G8-Gipfel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: G8-Gipfel

  2 3 4 5 6 ... 13 ... 27  
   
Sortieren nach

Sozialdienst im Pflegeheim Berlusconi betreut Alzheimer-Patienten

Ende nächster Woche wird es ernst für den Cavaliere. Der wegen Steuerbetrugs verurteilte frühere italienische Ministerpräsident Berlusconi muss am 9. Mai seine Strafe im sozialen Dienst mit Demenz-Kranken ableisten. Mehr

30.04.2014, 18:12 Uhr | Politik

Sanktionen dummes Zeug Schmidt verteidigt Putins Krim-Politik

Der ehemalige Bundeskanzler kritisiert den Ausschluss Russlands aus der Gruppe der G-8-Staaten. Die Sanktionen der EU und Amerikas seien dummes Zeug. Angela Merkel lobt er dennoch für ihr Vorgehen in der Krim-Krise. Mehr

26.03.2014, 12:54 Uhr | Politik

G7 und Russland Putin muss sich auf lange Eiszeit einstellen

Vieles deutet darauf hin, dass Russland auf längere Zeit aus dem Club der wichtigsten Industrienationen ausgeschlossen bleibt. Wladimir Putins Vorgehen gilt in Den Haag nicht mehr als vorhersehbar. Mehr Von Nikolas Busse, Den Haag

25.03.2014, 15:20 Uhr | Politik

Krim-Krise Russland rechnet mit 70 Milliarden Dollar Kapitalabfluss

Die Sanktionen treffen Russland kaum, sagt die russische Regierung. Dennoch rechnet sie allein in den ersten drei Monaten des Jahres mit Kapitalabflüssen von rund 70 Milliarden Dollar. Mehr

25.03.2014, 11:19 Uhr | Wirtschaft

Russland-Koordinator Gernot Erler Von Deeskalation kann keine Rede sein

Wladimir Putin könnte in der Ukraine die Gelegenheit nutzen, seine Pläne einer postsowjetischen Neuordnung voranzutreiben, fürchtet der Russland-Koordinator der Bundesregierung, Gernot Erler (SPD). Trotzdem plädiert der Osteuropa-Experte im Interview mit FAZ.NET für Verhandlungen. Mehr Von Oliver Georgi

04.03.2014, 15:04 Uhr | Politik

Krim-Krise EU-Außenminister drohen mit Sanktionen

Für Außenminister Steinmeier ist die Gefahr einer neuen Spaltung des Kontinents real. Sollte Russland die Lage in der Ukraine nicht deeskalieren, droht die EU Sanktionen an. Mehr Von Nikolas Busse, Brüssel

03.03.2014, 20:55 Uhr | Politik

Diplomatie in der Krim-Krise Für Berlin ist es noch nicht zu spät

Berlin versucht, Gesprächskanäle zwischen Kiew, Moskau und Washington (wieder) zu öffnen. Das Signal geht an Putin: Er hat die Wahl zwischen Kaltem Krieg und Kooperation. Nun könnte ein politischer Dialog beginnen – wenn es die Konfliktparteien wollen. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

03.03.2014, 13:58 Uhr | Politik

Krisenwährung Goldpreis auf Vier-Monatshoch

Die Sorge vor einer Eskalation in der Ukraine hat Anleger zu Beginn der Woche verstärkt in sichere Anlagehäfen getrieben. Zu den großen Gewinnern gehört Gold. Mehr

03.03.2014, 12:39 Uhr | Finanzen

Krim-Krise Merkel: Russland verstößt gegen das Völkerrecht

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich in die Krim-Krise eingeschaltet. In einem Telefonat mit Russlands Präsident Putin hat sie schwere Vorwürfe erhoben. Amerikas Außenminister droht Russland mit dem Ausschluss aus der G8-Gruppe. Die Ukraine bereitet sich auf den Ernstfall vor. Mehr

03.03.2014, 00:07 Uhr | Politik

Amerika und Russland An Putins kalter Schulter

Der Moskauer Machthaber zeigt sich unnachgiebig. Der amerikanische Präsident Obama steht vor einem Dilemma: Er muss Härte zeigen, braucht Putin aber in der Syrien-Krise und im Atomstreit mit Iran. Mehr Von Andreas Ross, Washington

02.03.2014, 22:48 Uhr | Politik

Krim-Krise Ukrainischer Marine-Kommandeur läuft über

Kiew muss ohnmächtig die faktische Besetzung der Krim durch russische Soldaten mitansehen. Die ukrainische Armee wurde in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Ministerpräsident Jazenjuk sieht das Land am Rande einer Katastrophe. Mehr

02.03.2014, 21:12 Uhr | Politik

Krim-Diplomatie Steinmeier: Noch ist Umkehr möglich

Mit eindringlichen Appellen hat sich der deutsche Außenminister Steinmeier an Russland und die neue Regierung in Kiew gewarnt, den Konflikt nicht weiter eskalieren zu lassen. Er sieht offenbar noch Chancen, einen Krieg zu vermeiden. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

