Insolvenz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neue Raumfahrtbegeisterung Und jetzt der Mars?

Fünfzig Jahre nach der ersten Mondlandung herrscht neue Raumfahrtbegeisterung. Zuletzt ging es vor allem um Pragmatismus und Risikominimierung – das ändert sich nun dank des privaten Raumfahrtsektors. Mehr

20.07.2019, 13:57 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Insolvenz

   
Sortieren nach

Küchenmöbelhersteller Hauptinvestor verklagt frühere Alno-Vorstände auf 60 Millionen Euro

Nach der Pleite des Küchenkonzerns vor zwei Jahren birgt die Aufarbeitung viel Sprengstoff. Auch die Staatsanwälte ermitteln noch. Mehr Von Michael Ashelm

19.07.2019, 17:44 Uhr | Wirtschaft

Verlagshaus Meininger „Winzer und Einkäufer wollen Informationen auf Papier“

Beim Verlagshaus Meininger dreht sich seit mehr als 100 Jahren alles um Wein. Dem Verlag mit der bewegten Geschichte ging es nie besser. Das liegt auch an der zunehmenden Begeisterung für das Getränk. Mehr Von Bernd Freytag, Neustadt/Weinstraße

17.07.2019, 21:30 Uhr | Wirtschaft

Mülltonnen statt Meerblick Wenn es im Urlaub schiefläuft

Verspäteter Flug, überbuchtes Hotel oder defekte Klimaanlage: Was sind meine Rechte als Pauschalurlauber und wie fordere ich Abhilfe oder Erstattung? FAZ.NET gibt einen Überblick. Mehr Von Nadine Graf

17.07.2019, 15:25 Uhr | Finanzen

Becker-Trophäen versteigert Vorteil Pocher

Aus dem Besitz von Boris Becker sind 82 Erinnerungsstücke versteigert worden. Zwei Pokale des Tennis-Idols gehen an einen Rivalen, mit dem er schon ein paar Mal auf Twitter aneinandergeraten ist. Mehr Von Jannik Waidner

12.07.2019, 17:52 Uhr | Gesellschaft

Ehemaliger Erotik-Riese Beate Uhse muss abermals Insolvenz anmelden

Dem ehemaligen Erotik-Konzern Beate Uhse geht es abermals schlecht. Erst 2018 wurde die Gesellschaft an einen niederländischen Fonds verkauft. Nun droht ein weiterer Stellenabbau. Mehr

12.07.2019, 17:46 Uhr | Wirtschaft

Konzern vor Rettung? Chinesen bieten Thomas Cook frisches Geld

Der klamme Reisekonzern Thomas Cook, zu dem auch Condor gehört, hat von Großaktionär Fosun ein Rettungsangebot erhalten. Was passiert mit dem deutschen Ferienflieger? Mehr Von Ulrich Friese und Timo Kotowski

12.07.2019, 11:12 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Finanzinvestor Deutsche Beteiligung verschreckt Anleger

Im S-Dax sackt die Aktie der Deutschen Beteiligung um fast ein Zehntel ab. Grund ist eine Gewinnwarnung. Aus der Analystenschar dringt aber eine unaufgeregte Stimme durch. Mehr Von Thorsten Winter

11.07.2019, 17:50 Uhr | Rhein-Main

Rechte von Reisenden Kann ich ein Flugticket erst kurz vor der Reise zahlen?

Mehrere Parteien feilen derzeit an schärfere Bestimmungen zum Verbraucherschutz für Fluggäste. Die Fluglinien sind über den Vorschlag nicht erfreut – und warnen vor steigenden Ticketpreisen. Mehr Von Timo Kotowski

10.07.2019, 11:42 Uhr | Wirtschaft

Insolvenzen Hart aber fair

Die Zahl der Insolvenzen wird niemals auf Null sinken – und das ist gut so. Denn bankrotte Unternehmen zwingen die Wirtschaft, sich von Fehlentwicklungen zu trennen. Mehr Von Georg Giersberg

09.07.2019, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Handel im Wandel Amazon macht jeden Tag auf Schlussverkauf

Vor den Internetgiganten sah die Welt des Einzelhandels ganz anders aus: Quelle war das größte deutsche Versandhaus, Neckermann druckte noch Kataloge. Heute sind beide insolvent. Mehr Von Stefanie Diemand und Christine Scharrenbroch, Düsseldorf

08.07.2019, 15:11 Uhr | Wirtschaft

Vereinsaktien Geld verdienen mit Fußball

Nach Borussia Dortmund geht auch der drittklassige Klub aus Unterhaching an die Börse. Keine schlechte Idee – auch für Anleger. Jedoch gibt es einige Risiken. Mehr Von Thomas Klemm

08.07.2019, 14:45 Uhr | Finanzen

Zehn Interessenten Bekommt Loewe nach der Insolvenz eine neue Chance?

