Tanz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ausstellungen in Paris Wettstreit der Romantiker

Victor Hugo, Notre-Dame und die Folgen: Zwei Pariser Ausstellungen im Petit Palais beschäftigen sich mit einer Zeit, die ihre Liebe für „ihr“ Retro entdeckte und auch vielfältig auslebte. Mehr

15.07.2019, 20:41 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Tanz

   
Sortieren nach

„Barock am Main“ Alte Liebe rostet nicht

Rainer Ewerrien kommt als Orgon bei „Barock am Main“ ans Theater zurück. Er glänzt hauptsächlich in komischen Rollen. Dennoch würde er gerne mal etwas „Todernstes“ spielen. Mehr Von Eva-Maria Magel

14.07.2019, 14:00 Uhr | Rhein-Main

Fünf Jahre nach Titel in Rio Was machen die Weltmeister von 2014 heute?

Absturz in die dritte Liga, Besitzer einer Dönerbude, Jugendcoach oder Herausgeber eines Style-Magazins – der Weg der Sieger von Rio ist abwechslungsreich wie spannend. Ein Überblick fünf Jahre danach. Mehr

13.07.2019, 14:33 Uhr | Sport

Mozarts Requiem in Aix Von der Majestät des Schreckens

Beim Festival in Aix-en-Provence bringt Romeo Castellucci das Requiem von Wolfgang Amadeus Mozart auf die Bühne – als Lebenstanz mit Dinosauriern. Mehr Von Anja-Rosa Thöming

13.07.2019, 11:05 Uhr | Feuilleton

Hommage an Kate Bush Sydney tanzt „Wuthering Heights“

1978 landete Kate Bush im roten Kleid und mit expressivem Tanz ihren ersten Nummer-eins-Hit – heute treffen sich Fans in aller Welt zum "Most Wuthering Heights"-Tag, um kollektiv zu dem Lied zu tanzen. Mehr

13.07.2019, 10:40 Uhr | Feuilleton

Sea-Watch-Aktivistin „Manche ziehen den Tod dem Leben vor“

Haidi Sadik war kulturelle Mediatorin auf der „Sea Watch 3“. Sie hat mit den Geretteten gegessen, geredet, gewartet. Dann musste sie die Menschen gehen lassen – und verstehen, dass sie nicht alles kann. Mehr Von Stefanie Sippel, Berlin

13.07.2019, 10:28 Uhr | Politik

Wenn studieren krank macht Diese Anti-Stress-Programme helfen gegen ungesunden Lifestyle

Lange Tage in der Bib, wenig Sport und viel Leistungsdruck: Studenten leben oft ungesund. Einige Unis wollen jetzt mit Hängematten und Trimm-Dich-Pfaden gegensteuern. Mehr Von Mariam Misakian

11.07.2019, 14:11 Uhr | Beruf-Chance

Idealstadt Sabbioneta Das Geheimnis der steinernen Sexten

Perfektionssucht in der Lombardei: Der Renaissance-Fürst Vespasiano Gonzaga erfüllte sich mit Sabbioneta seinen Traum einer idealen Stadt. Der Code hinter der Harmonie der Gassen wurde erst vor wenigen Jahren entschlüsselt. Mehr Von Christian Knull

11.07.2019, 08:52 Uhr | Reise

Komponist Kander im Interview Ich schäme mich für die erste Version von „New York, New York“

Dass „New York, New York“ ein Hit wurde, ist Robert De Niro zu verdanken – und das beste Musical aller Zeiten sind die „Meistersinger“. Ein Interview mit John Kander, Komponist von „Cabaret“ und „Chicago“. Mehr Von Claudius Seidl

10.07.2019, 17:04 Uhr | Feuilleton

Neuer Krimi von Alan Carter Gerechtigkeit hat etwas mit Rache zu tun

Explosiv und unbarmherzig: In „Marlborough Man“ lässt Alan Carter einen strauchelnden Ermittler in Neuseeland durch ein Blutbad waten. Mehr Von Kai Spanke

09.07.2019, 21:50 Uhr | Feuilleton

Kakadu „Snowball“ kann tanzen Birds just wanna have fun

Kakadu „Snowball“ ist wegen seiner bemerkenswerten Tanzeinlagen seit Jahren ein YouTube-Star. Jetzt ist der Vogel wieder da, mit neuen Moves, die sogar Wissenschaftler zum Staunen bringen. Mehr

09.07.2019, 18:58 Uhr | Gesellschaft

Else Lasker-Schüler Sie war den Sternen versprochen

Für die Träume dieser Dichterin hatte die Welt nicht genug Raum: Wuppertal erinnert zu ihrem 150. Geburtstag an Else Lasker-Schüler und zeigt ihr letztes, als unaufführbar geltendes Theaterstück „Ich und Ich“. Mehr Von Simon Strauss

09.07.2019, 16:48 Uhr | Feuilleton

Denk ich an Sport (4) „Der Zirkus war mein magischer Ort“

Schauspielerin Karoline Herfurth ist inzwischen ein Star des deutschen Films. Hier schreibt sie über ihre Auftritte als Schlangenmädchen, die körperliche Belastung bei Heulszenen und ihre Abkehr von Schönheitsidealen. Mehr Von Karoline Herfurth

