Flughafen München: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Flughafen München

  2 3 4 5 6  
   
Sortieren nach

Sicherheitspanne am Münchner Flughafen „Sie hätte ihn nicht aus den Augen lassen dürfen“

Nach dem Sprengstoffalarm am Münchner Flughafen fahndet die Polizei weiter nach dem Besitzer des Laptops, der den Alarm ausgelöst hat. Die zuständigen Behörden gehen davon aus, dass eine Mitarbeiterin der privaten Sicherheitskontrolle nicht korrekt gearbeitet hat. Mehr

21.01.2010, 14:28 Uhr | Gesellschaft

Flughafen München Alarm nach Zwischenfall an Sicherheitskontrolle

Fehlalarm in München: Ein verdächtiger Laptop hatte am Nachmittag bei der Handgepäckkontrolle in der Sicherheitsschleuse Alarm ausgelöst, dennoch war der Besitzer weitergegangen und blieb anschließend verschwunden. Mehr

21.01.2010, 11:24 Uhr | Gesellschaft

Bundesregierung Mehrere Minister haben Dienstwagen im Urlaub genutzt

Acht Bundesminister sind in ihren Dienstwagen in den vergangenen eineinhalb Jahren auch privat zum Flughafen oder in den Urlaub gefahren. In einer Stellungnahme verweist die Bunderegierung auf das Recht zur uneingeschränkten Nutzung. Mehr

06.08.2009, 10:40 Uhr | Politik

Geschäftsreise Nach Boston mit nur vierundvierzig Passagieren

Erstmals bietet Lufthansa im Winter eine durchgängige Verbindung von München nach Boston an. Die Route bedient ein Businessjet mit nur elf Sitzreihen. Mehr Von Catharina Puppel

05.12.2008, 11:15 Uhr | Reise

Luftfahrt Das Leben geht weiter - doch nur, wenn wir wollen

Schockstarre, Krisengewinner und Flughafenpoker: Wer am Himmel überlebt den Winter? Die Luftfahrt in Zeiten der Angst, das Vertrauen der Passagiere in die Zukunft zu verlieren. Mehr Von Brigitte Scherer

30.10.2008, 09:12 Uhr | Reise

Entführung in der Türkei Bergsteiger zurück in Deutschland

Die deutsche Bergsteigergruppe, aus der drei Mitglieder in der Türkei entführt worden sind, ist wieder in Deutschland. Das Schicksal der Entführten bleibt vorerst ungewiss. Innenminister Schäuble lobte unterdessen das umsichtige Vorgehen der türkischen Behörden. Mehr

12.07.2008, 13:56 Uhr | Politik

Luftverkehr Flughafenplan vorgelegt

Den Aus- und Umbau von bestehenden Flughäfen, die dauerhaft auf Betriebssubventionen angewiesen sind, lehnt der Entwurf eines nationalen Flughafenkonzeptes von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) ab. Neue Flughäfen sollen nicht gebaut werden. Mehr Von Jochen Remmert

17.06.2008, 23:35 Uhr | Rhein-Main

Auf deutschen Flughäfen Warnstreiks der Cockpit-Piloten

Die Piloten-Gewerkschaft Cockpit hat mit Warnstreiks auf mehreren deutschen Flughäfen überrascht. Piloten von Eurowings, Germanwings und Lufthansa-CityLine haben am Mittwochmorgen ihre Arbeit ruhen zu lassen. Mehr

21.05.2008, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Luftverkehr Flughafen Hahn bleibt hinter Erwartungen zurück

Der Anteil der Billigflieger am Luftverkehr wächst rasch. Aber das Flugfeld im Hunsrück, an dem Fraport beteiligt ist, verdient kein Geld. Jetzt sinkt sogar die Passagierzahl. Mehr Von Jochen Remmert

15.04.2008, 21:08 Uhr | Rhein-Main

Chronologie Die wechselvolle Geschichte des Transrapids

Vor einem halben Jahr verkündete die bayerische Landesregierung stolz den Bau des Transrapids vom Münchener Hauptbahnhof zum Flughafen, nun ist die Magnetschwebe-Strecke doch gescheitert. Damit könnte ein seit Jahrzehnten verfolgtes Prestigeprojekt hierzulande am Ende sein. Mehr

27.03.2008, 12:52 Uhr | Wirtschaft

Lufthansa Cargo Millionen-Investition von Nachtflügen abhängig

Lufthansa Cargo könnte einen dreistelligen Millionenbetrag in ein neues Frachtzentrum im Norden des Frankfurter Flughafens investieren. Ob die Gelder fließen werden, macht die Fluglinie allerdings von der Zahl der Nachtflüge nach dem Flughafenausbau abhängig. Mehr Von Jochen Remmert

18.03.2008, 17:45 Uhr | Rhein-Main

Service Welche Flughäfen von den Streiks betroffen sind

An zahlreichen deutschen Flughafen müssen Passagiere am Mittwoch mit Warnstreiks rechnen. Die Lufthansa will 142 Flüge streichen. Vor allem innerdeutsche Verbindungen sind betroffen, vor allem von und nach Frankfurt und München. Mehr

04.03.2008, 19:37 Uhr | Wirtschaft

Flughafen München Nach dem Flug eine Rolex zur Belohnung

Werden Einkaufserlebnisse wichtiger als Umsteigezeiten? Der Flughafen München baut sich zur Shoppingmall für Vielflieger um - und verdient prächtig damit. Hunderte Lokale und Läden reihen sich aneinander - von elitär bis exklusiv. Mehr Von Catharina Puppel

