Tanz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Altersdiskriminierung „Man kann nicht jung bleiben“

Die Amerikanerin Ashton Applewhite kämpft gegen eine Form der Diskriminierung, über die kaum jemand spricht, obwohl sie jeden irgendwann treffen wird. Ein Gespräch über Altersdiskriminierung. Mehr

21.09.2019, 19:45 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Tanz

   
Sortieren nach

„Ein historischer Tag“ Hunderttausende demonstrieren weltweit für Klimaschutz

Berlin, London, Sydney, New York – überall auf der Welt hat die Sorge um den Klimawandel Hunderttausende auf die Straßen getrieben. Aktivistin Greta Thunberg zeigt sich überwältigt – und hofft auf einen „Wendepunkt“. Mehr

20.09.2019, 20:21 Uhr | Politik

Centralstation in Darmstadt Die Rückkehr der Großraumdisko

Eine Partyreihe in der Darmstädter Centralstation erinnert an einen der größten Tanztempel der Neunziger: die Techno-Disko „Paramount Park“ in Rödermark. Auch vom Computerbildschirm aus kann man mitfeiern. Mehr Von Markus Wölfelschneider

20.09.2019, 20:18 Uhr | Rhein-Main

Übergriff auf dem Oktoberfest Wiesn-Grabscher zu Geldstrafe verurteilt

Im vergangenen Jahr kam es auf dem Münchner Oktoberfest zu einem sexuellen Übergriff, bei dem ein Mann einer Frau an Brust und Gesäß griff. Kurz vor Beginn des diesjährigen Fest ist nun das Strafmaß verkündet worden. Mehr Von Karin Truscheit

20.09.2019, 14:42 Uhr | Gesellschaft

Zugang zur Uni Karriere ohne Einser-Abi

Auch Menschen mit schlechten Abiturnoten ergattern später Top-Positionen. Warum die Unis trotzdem so versessen auf einen guten Schnitt sind. Mehr Von Birgitta vom Lehn

20.09.2019, 08:41 Uhr | Beruf-Chance

Neuseelands All Blacks Die Rugby-Könige und die Revolution

Bei der Rugby-WM in Japan kann Neuseeland als erstes Team zum dritten Mal nacheinander den Titel gewinnen. Die legendären All Blacks scheinen allerdings nicht mehr unverwundbar. Mehr

19.09.2019, 20:36 Uhr | Sport

Hiphop-Star Shirin David Sie ist die neue Leitkultur

Dank Hiphop und Social Media ist Shirin David zu einem Idol der Jugend geworden. Nicht alles, was sie tut, muss man mögen – doch es verdient Respekt. Mehr Von Jörg Thomann

19.09.2019, 06:14 Uhr | Gesellschaft

Solange Knowles Sie hat Soul

Längst hat Beyoncés jüngere Schwester ihren Platz am Tisch der Macht in der Popmusik eingenommen. Live ist sie vollends unwiderstehlich, wie sie jüngst in der Elbphilharmonie bewies. Mehr Von Wiebke Hüster

18.09.2019, 21:05 Uhr | Feuilleton

Olympia-Ministerin Die Flamme im Namen

Seiko Hashimoto trägt die olympische Flamme in ihrem Namen. Sie folgte ihrer Berufung und nahm an sieben Olympischen Spiele teil. Nun ist sie die neue Olympia-Ministerin für Tokio 2020. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

17.09.2019, 20:26 Uhr | Sport

Champions League Nagelsmanns heißer Tanz

Die nächste Premiere für Julian Nagelsmann: Erstmals steht der 32-Jährige als Trainer von RB Leipzig in der Champions League an der Linie. Gegen Benfica Lissabon geht es um viel – vor allem für ihn persönlich. Mehr

17.09.2019, 17:30 Uhr | Sport

Wahlkampf in Amerika Links unterm Triumphbogen

Elizabeth Warren begeistert bei einem Auftritt Tausende New Yorker. Die Senatorin will für die Demokraten um das Präsidentenamt kandidieren, strenge Regeln für Lobbyisten und eine neue Vermögenssteuer. Mehr Von Frauke Steffens, New York

17.09.2019, 17:24 Uhr | Politik

Sean Spicer tanzt Salsa Vom Weißen Haus auf die Tanzfläche

Donald Trumps ehemaliger Pressesprecher Sean Spicer tanzt in einer amerikanischen Show um den Siegertitel. Doch die Teilnahme des Vaters „alternativer Fakten“ ist umstritten. Mehr Von Johanna Christner

17.09.2019, 16:28 Uhr | Gesellschaft

Denk ich an Sport (15) „Es gibt eine tiefere Freiheit“

Samuel Koch ist querschnittgelähmter Schauspieler. Hier schreibt er über Leistungssport, Training und Sklaventum – und was das Schweinehundüberwindungstemperament mit seinem Unfall bei „Wetten, dass..?“ zu tun hat. Mehr Von Samuel Koch

