Bundeswehr: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Attacken auf Ölanlagen Was die Luftangriffe in Saudi-Arabien für Deutschland bedeuten

Europa ist heute aus der Luft verwundbarer als vor zwanzig Jahren. Es wäre unverantwortlich, es dabei zu belassen. Ein Gastbeitrag. Mehr

19.09.2019, 16:32 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Bundeswehr

   
Sortieren nach

Für Vorteile bei Aufträgen Airbus soll interne Dokumente der Bundeswehr ausgenutzt haben

Mitarbeiter des Rüstungskonzerns sollen sich illegal Dokumente der Bundeswehr beschafft haben, um sich Vorteile in der Auftragsvergabe zu verschaffen. Das Bundesverteidigungsministerium kooperiert mit Staatsanwälten. Mehr Von Ulrich Friese und Peter Carstens

19.09.2019, 15:31 Uhr | Wirtschaft

Auslandseinsätze Kabinett beschließt neues Irak-Mandat für Bundeswehr

Eigentlich hätte die Tornado-Mission der Bundeswehr im Irak und in Syrien Ende Oktober auslaufen sollen. Nun geht es doch weiter – mit Kompromissen. Mehr

18.09.2019, 17:30 Uhr | Politik

AfD-Mitgliedschaft Wie ein General nach rechts abbog

Joachim Wundrak war im Führungsstab der Bundeswehr und CDU-Mitglied. Inzwischen zetert er gegen Merkel und Europa. Von Rechtsextremisten in der AfD will er nichts wissen. Mehr Von Reinhard Bingener

15.09.2019, 08:27 Uhr | Politik

Verteidigungshaushalt steigt Mehr Geld für die Bundeswehr

Nach Darstellung von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer wächst der Verteidigungshaushalt und die Bundeswehr kann mit mehr Geld unterstützt werden. Mehr

11.09.2019, 18:54 Uhr | Politik

Union und SPD einig Anti-IS-Mandat wird verlängert

Nach kurzem Streit haben sich Union und SPD darauf verständigt, die Bundeswehr weiter am Einsatz gegen die Terrormiliz IS zu beteiligen. Mehr

07.09.2019, 17:19 Uhr | Politik

Unterwegs mit einem Förster Problemfall Wald

Dem Wald geht es schlecht. Besonders viel zu tun haben deshalb Forstingenieure. Ein Spaziergang unter kranken Fichten. Mehr Von Benjamin Fischer

07.09.2019, 13:59 Uhr | Beruf-Chance

Bundesrechnungshof Die Macht der Erbsenzähler

Der Bundesrechnungshof soll überall dort genau hinsehen, wo der Staat Geld ausgibt. Vorschriften machen kann er niemandem. Und doch: Seine „Bemerkungen“ sind gefürchtet. Mehr Von Alexander Haneke

07.09.2019, 08:20 Uhr | Politik

Hurrikan „Dorian“ Zahl der Toten auf den Bahamas steigt auf 43

Die Regierung befürchtet das die Opferzahl noch„erheblich“ steigt, da viele noch vermisst werden. Tausende versuchen den verwüsteten Inselstaat zu verlassen, während die internationale Hilfe anläuft. Unterdessen zieht der Sturm auf Kanada zu. Mehr

07.09.2019, 07:27 Uhr | Gesellschaft

Zur Abwehr von Extremisten Militärgeheimdienst MAD wird grundlegend reformiert

Das Verteidigungsministerium will den Militärischen Abschirmdienst mit Hunderten zusätzlichen Stellen und einer Strukturreform neu aufstellen – und reagiert damit auch auf Kritik, zu zögerlich gegen Rechtsextremisten vorzugehen. Mehr

06.09.2019, 16:08 Uhr | Politik

„Keine Daueraufgabe“ Wehrbeauftragter sieht Bundeswehreinsatz im Irak skeptisch

Hans-Peter Bartels, Wehrbeauftragter des Bundestags, möchte die Ausbildungsmissionen der Bundeswehr im Irak nicht unbedingt weiterführen. Damit positioniert er sich gegen SPD und CDU. Mehr

06.09.2019, 13:25 Uhr | Politik

Zukunft der Bundeswehr Die Angst vor einer „AfD-Wehr“

Nicht alles, was die AfD sagt, ist falsch. Die Vorschläge ihrer Verteidigungsfachleute zur Zukunft der Bundeswehr strotzen zwar vor Pathos. Andere Forderungen aber sind durchaus sinnvoll. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolf Poulet