09.07.2019, 07:17 Uhr | Sport

Kunstfestival in Saudi-Arabien Intellektuelle üben den Spagat

Zur Dschidda Saison in Saudi-Arabiens liberalster Stadt dürfen erstmals internationale Besucher anreisen. Bei Konzerten, Theater und Straßenkunst herrscht größere Offenheit als sonst. Aber die Regeln dafür sind unklar. Mehr Von Nora Derbal, Dschidda

08.07.2019, 20:19 Uhr | Feuilleton

Festival in Manchester Wenn Worte von Atomen getragen würden

Auf dem Manchester International Festival wird die koloniale Vergangenheit des Britischen Empire theatral verarbeitet und mathematische Theorie in Szene gesetzt. Mehr Von Gina Thomas

08.07.2019, 12:28 Uhr | Feuilleton

Wireless Festival in Frankfurt Eine eigene Bühne für den Deutschrap-Hype

Ein kleines Coachella im Rebstockpark: Beim Wireless Festival traten Stars aus Hiphop, Rap und Urban Pop auf. Darunter die erfolgreichste Rapperin der Welt – wenn auch mit effektvoller Verspätung. Mehr Von Aylin Güler

07.07.2019, 15:35 Uhr | Feuilleton

Holi-Fest in Offenbach Am Ende trifft es alle

Tanzen, gröhlen, feiern, sich mit Farbbeuteln bewerfen. Das aus Indien stammende Holi-Fest lockte heute Tausende an das Offenbacher Stadion. Mehr Von Daniel Donath

06.07.2019, 19:35 Uhr | Rhein-Main

Bühnenwelten am Bauhaus Im Ballsaal der Ideale

Rare Objekte, im Folkwang Museum zum Schweigen verdammt: Die Bühnenwerkstatt am Bauhaus wollte die Körper und die Klassengesellschaft zum Tanzen bringen. Mehr Von Hubert Spiegel

06.07.2019, 08:44 Uhr | Feuilleton

Zipse beerbt Krüger Der logische BMW-Chef

Oliver Zipse hat Harald Krüger bei BMW schon als Produktionsvorstand beerbt. Nach dessen Rückzug soll er nun neuer Vorstandschef des Autoherstellers werden. Es warten schwere Aufgaben. Mehr Von Sven Astheimer und Henning Peitsmeier

05.07.2019, 17:31 Uhr | Wirtschaft

Lempertz Mit Abstraktion und Linien zu guten Preisen

Ergebnisse aus Köln: Die Frühjahrsauktionen mit Alter, moderner und zeitgenössischer Kunst bei Lempertz. Mehr Von Richard Hagemann

05.07.2019, 14:06 Uhr | Feuilleton

„Kosmos“-Festival in Chemnitz Sie sind mehr

Mit dem Festival „Kosmos Chemnitz – Wir sind mehr“ feiert die Stadt das Leben und zeigt ihre weltoffene Seite: Während die Ereignisse vom vergangenen August weiter aufgearbeitet werden, läuft die Bewerbung als Europäische Kulturhauptstadt. Mehr Von Stefan Locke, Chemnitz

05.07.2019, 04:34 Uhr | Gesellschaft

69. Heinerfest eröffnet „Unn Schoppe bloose“

Am Abend wurde in Darmstadt das 69. Heinerfest eröffnet. Den kommunalen Ritterschlag und die Ernennung zum „Bekennenden Heiner“ erhielt in diesem Jahr ein Förderer der hessischen Mundart. Mehr Von Rainer Hein

04.07.2019, 21:29 Uhr | Rhein-Main

Burgund Wer die Kuh am Hals streichelt, hat selten Gutes im Sinn

Der Marché aux Bovins in St-Christophe-en-Brionnais ist der berühmteste Rindermarkt Burgunds, ach was: ganz Frankreichs. Mit den schönsten Kühen – und dem besten Fleisch. Mehr Von Klaus Simon

04.07.2019, 18:45 Uhr | Reise

Zum Tode von Costa Cordalis Mit hart erarbeiteter Leichtigkeit

Mit wallendem schwarzen Haar kam der junge Grieche Costa Cordalis als musikalischer Gastarbeiter in die junge Bundesrepublik – und gewann die Herzen des Publikums. Für seine Fans bleibe er immer der „temperamentvolle Südländer“, hat er einmal gesagt. Doch für sie hat er gerne gerackert. Mehr Von Jörg Thomann

04.07.2019, 05:15 Uhr | Gesellschaft

Gefeierte Musikvideo-App Gefährdet Tiktok Kinder?

Mangelnde Sicherheit, Bedenken bei Jugend- und Datenschutz: Jetzt untersucht die Britische Datenschutzbehörde das beliebte Handyprogramm. Auch in Deutschland läuft eine Prüfung. Mehr Von Bastian Benrath

03.07.2019, 20:17 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z