Taylor Swift: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neues von den Promis Nadal und Perelló sollen geheiratet haben

Tennis-Star Rafael Nadal und seine Partnerin María Francisca Perelló haben sich wohl das Jawort gegeben, Schauspielerin Heike Makatsch setzt sich zusammen mit ihren Kindern für den Klimawandel ein, und Rin und Bausa covern Echt – der Smalltalk. Mehr

19.10.2019, 16:17 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Taylor Swift

1 2 3  
   
Sortieren nach

Neues Album von Taylor Swift Nicht mehr „Everybody’s Darling“

Von der „arischen Göttin“ zur LGBTIQ-Aktivistin: Auf ihrem neuen Album „Lover“ wird Taylor Swift politisch. Dabei wollte sie sich doch eigentlich nur noch auf positive Dinge konzentrieren. Mehr Von Nele Antonia Höfler

28.08.2019, 12:44 Uhr | Feuilleton

VMAs 2019 Was hören eigentlich Trump-Wähler?

Je gespaltener die Vereinigten Staaten sind, umso geeinter scheint die Welt der Popmusik: Auf der Bühne der MTV Video Music Awards dominierten Botschaften der Selbstliebe, Body Positivity und Gleichstellung. Mehr Von Johanna Dürrholz

27.08.2019, 14:40 Uhr | Stil

MTV Video Music Awards Preise für Billie Eilish, Taylor Swift und Ariana Grande

In der Nacht zu Dienstag wurden die MTV Video Music Awards verliehen. Die jungen Sängerin Billie Eilish bekam gleich mehrere Preise. Taylor Swift und Ariana Grande gingen auch nicht leer aus. Mehr

27.08.2019, 09:22 Uhr | Feuilleton

Streit um Rechte Taylor Swift und ihr Master-Plan

Taylor Swift kämpft zurzeit mit dem Musikmanager Scooter Braun – denn er hat die Rechte an ihren ersten sechs Alben. Nun überlegt die Sängerin, die Lieder einfach nochmal einzuspielen. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

25.08.2019, 15:42 Uhr | Gesellschaft

Neues von den Promis Sila Sahin zum zweiten Mal Mutter

Sila Sahin hat zusammen mit ihrem Mann Samuel Radlinger das zweite Kind bekommen, Kim Kardashian reagiert auf Kritik aus Japan, und Taylor Swift ist sauer – der Smalltalk. Mehr

04.07.2019, 15:36 Uhr | Gesellschaft

Neues von den Promis Nachwuchs bei Schweinsteiger und Ivanovic

Das Paar erwartet ein zweites Baby, Natalie Portman sagt, dass sich der Musiker Moby ihr mal „gruselig“ genähert habe, und Heidi Klum verlängert für sechs weitere Jahre bei „GNTM“ – der Smalltalk. Mehr

24.05.2019, 15:26 Uhr | Gesellschaft

Spracherkennungssoftware Amazon lässt Mitarbeiter Alexa-Befehle abtippen

Einige Sprachbefehle von Amazons Alexa-Software werden von Mitarbeitern des Konzerns angehört und abgetippt. Nutzer sollen dabei nicht identifizierbar sein, sagt Amazon. Ein Screenshot wirft Zweifel daran auf. Mehr

11.04.2019, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Moderner Country-Sound Die neue Landlust

Kein alter Cowboyhut: Die Konzertreihe „Sound of Nashville“ bringt frische Country-Musik nach Deutschland. Über eine vielfältige und bunte Musikszene. Mehr Von Christian Riethmüller

07.03.2019, 19:59 Uhr | Rhein-Main

„Sound of Nashville“ Frische junge Klänge

In Europa wächst das Interesse an amerikanischer Country-Musik. Die Reihe „Sound of Nashville“ bringt neue Country-Musik nach Frankfurt, Hamburg, München und Köln. Mehr Von Christian Riethmüller

03.03.2019, 18:50 Uhr | Rhein-Main

Biometrische Gesichtserkennung Mein Gesicht gehört mir nicht

Biometrische Gesichtserkennung im öffentlichen Raum verspricht spektakuläre Fahndungsergebnisse. Noch schlägt sie zu häufig Alarm. Mehr Von Michael Spehr

18.02.2019, 10:16 Uhr | Technik-Motor

Grammy-Verleihung Wer braucht schon noch Trophäen?