04.09.2019, 11:30 Uhr | Politik

Denk ich an Sport (13) „Die Note muss der Leistung entsprechen“

Thomas de Maizière war als Bundesminister des Innern lange für Sport zuständig. Hier schreibt der Politiker über die Lust am Wettbewerb, die Autorität von Trainern und die Bedeutung von Gemeinschaftserlebnissen. Mehr Von Thomas de Maizière

03.09.2019, 07:59 Uhr | Sport

SPD zeigt sich offen Bundeswehr weiter in Syrien und Irak

Der deutsche Anti-IS-Einsatz sollte eigentlich im Oktober auslaufen. Doch nun zeigen sich auch Führungspersonen der SPD für eine Mandatsverlängerung offen. Gleichzeitig sind einige Sozialdemokraten verärgert. Mehr Von Ralph Bollmann und Konrad Schuller

01.09.2019, 16:26 Uhr | Politik

Ferdinand Piëch Mit Wirkung für die Ewigkeit

Das Risiko hat er nie gesucht und doch immer gefunden: Ferdinand Piëch und seine rastlose Mission für Porsche, Audi und Volkswagen. Mehr Von Wolfgang Peters

01.09.2019, 08:26 Uhr | Technik-Motor

Einsätze der Bundeswehr Die Doktrin des Wegduckens

Krisen und Kriege werden nicht weniger. Das deutsche Engagement schon. Selbst minimale Einsätze sorgen in Berlin inzwischen für Streit. Mehr Von Peter Carstens

30.08.2019, 14:31 Uhr | Politik

Kampfstiefel-Tweet „Times“ verwechselt Wehrmacht und Bundeswehr

Was Perfektion angeht, gilt die britische „Times” bis heute für viele Menschen im Königreich als Maßstab für Seriosität und Präzision. Diese Twitterzeile aber hatte es in sich. Mehr Von Lorenz Hemicker

29.08.2019, 15:55 Uhr | Politik

Bürgerliche Moderne Warum der Mainstream Konservative schreckt

Der Mainstream ist ausgewogener und umfassender als je zuvor. Er nimmt den Einzelnen ernst. Gerade diese Freiheit ist es allerdings, die viele Konservative schreckt. Ein Gastbeitrag als Antwort auf Bernhard Schlink. Mehr Von Peter Altmaier

29.08.2019, 15:22 Uhr | Politik

AfD-Spitzenkandidat Kalbitz Klug und gefährlich

Andreas Kalbitz verlangt Gehorsam und Loyalität. Nach seinem wahrscheinlichen Wahlerfolg in Brandenburg wird der inoffizielle Chef des „Flügels“ der AfD noch mächtiger werden. Mehr Von Markus Wehner, Potsdam

28.08.2019, 06:40 Uhr | Politik

Ausbreitung verhindern Bundeswehr bekämpft Borkenkäfer

Vor allem Fichtenbestände sind vom Borkenkäfer bedroht - nach Angaben des Umwelt-Ministeriums eine der wichtigsten Baumarten im Freistaat Sachsen. Die Schäden an allen Nadelhölzern habe es in diesem Umfang in den vergangenen 100 Jahren nicht gegeben. Mehr

27.08.2019, 20:36 Uhr | Politik

Bundeswehr gegen den IS Rückzug von der Anti-Terror-Front?

Der „Islamische Staat“ hat viele Rückschläge erlitten, ist aber längst nicht besiegt. Das Bundeswehrmandat endet bald. Viele Soldaten warten auf eine Entscheidung. Mehr Von Peter Carstens

27.08.2019, 15:11 Uhr | Politik

Bundeswehr Generalmajor soll vor AfD gewarnt haben – Ministerium ermittelt

Hat ein Generalmajor der Bundeswehr die AfD als „keine von Soldaten wählbare Partei“ bezeichnet? Das Verteidigungsministerium untersucht die Aussage nun. Mehr

27.08.2019, 07:34 Uhr | Politik

AKK und Maaßen in Sachsen Er war schon vor ihr da

Annegret Kramp-Karrenbauer macht im sächsischen Vogtland Wahlkampf. Auch Hans-Georg Maaßen war dort schon für die CDU unterwegs – und sorgte dafür, dass für den Bundestagsabgeordneten Heinz eine Welt zusammenbrach. Mehr Von Konrad Schuller