11.01.2008, 14:46 Uhr | Reise

Jobmaschine Flughafen

Die gute Nachricht kam pünktlich zum Jahresbeginn: Die Lufthansa will in diesem Jahr 4300 Leute einstellen. Kein Wunder: Die Luftfahrtbranche boomt, neue Arbeitsplätze entstehen. Allein das Rhein-Main-Gebiet hofft auf bis zu 100.000 neue Jobs. Mehr Von Holger Appel und Sven Astheimer

07.01.2008, 13:31 Uhr | Beruf-Chance

Reifen beim Start geplatzt Beinah-Katastrophe am Flughafen München

Die Maschine der Lufthansa hatte beim Start bereits auf 120 Stundenkilometer beschleunigt, als zwei Reifen platzten und Gummiteile ins Triebwerk gerieten. Der Pilot schaffte es jedoch, die beschädigte Maschine zu stoppen, ohne dass Personen zu Schaden kamen. Mehr

06.12.2007, 07:50 Uhr | Gesellschaft

Wettlauf der Flughäfen Heathrow soll eine dritte Startbahn bekommen

Der Wettlauf der Flughäfen geht in eine neue Runde: Die britische Regierung will den Londoner Flughafen Heathrow um eine dritte Start- und Landebahn und ein sechstes Terminal erweitern. Mehr Von Hans-Christoph Noack

22.11.2007, 16:28 Uhr | Wirtschaft

Flughafen-Subvention Münchener Flughafen-Beihilfen erzürnen Brüssel

Seit Mitte der neunziger Jahre wird dem Münchener Flughafen bei Langstreckenflüge einen Zuschuss für die Treibstoffkosten gewährt. Doch jetzt droht Ärger: Die EU-Kommission prüft die Zulässigkeit der Millionenzuschüsse für Fluggesellschaften. Mehr Von Kerstin Schwenn

28.10.2007, 21:23 Uhr | Wirtschaft

Fragen an einen Skyrunner Laufen Sie Ihrem Körper davon?

Auf einen Achttausender in nur fünfzehn Stunden und sechs Minuten: Christian Stangl ist der schnellste Bergsteiger der Welt. Im Interview mit der F.A.Z. verrät der Skyrunner, warum er niemals Pausen macht. Mehr

22.10.2007, 17:26 Uhr | Sport

Flughäfen Start- und Landeentgelte werden an den Schadstoffausstoß gekoppelt

Wieviel Geld müssen Fluggesellschaften für die Nutzung der Flughäfen bezahlen? Bislang sind die Entgelte im wesentlichen an das Gewicht der Flugzeuge gekoppelt. In Frankfurt und München soll künftig auch der Schadstoffausstoß eine Rolle spielen. Mehr

26.09.2007, 16:49 Uhr | Wirtschaft

Magnetschwebebahn Stoiber sieht Transrapid unter Dach und Fach

Am Morgen verkündete Edmund Stoiber den Durchbruch für das bayerische Transrapid-Projekt. Jetzt melden sich die Kritiker zu Wort: Münchens Oberbürgermeister Christian Ude will gegen die Magnetbahn klagen. Mehr

25.09.2007, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Finanzierungslücke bleibt Bund zahlt mehr für Transrapid

Der Bund hat seine Mittel für die Finanzierung der Münchner Transrapid-Strecke von 550 auf 925 Millionen Euro aufgestockt. Trotzdem ist die Finanzierung noch nicht gesichert. Das wurde nach einem Treffen von Bundesverkehrsminister Tiefensee mit dem bayerischen Verkehrsminister Erwin Huber deutlich. Mehr

10.09.2007, 20:11 Uhr | Wirtschaft

Flughafenausbau Chef des Dialogforums bekräftigt Nachtflugverbot

Der Vorsitzende des Regionalen Dialogforums zum Ausbau des Frankfurter Flughafens hat die Planungen für das Nachtflugverbot bekräftigt. Zuvor hatten die großen Wirtschaftsverbände sich gegen ein absolutes Nachtflugverbot ausgesprochen. Mehr

05.09.2007, 13:49 Uhr | Rhein-Main

Transrapid Stoibers Vermächtnispoker

Edmund Stoiber kämpft um den Transrapid zwischen Münchner Hauptbahnhof und Flughafen. Mit einer Entscheidung für den Bau bekäme er einen politischen Abschied nach Maß - als Ministerpräsident, der das Hochtechnologieland Bayern formte. Mehr Von Albert Schäffer, München

20.08.2007, 08:02 Uhr | Politik

Kunstmesse antique & kunstmesse

Ein stillgelegtes Terminal am Düsseldorfer Flughafen wird Standort einer Messe für Alte Kunst und Antiquitäten. Der Start der antique & kunst wurde zweimal verschoben. Jetzt feiert die Schau am 27. Februar Vernissage und wird bis zum 4. März dauern. Mehr Von Catrin Lorch

26.02.2007, 16:00 Uhr | Feuilleton

Flughafen-Ausbau Konkurrenz soll Klage sponsern

Die Geschäftsidee des Rechtsanwalts Peter Hoffmann ist einfach. Die Konkurrenten des Frankfurter Flughafens sollen Klagen gegen den Flughafen-Ausbau mitfinanzieren. Fraport ist empört. Mehr Von Helmut Schwan

22.12.2006, 21:38 Uhr | Rhein-Main
  2 3 4 5 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z