Vapiano: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kriselnde Restaurantkette Eine Britin für Vapiano

Die erfahrene Saniererin Vanessa Hall soll die Restaurantkette neu ausrichten und bis 2021 profitabel machen. Nur wenn dieser Kraftakt gelingt, will sie länger Vorstandschefin bleiben. Mehr

21.09.2019, 08:07 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Vapiano

1 2
   
Sortieren nach

Sanierung Vapiano macht noch mehr Verlust

Die Restaurantkette kommt weiter nicht voran. Trotzdem will die neue Chefin Vapiano bis 2021 zurück in die Gewinnzone führen. Mehr

11.09.2019, 09:38 Uhr | Wirtschaft

Restaurantkette „Was bei Vapiano passiert ist, kann Anlegern nicht gefallen“

Vapiano schließt Journalisten von seiner Hauptversammlung aus. Dort geht es hoch her. Kommt das Unternehmen aus der Krise? Mehr Von Christine Scharrenbroch, Düsseldorf

21.08.2019, 18:11 Uhr | Wirtschaft

Kriselnde Restaurantkette Vapiano in Nöten

Für Vapiano bedeutet der Abgang des Chefs ein schwerer Rückschlag in ohnehin schwierigen Zeiten. Warum ist Cornelius Everke im Dezember überhaupt angetreten? Mehr Von Christine Scharrenbroch

19.08.2019, 21:30 Uhr | Wirtschaft

Chef Everke tritt zurück Anleger strafen Vapiano-Aktie ab

Cornelius Everke wird die Restaurantkette nicht aus der Krise führen. Nach seiner Rücktrittsankündigung vom Sonntag fällt der Aktienkurs am Montag auf ein neues Tief. Mehr Von Martin Hock

19.08.2019, 10:20 Uhr | Finanzen

Restaurantkette in der Krise Vapiano-Chef Everke kündigt Rücktritt an

Der Schuldenberg wächst, der Umsatz sinkt – und jetzt muss die Restaurantkette Vapiano auch noch einen neuen Chef suchen. Cornelius Everke legt sein Amt „aus persönlichen Gründen“ nieder. Mehr

18.08.2019, 18:49 Uhr | Wirtschaft

Pasta-Kette Vapiano lässt weiter viele Fragen offen

Vapiano hat endlich eine Refinanzierung auf die Beine gestellt. Nun muss der neue Mann an der Spitze überzeugend darlegen, wie er das Unternehmen wieder auf Kurs bringen will. Mehr Von Christine Scharrenbroch

24.05.2019, 17:48 Uhr | Wirtschaft

30 Millionen Euro Vapiano erhält dringend benötigte Kredite

Vapiano verkündete zuletzt eine schlechte Nachricht nach der anderen: Gewinnwarnungen, Abgänge von Spitzenpersonal, tiefrote Zahlen. Jetzt hat sich die angeschlagene Restaurantkette eine wichtige Geldspritze gesichert. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Düsseldorf

24.05.2019, 12:20 Uhr | Finanzen

Restaurant-Kette in Geldnot Das Fiasko von Vapiano

Gestern hui, heute pfui: Die Restaurantkette Vapiano taumelt dem Abgrund entgegen. Jetzt braucht sie dringend Geld. Mehr Von Bettina Weiguny

22.05.2019, 09:18 Uhr | Wirtschaft

Lieferdienste an der Börse Pizza und Pasta fürs Depot

Die Menschen geben mehr fürs Essen aus. Entsprechend ambitioniert sind Lieferdienste wie Delivery Hero oder Takeaway an der Börse gestartet. Wer schlägt sich am besten? Mehr Von Thomas Klemm

13.03.2019, 11:27 Uhr | Finanzen

Vapiano-Chef „Wir haben uns verzettelt“

Miese Geschäftszahlen, Talfahrt an der Börse: Vapiano-Chef Cornelius Everke erwägt auch Filialschließungen, um die Restaurantkette wieder auf Kurs zu bringen. Und nicht nur das. Mehr Von Christine Scharrenbroch und Jonas Jansen

19.02.2019, 19:33 Uhr | Wirtschaft

Abermalige Prognosesenkung Vapiano-Aktie auf neuem Rekordtief

Die schlechten Geschäftszahlen der Restaurantkette Vapiano für das Jahr 2018 quittieren die Anleger mit einem neuen Rekordtief des Aktienkurses. Auch der angekündigte Umbau ändert daran nichts. Mehr

