Claus Kleber: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bluttest für Schwangere Die Kinder vom Reißbrett

Mit Bluttests für Schwangere verknüpfen sich Hoffnungen und Bedenken. Die bevorstehende Debatte im Bundestag um Pränataltests ist ein Vorspiel der Ethikkonflikte, die noch kommen. Mehr

10.04.2019, 10:57 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Claus Kleber

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Loewe mit neuer Audio-Technik Mimi mal Lösung

Wenn sich die Nachbarn mal wieder über den lauten Fernseher beschweren, kann eine neue Software Abhilfe schaffen. Wir haben auf einem Loewe-Gerät hineingehört. Mehr Von Wolfgang Tunze

22.09.2018, 17:47 Uhr | Technik-Motor

Herzblatt-Geschichten Einschlafen mit Claus Kleber

Diese Woche in den Klatschblättern: Filmlegende Ava Gardner wird beinah mit einem Elefanten verwechselt, Til Schweiger würde im Ernstfall als erster zuschlagen und bei Victoria und David Beckham scheint sich eine Krise anzubahnen. Mehr Von Jörg Thomann

17.12.2017, 11:56 Uhr | Gesellschaft

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Kommt das chinesische Jahrhundert?

Vor einem Jahr wurde Donald Trump gewählt. Zwar ist die Welt nicht untergegangen, aber Amerika und seine Rolle haben sich verändert? Vor allem ein Gast warnt bei Maybrit Illner nachdrücklich vor den Folgen für Deutschland. Mehr Von Hans Hütt

10.11.2017, 04:45 Uhr | Feuilleton

Frauenrollen bei Voltaire Wir wollen Heldinnen!

Weil ihr zu wenig Frauen im Theater vorkamen, beschwerte sich Wilhelmine von Bayreuth bei Voltaire. Diese Diskussion wird immer noch geführt – nur auf niedrigerem Niveau. Mehr Von Julia Bähr

07.09.2017, 13:42 Uhr | Feuilleton

Berichte über Kriminalität Gemessene und gefühlte Sicherheit

Der Bundesinnenminister hat die polizeiliche Kriminalitätsstatistik vorgestellt: Schwere Straftaten haben erheblich zugenommen. Doch das wird von den Medien kaum aufgegriffen. Mehr Von Michael Hanfeld

26.04.2017, 13:31 Uhr | Feuilleton

Äußerungen nicht strafbar Keine Ermittlungen gegen Claus Kleber

Altenburger Kleingärtner sind mit ihrer Anzeige gescheitert. Sie hatten dem ZDF-Moderator Verleumdung und üble Nachrede vorgeworfen. Der Vorsitzende des Verbands will Kleber weiterhin treffen. Mehr Von Jörn Wenge

16.03.2017, 15:49 Uhr | Feuilleton

Rassismusvorwürfe Großes Theater

Die Stadt Altenburg wehrt sich gegen die Rassismusvorwürfe. Die Bewohner sehen sich als Opfer einer Hetzkampagne. Die Schuld liege stattdessen bei den Medien und der Flüchtlingspolitik. Mehr Von Stefan Locke, Altenburg

16.03.2017, 08:08 Uhr | Gesellschaft

Üble Nachrede Kleingärtner zeigen Claus Kleber an

Der Verbandsvorsitzende eines Altenburger Kleingärtnervereins hat Anzeige gegen ZDF-Moderator Claus Kleber gestellt. Grund sei die Anmoderation eines Beitrags über Altenburg. Mehr

03.03.2017, 17:53 Uhr | Feuilleton

Claus Klebers Doppelmoderation Falsches Ich

Gelegentlich vergessen Fernseh-Moderatoren, dass sie sich nicht durchweg als Träger von Volkes Stimme eignen. Das ist jetzt auch Claus Kleber beim Thema Managergehälter unterlaufen. Mehr Von Simon Strauß

27.02.2017, 13:23 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Keine gute Zeit für Berufsanfänger im Weißen Haus

Wenige Tage vor der Wahl ist das Rennen um das Weiße Haus völlig offen. Woran liegt das? Wem vertrauen die Wähler mehr – und warum? Bei Maybrit Illner wird viel Widersprüchliches über Amerika sichtbar. Deutschland sollte sich vorsehen. Mehr Von Hans Hütt

04.11.2016, 06:32 Uhr | Feuilleton

Wahl in Amerika Ein Latino-Sender gegen Donald Trump

Wenn Donald Trump noch eine Chance haben will, muss er Florida gewinnen. Doch genau hier sitzt ein Fernsehsender, der alles dafür tut, dass Latinos die Demokraten wählen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

25.10.2016, 08:25 Uhr | Wirtschaft

ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler Von unserem Angebot kann Netflix nur träumen

Das ZDF setzt weiter auf Jan Böhmermann und will mehr für junge Zuschauer tun. Aber wie sieht für Norbert Himmler Fernsehen in Zeiten der Flüchtlingskrise aus? Ein Gespräch. Mehr Von Michael Hanfeld

