Berufungsgericht: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Steuernachzahlung Frankreich erspart Google Milliardenbetrag

Ein Berufungsgericht hat zugunsten des amerikanischen Suchmaschinen-Riesen entschieden. Dieser muss in Frankreich nun doch keine Steuern nachzahlen. Mehr

25.04.2019, 18:03 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Berufungsgericht

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Berufung gescheitert Lebenslange Haft für U-Boot-Bauer Madsen bestätigt

Im April war Peter Madsen wegen Mordes an der Journalistin Kim Wall zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Er ging in Berufung, seine Anwältin forderte 14 bis 16 Jahre Haft – ohne Erfolg. Mehr

26.09.2018, 16:14 Uhr | Gesellschaft

Salvini-Partei Lega Italiens Rechtsnationalen droht die Pleite

Die rechtsnationalistische Regierungspartei Lega soll eine hohe Millionensumme an den Staat zurückzahlen – der Grund ist Veruntreuung von Wahlkampfmitteln. Trotzdem wächst in Italien die Popularität der Partei. Mehr Von Matthias Rüb, Tobias Piller, Rom

06.09.2018, 19:39 Uhr | Politik

Urteil verschärft 25 Jahre Gefängnis für Südkoreas ehemalige Präsidentin

Tiefer als Park Geun-hye kann man kaum fallen: Vor anderthalb Jahren noch Präsidentin, heute mehrfach verurteilt wegen Korruptionsvergehen. Jetzt verlängerte ein Gericht noch die Haftstrafe. Mehr

24.08.2018, 07:10 Uhr | Politik

Berufungsgericht entscheidet Kim Dotcom kann nach Amerika ausgeliefert werden

Seit Jahren kämpft Kim Dotcom gegen seine Auslieferung in die Vereinigten Staaten. Nun erleidet der Gründer der Onlineplattform Megaupload einen Rückschlag. Mehr

05.07.2018, 05:37 Uhr | Gesellschaft

Front National Gericht bestätigt Parteiausschluss Le Pens

Der Gründer des Front National Jean-Marie Le Pen hat die Gaskammern der Nazis wiederholt verharmlost und wurde deswegen aus der Partei geworfen. Diese Entscheidung seiner Tochter haben die Gerichte nun bestätigt. Mehr

09.02.2018, 11:27 Uhr | Politik

Betrugsvorwürfe Vergleich in Rechtsstreit um Trump University

Der amerikanische Präsident zahlt 25 Millionen Dollar an frühere Studenten der Trump University, die ihm Betrug vorwerfen. Mit dem Versuch, ihn individuell zu verklagen, scheitert eine ehemalige Studentin jedoch . Mehr

07.02.2018, 15:28 Uhr | Politik

Verurteilt wegen Totschlags Oscar Pistorius bleibt deutlich länger in Haft

Zu sechs Jahren Haft war der ehemalige Sprinter Oscar Pistorius wegen Totschlags ursprünglich verurteilt worden. Der Staatsanwaltschaft war das zu milde. Nun korrigierte Südafrikas oberstes Berufungsgericht das Strafmaß erheblich nach oben. Mehr

24.11.2017, 10:32 Uhr | Gesellschaft

Verurteilung wegen Kopfschuss Israelischer Todesschütze muss ins Gefängnis

Der Soldat Elor Azaria hat einen verletzten Attentäter getötet. Ein Militärgericht in Tel Aviv hat seine Strafe von 18 Monaten Haft nun bestätigt. Mehr

30.07.2017, 17:13 Uhr | Politik

Umweltschutz Richter stoppen Trump bei Methan-Emissionen

Der amerikanische Präsident erlebt vor Gericht die nächste Niederlage. Die Abkehr von Obamas Umweltpolitik dürfte nun schwerer fallen. Mehr

04.07.2017, 18:20 Uhr | Politik

Massaker von Srebrenica Niederlande tragen Mitschuld am Massaker von Screbrenica

Im Juli 1995 überrennen serbische Truppen den Ort Srebrenica. Die niederländische UN-Schutztruppe sieht sich machtlos. Jetzt entscheidet ein Gericht: Sie tragen eine Mitverantwortung. Mehr

27.06.2017, 16:56 Uhr | Politik

Trumps nächste Niederlage Weißes Haus scheitert mit Berufung gegen Einreisestopp

Noch ist Donald Trump in Europa, da gibt es schlechte Nachrichten aus der Heimat: Das Dekret, dass Bürgern aus sechs mehrheitlich muslimischen Ländern die Einreise verwehren soll, bleibt weiterhin außer Kraft. Mehr

25.05.2017, 22:45 Uhr | Politik

Brief an Berufungsgericht Mehr als 160 Firmen stellen sich gegen Trump

Unternehmen wie Facebook und Google warnen vor Schäden für die amerikanische Wirtschaft durch das Einreisedekret der Trump-Regierung. Die Vereinigten Staaten seien eine „Einwanderernation“. Mehr