02.03.2014, 17:48 Uhr | Politik

UN-Sicherheitsrat Russland am New Yorker Pranger

Mit einem Trick sorgten die westlichen Mächte im UN-Sicherheitsrat dafür, dass sie sich öffentlich mit Russland streiten konnten. Moskau soll isoliert werden. Amerika fordert die Entsendung einer Beobachtermission in die Ukraine. Mehr Von Andreas Ross, Washington

02.03.2014, 01:36 Uhr | Politik

Krise auf der Krim Barroso: Ukraine verzichtet auf umstrittenes Sprachengesetz

Das umstrittene Sprachengesetz in der Ukraine soll doch nicht verabschiedet werden. Das sagte EU-Kommissionspräsident Barroso nach Gesprächen mit dem ukrainischen Übergangs-Ministerpräsidenten Jazenjuk. Mehr

01.03.2014, 06:49 Uhr | Politik

Steinmeier in Moskau „Ohne Russland geht es nicht“

In Moskau tauschen der deutsche und der russische Außenminister Gefälligkeiten aus. Steinmeier wirbt für eine neue „Positivagenda“. Aber auch alte Differenzen treten klar hervor. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

14.02.2014, 15:51 Uhr | Politik

Frankreich und Großbritannien Nah am Gefrierpunkt

Der französische Präsident Hollande und Großbritanniens Premierminister Cameron treffen sich in Oxfordshire zu ihrem ersten „bilateralen Gipfel“. Ihre Meinungsverschiedenheiten über Europa können sie nur mühsam verdecken. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

31.01.2014, 16:40 Uhr | Politik

NSA Amerika spionierte auch in der Schweiz

Von der amerikanischen Botschaft in Genf aus sollen seit 2005 Büros und Vertretungen im Umkreis von einem Kilometer ausspioniert worden sein. Das berichtet die Schweizer „Sonntagszeitung“. Mehr

01.12.2013, 13:52 Uhr | Politik

Amerika und der Fall Snowden Vom Drehen des Messers in der Wunde

Washington ist erbost darüber, dass Moskau Edward Snowden Asyl gewährt hat. Regierung und Kongress diskutieren über Vergeltungsmaßnahmen für den Affront des Kremls. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

02.08.2013, 18:30 Uhr | Politik

Nach Insolvenz Wirtschaftsprüfer übernimmt Grand Hotel Heiligendamm

Der Wirtschaftsprüfer Paul Morzynski aus Hannover kauft das Grand Hotel Heiligendamm. Den Kaufpreis finanziert Morzynski aus eigenen Mitteln. Das durch den G8-Gipfel 2007 bekannte Luxushotel hatte Ende vergangenen Jahres Insolvenz angemeldet. Mehr

01.08.2013, 16:43 Uhr | Wirtschaft

Datenskandale Enthüllungen am laufenden Band

Verbindungsdaten-Skandal, Prism, Tempora und jetzt auch noch Stellar Wind - seit Edward Snowden Anfang Juni über geheime Überwachungsprogramme berichtete, jagt eine Enthüllung die nächste. Ein Überblick. Mehr Von Stefan Tomik

28.06.2013, 20:43 Uhr | Politik

Abhörprogramme Schleppnetz und Harpune

Nach Prism nun Tempora: Auch ein britischer Geheimdienst späht das Internet aus - ungehemmter noch als die Amerikaner. Die Deutschen tun es ebenfalls, aber anders. Mehr Von Thomas Gutschker und Markus Wehner

22.06.2013, 20:29 Uhr | Politik

Rede vor dem Brandenburger Tor Obama will Atomwaffenarsenal deutlich reduzieren

In seiner Rede vor dem Brandenburger Tor hat Barack Obama eine Initiative zum Abbau strategischer Atomwaffen angekündigt. Amerika sei bereit, die Zahl der atomaren Sprengköpfe um ein Drittel zu senken. Mehr

19.06.2013, 15:45 Uhr | Politik

G-8-Gipfel Syrien-Gespräche vor Sackgasse

Obama und Putin können nicht miteinander. Beim Gespräch auf dem G8-Gipfel würdigen sie sich kaum eines Blickes. Die Syrien-Gespräche drohen in einer Sackgasse zu enden. Deutschland und Amerika sagen den syrischen Flüchtlinge neue Hilfen zu. Mehr

17.06.2013, 22:38 Uhr | Politik

G-8-Gipfel Trübe Stunden in Nordirland

Der Streit über Syrien und eine Ausspähenthüllung sorgen für Unmut beim G-8-Gipfel in Enniskillen. Vor allem bei den Russen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Enniskillen

17.06.2013, 17:03 Uhr | Politik

G-8-Gipfel Streit über Waffenlieferungen an syrische Rebellen

Auf dem an diesem Montag beginnenden G-8-Gipfel droht Streit über Waffenlieferungen nach Syrien. Der russische Außenminister sagt, ein Chemiewaffeneinsatz von Assad sei abwegig. Mursi verkündet derweil den „endgültigen“ Bruch mit Assad. Mehr

16.06.2013, 19:08 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 13 ... 27  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z