18.02.2019, 14:29 Uhr | Finanzen

Miese Geschäftszahlen Vapiano leitet drastischen Umbau ein

Die Kölner Restaurantkette Vapiano rutscht noch tiefer in die Verlustzone und drosselt ihr Expansionstempo. Sind auch Stellen gefährdet? Mehr Von Christine Scharrenbroch, Düsseldorf

17.02.2019, 11:21 Uhr | Wirtschaft

Probleme mit neuen Restaurants Vapiano muss Gewinnziel streichen

Bei Vapiano läuft es nicht: Erst sackte der Kurs auf ein Allzeittief, jetzt muss die Pasta-Kette ihre Prognose für das laufende Geschäftsjahr weiter kappen. Das hat konkrete Folgen. Mehr

28.11.2018, 07:43 Uhr | Wirtschaft

Prognosen gesenkt Kurs der Vapiano-Aktie auf Allzeittief

„Fast casual“ essen: keine Imbissbudenqualität, aber dennoch günstig und schnell. Das ist der Anspruch von Vapiano. Derzeit geht es aber vor allem mit dem Aktienkurs schnell abwärts. Und günstig ist die Aktie trotzdem nicht. Mehr

05.09.2018, 12:02 Uhr | Finanzen

Pasta-Kette Wie Vapiano mit seinen Kunden mehr Umsatz machen will

Die expansionsfreudige Pasta-Kette setzt auf Liefer- und Mitnahmedienste. Terminals und eine App sollen die Bestellung erleichtern. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Köln

19.06.2018, 14:14 Uhr | Finanzen

Verödung der Innenstädte „Wir ersticken an unserer Altstadt“

Die deutschen Innenstädte drohen zu veröden, weil immer mehr Menschen im Netz bestellen. Celle in Niedersachsen ist ein perfektes Beispiel dafür: Den Einheimischen fallen Zeichen auf, dass etwas nicht stimmt. Mehr Von Mark Siemons

05.04.2018, 06:43 Uhr | Feuilleton

Deutschlands Innenstädte Mehr essen, weniger shoppen

Lange wurden Cafés und Restaurants aus den Innenstädten verdrängt. Jetzt kehrt die Gastronomie zurück und füllt vielerorts die Lücken, die der Online-Boom gerissen hat. Mehr

25.01.2018, 09:15 Uhr | Wirtschaft

Pasta-Kette Beinahe 40 neue Vapiano-Restaurants dieses Jahr

Vor einem halben Jahr ist die Pasta-Kette Vapiano an die Börse gegangen. Nun wird konkreter, was mit dem Geld geschehen soll. Mehr

08.01.2018, 15:21 Uhr | Wirtschaft

Start-ups in Deutschland Es ist zum Heulen

Ein Start-up-Pionier attackiert deutsche Investoren und Medien: Ihr versteht das Thema Tech nicht und verspielt mit eurer Miesepeterei die Zukunft! Ein Weckruf. Mehr Von Christoph Gerlinger

02.08.2017, 10:24 Uhr | Finanzen

Unter Ausgabepreis gefallen Appetit auf Vapiano-Aktie lässt schnell nach

Die Aktien der Restraurantkette Vapiano haben bei ihrem Debüt an der Frankfurter Börse zunächst leicht zugelegt. Danach kehrt aber bei den Anlegern schnell Ernüchterung ein. Mehr

27.06.2017, 16:27 Uhr | Finanzen

Agenda Das bringt der Dienstag

Amerikas Handelsminister Ross kommt nicht wie geplant nach Berlin. Vapiano-Aktien werden erstmals an der Börse notiert. Die erste Satelliten-Produktionslinie für Internet aus dem All wird eingeweiht. Mehr

27.06.2017, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Börsengänge Vapiano peilt Emissionspreis von 23 Euro an

Die Restaurantkette Vapiano gibt ihre Aktien beim geplanten Börsengang Finanzkreisen zufolge zu je 23 Euro aus und ein Lkw-Zulieferer will derweil noch vor der Sommerpause an die Börse. Mehr

26.06.2017, 12:42 Uhr | Finanzen

Börsengänge Ist Delivery Hero teuer?

