Airbus A380
Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Allgemeine Infos über Airbus A380

Der Airbus A380 ist das erste Verkehrsflugzeug mit zwei durchgängigen Passagierdecks, das unter anderem bei der deutschen Lufthansa als neues Flaggschiff eingesetzt wird. Bei Singapore Airlines wurde im Oktober 2007 eine A380-Maschine erstmals kommerziell in Dienst gestellt. Mittlerweile sind weltweit über 100 Maschinen vom Typ A380 im Betrieb.

Technische Daten
Das aktuelle Modell A380-800 hat eine Länge von 72,30 Metern, eine Höhe von 24,10 Metern und eine Flügelspannweite von 79,80 Metern. Das Leergewicht einer Maschine beträgt 275 Tonnen, das maximale Startgewicht darf 569 Tonnen betragen. Die Flugreichweite liegt bei maximal 15.200 Kilometern. Der A380 kann eine Höchstgeschwindigkeit von 1.020 Stundenkilometern erreichen. Die Passagierkapazität ist abhängig von der Konfiguration und liegt bei einer regulären Aufteilung in drei Klassen bei etwa 558 Passagieren. Theoretisch ist eine Maximalkapazität von 853 Passagieren möglich.

Die Geschichte des A380
Der Erstflug eines A380 musste mehrfach verschoben werden und fand schließlich am 27. April 2005 am Flughafen Toulouse statt. Ein Jahr später folgten die ersten Testflüge mit Passagieren, bei denen nicht nur die Flugzeuge ausprobiert wurden, sondern auch die Flughäfen, die für den Riesenvogel vollkommen neue Fluggastbrücken und Standplätze einrichten mussten. Nach Singapore Airlines im Jahr 2007 erhielten Emirates und Qantas die nächsten Maschinen. Bei der Lufthansa fand der erste A380-Flug am 11.06.2010 statt und führte von Frankfurt nach Tokio.

Alle Artikel und Videos zu:
Airbus A380

VIDEOS
Quelle: dpa
1
/
first
prev
1
2345
...
next