17.09.2019, 06:49 Uhr | Sport

Trotz BVB-Erfolg Warum Marco Reus noch immer skeptisch ist

Marco Reus lässt mit zwei Toren den Rückschlag bei der Nationalelf hinter sich und zeigt als BVB-Kapitän Profil. Dabei räumt er selbst ein, in dieser Saison noch nicht so richtig angekommen zu sein. Mehr Von Daniel Theweleit

16.09.2019, 09:17 Uhr | Sport

New York Fashion Week Du sollst dir kein Bildnis machen

Heute ist alles politisch – das wirkt sich auch auf die Modeszene aus. Auf der Fashion Week in New York führt das allerdings zu seltsamen Trends. Mehr Von Alfons Kaiser

13.09.2019, 22:49 Uhr | Stil

Charlotte und Ludwig Piller 80 Jahre verheiratet

Charlotte und Ludwig Piller haben am 12. September 1939 geheiratet – zwölf Tage nach Kriegsbeginn. Der Zweite Weltkrieg stellte das noch junge Paar auf die Probe. Jetzt feiern sie Eichenhochzeit. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

12.09.2019, 08:52 Uhr | Gesellschaft

Segeln in der Kvarner Bucht Wie Camping auf dem Wasser

Kann man sich mit lauter fremden Menschen auf engstem, schwankendem Raum erholen? Ein siebentägiger Segeltörn in der Kvarner Bucht. Mehr Von Sabine Schreiber

12.09.2019, 07:11 Uhr | Reise

Nike Wagner in Bonn Zu Beethoven fällt ihr nicht viel ein

Beim Beethovenfest in Bonn gibt Nike Wagner vor, ein dramaturgisch durchdachtes Programm von hoher Qualität zu bieten. Doch vor allem arbeitet sie sich an ihren eigenen Vorurteilen zu Musik und Publikum ab. Mehr Von Jan Brachmann

11.09.2019, 22:32 Uhr | Feuilleton

Schreiben an Ungarns Botschaft ZDF-Intendant Bellut weist Kritik an Merkel-Film zurück

Ungarns Botschafter Péter Györkös hatte sich in einem offenen Brief über angebliche Verzerrungen im ZDF-Dokudrama „Stunden der Entscheidung - Angela Merkel und die Flüchtlinge“ beschwert. Nun antwortet der Senderchef. Mehr Von Michael Hanfeld

11.09.2019, 18:06 Uhr | Feuilleton

Nach Hurrikan Dorian In der Hölle von Abaco

Im Slum von Marsh Harbour steht nichts mehr. Unter den Trümmern vermuten Anwohner Hunderte Opfer des Hurrikans, doch die Bergungsarbeiten stocken, wegen überfluteter Häfen und Landebahnen – tut die bahamaische Regierung genug? Mehr Von Majid Sattar, Marsh Harbour/Nassau

11.09.2019, 06:52 Uhr | Politik

Nach den Wahlen im Osten Wessiland

Ich dachte immer, die Ostdeutschen sind Exoten. Es war ein Irrtum. Wirklich exotisch sind die Wessis. Mehr Von Konrad Schuller

09.09.2019, 22:33 Uhr | Politik

Netflix-Serie „45 Umdrehungen“ Was du da auflegst, ist gefährlich

Wie war es, in den Sechzigern in Spanien aufzuwachsen? Die Serie „45 Umdrehungen“ erzählt von jungen Rockmusikbegeisterten – und der Franco-Diktatur, in der kein Platz ist für die neuen, wilden Klänge. Mehr Von Kevin Hanschke

09.09.2019, 20:45 Uhr | Feuilleton

Strassenjungs-Abschied Sie gaben dem Deutschpunk Takt, Tonart und Attitüde vor

Nach 42 Jahren geht eine Ära zu Ende: Die Strassenjungs geben in Frankfurt ihr Abschiedskonzert. Die älteste diensthabende deutsche Punkband besingt ein letztes Mal die Freuden der Autoerotik und das echte Leben. Mehr Von Oliver Maria Schmitt

09.09.2019, 14:00 Uhr | Feuilleton

Filmfestival in Venedig Neue Umgangsformen für den Zusammenbruch

Spezialpreis der Jury für „La mafia non è più quella di una volta“, Goldener Löwe für „Joker“: Die Auszeichnungen beim Filmfestival von Venedig antworten auf den Tod lange gültiger Regeln in Kino und Gesellschaft. Mehr Von Dietmar Dath

09.09.2019, 09:28 Uhr | Feuilleton

Theaterserie: Lenz In eurem Morast ersticke ich!

In diesem Stück spiegelt sich der Wahnsinn auch unserer Welt: „Der neue Menoza oder Geschichte des cumbanischen Prinzen Tandi“ von Jakob Michael Reinhold Lenz. Mehr Von Dörte Lyssewski

07.09.2019, 16:05 Uhr | Feuilleton
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z