Soziale Netzwerke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Soziales Netzwerk Facebook löscht mehr als drei Milliarden Fake-Konten

Das soziale Netzwerk hat immer mehr Arbeit mit dem Kampf gegen gefälschte Nutzerkonten. Die meisten wurden in den vergangenen Monaten wohl rechtzeitig entdeckt. Mehr

24.05.2019, 11:12 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Soziale Netzwerke

1 2 3 ... 47 ... 95  
   
Sortieren nach

Reaktion auf Rezo Hilflose CDU

Angesichts der millionenfachen Wucht, die das Rezo-Video schnell erreicht hat, wirkt die Reaktion der CDU wie ein ins Netz gestelltes Ölgemälde. Nicht nur sie ist überfordert, wenn Akteure aus der neuen Welt in die Nähe der Politik geraten. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

23.05.2019, 13:23 Uhr | Politik

Streit der Wirtschaftsmächte China hasst Amerika und liebt Hamburger

Peking ruft sein Volk zum „Krieg“ gegen die Vereinigten Staaten auf. Doch das denkt gar nicht daran, amerikanische Waren zu boykottieren. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

22.05.2019, 14:18 Uhr | Wirtschaft

Abtreibungsdebatte in Amerika Trump will die Hardliner bremsen

Beim Thema Abtreibung stellt Donald Trump sich nicht hinter die Extremisten. Für eine Verschärfung der Gesetze tritt er aber ein – und stellt sich damit gegen die Mehrheit der Wähler. Mehr Von Frauke Steffens

22.05.2019, 09:01 Uhr | Politik

Angst vor Fernost Facebook schwingt die China-Keule

Immer mehr Rufe nach einer Zerschlagung bringen das soziale Netzwerk in die Defensive. Nun kontert das Unternehmen mit einem Argument, das in der amerikanischen Politik auf fruchtbaren Boden fallen könnte. Mehr Von Roland Lindner, New York

20.05.2019, 07:45 Uhr | Finanzen

BVB-Spieler Youssoufa Moukoko Wunderkind und Werbe-Ikone

Der BVB ist der Klub der Jugend, und der aufregendste Nachwuchsspieler der Nation geht auch in Schwarz-Gelb auf Torejagd. Und auch abseits ist dem Jungstar die öffentliche Aufmerksamkeit sicher. Mehr Von Daniel Theweleit, Dortmund

17.05.2019, 06:15 Uhr | Sport

Sri Lanka Toter bei anti-muslimischen Ausschreitungen

Nach den Anschlägen in Sri Lanka nehmen die Spannungen auf der Insel zu. Ein aufgebrachter Mob hat einen Muslim attackiert und getötet. Mehr

14.05.2019, 03:12 Uhr | Politik

Geplante Bezahlfunktion Wie Instagram zum Online-Shop wird

Auf Instagram kann man bald nicht mehr nur Fotos hochladen: Die Plattform arbeitet an einer Bezahlfunktion und wird damit zur unliebsamen Konkurrenz für Händler. Andere frohlocken. Mehr Von Jonas Jansen

13.05.2019, 21:43 Uhr | Wirtschaft

Wut nach Juso-Dosenwerfen „Brandt und Schmidt würden sich für Euch schämen“

Dosenwerfen auf Adolf Hitler, Andreas Scheuer oder Annegret Kramp-Karrenbauer? Eine Wahlkampfaktion der bayerischen Jusos empört nicht nur die Union. Mehr

13.05.2019, 15:52 Uhr | Politik

„Mächtiges Monopol“ Mitgründer fordert Facebook-Zerschlagung

Ursprünglich war Facebook ein Gemeinschaftsprojekt. Chris Hughes war einer der Mitgründer und fordert jetzt eine Zerschlagung des Internetkonzerns. Die Macht von Facebook-Chef Zuckerberg sei „beispiellos und unamerikanisch“. Mehr Von Roland Lindner, New York

09.05.2019, 17:01 Uhr | Wirtschaft

Netzkonferenz re:publica Das Universum, vom Neuland aus gesehen

Warum nur die digitale Welt verändern, wenn die analoge doch auch taumelt? Auf der Netzkonferenz re:publica ist zumindest schnell ausgemacht, wer für die Miseren aller Art verantwortlich sein soll. Mehr Von Julia Bähr

09.05.2019, 10:44 Uhr | Feuilleton

Umgangsformen im Internet Ein bisschen Respekt

Diskussionen werden online oft aggressiver und ausfallender geführt als im echten Leben. Wie kann man dem Einhalt gebieten? Auf der Digitalkonferenz Republica gibt es dazu zahlreiche Denkanstöße. Mehr Von Julia Bähr, Berlin

07.05.2019, 21:28 Uhr | Feuilleton

Kritik an Bundesregierung Zuviel Getwitter

Die FDP und der Deutsche Journalistenverband (DJV) sehen die Online-Selbstdarstellung mancher Minister kritisch: Themen würden gesetzt, Kritik werde unterbunden, der Bürger werde wie ein Untertan behandelt. Mehr

