese Bücher sollten Sie lesen

Die Zahl der in jedem Halbjahr auf Deutsch publizierten Bücher geht in die Zehntausende. Daraus eine Auswahl zu treffen ist vermessen. Aber mit den hier vorgestellten Titeln liegt man auf jeden Fall richtig. Mehr Von Andreas Platthaus

17.10.2019, 12:40 Uhr | Multimedia

Hotlist-Preis Eskaliert wird jetzt mit Yogitee

Früher war mehr Lametta: Die Verleihung des Hotlist-Preises der unabhängigen Verlage hat einen neuen, erschreckend nüchtern ausfallenden Rahmen. Dafür gibt es einen strahlenden Doppelgewinner. Mehr Von Andrea Diener

17.10.2019, 12:02 Uhr | Feuilleton

Zwist wegen Hongkong „Die NBA wird auch ohne China überleben – keine Frage“

Die Unruhe rund um NBA-Auftritte in China während der Hongkong-Krise hält an: Liga-Chef Adam Silver steht vor einem Drahtseilakt. Er muss die lukrativen Geschäftsbeziehungen retten. Ein Pokerspiel. Mehr Von Jürgen Kalwa, New York

16.10.2019, 20:11 Uhr | Sport

Norwegen auf der Buchmesse Gerüche aus Europas Norden

Die Besucher treffen auf zwei verspiegelte Wände, die einem die Illusion vermitteln, es gehe immer weiter. Mit den Büchern. Ein Blick in den norwegischen Gastlandpavillon auf der Buchmesse in Frankfurt. Mehr Von Michael Hierholzer

16.10.2019, 12:21 Uhr | Rhein-Main

Baubeginn 2020 Der zweite Messe-Turm

Die Gustav-Zech-Stiftung errichtet bis 2024 im Frankfurter Europaviertel einen neuen Messeeingang und ein Hochhaus. Dem Wahrzeichen am Haupteingang soll es aber keine Konkurrenz machen. Mehr Von Rainer Schulze

15.10.2019, 10:25 Uhr | Rhein-Main

F.A.Z.-Hauptwache Befragt, Beraten, Baureif

Mehr als die Hälfte der Frankfurter befürwortet den Wegfall von Autospuren zugunsten von Radwegen und Busspuren, ist das Resultat einer Umfrage der IHK zur Verkehrspolitik. Wie es wohl um die Zufriedenheit mit dem öffentlichen Nahverkehr steht? Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der F.A.Z.-Hauptwache. Mehr Von Matthias Alexander

15.10.2019, 06:23 Uhr | Rhein-Main

Besuch in Malvern Link Morgandämmerung

Er sieht aus wie vor mehr als 80 Jahren, doch steht der jüngst vorgestellte Morgan Plus Six für den Beginn einer neuen Zeit. Aber keine Sorge: Moderne Autos werden die Kerle in Malvern Link auch künftig nicht bauen. Mehr Von Thomas Geiger

14.10.2019, 10:39 Uhr | Technik-Motor

Frankfurter Revisionsamt „Den Vorlagen des Magistrats fehlt zu oft das Preisschild“

Wenn die Stadt Frankfurt teure Bauprojekte plant, bleiben die Kosten oft unklar. Der Leiter der städtischen Kontrollbehörde kritisiert das – und fordert präzisere Zahlen. Mehr Von Tobias Rösmann

13.10.2019, 16:00 Uhr | Rhein-Main

Las Vegas verstehen Hölle über der Wüste

Gehört diese Stadt auf die Couch? Können sich 42 Millionen Besucher jedes Jahr irren? Und was hat Hans Klok damit zu tun? Nachdenken über Las Vegas. Mehr Von Stefan Nink

12.10.2019, 15:12 Uhr | Reise

Elektro-Van Canoo Den kauft keiner

Der Canoo wird das etwas andere Elektroauto. Hier bricht nicht nur das Auto mit allen Trends, weil es ein Van ist statt eines Geländewagens. Vor allem das Personal lässt aufhorchen. Mehr Von Thomas Geiger

12.10.2019, 08:19 Uhr | Technik-Motor

Jackie Thomaes Roman „Brüder“ Keine Trommeln zu mögen reicht nicht

Zwei junge Männer zwischen Senegal und der DDR: Jackie Thomaes Roman „Brüder“ betreibt ein großartiges Spiel mit Klischees. Mehr Von Andrea Diener

11.10.2019, 22:36 Uhr | Feuilleton

Dorotheum in Wien Inspirationen an der Seine für den Sohn des Großwesirs

Und noch ein Bild von Artemisia Gentileschi: Vorschau auf die Alten Meister und das 19. Jahrhundert im Dorotheum. Mehr Von Nicole Scheyerer

11.10.2019, 16:59 Uhr | Feuilleton

Bauen, Mieten, Wohnen Rechtsprechungsübersicht

Die aktuellsten Urteile zum Immobilienrecht. Mehr

10.10.2019, 18:59 Uhr | Wirtschaft

Interner Umbau Deutsche Bank beschneidet die Spielräume der IT-Mitarbeiter

Die ersten strategischen Aussagen des früheren SAP-Vorstands Bernd Leukert zur IT der Deutschen Bank sind mit Spannung erwartet worden. Sein Ziel: Eine „Vereinheitlichung und Vereinfachung“ . Mehr Von Hanno Mußler

10.10.2019, 14:21 Uhr | Wirtschaft

Graffiti in den Städten Kritzelei oder Kunstwerk?

Unerwünschte Graffiti können Hauseigentümer in die Verzweiflung treiben. Manchmal kann es sich für Städte aber sogar lohnen, auf die Sprayer-Szene zu setzen. Ein Überblick. Mehr Von Birgit Ochs

10.10.2019, 09:23 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z