Beim Insolvenzverwalter des Fernsehgeräteherstellers Loewe haben laut einem Zeitungsbericht zehn Interessenten aus der Branche angeklopft. Sie wollen auf den Mythos der Marke setzen. Mehr

06.07.2019, 16:09 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaft in NRW Enormer Wandel an Rhein und Ruhr

Große Namen sind Geschichte, neues blüht und in den Chefetagen geht es bunter zu. Im alten Herzland der deutschen Industrie steckt mehr unternehmerische Kraft als viele denken. Ein Abschiedsgruß. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

01.07.2019, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Urteil zum Elterngeld Nachzahlungen können Elterngeld erhöhen

Auch Nachzahlungen vom laufenden Arbeitslohn erhöhen den Anspruch auf Elterngeld. Dieses für viele Eltern positive Urteil hat das Bundessozialgericht gefällt. Mehr Von Marcus Jung

27.06.2019, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Bundesliga-Titelrennen Volle Attacke von Borussia Dortmund

Der BVB will es wissen und hat sich schon mit Spielern für 130 Millionen Euro verstärkt. So langsam steigen die Investitionen in Dimensionen, die unter den älteren Freunden des Revierklubs finstere Erinnerungen wecken könnten. Mehr Von Daniel Theweleit, Dortmund

27.06.2019, 11:34 Uhr | Sport

Buchgroßhändler gerettet Zeitfracht übernimmt KNV

Mehr als vier Monate Unsicherheit in der Verlagsbranche haben ein Ende gefunden: Das Logistikunternehmen Zeitfracht übernimmt den größten deutschen Buch- und Mediengroßhändler. KNV war seit Februar insolvent. Mehr

26.06.2019, 13:48 Uhr | Feuilleton

Börsengang Unterhaching will Deutschlands zweite Fußball-Aktie werden

Die Spielvereinigung Unterhaching ist im Fußball (noch) drittklassig. Doch die Ambitionen sind höher - auch an der Börse. Mehr

26.06.2019, 13:03 Uhr | Finanzen

Nach Verlusten Lufthansa macht Eurowings zur Großbaustelle

Mit Eurowings will die Lufthansa Ryanair und Easyjet herausfordern – doch 2018 machte die Zweitmarke hohe Verluste. Jetzt wird sie kräftig umgebaut. Und für die störanfällige Langstrecke gibt es auch eine neue Lösung. Mehr Von Timo Kotowski

24.06.2019, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Tennis in Halle Die reife Leistung des Roger Federer

Alt-Meister Roger Federer gewinnt das Rasentennis-Turnier in Halle zum zehnten Mal. Der Schweizer wird in Ostwestfalen verehrt und kündigt an: „Vielleicht spielen wir alle noch bis 50.“ Mehr Von Peter Heß, Halle

23.06.2019, 14:51 Uhr | Sport

Bremens Bildungssystem Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß

In Bremens Bildungsressort liegt vieles im Argen. Das zeigte jetzt ein aktueller Bericht des Landesrechnungshofs zu Ersatzschulen deutlicher denn je. Wie soll es weiter gehen? Mehr Von Birgitta vom Lehn

22.06.2019, 14:37 Uhr | Feuilleton

Debatte über Sanktionen Konstruktiv mit Russland sprechen

Die Annexion der Krim durch Russland war völkerrechtswidrig. Deshalb waren die Sanktionen folgerichtig. Aber in Ostdeutschland leiden viele Betriebe darunter. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Reiner Haseloff

21.06.2019, 16:22 Uhr | Politik

Windige Geldanlage Prokon will nach Insolvenz Dividende ausschütten

Die Nachfolgegesellschaft der pleite gegangenen Windparkfirma Prokon wird erstmals Dividenden zahlen. Kann das Unternehmen sich das leisten? Mehr

21.06.2019, 15:05 Uhr | Finanzen

Maschinelles Lernen Korrelationen müssen auch kausal sein

Große Datenmengen sind nicht per se von Wert. Nur die richtige Analyse von Daten und das Ziehen der richtigen Schlussfolgerungen machen Daten wertvoll. Mehr Von Martin Spindler, Victor Chernozhukov und Ye Luo