07.05.2019, 08:13 Uhr | Feuilleton

Begehrte Fachkräfte Wo Informatiker arbeiten wollen

Informatik-Studenten finden nicht nur Google attraktiv, auch die Automobilhersteller sind vorne mit dabei in der Gunst der Absolventen. Andere Branchen haben es dagegen schwer. Mehr Von Jonas Jansen

06.05.2019, 21:27 Uhr | Beruf-Chance

Kein Zugriff auf Account Twitter begründet Sperrung mit Falschinformation über Wahlen

Am Wochenende wurde der Account der Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli für kurze Zeit gesperrt. Kritik ließ nicht lange auf sich warten. Jetzt reagiert Twitter. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

06.05.2019, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Facebook-Rausschmiss Donald Trump verurteilt Verbannung von ultrarechten Aktivisten

Donald Trump reagiert auf die Verbannung zahlreicher Aktivisten auf seiner Lieblingsplattform – er twittert. Auf seiner Seite finden sich zahlreiche Beiträge der „Verdammten“. Außerdem droht er den Unternehmen. Mehr Von Carlotta Roch

05.05.2019, 12:15 Uhr | Politik

Cloud, KI und mehr Die Transformation der Tech-Riesen

Microsoft, Facebook, Apple, Amazon, Google erfinden sich neu. Weil sie das können. Und weil sie das müssen. Mehr Von Alexander Armbruster und Roland Lindner

05.05.2019, 07:55 Uhr | Wirtschaft

Politiker in sozialen Medien Auf dem digitalen Marktplatz

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer hat dieser Tage den vorübergehenden Rückzug aus Facebook verkündet – hat er sich mit seinen Äußerungen vergaloppiert? Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

03.05.2019, 22:52 Uhr | Politik

Milliardeninvestitionen Facebook plant eigene Digitalwährung

Mehr als eine Milliarde Dollar investiert Facebook offenbar in die Entwicklung einer eigenen Digitalwährung und arbeitet dafür mit Kreditkarten-Unternehmen zusammen. Nutzer könnten dafür bezahlt werden, dass sie Werbung schauen. Mehr

03.05.2019, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Radikale Accounts Facebook löscht Seiten von Hetzern

Alex Jones, Milo Yiannopoulos und andere wiegeln auf, hetzen und haben damit Erfolg in sozialen Netzwerken. Nun hat Facebook auf Vorwürfe reagiert, zu wenig Verantwortung für die Inhalte auf seiner Plattform zu übernehmen. Die Sperren betreffen auch einen anderen populären Dienst. Mehr

03.05.2019, 04:34 Uhr | Politik

Webserie „Eva Stories“ „Was, wenn ein Mädchen im Holocaust Instagram gehabt hätte?“

Wie bringt man jungen Menschen den Holocaust näher? Über soziale Netzwerke, glaubt ein israelischer Regisseur – und hat das Tagebuch eines jungen Mädchens, das 1944 in Ausschwitz ermordet wurde, als Instagram-Story verfilmt. Mehr

02.05.2019, 15:49 Uhr | Gesellschaft

Facebooks Entwicklerkonferenz „Die Zukunft ist privat“

Die zahlreichen Datenaffären zwingen Mark Zuckerberg, eine neue Marschrichtung für Facebook vorzugeben. Er verspricht „fundamentale Veränderungen“ seiner Produkte – und weiß, dass er viele Zweifler hat. Mehr Von Roland Lindner, New York

30.04.2019, 22:24 Uhr | Wirtschaft

Umgang mit Profilen von Toten Wenn Facebook zum Friedhof wird

Die Zahl der Verstorbenen, die zu Lebzeiten ein Facebook-Profil hatten, wächst. Schon bald könnte es auf dem Sozialen Netzwerk mehr Profile von Toten als von Lebenden geben. Die Menschheit ist darauf nicht vorbereitet, warnen Forscher. Mehr Von Alexander Wulfers

30.04.2019, 15:32 Uhr | Wirtschaft

Apps für Secondhand-Mode Alte Mode neu verkaufen

Nachhaltigkeit ist in Mode: Mit abgelegter Kleidung lässt sich heutzutage gut Geld verdienen. Apps wie Kleiderkreisel machen den Handel mit Secondhand-Ware so einfach wie nie. Mehr Von Anna Steiner

29.04.2019, 10:15 Uhr | Finanzen

#FiveJobsIHaveHad Früher hab ich auch mal gekellnert

Seit kurzem posten viele Menschen auf Twitter in kurzen Stichwort-Listen fünf Jobs, die sie in ihrem Leben einmal hatten. Was soll denn das nun wieder? Mehr Von Benjamin Fischer und Nadine Bös

26.04.2019, 13:53 Uhr | Beruf-Chance
1 2 3 ... 47 ... 95  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z