Soziale Netzwerke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Äußerungen von Uwe Junge Kein Interesse an Mäßigung

Für gemäßigte Aussagen ist Uwe Junge definitiv nicht bekannt. Im Gegenteil: Er nutzt die sozialen Netzwerke regelmäßig, um unter seinen Anhängern Stimmung zu machen – mit Erfolg. Mehr

18.07.2019, 20:16 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Soziale Netzwerke

1 2 3 ... 49 ... 98  
   
Sortieren nach

Krytowährung Bitcoin-Kurs steigt wieder an

Der Kurs der Cyberdevise Bitcoin hat die Marke von 10.000 Dollar zurückerobert. In der Diskussion um digitales Geld gibt es derweil nicht nur mahnende Stimmen. Mehr

18.07.2019, 18:40 Uhr | Finanzen

Teure Avocados Mexiko steckt in einer Guacamole-Krise

Kann ein Dip landesweit für Empörung sorgen? In Mexiko passiert derzeit genau das: Dort ist die beliebte Guacamole durch einen billigen Abklatsch ersetzt worden. Das liegt am Nachbarland. Mehr Von Paulina Würminghausen

17.07.2019, 20:26 Uhr | Wirtschaft

Digitales Geld Neue Warnungen vor Facebooks Digitalwährung Libra

Immer mehr Politiker und Aufseher kritisieren die Pläne des sozialen Netzwerks für eine Digitalwährung. Der Konzern wirbt derweil in Washington für sein Vorhaben. Mehr Von Manfred Schäfer und Roland Lindner, Berlin, New York

17.07.2019, 08:00 Uhr | Finanzen

Facebooks Geld-Idee Prügelknabe Libra

Die vorauseilende Furcht vor dem noch lange nicht eingeführten Zahlungsmittel Libra ist schier überwältigend. Was soll das eigentlich? Mehr Von Alexander Armbruster

16.07.2019, 23:35 Uhr | Finanzen

Geplante Digitalwährung Wie Facebook für Libra werben will

Facebook plant mit Libra eine Digitalwährung, die das Bezahlen revolutionieren soll. Die Kritik daran ist groß – besonders in Washington. Nun will der Konzern seinen Skeptikern entgegenkommen. Und zugleich eine Warnung aussprechen. Mehr Von Roland Lindner, New York

16.07.2019, 07:34 Uhr | Finanzen

Datenschutz Von wegen Weltverbesserung

Von Facebooks einstigem Glanz ist nicht mehr viel übrig. Inzwischen wird sogar über eine Zerschlagung des Unternehmens gesprochen. Was ist passiert? Mehr Von Morten Freidel und Roland Lindner, New York

16.07.2019, 07:13 Uhr | Politik

Milliardenstrafe für Facebook „Genug ist genug!“

Die amerikanische Verbraucherschutzbehörde hat das soziale Netzwerk zu einer Rekordstrafe verdonnert. Doch gemessen am hohen Gewinn des Unternehmens sieht diese verkraftbar aus. Mehr Von Bastian Benrath

14.07.2019, 19:30 Uhr | Wirtschaft

Neue Digitalwährung Libra Geld von Facebook

Konzernchef Mark Zuckerberg will eine eigene Digitalwährung herausgeben. Für die Nutzer könnte das eine bequeme Sache werden. Währungshüter aber sind alarmiert. Mehr Von Franz Nestler und Philip Plickert

13.07.2019, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Selbstlob in Social Media Der tolle Trump

Diese Woche ließ Donald Trump seine Follower unter anderem wissen, dass er ein „so gutaussehender und kluger“ Präsident sei. Man fragt sich, wann er überhaupt Zeit zum Regieren findet. Mehr Von Nikolas Busse

13.07.2019, 16:12 Uhr | Politik

Onlinebanking Kunden klagen über IT-Störung bei Deutscher Bank

Kunden von Deutschlands größter Bank beschweren sich am Wochenende auf Twitter über Störungen von Wertpapierdepots, Geldautomaten und des Onlinebankings. Mehr Von Mark Fehr

13.07.2019, 15:03 Uhr | Finanzen

Cambridge Analytica - Skandal Facebook soll Bußgeld in Milliardenhöhe zahlen

Laut einem Insider soll das Soziale Netzwerk im Skandal um die Weitergabe von Nutzerdaten während des amerikanischen Wahlkampfs mit der Aufsichtsbehörde FTC einen Vergleich geschlossen haben. Mehr

13.07.2019, 09:10 Uhr | Wirtschaft

Macrons Fake-News-Gesetz Siehe da, Frankreich reglementiert das Netz

Echter Hass und falsche Nachrichten: Emmanuel Macrons Gesetze gegen die Auswüchse des Internets mögen gut gemeint sein. Aber sind sie auch gut gemacht? Verteidiger der Pressefreiheit haben große Zweifel. Mehr Von Jürg Altwegg

