Raif Badawi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Saudi-Arabiens langer Arm Sie verfolgen jede einzelne Frau, die flieht

Wenn Frauen aus Saudi-Arabien fliehen, sind sie außer Landes immer noch nicht sicher. Sie werden überwacht und zurückentführt. Der Fluchthelfer Taleb Al Abdulmohsen tut etwas dagegen. Mehr

14.06.2019, 19:40 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Raif Badawi

1 2
   
Sortieren nach

Kein Netz für Muslime Was der Großmufti von Twitter hält

Iran gibt Millionen aus, um das Internet zu filtern, auch Saudi-Arabien beschränkt den Zugang. Wie lebt es sich als Internetnutzer in diesen Ländern? Mehr Von Andrea Diener, Leipzig

29.12.2017, 15:47 Uhr | Feuilleton

Auszeichnung für Asli Erdogan Wir müssen die Worte am Leben erhalten

Die türkische Schriftstellerin Asli Erdogan lässt sich nicht zum Schweigen bringen. Eine Laudatio auf die Schriftstellerin zur Verleihung des Erich-Maria-Remarque-Friedenspreises. Mehr Von Alexander Skipis

23.09.2017, 10:40 Uhr | Feuilleton

Raif Badawi Award „Nieder mit der Tyrannei, lang lebe die Freiheit“

Ahmet Şık ist in der Türkei in Haft. Vor Gericht hielt er eine flammende Rede für die Freiheit. In Frankfurt wird dem Journalisten der Raif Badawi Award zugedacht. Er erinnert an den saudischen Blogger, der zu tausend Peitschenhieben verurteilt wurde. Mehr Von Michael Hanfeld

09.09.2017, 10:19 Uhr | Feuilleton

Muslimische Diktaturen Weltbürger zweiter Klasse

Wer meint, für den Kampf gegen negative Folgen der Globalisierung auch theokratische Regime in Schutz nehmen zu müssen, schadet damit den Bewohnern der muslimischen Welt. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Kacem El Ghazzali

06.09.2017, 14:00 Uhr | Feuilleton

Merkel auf Staatsbesuch Deutschland unterstützt Saudi-Arabien im Kampf gegen IS

Bei ihrem Besuch beim saudischen König betont die Bundeskanzlerin die Bedeutung Saudi-Arabiens im Anti-Terror-Kampf. Kritik übt sie allerdings auch – nicht nur an der schlechten Menschenrechtslage. Mehr

30.04.2017, 21:46 Uhr | Politik

Folterstaat Wieder Hiebe für Badawi

Dem saudischen Blogger Raif Badawi droht weitere Folter. Aus vertraulicher Quelle will Badawis Frau erfahren haben, dass ihr Mann abermals ausgepeitscht werden soll. Mehr

19.10.2016, 18:30 Uhr | Feuilleton

Frauen von Dissidenten Damit die Welt die Wahrheit erfährt

Ihre Männer wurden inhaftiert, misshandelt, getötet. Mutige Frauen kämpfen dafür, dass ihre Schicksale nicht in Vergessenheit geraten. Mehr Von Christoph Borgans, Susanne Kusicke, Matthias Rüb

27.03.2016, 18:11 Uhr | Gesellschaft

Saudi-Arabien Schwester von inhaftiertem Blogger Badawi festgenommen

Die Aktivistin Samar Badawi soll einem Bericht zufolge am Mittwoch vor dem Staatsanwalt erscheinen. Amnesty International spricht von einem alarmierenden Rückschlag für die Menschenrechte in Saudi-Arabien. Mehr

13.01.2016, 04:02 Uhr | Politik

Raif Badawi Verurteilter saudischer Blogger soll in Hungerstreik getreten sein

Der liberale Autor, der wegen „Beleidigung des Islam“ zu zehn Jahren Haft und zu 1.000 Peitschenhieben verurteilt worden ist, verweigert laut seiner Frau seit Dienstag die Nahrungsaufnahme. Mehr

11.12.2015, 03:40 Uhr | Feuilleton

Saudi-arabischer Blogger Begnadigung Raif Badawis steht angeblich bevor

Weil er für eine Trennung von Staat und Religion eintrat, wurde der saudi-arabische Blogger Raif Badawi zu zehn Jahren Haft und tausend Peitschenhieben verturteilt. Jetzt berichtet ein Diplomat aus der Schweiz von Zeichen für seine Begnadigung. Mehr

29.11.2015, 14:08 Uhr | Feuilleton

Auszeichnung für Blogger Raif Badawi erhält Sacharow-Preis

Der arabische Blogger Raif Badawi wird vom EU-Parlament für seinen Einsatz für Meinungsfreiheit mit dem Sacharow-Preis geehrt. Eine Bestrafung Badawis in Saudi-Arabien hatte für Empörung in der Weltöffentlichkeit gesorgt. Mehr

29.10.2015, 18:33 Uhr | Politik

Saudi-Arabien Blogger steht offenbar kurz vor weiteren Stockhieben

Die Ehefrau von Raif Badawi befürchtet, dass ihr Mann in den kommenden Tagen abermals geschlagen wird. Der Blogger wurde wegen Beleidigung des Islams zu zehn Jahren Haft und 1000 Stockschlägen verurteilt. Davon hat er erst 50 erhalten. Mehr

