Helmut Roewer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Thüringen Röwers Umsturzphantasien

Ein Umsturz in Deutschland, Schusswaffen gegen Flüchtlinge - Der Thüringer Verfassungsschutz prüft skurrile Aussagen seines früheren Präsidenten Helmut Roewer. Sogar dessen Beobachtung wird erwogen. Mehr

05.01.2016, 12:29 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Helmut Roewer

1
   
Sortieren nach

Verfassungsschutz in Thüringen Bloß kein zweiter Roewer

Manche sehen die Berufung von Stephan Kramer zum Leiter des Verfassungsschutzes in Thüringen als weiteres in einer ganzen Reihe von Abenteuern. Warum der Neue schon zu Amtsantritt umstritten ist. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

02.01.2016, 11:30 Uhr | Politik

NSU-Abschlussbericht Wie kaputt ein Teil dieses Landes sein muss

Drei Bände, fast zweitausend Seiten, ein deutscher Roman: Der Thüringer Untersuchungsausschussbericht zum NSU liest sich wie ein großes literarisches Werk voller Widersprüche und Lügen. Mehr Von Anna Prizkau

09.09.2014, 09:05 Uhr | Feuilleton

NSU-Prozess Vater von Mundlos berichtet über Helmut Roewer

Der frühere Verfassungsschutz-Präsident in Thüringen, Helmut Roewer, soll in einer Kneipe mit Geld Rechtsextremisten als V-Männer angeworben haben. Das berichtet der Vater des mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Mundlos im NSU-Prozess. Mehr Von Karin Truscheit, München

19.12.2013, 19:11 Uhr | Politik

NSU-Untersuchungsausschuss „Wir gaben der Polizei Hinweise auf die NSU-Terroristen weiter“

Frühere Thüringer Verfassungsschutzes bestreiten, dass ihre Behörde wesentliche Informationen über die NSU-Terroristen der Polizei vorenthalten habe. Der ehemalige Präsident der Behörde, Helmut Roewer, ist nur unter Auflagen vernehmungsfähig. Mehr

21.02.2013, 17:30 Uhr | Politik

Früherer Verfassungsschützer Roewer Mit der Lizenz zur Erkenntnis

Der frühere Verfassungsschutzpräsident in Thüringen, Roewer, hat ein Buch geschrieben. Über die Terrorgruppe NSU lässt er viele Fragen offen. Verschwörungstheorien verweigert er sich, nimmt aber in Anspruch, den Durchblick zu haben. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

05.10.2012, 17:58 Uhr | Politik

Thüringer Untersuchungsausschuss Roewer kritisiert Arbeit von NSU-Ermittlern

Der ehemalige Thüringer Verfassungsschutzpräsident hat dem Erfurter NSU-Untersuchungsausschuss Rede und Antwort gestanden. Danach war die Führung von V-Leuten damals nicht geregelt. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

10.09.2012, 20:08 Uhr | Politik

Thüringer Untersuchungsausschuss Wenn Sie es genau wissen wollen: Ich war betrunken

Die Befragungen im Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss ergeben ein Gemälde der bizarren Sitten im dortigen Verfassungsschutz. Dessen früherer Chef Helmut Roewer pflegte anscheinend eine eigenwillige Amtsführung. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

10.07.2012, 18:10 Uhr | Aktuell

Pannen bei NSU-Ermittlungen Das Vertrauen des Parlaments verloren

Die erfolglose Fahndung nach den NSU-Terroristen fiel nur zum Teil in seine Amtszeit. Doch der thüringische Verfassungsschutzpräsident Sippel scheiterte auch am Umgang mit der Krise. Nun muss er gehen. Mehr Von Claus Peter Müller,

03.07.2012, 18:30 Uhr | Politik

Rechtsterrorismus Durch das Land führt eine blutige Spur

Zwölf Jahre lang hat das Trio aus Zwickau geraubt und gemordet. Keiner kam den Rechtsterroristen auf die Schliche. Wie konnte das geschehen? Selbst die Ermittler sind fassungslos. Mehr Von Markus Wehner

19.11.2011, 17:09 Uhr | Politik

Erfurter Verfassungsschutz Terrorheimstatt Thüringen

Wer glaubt dem Erfurter Verfassungsschutz noch? In den neunziger Jahren trugen sich unglaubliche Dinge zu. Damals warb der Verfassungsschutz auch Neonazis als Quellen an. Mehr Von Claus Peter Müller

15.11.2011, 16:36 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z