25.08.2016, 07:40 Uhr | Feuilleton

Anschlag in München Wir wollen ja nicht spekulieren

Das Fernsehen zeigt bei der Berichterstattung zu dem Massenmord im Olympia-Einkaufszentrum, wozu es in der Lage ist. Es erklärt Dinge, ohne zu wissen, was vor sich geht. Nur einer tritt beiseite und erklärt, was das Wesen von Terror und Gewalt ist. Mehr Von Michael Hanfeld

23.07.2016, 05:21 Uhr | Feuilleton

Neues aus dem Silicon Valley Zu Besuch bei den Herren der Welt

Claus Kleber und Angela Andersen haben für das ZDF in die Labore des Silicon Valley geschaut. Sie treffen Leute, die die Zukunft der Menschheit programmieren und von ihrer Mission so fasziniert sind, dass einem ganz anders wird. Ein sehenswerter Film. Mehr Von Michael Hanfeld

19.06.2016, 20:53 Uhr | Feuilleton

ZDF verkürzt heute-journal Sie spielen nur in der Halbzeitpause

Das ZDF verkürzt das heute journal während der Fußball-EM auf fünfzehn Minuten, auch wenn die Spiele im Ersten laufen. Gegen die Nationalkicker sendet das Zweite nicht an. Ist das ein Skandal? Mehr Von Michael Hanfeld

02.06.2016, 17:29 Uhr | Feuilleton

Herzblatt-Geschichten Das sind alles Top-Frauen

Hach, die Frauen. Prinz Ferfried hat gleich sechs von ihnen, Heiko Mass – ungerechtfertigterweise? – immerhin eine und selbst Helene Fischer lässt sich in diesen schweren Zeiten nur von einer Powerfrau trösten: Angela Merkel. Mehr Von Jörg Thomann

22.05.2016, 12:57 Uhr | Gesellschaft

Regretting Motherhood Die Nabelschnur als Galgenstrick

Macht Mutterschaft zufrieden, und warum manchmal nicht? Orna Donath und Esther Göbel tun nur so, als suchten sie eine Antwort auf diese Fragen – und hantieren auch noch mit dürftigen Belegen. Mehr Von Martina Lenzen-Schulte

02.03.2016, 21:52 Uhr | Feuilleton

Abgesagtes Fußballspiel Die Sicherheitslage

Gedacht war das Fußballspiel Deutschland gegen Holland als Solidaritätsbekundung und als Zeichen dafür, dass man sich nicht verunsichern lässt. Passiert ist genau das Gegenteil. Mehr Von Michael Hanfeld

19.11.2015, 12:24 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik Terror statt Fußball

Das Freundschaftsspiel Deutschland gegen Holland war als Demonstration der Stärke und des Widerstands gedacht. Dann kommt die Absage – und für die Fernsehsender wird es dramatisch. Sie demonstrieren, wie Verunsicherung aussieht. Mehr Von Michael Hanfeld

18.11.2015, 02:02 Uhr | Feuilleton

Twitter In der Kürze lag die Würze

Für Nachrichten von Nutzer zu Nutzer fiel die Schranke von 140 Zeichen bereits im Sommer. Nun soll auch bei Tweets damit Schluss sein. Was will Twitter damit erreichen? Mehr Von Anna Steiner

01.10.2015, 16:36 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: heute + Kindernachrichten für Große

Mit heute + will das ZDF das herkömmliche Nachrichtenformat beerdigen und das Internet mit dem Fernsehen verbinden. Das führt bei der Premiere zu einigen Kurzschlüssen. Da ist noch viel Luft nach oben. Mehr Von Carolin Schwarz

19.05.2015, 09:16 Uhr | Feuilleton

Jahresrückblick Kulturskandale, die eigentlich keine waren

Heiß diskutiert wurde auch in diesem Jahr an vielen kulturellen Fronten. Vermeintliche Anlässe gab es genug. Es hätte Kraft gespart zu erkennen, worüber man sich von Anfang an nicht hätte aufregen müssen. Mehr

27.12.2014, 17:47 Uhr | Feuilleton

ZDF-Dokumentation Hunger Einmal raus aus dem Nachrichtenstudio

Angela Andersen und Claus Kleber reisen für das ZDF um die Welt und fragen, warum der Hunger trotz aller Möglichkeiten noch immer nicht besiegt ist. Zwei Dokumentationen. Mehr Von Michael Hanfeld

05.11.2014, 19:18 Uhr | Feuilleton

Twitterer Michael Umlandt im Gespräch Ich entschuldige mich gern fürs ZDF

Vor fünf Jahren haben sich die Studenten Marco Bereth und Michael Umlandt auf Twitter einfach als ZDF ausgegeben. Der Sender tat nichts dagegen, holte sie später sogar ins Haus. Nun geht Umlandt - zu Twitter. Mehr

03.08.2014, 16:48 Uhr | Feuilleton
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z