28.10.2015, 04:57 Uhr | Politik

Kulturpolitik in Saudi-Arabien Öffnungstendenzen eines Zwangssystems

Unter dem neuen König Salman scheint Saudi-Arabien sich kulturell dem Westen annähern zu wollen. Es wird freudig getwittert, gemailt und Theater gespielt – längst auch von Frauen. Steht eine kulturelle Wende bevor? Mehr Von Joseph Croitoru

24.10.2015, 08:25 Uhr | Feuilleton

Großbritannien Empörung über Peitschenhiebe für Geschäftsmann

In Großbritannien ist ein erbitterter Streit über das Verhältnis zum politischen Verbündeten Saudi-Arabien ausgebrochen. Auslöser für die öffentliche Empörung ist die Verurteilung eines britischen Geschäftsmanns in Dschidda. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

15.10.2015, 17:14 Uhr | Politik

Saudischer Blogger Raif Badawi Es geht darum, seinen Willen zu brechen

Das Urteil gegen den saudischen Dissidenten Raif Badawi führte weltweit zu Protesten. Auch seine Ehefrau ist empört über die fehlenden Menschenrechte in ihrem Heimatland und kämpft für die Freiheit ihres Mannes. Mehr Von Markus Bickel, Berlin

04.10.2015, 22:09 Uhr | Politik

Saudischer Blogger Raif-Badawi-Stiftung wird gegründet

Seit 2012 sitzt der Blogger Raif Badawi in einem saudischen Gefängnis. Jetzt hat seine Frau Ensaf Haidar in Berlin die Gründung einer Stiftung angekündigt. Ihr Mann brauche aber auch konkrete Hilfe. Mehr

12.09.2015, 17:43 Uhr | Feuilleton

Ensaf Haidar Mein Mann ist kein Krimineller

Wer in Saudi-Arabien für religiöse Toleranz eintritt, wird mit Auspeitschung bestraft. Ensaf Haidar kämpft dafür, dass es mit einem Urteil wie diesem aufhört. Mehr

24.06.2015, 14:05 Uhr | Feuilleton

Nach Solidaritätskampagne Saudi-Arabien setzt Prügelstrafe gegen Badawi abermals aus

Nach internationaler Kritik ist die Prügelstrafe des saudischen Bloggers Raif Badawi abermals ausgesetzt worden. An der Haftstrafe hält Saudi-Arabien aber weiterhin fest. Mehr Von Markus Bickel

12.06.2015, 16:56 Uhr | Politik

Saudi-Arabien 1000 Stockhiebe und 10 Jahre Haft für Raif Badawi

Der oberste Gerichtshof Saudi-Arabiens hat das Urteil gegen den Blogger Raif Badawi bestätigt. Nach den 50 Peitschenhieben im Januar drohen ihm nun weitere Stockhiebe und zehn Jahre Gefängnis. Mehr

08.06.2015, 11:30 Uhr | Feuilleton

Saudischer Blogger Raif Badawi Jeden Freitag droht die Peitsche

Vor genau einem Jahr wurde er von einem saudi-arabischen Gericht verurteilt, im Januar wurde der Blogger Raif Badawi vor einer johlenden Menge öffentlich gefoltert. Auch heute hätte es wieder so weit sein können. Mehr Von Michael Hanfeld

08.05.2015, 19:33 Uhr | Feuilleton

Blogs von Raif Badawi als Buch Weltbürger gegen Gottesstaat

Der saudische Blogger Raif Badawi sitzt wegen Beleidigung des Islams im Gefängnis, und immer noch drohen ihm wöchentliche Auspeitschungen. Jetzt erscheinen einige seiner Texte als Buch. Mehr Von Sascha Feuchert

04.04.2015, 14:59 Uhr | Feuilleton

Verurteilung von Raif Badawi Saudi-Arabien will wieder Botschafter nach Schweden schicken

Nach einer offiziellen Entschuldigung will Saudi-Arabien offenbar wieder einen Botschafter nach Stockholm schicken. Dieser war nach Kritik aus Schweden am Umgang mit dem zu Peitschenhieben verurteilten Blogger Raif Badawi abgezogen worden. Mehr

28.03.2015, 13:54 Uhr | Politik

Gabriel in Saudi-Arabien Keine rasche Freilassung Badawis in Sicht

Menschenrechte, Waffen, Kampf gegen IS, Öko-Energie: Die deutsch-saudische Agenda ist lang. Vizekanzler Gabriel spricht lange mit König Salman - auch über die Stockschläge für den Blogger Badawi. Mehr

08.03.2015, 17:26 Uhr | Politik

Saudis reagieren auf Kritik Das Königreich duldet keine Einmischung

Während des Besuchs von Vizekanzler Gabriel weist die Regierung Saudi-Arabiens Menschenrechtskritik empört zurück. Sie spricht im Fall des zu Peitschenhieben verurteilten Bloggers Badawi von Provokationen aus dem Ausland. Mehr

08.03.2015, 10:00 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z