20.04.2017, 07:48 Uhr | Aktuell

Häftlinge zwangsernährt Richter blockieren verstörendes Guantanamo-Video

Als Ausbildungsfilm für Soldaten waren die Bilder geeignet, die Öffentlichkeit soll sie aber nicht sehen: Gefangene, die durch einen Schlauch in der Nase zwangsernährt werden, gefährden laut Gericht Amerikas nationale Sicherheit. Mehr

01.04.2017, 09:13 Uhr | Politik

Berufungsgericht in Luxemburg Mildere Strafen für Luxleaks-Whistleblower

Zwei ehemalige Wirtschaftsprüfer hatten Steuerdeals zwischen den Luxemburger Behörden und Großkonzernen publik gemacht. Einem der beiden drohte gar eine Haftstrafe. Nun fällt das Urteil milder aus. Mehr

15.03.2017, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Arabischer Frühling Ägyptens oberstes Gericht spricht Ex-Präsident Mubarak frei

Erst zu lebenslanger Haft verurteilt, jetzt frei: Das oberste Gericht Ägyptens hat über die Schuld des ehemaligen Machthabers Mubarak entschieden. Mehr

02.03.2017, 17:51 Uhr | Politik

Berufungsgericht Trumps Einreisestopp bleibt vorerst ausgesetzt

Das Berufungsgericht in San Francisco hat entschieden: Das von Präsident Donald Trump erlassene Einreiseverbot für Bürger aus sieben muslimisch geprägten Ländern bleibt außer Kraft. Doch das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. Mehr

10.02.2017, 06:28 Uhr | Politik

Trumps Einreisestopp Gericht kündigt nach packender Anhörung baldiges Urteil an

Ein amerikanisches Bundesberufungsgericht soll über Trumps umstrittenes Einreiseverbot urteilen. Nach einer kontroversen Befragung der Regierung und klagender Bundesstaaten steht das Urteil über das Präsidentendekret noch aus. Mehr

08.02.2017, 07:56 Uhr | Politik

Anhörung vor Berufungsgericht Erbitterter Streit über Trumps Einreiseverbot

Im Streit um den Einreisebann des Präsidenten richten sich alle Augen nun auf eine Anhörung in San Francisco. Derweil haben sich 30 weitere Firmen einem Protestbrief angeschlossen – darunter überraschend auch Tesla. Mehr

07.02.2017, 08:12 Uhr | Politik

Juristische Auseinandersetzung Berufungsgericht: Trumps Einreisestopp bleibt zunächst ausgesetzt

Die juristische Auseinandersetzung um das Einreiseverbot für bestimmte Länder geht weiter. Vorerst setzt ein Gericht das vom amerikanischen Präsidenten Trump unterzeichnete Dekret außer Kraft. Mehr

05.02.2017, 11:55 Uhr | Politik

Handball-Wettskandal Berufungsgericht verurteilt Karabatic-Brüder

Die Handballstars Nikola und Luka Karabatic sind drei Tage nach dem WM-Sieg Frankreichs zu jeweils zwei Monaten Haft auf Bewährung und fünfstelligen Geldstrafe verurteilt worden. Mehr

01.02.2017, 18:19 Uhr | Sport

Berufungsgericht Todesstrafe für Ägyptens Ex-Präsident Mursi aufgehoben

Das oberste Berufungsgericht Ägyptens hat die Todesstrafe gegen den Ex-Präsidenten Mursi aufgehoben. Jetzt soll es zu einem neuen Prozess kommen, in dem sich der Mann für Gewalt gegen Polizisten verantworten muss. Mehr

15.11.2016, 12:53 Uhr | Politik

Berufung abgelehnt Schweden erhält Haftbefehl gegen Assange aufrecht

Wikileaks-Gründer Julian Assange steht in Schweden weiter unter Haftbefehl. Der Australier lebt nach wie vor in der ecuadorianischen Botschaft in London. Mitte Oktober soll er dort vernommen werden. Mehr

16.09.2016, 13:09 Uhr | Politik

Früherer ägyptischer Diktator Gericht bestätigt Haftstrafe für Mubarak

Das Urteil von drei Jahren Haft gegen den ehemaligen ägyptischen Präsidenten und seine beiden Söhne wegen veruntreuter Millionenbeträge bleibt bestehen. Zudem wird bald über eine weitere Berufung von Mubarak verhandelt. Mehr

09.01.2016, 20:58 Uhr | Politik

Früherer Sprintstar Berufungsgericht verurteilt Oscar Pistorius wegen Mordes

Nun also doch: Das Berufungsgericht kassiert das Urteil der Vorinstanz und spricht Oscar Pistorius des Mordes schuldig. Dem Sportler drohen nun mindestens 15 Jahre Haft. Mehr

03.12.2015, 10:10 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z