Flughafen München: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Umbau am Münchner Flughafen Wie Lufthansa ihre Heimat verteidigen will

Der Konzern will mit dem Münchner Flughafen wachsen. Was wie eine Spitze gegen Frankfurt klingt, dient auch dem Ziel, Rivalen in Deutschland auf Abstand zu halten. Mehr

16.01.2020, 12:27 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Flughafen München

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Warteschlangen an Flughäfen Und wieder steht der Passagier

Alle Jahre wieder – die Warteschlangen an den Flughäfen werden lang und länger. Fraport warnt seine Passagiere nun, genug Zeit einzuplanen. Und die Verantwortlichen schieben sich gegenseitig die Schuld zu. Mehr Von Timo Kotowski

16.12.2019, 18:19 Uhr | Wirtschaft

Streik der Flugbegleiter Lufthansa will Schlichtung

Seit Mitternacht sind die Flugbegleiter der Lufthansa für 48 Stunden im Streik. Das betrifft 180.000 Passagiere. Nun will die Fluggesellschaft vor die Welle kommen – und den Streik vielleicht zumindest morgen verhindern. Mehr

07.11.2019, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Nach Warnstreik Lufthansa fliegt wieder ihr „übliches Angebot“

Der Lufthansa war es am Sonntag nicht gelungen, den von der Gewerkschaft Ufo organisierten Warnstreik ins Leere laufen zu lassen. Der Konzern bestätigt die Zahl von geschätzten 100 Flugausfällen und prüft juristische Schritte. Mehr

21.10.2019, 11:45 Uhr | Rhein-Main

Chaos nach Sicherheitsvorfall Lange Schlangen am Münchener Flughafen

Reisende stauen sich am Flughafen München vor allem am Terminal 2. Nach einem Sicherheitsvorfall und anschließender polizeilichen Maßnahme ist der Flughafen teilweise gesperrt. Mehr

27.08.2019, 12:49 Uhr | Gesellschaft

Flugtaxi „City Airbus“ Eine Vision mit Bayern-Kolorit

Airbus zeigt erstmals sein Flugtaxi. Das kann zwar noch nicht fliegen – betont bayerisch sieht es aber in jedem Fall aus. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

11.03.2019, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Flughafen Hunderte Flüge wegen Warnstreiks gestrichen

Die Gewerkschaften Verdi und DBB haben das Sicherheitspersonal in Frankfurt aufgerufen, am Dienstag in der Zeit von 2 Uhr bis 20 Uhr ihre Arbeit niederzulegen. Das hinterlässt im Flugplan jetzt schon Spuren. Mehr

14.01.2019, 11:15 Uhr | Rhein-Main

Winter-Flugplan Von deutschen Flughäfen sind nun viel mehr Ziele erreichbar

Fluggesellschaften steuern demnächst deutlich mehr Destinationen an. Auf der Weltkarte der von Deutschland direkt erreichbaren Ziele klaffen aber noch Lücken. Mehr

01.12.2018, 12:48 Uhr | Finanzen

Nach Verzicht in München Kein Grund für Luftsprünge bei Fraport

Auf dem Flughafen München soll es nun doch keine dritte Piste geben. Fraport sollte sich nicht zu sehr darüber freuen. Die wirklich heikle Konkurrenz für die Frankfurter wächst nicht in Bayern, sondern woanders heran. Mehr Von Jochen Remmert

06.11.2018, 17:30 Uhr | Rhein-Main

Rückführung nach Dublin-Regeln Bayern will mehr abschieben – und Salvini droht

Bayerische Polizisten könnten in Zukunft Abschiebeflüge auch ohne die Bundespolizei durchführen. Sollte ein Flugzeug jedoch nach Italien unterwegs sein, schließe Rom die Flughäfen, droht Innenminister Salvini. Mehr

07.10.2018, 15:24 Uhr | Politik

Nach Flugchaos-Sommer Lufthansa fordert Zugeständnisse von Flughäfen

Lufthansa zieht Lehren aus dem Chaossommer. Vorstand Hohmeister erklärt, warum der Konzern eine Obergrenze für das Fliegen für eine gute Idee hält und warum Fraport seine Hausaufgaben machen muss. Mehr Von Timo Kotowski

27.09.2018, 19:47 Uhr | Wirtschaft

Unkontrollierte Passagiere Münchner Flughafen kurzzeitig lahmgelegt

Am Flughafen München war die Abfertigung von Terminal 2 gestoppt worden. Mehrere Reisende waren unkontrolliert in den Sicherheitsbereich eingedrungen – die Sperrung ist mittlerweile wieder aufgehoben. Mehr

26.09.2018, 14:36 Uhr | Gesellschaft

Grüne Asylpolitik Sie schieben ab, sie schieben nicht ab

Offiziell sträuben sich die Grünen gegen die Rückführung nach Afghanistan – doch in den Bundesländern machen sie trotzdem mit. Wie passt das zusammen? Mehr Von Helene Bubrowski, Rüdiger Soldt, Julian Staib, Matthias Wyssuwa