12.07.2019, 17:29 Uhr | Feuilleton

CNN-Reporter James Griffiths Eine App, sie alle zu knechten

Chinas „Große Firewall“ soll im Internet nicht nur Inhalte unterdrücken. Sie soll vor allem Solidarität verhindern. Dafür sorgt das Netzwerk „WeChat“ – es dient totaler Überwachung. Gespräch mit einem Hongkong-Reporter. Mehr Von Cornelius Dieckmann

11.07.2019, 06:24 Uhr | Feuilleton

Gesetzentwurf in Frankreich Bis der Hass im Netz gelöscht ist

Frankreichs Nationalversammlung hat ein neues Gesetz gegen Hass im Internet gebilligt. Damit will das Land eine europäische Vorreiterrolle im Kampf gegen digitale Hetze einnehmen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

09.07.2019, 19:52 Uhr | Politik

Besetzung im Disney-Klassiker Nicht ihre Arielle

Auf Twitter trendet das Hashtag #notmyariel, weil „Arielle, die kleine Meerjungfrau“ von einer schwarzen Sängerin gespielt wird. Hitzig diskutiert wird, ob man sich eine weiße Arielle wünschen darf – oder ob das rassistisch ist. Mehr Von Natalia Warkentin

05.07.2019, 16:17 Uhr | Gesellschaft

Mord an Walter Lübcke Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Pegida-Demonstranten

„Relativ normal“ und „wie es in den Wald gerufen wird“ hieß es auf einer Pegida-Demonstration in Bezug auf den Mord an Walter Lübcke. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen der Belohnung und Billigung von Straftaten. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

05.07.2019, 14:54 Uhr | Politik

Bayern München Der emotionale Abschied von Arjen Robben

Eigentlich wollte er seine Karriere fortsetzen, doch der Körper spielt nicht mehr mit. So endet mit der Zeit in München auch die Laufbahn des Fußballspielers Arjen Robben. Nun gibt es reichlich Lobeshymnen. Mehr

05.07.2019, 11:43 Uhr | Sport

Digitale Kirche Zeugnis ablegen auf Youtube

Die Kirche versucht vermehrt, junge Menschen über die sozialen Medien zu erreichen. Konkurrenz machen ihr erzkonservative Christfluencer. Mehr Von Leonie Feuerbach

05.07.2019, 06:31 Uhr | Gesellschaft

Nordkorea lässt Studenten frei Ein Musterbeispiel diskreter Diplomatie

Nordkorea hat den Australier Alek Sigley freigelassen. Hinter den Kulissen wurde zügig verhandelt. Schweden war dabei nicht ganz unbeteiligt. Mehr Von Friederike Böge, Peking

04.07.2019, 20:42 Uhr | Politik

Flaggen-Streit in Amerika Darum verkauft Nike diesen Schuh nicht mehr

Der Sportartikelhersteller fühlt sich nach heftiger Kritik gezwungen, ein Schuh-Modell vom Markt zu nehmen, das die umstrittene Betsy-Ross-Flagge zeigt. Auf Auktionsplattformen werden die Treter jetzt teuer gehandelt. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

02.07.2019, 16:41 Uhr | Wirtschaft

#bottlecapchallenge Die richtige Herausforderung für die Sommerferien

Für seine artistische Einlage erhält Schauspieler Jason Statham auf Instagram Millionen Klicks. Bei der sogenannten „#bottlecapchallenge“ löst er den Schraubverschluss einer Flasche mit seiner Schuhsohle. Mehr

02.07.2019, 14:05 Uhr | Gesellschaft

Islamismus Was darf ich eigentlich noch?

Radikale Muslime haben die „Euro Fatwa App“ entwickelt. Sie soll helfen, alles richtig zu machen. Beim Essen, im Schwimmbad, auf Facebook. Ein Selbstversuch. Mehr Von Friederike Haupt

01.07.2019, 16:02 Uhr | Politik

„Ghosting“ in der Bewerbung Auf und davon

Die Stellensuche wird informeller. Das bedeutet auch: Manchmal verschwinden Chefs oder Bewerber einfach von der Bildfläche - wie beim Online-Dating. Mehr Von Deike Uhtenwoldt

01.07.2019, 11:21 Uhr | Beruf-Chance

Adam Mosseri im Interview „Wir wollen nicht, dass Instagram ein Wettbewerb ist“

Adam Mosseri leitet den zu Facebook gehörenden Foto- und Videodienst Instagram. Er spricht über sozialen Druck auf der Plattform, deutsche Besonderheiten – und die mögliche Aufspaltung des größten sozialen Netzwerks der Welt. Mehr Von Alexander Armbruster

01.07.2019, 08:44 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 49 ... 98  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z