Unternehmen mit klangvollen Markennnamen wollen an die Börse. Die Preise für Vapiano und Delivery Hero scheinen hoch. Wie teuer sind die Aktien wirklich? Mehr Von Martin Hock

21.06.2017, 18:29 Uhr | Finanzen

Börsengang Vapiano wagt sich noch im Juni aufs Parkett

Vapiano plant noch in diesem Monat an die Börse zu gehen. Ihre Aktien will die Pasta- und Pizza-Restaurant-Kette zum Stückpreis von 21 und 27 Euro verkaufen. Dabei hat sie noch nicht einmal den Börsenprospekt veröffentlicht - das macht eine Bewertung schwierig. Mehr Von Martin Hock

14.06.2017, 16:51 Uhr | Finanzen

Restaurantkette Vapiano experimentiert mit Bedienung und Lieferservice

Vapiano-Restaurants hatten zuletzt vor allem mit Gammel-Vorwürfen Schlagzeilen gemacht. Jetzt prescht die Kette mit anderen Nachrichten vor. Sie will sich womöglich von der Selbstbedienung verabschieden. Und wie steht’s mit den Börsenplänen? Mehr

25.03.2017, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Der Lokaltermin Pizza und Pasta im Kino

Ins Metropolis-Kino im Nordend ist Frankfurts erstes Restaurant der Kette „Aposto“ eingezogen. Das könnte ein echter Gewinn sein. Der Lokaltermin. Mehr Von Peter Badenhop

04.06.2016, 13:47 Uhr | Rhein-Main

Dandy Diner Vegan, versaut, formvollendet

Wider die Grenzen des guten Geschmacks: Zwei Berliner Blogger eröffnen in Neukölln einen veganen Imbiss mit Superfoods, lebenden Schweinen und einem Sofa von Harald Glööckler. Mehr Von Florian Siebeck

11.04.2016, 11:33 Uhr | Stil

Nach Zeitungsbericht Vapiano-Führung prüft Gammel-Vorwürfe

Ein starker Vorwurf: Die Pizza- und Pastakette Vapiano soll in einigen Filialen teils gammelige Speisen serviert haben. Das Unternehmen reagiert „schockiert“. Mehr

01.11.2015, 16:56 Uhr | Wirtschaft

Hanauer Innenstadt Im Zentrum steht das Ypsilon

Glasbrücken und ein lichtdurchflutetes Foyer: Heute wurde das Forum Hanau, das Herzstück des Umbaus der Innenstadt, eröffnet. Mehr Von Luise Glaser-Lotz, Hanau

10.09.2015, 18:10 Uhr | Rhein-Main

Pasta, Pizza, Salat Vapiano verdient so viel wie noch nie

Die Restaurantkette „Vapiano“ wächst schnell, erste Versuche unternimmt sie auch in China. Auf Kritik an den Arbeitsbedingungen will das Unternehmen reagieren. Mehr

16.07.2015, 12:01 Uhr | Wirtschaft

Radikaler Wandel Das Rewe-Prinzip

Kein Supermarkt ist dem Zeitgeist so gnadenlos auf der Spur wie Rewe. Hier geht es längst nicht mehr nur noch ums Einkaufen. Für 1,5 Milliarden Euro soll jetzt jede vierte deutsche Filiale ein neues Ambiente verpasst bekommen. Mehr Von Bettina Weiguny

09.11.2013, 16:06 Uhr | Wirtschaft

Ohne Geldbörse ins Restaurant Das Handy funkt zur Kasse

Die Schnellrestaurantkette Vapiano und die Kaffeekette Starbucks setzen auf QR-Codes zum Bezahlen via Handy - das sind pixelige Schwarzweißquadrate zum Abfotografieren. Mehr

12.02.2013, 12:23 Uhr | Finanzen

Pizza statt Autos Wendelin Wiedeking imitiert Vapiano

Der frühere Porsche-Chef Wendelin Wiedeking expandiert ins Restaurantgeschäft: „Vialino“ soll seine neue Pizza- und Pasta-Kette heißen. Nicht nur der Name erinnert stark an die Restaurantkette Vapiano. Mehr Von Susanne Preuß

14.11.2012, 17:13 Uhr | Wirtschaft

Restaurantkette Vapiano will noch schneller wachsen

Die Schnellrestaurantkette Vapiano will binnen drei Jahren die Zahl der Lokale auf 250 mehr als verdoppeln. Doch wie soll das eigentlich gehen? Die Ausstattung ist teuer, das Konzept personalintensiv und die Innenstadtlagen führen zu hohen Mieten. Mehr Von Johannes Ritter, Hamburg

21.10.2012, 15:38 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z