Die Grammys waren einst das wichtigste Ereignis der Musikbranche. Aber die Liste der Künstler, die nicht mehr kommen, wird länger. In diesem Jahr zeigt sich, was Kendrick Lamar, Beyoncé und Childish Gambino damit bewirken. Mehr Von Elena Witzeck

11.02.2019, 13:02 Uhr | Feuilleton

Gesichtserkennung Taylor Swift hat ihr Publikum gescannt

Die Popsängerin Taylor Swift hat bei einem Konzert heimlich ihre Zuschauer filmen und die Gesichter mit in einer Datenbank gespeicherten Bildern von Stalkern abgleichen lassen. Das nennt man Rasterfahndung. Mehr Von Michael Hanfeld

19.12.2018, 14:46 Uhr | Feuilleton

Promis zu den Midterms Wie die Stars auf die Wahl reagieren

Vor der Wahl hatten viele Prominente ihre Fans zur Stimmabgabe aufgerufen. Wie reagierten sie auf die Ergebnisse? Mehr

07.11.2018, 13:34 Uhr | Gesellschaft

„Geht raus und wählt“ Taylor Swift wird auch bei American Music Awards politisch

Taylor Swift räumt bei der Musikpreisverleihung ab, unter anderem bekommt sie die Auszeichnung „Künstler des Jahres“. Sie nutzt die Bühne neben der Dankesrede abermals für eine politische Botschaft. Mehr

10.10.2018, 09:37 Uhr | Gesellschaft

Nach Kritik an Republikanerin Donald Trump findet Taylor Swifts Musik jetzt schlechter

Der amerikanische Präsident verteidigt die von Swift kritisierte Senatskandidatin Marsha Blackburn. Unterdessen haben sich laut einem Medienbericht seit dem Instagram-Post der Sängerin besonders viele Wähler registrieren lassen. Mehr

09.10.2018, 13:55 Uhr | Gesellschaft

Werbung für die Demokraten Taylor Swift äußert sich erstmals politisch

Auf Instagram positioniert sich Taylor Swift klar gegen eine republikanische Senatskandidatin. Bislang hatte die Sängerin über ihre politische Einstellung geschwiegen – und sich so auch von Rechten vereinnahmen lassen. Mehr Von Julia Anton

08.10.2018, 14:53 Uhr | Gesellschaft

Album der Woche Der braucht keine Rolltreppe zum Himmel

Southern-Rock mit Zuckerguss: Der Wahl-Texaner Israel Nash hat für sein Album „Lifted“ einen Imagewandel durchlaufen und sieht nun aus wie der kleine Hipster-Bruder von Gregg Allman. Man darf aber hoffen, dass er seine Wurzeln noch kennt. Mehr Von Jan Wiele

17.08.2018, 14:45 Uhr | Feuilleton

Album der Woche Tun, wie es dem Mädchen beliebt

Wieder eine, die sich neu erfindet: Die kanadische Sängerin Jill Barber macht sich auf „Metaphora“ die passenden düsteren Gedanken zu ihrer Rolle als Frau. Und flirtet dabei ausgiebig mit dem Pop. Mehr Von Rolf Thomas

06.07.2018, 14:33 Uhr | Feuilleton

Neuer Streamingdienst im Test Hat Google mit Youtube Music den Spotify-Killer?

Selbst Apple konnte Spotify nicht aus dem Markt drängen. Nun wird es noch enger im Kreis der Streamingdienste. Youtube Music von Google ist da - und versteht, was wir hören wollen. Mehr Von Marco Dettweiler

18.06.2018, 16:59 Uhr | Technik-Motor

Spotify & Co Die Haken der Streaming-Dienste

Streaming-Dienste machen Musik immer und überall verfügbar. Doch das Billigangebot von Spotify & Co hat einen Haken. Mehr Von Anna Steiner

26.05.2018, 14:42 Uhr | Wirtschaft

Katy Perry und Taylor Swift Kein „Bad Blood“ mehr?

Nach jahrelangem Streit hat die amerikanische Sängerin Katy Perry ihrer Erzfeindin Taylor Swift eine versöhnliche Botschaft geschickt – auffällig ist der Zeitpunkt. Mehr

09.05.2018, 11:47 Uhr | Gesellschaft

Digitale Manipulationen Fast so gut wie echt

Dank Künstlicher Intelligenz werden Fälschungen zur Massenware. Können wir bald keinem Video und keinem Foto mehr trauen? Mehr Von Piotr Heller

18.03.2018, 22:33 Uhr | Wissen

Online-Pornographie Mit Künstlicher Intelligenz gegen „Fake Porn“

Immer mehr manipulierte Pornofilme tauchen im Internet auf. Nun gehen Plattform-Betreiber dagegen vor. Und Pornos sind nicht das einzige Thema, wie schon die Kanzlerin erfahren musste. Mehr