20.06.2019, 20:50 Uhr | Wirtschaft

Besondere Schwere der Schuld Kinder mit Hammer und Messer getötet

„Schuldig“ lautet das Urteil für ein Zahnarzt-Ehepaar, das seine Kinder aus Verzweiflung und Perspektivlosigkeit umgebracht haben soll. Doch die Verteidigung macht weiter – und verlangt Freispruch für die Mutter. Mehr Von Jan Schiefenhövel

19.06.2019, 19:07 Uhr | Rhein-Main

Brückenfinanzierung Tom Tailor bekommt Luft

Endlich einmal positive Nachrichten von Tom Tailor. Eine Brückenfinanzierung wurde vereinbart. Auch wenn diese noch nicht ganz in trockenen Tüchern ist, können Aktionäre hoffen. Mehr

17.06.2019, 08:14 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Geschlossene Fonds verdienen einen ganz neuen Blick

Früher waren sie Steuersparmodelle, heute sind geschlossene Immobilienfonds Renditeobjekte mit Tücken und hohen Risiken. Die schlimmsten Auswüchse aber scheinen bereinigt. Mehr Von Hanno Mußler

16.06.2019, 08:11 Uhr | Finanzen

Erneuerbare Energien Schlechtes Klima für die Windbranche

Der Klimawandel ist ein Thema der Stunde. Müssten die Hersteller von Windrädern davon nicht profitieren? Von wegen: Eine Entscheidung im Herbst könnte der Branche die Arbeit weiter erschweren. Mehr Von Uwe Marx, Christian Müßgens und Niklas Záboji

15.06.2019, 22:10 Uhr | Wirtschaft

Leipziger Hooligans Antisemitisch, rassistisch, gewalttätig

Sie gehört zu den gefährlichsten in ganz Deutschland und hat engste Verbindungen zur AfD und NPD: Wie der Angriff auf einen Türsteher auf Mallorca mit der Leipziger Fußballfan-Szene zusammenhängt. Mehr Von Jan Ehrhardt

14.06.2019, 18:31 Uhr | Sport

Schlummernde Finanzrisiken Hohe Unternehmensschulden beunruhigen Bankenaufseher

Finanzaufsichtsbehörden sehen die lockere Vergabe von Unternehmenskrediten als Gefahr für die Finanzstabilität. Nach Amerika schlägt nun auch ein europäischer Aufseher Alarm. Mehr Von Markus Frühauf

14.06.2019, 18:00 Uhr | Wirtschaft

Kickers Offenbach Selbst der Himmel weinte

Mit drei Toren in drei Minuten ins Finale – und dann spielt der Schiedsrichter eine Hauptrolle: Im kollektiven Gedächtnis der Kickers-Fans sind die Verlierer von 1959 als zeitlose Helden in Erinnerung. Mehr Von Hans-Joachim Leyenberg

13.06.2019, 07:30 Uhr | Rhein-Main

Artenvielfalt schützen Baumhaus für Bienen

Forscher warnen davor, dass Bienen bald aussterben könnten. Als Bestäuber liefern sie einen wichtigen Beitrag für das Ökosystem. Eine Frau aus Frankfurt setzt sich mit einem besonderen Baumhaus für den Schutz der Insekten ein. Mehr Von Carla König

07.06.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Schwarzwälder Uhrenfabrik „Eine Uhr mit rosa Herzen passt nicht zu Junghans“

Einst war Junghans der größte Uhrenhersteller der Welt, dann drohte das Ende. Jetzt läuft die Wiederbelebung – mit Hilfe der Historie und ohne digitale Spielereien. Mehr Von Benjamin Fischer, Schramberg

06.06.2019, 09:28 Uhr | Wirtschaft

Detroit im Wandel Comeback-City

Detroit war verarmt und bankrott. Nun rappelt sich die frühere Autostadt wieder auf – dank IT. Mit dem Fortschritt kommt jedoch auch die Gentrifizierung. Mehr Von Martin Gropp, Detroit

05.06.2019, 06:17 Uhr | Wirtschaft

Kolumne: „Frag den Mohr“ Warum schenken Anleger dem Staat Geld?

Für die Suche nach vermeintlicher Sicherheit wird ein hoher Preis gezahlt. Doch noch ist er nicht zu hoch. Mehr Von Daniel Mohr

04.06.2019, 14:36 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z