20.08.2018, 20:42 Uhr | Politik

Sperrung am Flughafen München Viele offene Fragen nach Sicherheits-Chaos

Nach einem turbulenten Wochenende am Münchner Flughafen beginnt die Aufarbeitung der Sicherheitspanne, die zu dem Chaos geführt hat. Viele Fragen sind noch unbeantwortet. Mehr

30.07.2018, 07:57 Uhr | Gesellschaft

Chaos am Flughafen München Ein Plastikbeutel, gestrichene Flüge und ein Großeinsatz

Sicherheitskräfte sperrten über sieben Stunden zwei Terminals, mehr als 200 Flüge fielen aus: Der Münchener Flughafen erlebte einen Chaos-Tag in der Hitze. Die Frau, die all das auslöste, ist nun identifiziert. Mehr

28.07.2018, 19:53 Uhr | Gesellschaft

Zukunft der Kommunikation Sprechen Sie mit dem Roboter!

Früher verstanden die Maschinen nur „ein“ und „aus“. Heute deuten Roboter Gesichtsausdruck und Körpersprache. Werden sie uns in Zukunft auch trösten, unterhalten und therapieren – oder droht die absolute Kontrolle? Mehr Von Carolin Wiedemann

05.07.2018, 09:36 Uhr | Wirtschaft

Küche, Köche und Termine Cut vom Angus, Streetfood und französische Küche

Neu eröffnet, gerade geschlossen, ein neuer Chef, eine andere Karte: Die Lokale-Szene in der Rhein-Main-Region ändert sich stetig. Das Update im Juni mit Namen und Nachrichten aus der Gastronomie. Mehr Von Jacqueline Vogt

28.06.2018, 06:35 Uhr | Rhein-Main

Digitale Innovationen Der Flughafen München baut sich eine Ideenfabrik

Ein riesiger Campus soll zur Geburtsstätte von Innovationen der Digitalisierung werden. Nicht nur Siemens und SAP mieten sich ein. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

09.03.2018, 08:00 Uhr | Wirtschaft

München Abschiebeflug nach Afghanistan gestartet

Mit einem gecharterten Flugzeug sind 14 Afghanen abgeschoben worden. Ursprünglich hätten laut Medienbericht rund 58 abgelehnte Asylbewerber an Bord sein sollen. Mehr

21.02.2018, 02:50 Uhr | Politik

Bayern-Basketballer Cunningham „Ich will wieder in die NBA“

Jared Cunningham war schon nah dran an einem Ring des NBA-Champions. Bei Bayern München will er sich nun abermals empfehlen. Vor dem Pokalfinale gegen Alba Berlin spricht er über die Geschäftslogik seines Sports und über Sneakers. Mehr Von Michael Reinsch

18.02.2018, 12:58 Uhr | Sport

Die meisten Fälle in Frankfurt Wenn eine Drohne einem Flugzeug zu nahe kommt

Hunderttausende lassen zum Spaß fliegende Kameras aufsteigen. Für Flugzeuge sind Drohnen aber eine ernste Gefahr. Die mit Abstand meisten Drohnen wurden 2017 in der Nähe des Frankfurter Airports gesichtet. Mehr

10.01.2018, 11:30 Uhr | Rhein-Main

In München Brite bittet am Flughafen um Asyl in Deutschland

Weil sein Leben in Gefahr sei, wolle er kein Brite mehr sein, sondern Deutscher, erklärte ein Mann Polizisten in München. Der Grund dafür war aber nicht der Brexit. Mehr

21.07.2017, 11:22 Uhr | Aktuell

Kommentar Schlagabtausch am Flughafen

Lufthansa gegen Fraport: Die Fluglinie will einen Teil ihrer Langstreckenflotte nach München verlagern. Aber nicht nur sie hat gute Argumente. Mehr Von Ulrich Friese

20.06.2017, 09:27 Uhr | Wirtschaft

Dummer Scherz am Flughafen „Meine Frau hat eine Bombe“

Eine Frau wird am Münchner Flughafen auf Sprengstoff kontrolliert, ihr Mann sagt immer wieder, sie habe eine Bombe. Die Polizei findet diesen Scherz wenig lustig: Die Familie darf weiterreisen, der Mann muss zurück nach Mumbai. Mehr

02.06.2017, 11:37 Uhr | Gesellschaft

Flughäfen im Vergleich Frankfurts Vorsprung gegenüber München schmilzt

Der Frankfurter Flughafen ist die Nummer eins in Deutschland. Doch Verfolger München wächst. Dabei haben die Bayern noch keine dritte Piste. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

07.05.2017, 15:04 Uhr | Rhein-Main
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z