15.02.2018, 12:32 Uhr | Wirtschaft

Künstliche Intelligenz Jetzt also „Fake Porn“

Spielen die Hollywoodstars Scarlett Johansson und Daisy Ridley in Porno-Filmen mit? Keineswegs. Doch mit digitalen Manipulationen wurden ihre Gesichter auf fremde nackte Körper in entsprechenden Streifen montiert. Das Ergebnis wirkt täuschend echt. Mehr

27.01.2018, 16:05 Uhr | Wirtschaft

„Person des Jahres“ 2017 Merkel würdigt Mut der #MeToo-Initiatoren

Das Zitat von „Pussy“-Grapscher Donald Trump mag der Anfang gewesen sein. Doch erst 2017 kochte die Debatte um Macho-Gehabe und sexuelle Übergriffe richtig hoch. Das „Time“-Magazin zeichnet nun diejenigen hinter der Bewegung mit seinem wichtigsten Titel des Jahres aus. Mehr

06.12.2017, 17:01 Uhr | Gesellschaft

Neues Album von Taylor Swift Der andere amerikanische Superstar

Ist sie für Trump? Oder dagegen? Oder will sie ihre Musik schützen vor Vereinnahmung? Und kann man Taylor Swifts neue Platte „Reputation“ auch einfach nur hören? Mehr Von Tobias Rüther

14.11.2017, 11:35 Uhr | Feuilleton

MTV Europe Music Awards Der nette Junge von nebenan räumt ab

Der 19-jähriger Kanadier Shawn Mendes nimmt bei den MTV Europe Music Awards die meisten Preise mit, auf die Taylor Swift und Katy Perry gehofft hatten. U2 erhalten einen Ehrenpreis. Mehr

13.11.2017, 08:34 Uhr | Gesellschaft

Kulturelle Aneignung Die dürfen das doch nicht

Weiße Models mit Dreadlocks, Beyoncé im Sari – was gestern unverdächtig war, heißt heute kulturelle Aneignung und gilt als schwere moralische Verfehlung. Wem ist damit geholfen? Mehr Von Boris Pofalla

13.09.2017, 14:58 Uhr | Feuilleton

Taylor Swift und die Rechten Die Blonde gehört zu uns

Was passiert, wenn amerikanische Popstars sich nicht zu einer Partei bekennen? Das kann man bei Taylor Swift beobachten, die sich durch ihr Schweigen in eine Zwickmühle manövriert hat. Mehr Von Julia Bähr

12.09.2017, 06:33 Uhr | Feuilleton

Unter den Rock gefasst Taylor Swift gewinnt Prozess wegen sexueller Belästigung

Im „Grabsch-Prozess“ gegen einen ehemaligen Radiomoderator hat Sängerin Taylor Swift Recht bekommen. Die Entschädigung fällt nur symbolisch aus. Das wollte sie so. Mehr

15.08.2017, 05:42 Uhr | Gesellschaft

Taylor Swift vor Gericht „Weil mein Hintern an der Rückseite ist“

Nach der ersten Prozesswoche sieht es für den Radiomoderator, der Taylor Swift begrapscht haben soll, nicht gut aus. Dass sich die Sängerin gründlich auf den Prozess vorbereitet hatte, bekam auch der Anwalt des Angeklagten zu spüren. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

11.08.2017, 15:36 Uhr | Gesellschaft

Radiomoderator vor Gericht „Taylor Swift lediglich am Rücken berührt“

Der amerikanische Radiomoderator David Mueller bestreitet vor Gericht, Taylor Swift unter den Rock gegriffen zu haben. Doch die Aufnahmen, die seine Unschuld beweisen sollen, gingen angeblich auf abenteuerliche Weise verloren. Mehr Von Christiane Heil

09.08.2017, 19:03 Uhr | Gesellschaft

Taylor Swift gegen Moderator „So verzweifelt, erschüttert und verletzt wie nie zuvor“

Ein Radiomoderator soll Taylor Swift unter den Rock gefasst haben – zwei Tage nach dem Vorfall verlor er seinen Job. Jetzt wird der Fall vor Gericht verhandelt. Mögliche Jury-Mitglieder müssen auch angeben, ob sie Fans der Sängerin sind. Mehr

08.08.2017, 13:48 Uhr | Gesellschaft

Album der Woche Kein Donut für Haim

Statt Staub aufzuwirbeln, poliert die Schwestern-Girlgroup Haim auf „Something To Tell You“ den Retrosound ihres Erstlings auf Hochglanz. Was sie damit sagen will, bleibt ein Rätsel. Mehr Von Anna Gyapjas

14.07.2017, 18:02 Uhr | Feuilleton
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z