25.08.2019, 11:49 Uhr | Politik

Gekapertes Frachtschiff Polizei und Bundeswehr üben Terrorlage auf der Nordsee

Was tun bei einem Terrorangriff auf See? Einen solchen Fall simulierten die Einsatzkräfte bei Wilhelmshaven. Ohne Hilfe der Marine geht es nicht. Mehr

22.08.2019, 19:18 Uhr | Politik

AKK besucht die Bundeswehr Zwischen Euphrat und Elbe

Annegret Kramp-Karrenbauer will in aller Kürze die Bundeswehr kennenlernen. Doch dabei darf sie als CDU-Vorsitzende die Wahlkämpfe im Osten nicht aus dem Blick verlieren. Mehr Von Peter Carstens, Al Azraq/Arbil

22.08.2019, 11:57 Uhr | Politik

AKK in Jordanien Eine Ministerin lässt sich beeindrucken

Annegret Kramp-Karrenbauer besucht die Tornado-Flieger in der jordanischen Wüste. Dabei betritt die Verteidigungsministerin eine Welt, die fern vom deutschen Alltag liegt – und doch eine ganze Menge mit ihm zu tun hat. Mehr Von Peter Carstens, Amman/Al Azraq

20.08.2019, 08:55 Uhr | Politik

Kostenlose Bahnfahrten Anerkennung in Uniform

Soldaten fahren künftig in Uniform kostenlos Zug. Die Konkurrenten der Deutschen Bahn kritisieren die Einigung – der Konzern sei Spielball der Politik geworden. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

19.08.2019, 14:45 Uhr | Politik

AKK besucht Truppe im Ausland Mission Kennenlernen

Es ist ihr erster Truppenbesuch im Ausland: Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer besucht Jordanien und den Irak. Dabei geht es auch um eine Mission, deren Verlängerung vom Koalitionspartner SPD bislang abgelehnt wird. Mehr Von Peter Carstens, Amman

19.08.2019, 11:43 Uhr | Politik

AKK wirbt für Einsatz „Bundeswehr leistet im Irak wichtigen Beitrag“

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat vor ihrem ersten Truppenbesuch in Jordanien und dem Irak die Bedeutung des Bundeswehr-Einsatzes in der Region betont und für dessen Fortsetzung plädiert. Mehr

19.08.2019, 11:40 Uhr | Politik

Zweifelhafte Verbindungen RWE und weitere gehen auf Distanz zu Uniter

Nachdem sich Soldatenverbände von dem Uniter-Netzwerk distanziert haben, kappen auch Unternehmen alle Geschäftsverbindungen. Neben RWE ist darunter auch ein Waffenhersteller. Mehr Von Justus Bender und Peter Carstens

18.08.2019, 22:04 Uhr | Politik

Die Friedensmission „AMISOM“ Somalias Freunde und Helfer

Ist Somalia ein „gescheiterter Staat“? Der Begriff ist als westliches Konstrukt in der westlichen Politikwissenschaft außer Gebrauch gekommen. Dafür verwenden ihn die Nachbarn Somalias. Mehr Von Joseph Croitoru

18.08.2019, 15:28 Uhr | Feuilleton

Bahnfahren für Soldaten Ein Ruck für die Bundeswehr

Dass Soldaten künftig gratis Bahn fahren dürfen, dürfte die Sichtbarkeit der Bundeswehr erhöhen. Trotzdem kann das nur ein erster Schritt auf einem sehr langen Weg sein. Mehr Von Reinhard Müller

18.08.2019, 13:21 Uhr | Politik

Verein „Uniter“ Gefahr durch Rechtsextreme in der Bundeswehr?

Dem Verein „Uniter“ sollen zahlreiche Angehörige von Spezialkräften des Heeres, der Polizei und Mitarbeiter anderer Sicherheitsbehörden angehören. Jetzt bezieht eine Vereinigung von Soldaten erstmals Stellung gegen ihn. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

17.08.2019, 17:59 Uhr | Politik

Lernen wie und wo man will Karriere per Onlinekurs

Flexibles Lernen im Internet – das war mal für Studenten gedacht. Doch die Onlinekurse sind auch für Unternehmen und Arbeitnehmer attraktiv. Mehr Von Lisa Kuner

17.08.2019, 14:43 Uhr | Beruf-Chance

Bundeswehr und AfD Kompanie stillgestanden, die Augen rechts

Die AfD verlangt die Suspendierung eines Bundeswehroffiziers, der seine Untergebenen vor der Wahl der Partei gewarnt hatte. Hat er gegen das Neutralitätsgebot verstoßen? Mehr Von Markus Wehner

16.08.2019, 20:38 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z